Gebraucht kaufen
EUR 11,20
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von reBuy reCommerce GmbH
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Alle 9 Bilder anzeigen

Information is Beautiful: The Information Atlas (Englisch) Gebundene Ausgabe – 4. Februar 2010

4.3 von 5 Sternen 10 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
Gebundene Ausgabe, 4. Februar 2010
EUR 95,12 EUR 11,20
4 neu ab EUR 95,12 6 gebraucht ab EUR 11,20

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.



Produktinformation


Mehr über den Autor

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Produktbeschreibungen

Pressestimmen

'thought-provoking, lovingly-crafted and informative; a handsome book that anyone would be grateful to receive' Picked as one of the best science books of the year in Arts & Books, Independent on Sunday 'What David McCandless has done is genius... dry data is transformed into small pieces of pop art that engage so much you end up learning more, without realising it. The ideal encyclopaedia for the information age.' Red Handed

Über den Autor und weitere Mitwirkende

David McCandless is an award-winning writer and journalist. His work has appeared in over 30 magazines in the UK and the US and all over the web. He currently works as creative consultant for Orange and the BBC and writes about the Internet, underground culture and 'anything interesting' for Wired and The Guardian.


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


In diesem Buch

(Mehr dazu)
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Inhaltsverzeichnis | Auszug | Rückseite
Hier reinlesen und suchen:

Kundenrezensionen

4.3 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Format: Gebundene Ausgabe
Leider war ich etwas enttäuscht, denn ich hatte mir ein paar Tage zuvor 'The Visual Miscellaneum' gekauft und die beiden Bücher sind komplett identisch (eines ist die amerikanische, das andere die englische Ausgabe). Von daher würde ich empfehlen, etwas Geld zu sparen und nur eines der beiden Bücher zu kaufen und sich für 'The Visual Miscellaneum' zu entscheiden, denn in der Ausgabe 'Information is Beautiful' fehlen bei ein paar Grafiken die dazugehörigen Texte, was dazu führt, dass die Info nicht verständlich ist. Es sei denn, es geht nur um optische Anreize, die man sich holen will, dann kann man auch diese Ausgabe kaufen.
Um sich einen Überblick zum Thema Informationsgrafiken zu schaffen ist es ansonsten ein sehr gutes Buch. Man bekommt viele Eindrücke und Möglichkeiten, wie Statistiken umsetzbar werden und es macht generell Spaß, in dem Buch zu stöbern.
3 Kommentare 41 von 43 haben dies hilfreich gefunden. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Gebundene Ausgabe Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts ( Was ist das? )
Page 128 of this book is devoted to the different types of graphics used in diagrams, forty are named with a little graphic of each (pie chart, bar chart; word cloud etc and one called `Dunno what to call it' chart) and I thought it would have been useful to run this page at the front of the book so that readers could try and identify what type of graphic was used on each page.

The editorial is an interesting one and gets away from the Tufte format of reproducing existing material by creating all the graphics for this book and maybe this is one of its weaknesses. I found so many of these graphic pages just too unwieldy and confusing, sort of the opposite of what this type of material is supposed to do: visually present information with clarity and simplicity. Plenty of pages have data that has been crowbarred into something visual that really should have remained just as copy.

Shame about the missing headings on many pages. More importantly to me (and a real editorial weakness) is the large amount of unreadable type, either white out of a black page, light coloured panels or just too tiny. Heavy use of Batteries Not Included Bold Condensed and Prices Subject To Change Without Notice Roman do not encourage clarity. It means I just turn over the page to the next diagram.

There are some fascinating visual ideas here but because they were not created for anything other than this book they lack the creative rigor that would normally be required if they were to be used in print elsewhere.
Kommentar 13 von 14 haben dies hilfreich gefunden. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Gebundene Ausgabe Verifizierter Kauf
Das Buch ist ein tollen Beispiel dafür, wie man Informationen wirklich übersichtlich, aussagekräftig und vor allem spannend darstellen kann.

Leider hat das Buch eine sehr US-amerikanische Sichtweise, was die Zusammenhänge und die Welt an sich betrifft.

Schlimmer jedoch sind die vielen Daten-Fehler im Buch, die dieses Buch zu einer lediglich rein optisch inspirativen Quelle machen.
Da wird schon mal der Aral-See in die Ukraine verlegt, der Mensch hat nur 10 Mrd. Körperzellen und in Japan sind ca. 60% der Einwohner ungläubig.

Also, nicht von dem schönen Schein täuschen lassen und vorsichtig mit den Informationen umgehen.
2 Kommentare 10 von 12 haben dies hilfreich gefunden. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Gebundene Ausgabe Verifizierter Kauf
Traue keiner Information. Das Buch zeigt perfekt wie man Information, so aufbereiten kann, das selbst ein misstrauscher Kerl, wie ich, ganz beeindruckt ist. Scherzbeiseite - wer ein Buch mit Anregungen zum Informationsdesign sucht, wird hier sicher Inspiration finden. Falls wer Wissen sucht, der wird hier eher enttäuscht sein. Aber wer gerne blättert und staunt wird hier gut bedient. Kurz um der hübscheste Almanach den ich kenne.
Kommentar 3 von 4 haben dies hilfreich gefunden. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Gebundene Ausgabe Verifizierter Kauf
Schöne Buchidee mit tollen Schaubildern und vielen überraschenden Fakten: Ich hätte nicht gedacht, dass von allen Nahrungsmitteln das Ei am meisten Wasser bei der Zubereitung verbtraucht aber wenn man genau drüber nachdenkt, erklärt es sich dann von selbst. Sehr viele Zahlen und Statistiken (wenn nicht sogar alle) wurden mithilfe von Wikipedia zusammengestellt. Ich hoffe, der Autor hat bei erfolgreichen Verkäufen mal an eine Spende gedacht :D Wer Zahlen und Statistiken einmal griffig, oft überraschend und wirklich pfiffig illustriert erleben möchte, der sollte sich das Buch kaufen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden