Gebraucht:
EUR 11,00
Kostenlose Lieferung bei einem Bestellwert ab EUR 29. Details
Gebraucht: Gut | Details
Verkauft von Warehouse Deals
Zustand: Gebraucht: Gut
Kommentar: Amazon-Kundenservice und Rücknahmegarantie (bis zu 30 Tagen) bei jedem Kauf.
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und bis zu EUR 1,62 Gutschein
erhalten.
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Indien - Unaufhaltsam
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Indien - Unaufhaltsam

7 Kundenrezensionen

Erhältlich bei diesen Anbietern.
2 gebraucht ab EUR 11,00

Hinweise und Aktionen

  • Entdecken Sie hier reduzierte Filme und Serien auf DVD oder Blu-ray.


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Produktinformation

  • Regisseur(e): Claus Kleber, Angela Andersen
  • Format: Dolby, HiFi Sound, PAL
  • Sprache: Deutsch (DD Stereo)
  • Region: Alle Regionen
  • Bildseitenformat: 16:9 - 1.77:1
  • Anzahl Disks: 1
  • FSK: Infoprogramm
  • Studio: Polar Film + Medien GmbH
  • Erscheinungstermin: 6. September 2007
  • Produktionsjahr: 2007
  • Spieldauer: 90 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.7 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (7 Kundenrezensionen)
  • ASIN: B000VJ2GM0
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 40.323 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)

Rezensionen

In ihrer zweiteiligen Dokumentation "Indien - unaufhaltsam" führen Claus Kleber, Leiter des ZDF-"heute-journals", und Co-Autorin Angela Andersen die Zuschauer mitten hinein in ein Land, das sich vorgenommen hat, die Welt zu erobern. Am Beginn des 21. Jahrhunderts steht Indien vor einer Fülle von Herausforderungen - und begegnet ihnen anscheinend mit wachsender Begeisterung. Die beiden Autoren spüren den Wegen nach, die Indien in die Zukunft führen sollen. Sie besuchen High-Tech-Zentren und erfolgreiche Unternehmer. Obwohl Indiens Verkehrssystem immer kurz vor dem Kollaps steht, wächst die Wirtschaft jährlich um acht Prozent.
Der Film versucht, die Rätsel, die Indien dem Westen noch immer aufgibt, zu entschlüsseln: Wie kann eine Nation den Weltmarkt mit Top-Wissenschaftlern und Ingenieuren versorgen und gleichzeitig archaisches Agrarland sein? Wie kann es Weltgröße in der zukunftsträchtigen Computerbranche erreichen, obwohl weite Teile der Bevölkerung weder lesen noch schreiben können?
"Indien ist ganz wie sein Wappentier, der Elefant", bilanziert Claus Kleber, "schwer in Gang zu bringen, aber erst einmal unterwegs, geht das Land seinen


Kundenrezensionen

4.7 von 5 Sternen
5 Sterne
5
4 Sterne
2
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Alle 7 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

17 von 20 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Mike L. am 10. Februar 2010
Format: DVD Verifizierter Kauf
Die DVD gibt Einblicke in ein Land großer Wiedersprüche und Gegensätze:INDIEN!
Dem Zuschauer wird einiges Interessantes in ein sich wirtschaftlich ständig bewegendes,stark aufstrebendes und doch in mittelalterlichen, hirarchischen Strukturen steckendes Land in beeindruckender Bild und Tonqualität geboten.

Wir machen hier einen Ausflug in gigantische Wirtschaftszentren und Städte mit erstaunlichem Wachstum,- erleben die Euphorie der gebildeten und vom Fortschritt profitierenden Klasse,+ sehen ein recht einseitiges auf immer größeren Gewinn orientiertes Gesellschafts-Bild anhand von Erfolgsmenschen (Multimillionären)eindrucksvoll dargestellt.
Und bekommen dann als Kontrast den Großteil Indiens armer Bevölkerung in den ländlichen Gebieten - wo von "Fortschritt" nix/minimal zu merken ist zu sehen...

Das man dort wo "nichts" ist mit großen Investitionen + Kapital etwas hinbauen kann,+ dann innerhalb kurzer Zeit gewaltiges Wachstum sieht, wärend in entwickelten Wirtschaften wie USA,Japan,England,Schweiz,+ auch Deutschland nicht mehr so viel gebaut wird,-weil schon alles zum Wirtschaften da ist(!),dürfte jedem klar sein. Wird aber meist(auch hier!)übersehen + als "Wirtschafts-Wunder" vermarktet, das man bestaunen muß,-ja vor dem man Angst + Depression haben "sollte".(-Verrückte Zivilisation !!)

Meine Kritik am Film
ist also das die Probleme des Landes(aus meiner Sicht) nicht eingehend genug erläutert werden,+ viel Gewicht auf den Aufschwung des Wirtschftssystems und der Überholung des Westens in gleichzeitiger angedeuteter Konkurrenz zu China gelegt wird.
Lesen Sie weiter... ›
1 Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Nikolai Waigand am 12. September 2012
Format: DVD Verifizierter Kauf
Ich persönlich schätze Claus Kleber für seine unaufgeregte, sachliche Art, auch schwierige und emotional geladene Sachverhalte zu vermitteln.
Diese Linie wird auch auf dieser DVD durchgezogen. Man erhält einen breiten Überblick über ein Land, welches schon jetzt den wirtschaftlichen Puls entscheidend mitbestimmt, und welches "uns" möglicherweise bald zeigt, wo es in Zukunft lang geht.
Wer Indien wirklich in der Tiefe kennenlernen möchte, für den gibt es keine Alternative, als selbst dorthin zu fahren.
Wer mit Indien nur als Tourist bereisen oder sich auf geschäftliche Kontakte vorbereiten möchte, dem sei diese DVD dringend empfohlen -- mit dem Hinweis, daß sich das Land gerade extrem schnell verändert und darum Einiges schon veraltet sein kann.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
8 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von surftic am 11. November 2011
Format: DVD Verifizierter Kauf
Klaus Kleber ist ja vom TV gut bekannt. Die DVD habe ich etwas oberflächlich empfunden. Kleber lässt sich gerne von den Superreichen einladen und deren Prunk und Protz wird ausführlich und relativ kritiklos gezeigt. Bei den Armen und Ärmsten bleibt immer eine gewisse Distanz und die Schilderung der Lebensumstände bleibt flach.
Für den ersten Überblick zu Indien gut, solide vom Profi recherchiert, tut niemand weh. Wer einen etwas kritischeren Blick auf die Indische Gesellschaft werfen will, muss wo anders suchen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von HubertusS am 7. August 2011
Format: DVD Verifizierter Kauf
Herr Kleber ansich ist schon ein Gewinn für jede Reportage etc., aber in Verbindung zu diesem absolut interessanten Thema: Man sollte die Reportage gesehen haben. Sehr gute Auswahl der Themen. Trägt einen kleinen Teil dazu bei, Indien besser zu verstehen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden