Facebook Twitter Pinterest
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 1 auf Lager
Verkauf und Versand durch maximus2014. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen.
EUR 27,96 + EUR 3,00 für Lieferungen nach Deutschland
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von MEDIMOPS
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: medimops: schnell, sicher und zuverlässig. Gebrauchter Medienartikel in hervorragendem Zustand.
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Indiana Jones - Box Set (4 DVDs)

4.2 von 5 Sternen 68 Kundenrezensionen

Weitere Versionen auf DVD
Preis
Neu ab Gebraucht ab
DVD
"Bitte wiederholen"
UK Import
EUR 7,75
DVD
"Bitte wiederholen"
Steelbook
EUR 7,93
DVD
"Bitte wiederholen"
Standard Version
EUR 27,96
EUR 19,99 EUR 11,49
Verkauf und Versand durch maximus2014. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen.

Hinweise und Aktionen

  • Entdecken Sie hier reduzierte Filme und Serien auf DVD oder Blu-ray.


Wird oft zusammen gekauft

  • Indiana Jones - Box Set (4 DVDs)
  • +
  • Indiana Jones und das Königreich des Kristallschädels
Gesamtpreis: EUR 34,95
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Welche anderen Artikel streamten Kunden bei Amazon Video?


Produktinformation

  • Darsteller: Harrison Ford, John Rhys-Davies, Sir Sean Connery
  • Regisseur(e): Steven Spielberg
  • Format: PAL, Surround Sound, Widescreen
  • Sprache: Ungarisch (Dolby Digital 2.0 Surround), Deutsch (Dolby Digital 2.0 Surround), Englisch (Dolby Digital 5.1), Tschechisch (Dolby Digital 2.0 Surround)
  • Untertitel: Deutsch, Englisch, Niederländisch, Polnisch, Tschechisch, Türkisch, Ungarisch
  • Region: Region 2
  • Bildseitenformat: 16:9 - 2.35:1
  • Anzahl Disks: 4
  • FSK: Freigegeben ab 16 Jahren
  • Studio: Paramount (Universal Pictures)
  • Erscheinungstermin: 8. März 2007
  • Produktionsjahr: 2003
  • Spieldauer: 347 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.2 von 5 Sternen 68 Kundenrezensionen
  • ASIN: B000MMN6ZC
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 47.328 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)
  •  Möchten Sie die Produktinformationen aktualisieren, Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?
     Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

"Indiana Jones - Jäger des verlorenen Schatzes"
Indiana Jones, ein junger Archäologe, schreckt vor keiner Gefahr zurück, um historische Schätze zu bergen. Kaum ist er dem heißen Dschungel Südamerikas mit einem uralten, geheimen Inkaschatz entkommen, da wartet schon das nächste Abenteuer auf ihn. In Ägypten begibt er sich auf die Suche nach einer geheimnisvollen Bundeslade, welche die original Steinplatten von Moses 10 göttlichen Geboten enthält. Nicht die historische Bedeutung ist das reizvolle an dieser Aufgabe, sondern eine geheimnisvolle übermenschliche Kraft, die sich derjenige zunutze machen kann, der die Truhe besitzt. Diese Tatsache fordert auch einen anderen Mann heraus, der mit solchen Mächten ausgestattet Herrscher über die Welt werden könnte: Adolf Hitler. Er schickt seine besten Männer, um Indiana Jones zuvorzukommen. Wilde Verfolgungsjagden durch drei Kontinente und bisher nie gezeigte Spezial-Effekte machen diesen Film zu einem grandiosen Erlebnis.
Laufzeit: 111 Min.
Produktionsjahr: 1981
Darsteller: Karen Allen, John Rhys-Davies, Denholm Elliott;

"Indiana Jones und der Tempel des Todes"
Indiana Jones, der verwegene Archäologieprofessor mit der Peitsche, begibt sich auf ein neues Abenteuer, das ihn in das Herz von Indien führt. Zusammen mit seinen Wegbegleitern Short Round und der bezaubernden Nachtclubsängerin Willie Scott entkommt er nur knapp einem Mordanschlag. In Indien angekommen finden die drei Gefährten ein vom Untergang gezeichnetes Dorf im Dschungel. Um die Bewohner retten zu können, muß der heilige Sankara-Stein gefunden werden. Indy, Short Round und Willie begeben sich auf die abenteuerliche Suche nach dem magischen Kristall. Die gefährliche Spur mit vielen unliebsamen Überraschungen führt sie in den Tempel des Todes, ein unheimliches Labyrinth einer finsteren Macht. Noch ahnen sie nicht, welche tödlichen Gefahren ihnen bevorstehen.....
Laufzeit: 114 Min.
Produktionsjahr: 1984
Darsteller: Kate Capshaw, Dan Aykroyd, Amrish Puri;

"Indiana Jones und der letzte Kreuzzug"
Das Abenteuer hat einen Namen: Indiana Jones. Doch bei der Suche nach dem heiligen Gral ist ein Jones nicht genug. Gemeinsam mit seinem Vater zieht Indiana Jones in den letzten Kreuzzug. Über drei Erdteile - Amerika, Europa, Asien - geht die gefährliche Jagd Kopf an Kopf mit seinen Gegenspielern. Und bei diesem Wettrennen bleibt Indiana Jones keine Wahl: Er muß alles wagen, um zu gewinnen, denn für den Verlierer bleibt nur der sichere Untergang...
Harrison Ford und Sean Connery in einem Film von Steven Spielberg und George Lucas. Atemberaubende Action, spektakuläre Stunts und unvergleichlicher Humor - Indiana Jones in seinem größten Abenteuer!
Laufzeit: 122 Min.
Produktionsjahr: 1989
Darsteller: Sean Connery, Denholm Elliott, River Phoenix;

Amazon.de

Wie schon Krieg der Sterne ist auch die ebenfalls von George Lucas produzierte Indiana Jones-Trilogie mehr als nur eine Spielfilmserie. Die Indiana Jones-Serie ist auch ein nostalgischer Rückblick auf ein längst vergessenes Filmgenre: das Serial.

Serials, das waren auf Kinder und Jugendliche zugeschnittene Spielfilmserien in den 30er und 40er Jahren, die meist aus sechs bis zwölf Episoden bestanden. Ihr besonderes Merkmal war der Cliffhanger, das offene Ende als Appetitanreger für die Fortsetzung, die eine Woche später in den Kinos gezeigt werden sollte. Diese Episodenhaftigkeit hat Lucas schon auf seinen ersten Krieg der Sterne-Film übertragen und damit indirekt den Grundstein des modernen Actionfilms gelegt. Mehr noch aber hat Steven Spielberg diese Formel als Regisseur der drei Indiana Jones-Filme angewendet. Alle zehn Minuten etwa gerät in seinen Filmen die Hauptfigur, der Archäologe Indiana Jones, in eine gefährliche Situation, die, ganz im Stile der Serials, erst in der folgenden Szene aufgelöst wird. Stilecht hat Spielberg alle drei Filme denn auch in der Zeit des Serials -- den späten 30er Jahren -- angesiedelt: Den comichaften Jäger des verlorenen Schatzes, den düsteren Indiana Jones und der Tempel des Todes sowie als Abschluss der Trilogie den inszenatorisch etwas zurückgenommenen, jedoch immer noch sehr unterhaltsamen Indiana Jones und der letzte Kreuzzug.

Fans und Kritiker streiten sich seit dem Ende der Serie darüber, welcher der drei Filme der Beste ist. Dabei ist vor allem Indiana Jones und der Tempel des Todes auf Grund seiner düsteren Bilder und seiner Brutalität nicht unumstritten. Viele Fans finden die Gewalt sogar widerlich. Andere wiederum argumentieren, er sei der emotionalste und konsequenteste der Serie. Im Endeffekt kann diese Diskussion jeder Zuschauer aber nur für sich selbst beantworten. Keinen Zweifel gibt es jedoch daran, dass ein Großteil des Erfolges vor allem Harrison Fords selbstironischer, aber doch geradlinigen Darstellung des Archäologen und Abenteurer Indiana Jones zu verdanken ist. Er kann nicht nur höchst beeindruckend die Peitsche schwingen, sondern darüber hinaus mit seinem Charme alleine die Filme tragen. Dennoch erhält er Unterstützung von einer Riege gestandener, etablierter Schauspieler wie Karen Allen, Sean Connery, Kate Capshaw, Ke Huy Quan, Amrish Puri, Denholm Elliot, River Phoenix und John Rhys-Davies.

Im Sommer 1989 kam der letzte Indiana Jones-Film, Indiana Jones und der letzte Kreuzzug, in die Kinos. Doch vielleicht darf man sich für das Jahr 2003 tatsächlich auf einen vierten Teil freuen. Immer wieder wurde ein solcher Film angekündigt, immer wieder wurde das Projekt verschoben. Doch inzwischen gibt es Anzeichen dafür, dass Harrison Ford tatsächlich noch einmal den Mann mit dem Hut und der Peitsche spielen wird. Da die Jahre auch an Harrison Ford nicht spurlos vorbeigegangen sind, wird dieses Abenteuer wohl in den späten 40er, früheren 50er Jahren spielen.
--Tom Keogh -- Dieser Text bezieht sich auf eine vergriffene oder nicht verfügbare Ausgabe dieses Titels.

Alle Produktbeschreibungen

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Format: DVD Verifizierter Kauf
PARAMOUNT hat die Angaben zum Ton am Mo den 05.05.08 korrigiert: Der deutsche und französische Ton bleibt auf Dolby Surround!!! 5.1 Sound besitzt auch dieses Mal nur englische Fassung!!!
Wer bisher keine Indy-DVD hat, kann überlegen, in welchem Umfang man das Bonusmaterial haben will!
Jeder der einen tiefen Einblick in die Dreharbeiten aller 3 Teile , sowie kürzere, aber ebenso informative Beiträge zu Stunts, Effekten und Musik haben will, sollte sich UNBEDINGT die bisherige Edition mit 4 DVDs kaufen, welche es als Digipack-Schuber und danach als Schuber mit Amray-(Plastik-) Hüllen gab. Das alte Set beinhaltete auch die originalen Kinotrailer.
Wem eine Einführung von Steven Spielberg, kleine Interviews und Einblicke, sowie Fotogalerien reichen, sollte sich die PREISWERTE und sicherlich auch nicht ganz uninteressante Neuauflage holen.
Jeder der die Neuauflage wegen deutschen 5.1 Ton holen wollte, wird enttäuscht sein!

JEDE EDITION seit 1998 bot dem Käufer andere Extras!!!:
- 1998: VHS Limited Edition mit 3 Tapes im Schuber, welche zu jedem damals schon grob digital überarbeiteten Film den jeweils alten originalen deutschen Kinotrailer bot (hier bei amazon.de übrigens als 3 Clips zu sehen), sowie ein auf die 3 Kassetten verteiltes sehr gutes 50 Minuten langes Making of aus dem Jahre 1981 zum 1. Indy-Film, dass z.T. andere Einblicke bot als die ebenfalls gute Doku der 4. DVD der bisherigen DVD-Edition!
- 2001: Die kompletten Abenteuer des Indiana Jones (TV-Serie mit 44 Folgen plus die 3 Kinofilme) auf 25 VHS Kassetten, die alle Abenetuer in chronologischer Reihenfolge (nach Jahren der Handlung) präsentieren sollten.
Lesen Sie weiter... ›
2 Kommentare 49 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: DVD
An den/die C. Schuette!

Diese Steelbook hat nicht Dolby 5.1 in Deutsch. Da die gleichen DVDs wie in der Erstauflage!
Außerdem weniger Bonusmaterial gegenüber der Erstauflage da die Bonusdisk fehlt, bzw ersetzt durch neues unwichtiges Bonusmaterial (Promomaterial für Teil 4, was ohnehin auf der DVD zu Teil 4 zu sehen sein wird, den sowieso alle Fans kaufen werden).
Auch für die, die Indy noch nicht auf DVD haben, lohnt es sich eher die Erstauflage noch zu suchen, weil man da mehr bekommt als bei dieser Steelbookauflage.
Die Filme selbst sind Kult, diese Auflage hier ein Frechheit!
Ich bewerte hier nur die DVD Auflage!

Gruß
Maik
5 Kommentare 89 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Videokassette
Sicher gehören die drei Indiana Jones Filme mit zum Besten, was die Filmgeschichte so zu bieten hat. Und die Veröffentlichung als BOX-Set ist sicher lobenswert, nur ist halt das Format VHS inzwischen bei weitem nicht mehr Stand der Technik. Da hilft es auch nichts, im hauseigenen THX Format alle George Lucas Filme zu überteuerten Preisen nochmals unter das Volk zu schmeissen, nur um noch etwas abzukassieren. Allen ohne eine Surround Anlage sei ohnehin von dieser Veröffentlichung abzuraten. Nachteil von THX ist nämlich, daß es in Mono bzw. Stereo einfach nur sch... klingt. Und wer ne ordentliche Anlage hat und einen guten Fernseher sein eigen nennt, wird sowieso Videoveröffentlichungen meiden, da es sehr viel besser ist, ne richtig gut gemachte DVD mit DTS Sound zu haben, wo ich auch noch den Originalsprachton bekomme. Da good ol' George aber denkt, daß er noch mehr Kohle macht, wenn er DVD-Releases mit Macht zurückhält, damit sich die Leute noch schnell das THX Video kaufen und so für denselben Film bei der DVD das dritte mal zahlen, sage ich mir, nein Danke. Warte ich lieber noch ein paar Jahre auf die DVDs, und wenn es zu lange dauert, interessiert mich der Film eh nicht mehr. Bevor sinnlos Geld rausgeschmissen wird, lasse ich die Videos lieber da, wo sie jetzt sind. Bei George! Bleib wegen meiner drauf sitzen!
Kommentar 26 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: DVD
Die Indiana Jones Filme sind ohne Frage Meilensteine der Unterhaltung,
aber was von Seiten der Studios hier geboten wird ist billige Abzocke.
Das bin ich in so dreister Form bisher nur von Warner gewöhnt, aber der
monetäre Erfolg scheint ja für sich zu sprechen... Die Filme sind exakt die selben wie in der ursprünglichen Box, ohne die Bonusdisc und ebenfalls mit dem miesen Ton, für ein halbwegs gutes Heimkino nicht zu ertragen.Ich ald bekennender Indy-Fan kann nur jedem Interessenten raten abzuwarten,nach dem DVD-Start von Teil 4 wird es garantiert wieder eine Box geben, mittelfristig wird man auch die BluRay-Kuh melken wollen,und eventuell gibt es ja irgendwann sogar eine Ausführung mit ordentlichem Ton.Also,nicht vor den Marketing-Karren spannen lassen,lieber warten bis die Quali stimmt.
8 Kommentare 62 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: DVD
Indiana Jones ist meiner Meinung nach,eins der besten Abenteuer-Filme,die es gibt.Diese Box hat alles,was man sich wünscht.Super tolle Aufmachung. Und alles,in einem excellentem feinem Super-Sound(THX-Digitally Mastered).Dazu ein super scharfes gefilltertes Bild.Vom allerfeinsten.Was will man mehr.Diese Filme sind auf höchstem Niveau digitalisiert worden.Und in dieser 4-er Box den besten Ansprüchen zu genügend.Wer diese Box besitzt,kann sich wahrlich glücklich schätzen.Denn,ich habe noch keine so schön aufgemachte Box gesehn.Ein super Plus an die Herausgeber.Wer diese Box besitzt,gibt sie nur ungern her.Wenn überhaupt.Ich bin stolz,sie mir vor 2 Monaten gekauft zu haben.Diese Filme machen süchtig.Denn man kann sie zu jeder Zeit,immer wieder sehn.Noch eines vorab;Die Box gibt es für 29.99 Euro im Handel.Viel Vergnügen!
Kommentar 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen



Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Alle 3 Diskussionen ansehen...