Gebraucht:
EUR 10,00
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von jackzack5
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: Die CD ist wie neu!
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen
Jetzt herunterladen
Kaufen Sie das MP3-Album für EUR 9,89

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Inferno
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Inferno


Erhältlich bei diesen Anbietern.
2 neu ab EUR 13,56 3 gebraucht ab EUR 10,00

Hinweise und Aktionen


Produktinformation

  • Audio CD (4. August 2003)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Label: Pinnacle International (rough trade)
  • ASIN: B00009NOYV
  • Weitere Ausgaben: Audio CD  |  Vinyl  |  MP3-Download
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.6 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (5 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 227.353 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)

Reinhören und MP3s kaufen

Titel dieses Albums sind als MP3s erhältlich. Klicken Sie "Kaufen" oder MP3-Album ansehen.
                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                         

Hörproben
Song Länge Preis
Anhören  1. Retaliation 3:55EUR 0,99  Kaufen 
Anhören  2. The Fix Is In 3:14EUR 0,99  Kaufen 
Anhören  3. Incinerator 3:00EUR 0,99  Kaufen 
Anhören  4. Children Of The Underworld 4:03EUR 0,99  Kaufen 
Anhören  5. That's When I Became A Satanist 3:02EUR 0,99  Kaufen 
Anhören  6. Nobodaddy 3:00EUR 0,99  Kaufen 
Anhören  7. Intermission 2:09EUR 0,99  Kaufen 
Anhören  8. Young & Dead 3:04EUR 0,99  Kaufen 
Anhören  9. Descent Into Inferno 4:45EUR 0,99  Kaufen 
Anhören10. Public Burning 3:40EUR 0,99  Kaufen 
Anhören11. Flexing Muscles 4:00EUR 0,99  Kaufen 
Anhören12. Skeleton Of Steel 3:06EUR 0,99  Kaufen 
Anhören13. Night For Day 4:47EUR 0,99  Kaufen 

Produktbeschreibungen

Amazon.de

Sehr abwechslungsreich ist es ausgefallen, das neue, mittlerweile achte reguläre Studioalbum der schwedischen Death-Metal-Legende. Obwohl: Der Begriff Death Metal trifft ja bei Entombed seit einigen Jahren nur noch bedingt zu. Zwar markierte der Vorgänger Morning Star größtenteils eine Rückkehr der Band zu klassischeren Todesblei-Sounds. Auf Inferno gibt es dagegen eher so etwas wie die Quintessenz aus der wechselhaften Geschichte der Truppe zu hören. Ein paar wenige, am Ende der Platte versteckte Death-Metal-Kracher, in erster Line aber viel Death'n'Roll- und Punk-Geballer sind die Zutaten des Infernos.

Aber gleich, ob Entombed nun wie in "Public Burning" an ganz alte Zeiten erinnern oder wie im rock'n'rolligen Refrain von "That's When I Became A Satanist" fast schon den Backyard Babies Konkurrenz machen: Das was diese Band seit eh und je ausmacht, sind vor allem mitreißende, schnell auf den Punkt kommende Songs mit dem unverkennbaren Gitarrensound und der markanten Stimme von Lars Göran Petrov. Und diese Trademarks finden sich auf Inferno zuhauf wieder, weshalb dieses im wahrsten Wortsinn fett und krachend produzierte Album jedem Freund gleichermaßen derber wie eingängiger Schädelspalter-Mucke ans Herz gelegt sei. --Andreas Stappert


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

4.6 von 5 Sternen
5 Sterne
3
4 Sterne
2
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Alle 5 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Neurosis am 31. Oktober 2008
Format: Audio CD
Wie eigentlich jedes Entombed Werk, ist auch Inferno ein klein bisschen anders als der Rest ihrer Scheiben. Was uns nämlich diesmal erwartet ist eine ungewöhnlich starke Doom-Schlagseite einiger Songs. Und das steht dem Album hervorragend zu Gesicht. Mit Songs wie dem überragenden Opener 'Retaliation', 'Children Of The Underworld', 'Descent Into Inferno', 'Flexing Muscles' und dem Rausschmeißer 'Night For Day' sind nämlich gleich 5 schleppend, langsame Nackenbrecher auf dem Album gelandet, die es in sich haben!
Aber natürlich kommen auch die üblichen Death'n'Roll Nummern zum Einsatz, 'The Fix Is In', Incinerator', 'Thats When I Became A Satanist', das sehr geile 'Public Burning' (das in etwas abgewandelter Form auch von Motörhead stammen könnte) oder 'Nobodaddy' seien da genannt.
Und die beiden Death/Thrash Oberhammer 'Young And Dead' und 'Skeletons Of Steel' hätten durchaus auch auf dem "Left Hand Path" Album oder "Clandestine" stehen können.
Eine überaus abwechslungsreiche Platte, die wirklich Laune macht, interessant ist und obendrein noch von einer amtlich-dreckigen Produktion veredelt wird, die äußerst fett rüberkommt. Allerdings muss gesagt werden, dass sich gerade an der Produktion seltsamerweiße die Geister scheiden. Keine Ahnung warum...
Schade dass Hauptsongwriter Uffe Cederlund die Band nach diesem Album verließ!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von KönigKunde am 14. Mai 2014
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Geile Band, geiles Album, rumpelt und rockt wie Bolle. Wieder mal grosses Liedgut aus dem hohen Norden.

Anspieltips: "Retaliation", "The fix is in", "That's when i became a satanist" und natürlich "Flexing Muscles" zum gemütlichen Mitschunkeln.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Thorsten Seidel am 12. September 2003
Format: Audio CD
Ich verfolge seit Beginn von Entombed die Bandgeschichte und besitze natürlich alle Alben.Das neue Werk "Inferno"zählt ganz klar zu den besten Alben von Entombed.Aber wenn ich hier in den Rezessionen lese, dass es das beste und schnellste(?) Album ist,
dann hat da wohl jemand nicht richtig zugehört.
Meine persönlichen Favouriten sind ganz klar das schnelle "Young&Dead" und das geile "Incinerator" und natürlich "Retaliation".Die Platte rockt wie die Hölle, besitzt einen sehr fiesen, derben Sound(so soll es sein!)und ist für jeden Death Metal Fan und RnR Fan eine klare Vollbedienung!Aber von der Schnelligkeit und Härte kommt kein Album an die früheren Meisterwerke"Left Hand Path" und "Clandestine" an!"Infero" gehört auf jeden Fall in jedes CD-Regal!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von "feelchen2" am 12. September 2003
Format: Audio CD
"Inferno" ,Entombed achtes Studioalbum:roh ,hart und verdammt rockig! Dadurch ,dass das Album "live" eingehämmert wurde ,klingen die 13 Hassbatzen noch bedrolicher als normal (meine Fresse ,der Bass wummert echt unbarmherzig!) Ich kann diese CD jedem Death-Trash Fan empfehlen!!!!!!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
0 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Michael Phenn am 4. Oktober 2010
Format: Audio CD
Einfach nur geil die Scheibe. Während der gesammten Spielzeit werden einem fette Riffs um die Ohren gehauen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen