summersale2015 Hier klicken Jetzt Mitglied werden studentsignup Cloud Drive Photos Learn More HI_PROJECT Fire HD 6 Shop Kindle Sparpaket SummerSale
Die Industrielle Revolution in Deutschland und über 1,5 Millionen weitere Bücher verfügbar für Amazon Kindle. Erfahren Sie mehr
EUR 21,95
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 4 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon.
Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Die Industrielle Revoluti... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 0,11 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Dieses Bild anzeigen

Die Industrielle Revolution in Deutschland (Enzyklopädie deutscher Geschichte, Band 49) Taschenbuch – 23. März 2011

3 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
Gebundene Ausgabe
"Bitte wiederholen"
EUR 21,99
Taschenbuch
"Bitte wiederholen"
EUR 21,95
EUR 21,95 EUR 5,98
46 neu ab EUR 21,95 10 gebraucht ab EUR 5,98

Hinweise und Aktionen

  • Sie suchen preisreduzierte Fachbücher von Amazon Warehouse Deals? Hier klicken.

  • Buch Sommerangebote: Entdecken Sie unsere bunte Auswahl an reduzierten Hörbüchern und englischen Büchern für den Sommer. Hier klicken.

  • In diesen Outfits starten Sie durch! Entdecken Sie unseren Business-Shop.


Wird oft zusammen gekauft

Die Industrielle Revolution in Deutschland (Enzyklopädie deutscher Geschichte, Band 49) + Die Industrielle Revolution: Geschichte - Kompakt + Die Industrialisierung in Deutschland (Kontroversen um die Geschichte)
Preis für alle drei: EUR 59,85

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen
Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.



Produktinformation

  • Taschenbuch: 193 Seiten
  • Verlag: Oldenbourg Wissenschaftsverlag; Auflage: um einen Nachtrag erw. Auflage (23. März 2011)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3486598317
  • ISBN-13: 978-3486598315
  • Größe und/oder Gewicht: 14,2 x 1,7 x 22,7 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.3 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (3 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 29.270 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über die Autoren

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Produktbeschreibungen

Pressestimmen

"wichtige und interessante Handreichung zur Einführung in dieses zentrale Thema der deutschen Wirtschaftsgeschichtsschreibung, unverzichtbares Hilfsmittel in Studium und Unterricht" Toni Pierenkemper, HZ 269 (1999)

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Hans-Werner Hahn, geboren 1949, ist Professor für Geschichte des 19./20. Jahrhunderts an der Friedrich-Schiller-Universität Jena.


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


In diesem Buch

(Mehr dazu)
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Inhaltsverzeichnis | Auszug | Stichwortverzeichnis
Hier reinlesen und suchen:

Kundenrezensionen

4.3 von 5 Sternen
5 Sterne
1
4 Sterne
2
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Alle 3 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von DaWi7 am 6. Juni 2012
Format: Taschenbuch
Das Buch 'Die Industrielle Revolution in Deutschland' von Hans-Werner Hahn ist in drei Hauptteile gegliedert:
Enzyklopädischer Überblick, Grundprobleme und Tendenzen der Forschung sowie Quellen und Literatur.
Diese Dreigliederung ermöglicht es zunächst, vor allem mit Hilfe des ersten Teils, einen groben Ein- und Überblick in die Thematik zu erhalten. Besonders die Aufteilung der geschichtlichen Darstellung in einzelne Phasen, hilft dabei, sich in die Thematik einzufühlen. Gleich zu Beginn des Kapitels 'Industrielle Revolution in Großbritannien und die Ausgangslage in Deutschland' erläutert der Autor außerdem zum besseren Verständnis auch noch die wichtigsten Begrifflichkeiten, wie etwa eben den der Industriellen Revolution. Dadurch wird auch für Leser, die noch kein oder wenig Vorwissen in diesem Bereich der Geschichte haben, der Einstieg in die Thematik einfacher, da Professor Hahn so die Grundlagen legt.
Hilfreich sind außerdem die Schlagwörter am Rand von jeder Seite. Durch diese wird gewährleistet, dass der Leser nicht den Überblick verliert und schnell nochmal einen Punkt nachschlagen kann.
Auch der zweite Teil des Buches ' die Grundprobleme und Tendenzen der Forschung ' sind sehr hilfreich. Dadurch gewinnt der Leser einen Einblick in die Forschungsarbeit und wird dazu angehalten, nicht einfach alle Darstellungen der Geschichte hinzunehmen, sondern diese zu hinterfragen. In der vorliegenden dritten Auflage beschäftigt sich außerdem ein komplettes Kapitel mit den Tendenzen der Forschung seit 1998. Hierdurch wird der Leser auf einen möglichst aktuellen Stand gebracht.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Eileen Eichstädter am 15. Mai 2012
Format: Taschenbuch
Hahn, Hans-Werner: Die industrielle Revolution in Deutschland, in: Gall, Lothar(Hg.): Enzyklopädie deutscher Geschichte (Band 49), Oldenburg ³2011, 182 S.

Die industrielle Revolution ist, mit wechselnden Blickwinkeln und Schwerpunkten, immer wieder Gegenstand gegenwärtiger Forschungsliteratur. Professor Hahn geht in der überarbeiteten Neuauflage seines bereits 1997 für die EDG-Reihe erschienenen Bandes auf diese ein und schafft sowohl über die Fachgeschichte als auch über aktuelle Tendenzen der Forschung einen guten Überblick.
Er gliedert sein Buch in drei Teile, ersterer bietet einen enzyklopädischen Überblick des Themas, der zweite zeigt Grundprobleme und Tendenzen der Forschung auf und im dritten Teil befindet sich eine sehr ausführliche Literatur- und Quellenbibliographie.

Speziell für die Prüfungsvorbereitung eignet sich meiner Meinung nach der erste Teil, da dieser auf die inhaltlichen Schwerpunkte und Perspektiven des Themas eingeht. Dass er dabei nicht ins Detail gehen kann, erklärt sich von selbst, da die Seitenzahl im Rahmen der Enzyklopädie beschränkt ist und es sich hierbei um Einführungsliteratur handelt.

Möchte man sich eingehender mit dem Thema beschäftigen, beispielsweise für eine Hausarbeit recherchieren, dann bietet sich sowohl der zweite als auch dritte Teil des Buches an. Letztendlich sind diese beiden durch Hahns Darstellungsweise eng verknüpft, greift er doch die seiner Meinung nach wichtigsten Werke in den 'Grundproblemen und Tendenzen der Forschung' auf und kommentiert diese.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Sabine Jung am 17. Februar 2013
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Mehr muss man dazu nicht sagen: In diesem Buch ist alles drin was man über die Industrialisierung wissen muss. Zudem massig Literaturangaben wenn man sein Wissen noch vertiefen will.

Dank der erneuten Auflage nun auf dem neusten Stand der Forschung.

Kann ich jedem als Einstieg in das Thema nur empfehlen
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen