Fashion Sale Hier klicken Kinderfahrzeuge indie-bücher Cloud Drive Photos OLED TVs Learn More sommer2016 Bauknecht Kühl-Gefrier-Kombination A+++ Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip NYNY

Kundenrezensionen

4,3 von 5 Sternen38
4,3 von 5 Sternen
Preis:24,95 €+ 3,00 € Versandkosten
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 4. Dezember 2013
Eins Vorweg, ich habe mich die letzten Jahre nicht viel mit dem Thema Websiten Erstellung befasst, dass letzte mal zu Code-Editor Zeiten...

Ich denke für private Homepages ist die Software ok, im professionellen Bereich würde ich diese nicht empfehlen. Es ist zwar richtig das man mit ein paar Mausklicks eine simple Homepage erzeugen kann, aber das Ergebnis ist für heutige Zeiten dann nicht akzeptabel.
Das größte Problem sehe ich in den Vorlagen die aus vielerlei Gründen den Ansprüchen nicht genügen. Gerade die Vorlagen dürften für viele ein Kaufgrund sein. Das Problem ist das diese oft sehr trivial gehalten sind. Das schlimmste daran, die Vorlagen sind für eine Auflösung von 1024x768 erstellt. Bedeutet also 17 Zoll 4:3 Monitor. Heute üblich sind 23 Zoll Panels im Widescreen Format, was bedeutet dass die Websites darauf recht dürftig wirken. Ich konnte auch schon rein vom Design her unter den 1500 Vorlagen keine einzig akzeptable finden. Es ist zwar möglich sich selbst Vorlagen zu erstellen, dazu benötigt man dann aber ein extra Grafikprogramm und viel Zeit und Muse um entsprechenden Templates etc. zu erstellen.
Ich persönlich würde mir die Software nicht mehr kaufen. Ich arbeite gerade an einer Firmenhomepage und der Dreamweaver war mir zu teuer...doch der Preisunterschied dürfte schon gerechtfertigt sein...
33 Kommentare|27 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 4. Juni 2013
Ich hatte mir die Version 10 sofort nach erscheinen erworben.
Leider waren da noch einige Bugs mit an Board, die soweit es meine Probleme betraf (Darstellung einer ausklappbaren Menüführung und in der Nicht-Darstellung von Slideshows), mit dem letzten Update bereinigt wurden.

In der Zwischenzeit funktioniert alles tadellos und ich bin mit dem Programm vollauf zufrieden.

Sehr gut gefällt mir:
+++ automatische Erstellung der Menüs und Untermenüs mit Einstellmöglichkeiten für jeden Geschmack
+++ Erstellung von HTML5 Slideshows, die auch auf Handys funktionieren
+++ Einbindung von PDF, Slideshows, Bildern ... in Showcases
+++ Erstellung der Seiten und Möglichkeit, diese auszublenden, zu verlinken und Ebenen zu erstellen.
+++ HTML-Code in einer Seite einzubinden und ein- und ausschalten zu können.
+++ der günstige Preis(!!) für diese Software

Endlich ist es auch möglich Hyperlinks auf "Anker" zu setzen.
Slideshows können auch mit Musik hinterlegt werden.

Verbesserungen könnte ich mir vorstellen im Bereich
- Darstellung. Diese sollte sich an der Bildschirmbreite automatisch anpassen. Die Darstellung soll nach Möglichkeit floaten, sodass sich der Inhalt bei Verkleinerung des Fensterns automatisch anpasst.
- Ebenfalls könnte die Eingabemöglichkeit für die Inhalte noch verbessert werden.

Fazit:
Man erhält ein rundum Sorglospaket zum kleinsten Preis.
Die Möglichkeiten sind exorbitant.
Fast alle Anforderungen für Webseiten sind gelöst.
An Board befinden sich ein Grafikeditor, Onlineshop-Komponenten, und ein integriertes FTP-Modul sowie und eine Suchmaschinen-Optimierung.

eMail Formulare, Gästebuch, Suchfunktion für die Seite, .... fast alles ist möglich und konfigurierbar!

weitere Infos:
Die Linzenz berechtigt zum uneingeschränkten Erstellen beliebig vieler Webseiten.
Export der Webseiten wird mit dem integrierten FTP-Modul auf einen beliebigen WEB-Hoster erledigt.(Im Lieferumfang ist ein 12-monatiger Host-Dienst integriert, den ich aber nicht genutzt habe und daher auch nicht bewerten kann.)

Wahlweise kann man die Webseite auch auf die Festplatte oder für eine weitere Verwendung auf einem anderen Computer als Datei exportieren. Diese kann dann mit WEBSITEx5 Evelolut10n importiert werden.

Für die Verwendung auf der Webseite stehen über 6000 Grafiken und Fotos kostenfrei und zur freien Verwendung zur Verfügung.

Somit 5 Sterne absolut erreicht.
Viel Spaß beim Ausprobieren.
0Kommentar|15 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 9. Mai 2013
Was schon über 9er Version geschrieben wurde, kann man hier eigentlich wiederholen, da sich das Programm in seinem Verhalten kaum geändert hat. Hinzugefügt wurden ein paar Spezialfunktionen. So kann man nun einen Code einfügen, um z.B. die Seite umleiten zu lassen. Auch Youtube-Steuerelemente sind besser integriert und die Videos laden schneller. Beim E-Commerce wurden Funktionen hinzugefügt (nicht getestet). Bei den Funktionen, die ich verwende - gewöhnliche html-Seite, Blog und RSS-Feed - blieb alles beim alten. Gut, wenn man das Arbeiten mit der 9er-Version schon gewohnt ist, schlecht, wenn man sich etwas mehr Flexibilität wünscht. So ist zwar die Auswahl von Website-Themen passabel, kommt aber dennoch etwas altbacken daher. Wir leben in Zeiten, in der viele Leute grosse und breite Bildschirme verwenden. Das Programm verwendet aber immer noch Vorlagen und Einstellungen, wie für die Darstellung auf 10/15 Jahren alten 15 oder 17-Zöllern. Gewünscht hätte ich mir auch eine bessere Lösung zur automatischen RSS-Feed-Erstellung.

Das Programm ist wie beschrieben einfach bedienbar, sofern man nichts anspruchsvolles oder spezielle Funktionen wünscht. Auch läuft es normalerweise stabil und absturzfrei. Ein Problem habe ich jedoch momentan, wenn ich in einem Blogbeitrag ein zweites Bild hinzufügen möchte. Das quittiert das Programm mit einem sofortigen Absturz, bei dem auch die letzten Texteingaben verloren gehen. Ich hoffe, das wird gelöst. Für die Zukunft wünsche ich mir auch Designs für breitere Bildschirme bzw. die Möglichkeit, Text- und Bildfelder flexibler einstellen zu können (das ist ja mit Word sogar besser möglich).

Nachdem ich eine Reihe anderer Programme im gleichen Preisbereich durchgetestet hatte, das bisher einzige benützbare Programm für mich.
11 Kommentar|9 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 10. März 2014
Evolution ist nicht besonders stabil:
- ständige Abstürze bei Nutzung der Vorschau (trotz aktueller Updates, Stand 03-2014), Nutzung absolut notwendig da kein wysiwyg Editor
- Evolution verliert Historie bei solchen Abstürzen, daher muss beispielsweise wieder alles an den Server übertragen werden auch wenn nur eine Beschriftung geändert wurde, bei mir besonders ärgerlich, da sehr viele Bilder und MP3-Files immer wieder neu hochgeladen werden müssen (Dauer 10 Minuten)
eher für totale Anfänger geeignet:
- für andere etwas nervige Bedienung über vor und zurück
Funktionen für Tabellen lächerlich:
- nicht mal Zeile anfügen möglich (hilf nur einfügen und dann letzte Zeile in vorletzte kopieren)
- Layout von Tabellen nur eingeschränkt modifizierbar, kein Rahmendesign außer Farbe und Strichstärke (sehr primitiv)
Uneinheitliches Designkonzept:
- Bildbearbeitung eigentlich gut, aber nicht überall anwendbar wo man Bilder einfügen kann, wie zB. Header (Warum?)
- Styles werden in Vorschau anders dargestellt als nachher auf der Website (zB. Links)
- Styles lassen sich nur geringfügig und nur global für die gesamte Site einstellen, nicht für einzelne Seiten unterschiedlich
- Sound abspielen bei Click nur im Loopmodus möglich und nur mit Anzeige des Players
- Wenn man auf einen Textteil eine Link hinterlegt bekommt er zwangsläufig immer das vordefinierte Style auch wenn man eine andere Schriftfarbe eingestellt hat
- Möglichkeiten für Fotogalerien sind sehr eingeschränkt, Vorschaubilder lassen sich nicht in Größe einstellen nur Zeilen und Spaltenzahl
- Rahmen für Vorschaubilder sind nur Hintergründe für 4:3 Bilder, für 2:3 Format ist nichts passendes dabei
- Man kann keine Buttons auf Seiten hinzufügen, ein Sprung auf eine andere (Unter-)Seite ist nur über Text-Links möglich
- Für Unterseiten eine andere Designvorlage zu nehmen ist nicht möglich, lediglich keine Vorlage zu nutzen und dann den Hintergrund selbst passend einzufärben hilft etwas

Auch wenn man den ersten Wurf sehr schnell hinbekommt und auch unter den hunderten Designvorlagen was brauchbares findet endet der Spaß, wenn etwas mehr Individualität gewünscht wird. Die Evolution bietet eigentlich nicht wirklich viel mehr als die Demoversion, da bin ich etwas enttäuscht worden. Wäre besser gewesen, die Evolution als 10-Tagestestversion anzubieten als eine noch abgespecktere Version als Demo zur Verfügung zu stellen, dann hätte ich früher die Grenzen dieser Software bemerkt. Besonders ärgerlich ist für mich aber die Unstabilität, die ständigen Abstürze nerven unheimlich, ich sichere meine Projekte daher doppelt und dreifach. Für Anfänger die nicht allzu viel am vorgegebenen Design rumschrauben wollen ist diese Software aber zu empfehlen.
0Kommentar|5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
TOP 500 REZENSENTam 12. Juli 2014
Bei Amazon.de im Rahmen eines vergünstigten Angebots gekauft, dabei an den überwiegend positiven Rezensionen orientiert. Installiert, eine Woche damit rumgequält, dann wieder deinstalliert - nix für mich, schüttelschüttel.

Gleich zu Anfang entdeckte ich die einschneidende Limitierung, dass das zu gestaltende Feld nicht breiter als 960 Pixel sein darf. Man kann es zwar mit einem größeren, statischen Hintergrundbild hinterlegen (welches dann auf allen Seiten der website zu sehen ist), aber alle Inhalte spielen sich auf 960 Pixel Breite ab, was heutzutage bei 1920er Monitoren etwas mager wirkt. Danach versuchte ich, unter den 1500 Designvorlagen eine zu finden, die ich vielleicht als Grundlage nehmen könnte - nix. Grafik von der Stange. Vielleicht geeignet, um eben mal schnell eine kleine Präsentation zu erstellen, aber nichts für individuelles Design.

Also eine neue Vorlage erstellt. Ein tabellenartiges Spalten/Zeilen-Zellensystem lädt dazu ein, Fotos und Texte zu platzieren. Kann man machen, nur landeten die Fotos nie da, wo sie genau sollten, ein akurates Feinlayout war nicht möglich. Ich stieß ständig auf Grenzen des Machbaren und die Online-Hilfe lieferte nur allgemeine Hilfestellungen, aber keine präzisen Antworten auf präzise Fragen. Z.B. hatte ich zwei gleich große Fotos in zwei Zellen nebeneinander gesetzt, putzigerweise war in der Vorschau das eine jedoch ein paar Millimeter größer und etwas verrutscht. Angeblich kann man per html die genauen Maße definieren, aber ich kaufe mir ja gerade so ein Programm, um eben nicht html-Programmierung zu verwenden, da ich mich damit nicht auskenne.

Nach einer knappen Woche hatte ich genug. Kann ich wirklich nicht empfehlen. Wer damit gut zurechtkommt, dem sei es herzlich gegönnt, aber ich denke mal, die Ansprüche und Anwendungszwecke sind eben auch unterschiedlich. Vielleicht braucht man auch mehr Geduld und mehr Beschäftigung mit der Materie. Aber ist so ein "Eben mal in 5 Schritten eine Website machen"-Programm nicht gerade dazu da, dass es schnell und unproblematisch funktioniert, ohne dass man wochenlang an seinem Stirnrunzeln trainiert? Reumütig kehre ich zu meinem früheren Programm zurück, welches ich zur Seite gelegt hatte, da sich nach einem Update meine früheren Dateien plötzlich nicht mehr korrekt öffnen ließen. Aber X5 hat mir da keine wirkliche Evolution beschert.
1010 Kommentare|10 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 7. Dezember 2013
Die Lieferung durch Amazon erfolgte unglaublich schnell - wie immer.

Leider habe ich eine italienische Version erhalten ... ja, nicht verlesen - eine ITALIENISCHE Version!
Ok, die Entwickler sitzen in Italien aber sie sollten darüber nachdenken die Qualitätskontrolle zu verbessern.

Die zuvor installierte Demo-Version hat tadellos funktioniert und mich so begeistert, dass ich die Vollversion bestellt habe.
Nach der Deinstallation der Demo-Version wurde über die CD der Vollversion die Installationsroutine angestoßen und ...
ein "Benvenuti nel programma di installazione di WebSite X5 Evolution 10" erschien auf dem Screen...
Ich atmete kurz durch und dachte mir - warte ab, evtl. kann man das nachher noch umstellen.
Keine Chance, das komplette Programm ist ausschließlich in italienisch nutzbar.
(Habe zur Sicherheit auch die Installation auf einem anderen Rechner erfolglos versucht.)

Ok, da die Software (ansonsten) wirklich gut ist, geht sie zurück und ich werde mein Glück per Download erneut versuchen.
Mal sehen ob das funktioniert... ;)

Also wenn, dann zur Sicherheit den Download wählen ...

ZUSATZ:

Bei der ersten (italienischen) Installation wurde u.a. auch eine Mail Adresse abgefragt.
Heute bekam ich eine Nachricht zur Registrierung - natürlich ebenfalls in italienisch...
Es war auch ein Link auf die Website des Herstellers enthalten, durch den ich im weiteren Verlauf die Sprache der Herstellerwebsite auf deutsch umstellen konnte. Im Forum konnte ich lesen, dass es auch anderen ähnlich ergangen war, folgte einem angegebenen Tipp, wechselte schließlich in den Download-Bereich und konnte mir hier die deutsche Version herunterladen.

Nach allem Hin du Her habe ich nun die komplette deutsche Version problemlos installiert.
Aus diesem Grund ist die Rücksendung gecancelt und die Wertung wurde um 2 Sterne auf 4 erhöht.
Der fünfte Stern bleibt dem Fehler des Herstellers geschuldet...

Noch etwas zur Software selber...

Es gibt mittlerweile eine Menge an Software auf dem Markt, mit deren Hilfe man die ein oder andere Website schnell und unkompliziert selber erstellen kann, trotzdem finde ich, dass WebSiteX5 hier eine rühmliche Ausnahme darstellt.

Die Aufmachung ist sehr übersichtlich, man kommt schnell zu brauchbaren Ergebnissen und muss keine Kenntnisse von HTML, CSS oder ähnlichem vorweisen können. Für Privatanwender, Selbständige und kleinere Firmen ist sie sicher sehr gut zu verwenden.
Wer sich für die Software interessiert sollte sich die Demo-Version installieren und testen.
Das (gedruckte!) Handbuch ist übrigens DINA5, 265 Seiten dick und gut.

Obwohl sich in der Demo-Version keine Projekte exportieren lassen, konnte ich nach der Installation der Vollversion sofort auf mein altes Test-Projekt zugreifen und weiterarbeiten - und das, obwohl ich die Demo-Version vor Installation der Vollversion komplett deinstalliert hatte. Also, keine Sorge - die bereits eingegebenen Daten gehen nach einer Registrierung nicht verloren.

Vielleicht noch ein Hinweis für die, denen die Software doch etwas zu wenig Möglichkeiten bietet:
Werfen Sie evtl. mal einen Blick auf den "WYSIWYG Web Builder 9" (Pablo Software Solutions).
0Kommentar|3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 6. Juni 2013
Lieferung

Gekauft habe ich den Artikel über den Market-Place Shop WISSENHANDEL. Es wurde sehr schnell gliefert. Früh morgens bestellt am nächsten Tag erhalten. TOP !

+++ Produkt

Sehr einfach und intuitiv zu bedienen. Das Programm führt den Benutzer vom Anfang bis zum Ende durch die Gestaltung UND exportiert die Seiten wie gewünscht zum passenden Anbieter. Meine Webseite (15 Seiten) war in zwei Tagen fertig und ließ sich OHNE Probleme sofort hochladen.

Bildergalerien, Slideshow, E-Mail Kontaktformular und eine "Wo finden Sie uns Karte" per Googl Maps dargestellt (was hab ich mich früher abgemüht) sind jetzt schnell und problemlos erledigt. Alles FUNKTIONIERT tadellos. Auch auf meinem iPad werden Bilder-Galerien und Slideshow korrekt angzeigt!

Ein kleines Mini Hanbuch zur Erklärung lag ebenfalls bei.

- - - Produkt

Wer einen Shop damit eröffnen möchten. Ein klares NEIN, denn es kann nicht rechtssicher, ohne eine Abmahnung zu riskieren verkauft werden (zumindest nicht an Endverbraucher). Wer ein Gewerbe betreibt und auch an Gewerbetreibende weiter verkauft, kann den Shop benutzen, denn dort ist die Rechtslage etwas anders.
---
Es gibt auch die Möglichkeit Werbebanner oder persönlich geschützte Seiten durch LOGIN zu erstellen - Diese Funktion habe ich aber noch nicht benutzt. Vorab kann man sich bei Incomdia auch die TESTversion runterladen und ein bisschen probieren. So hatte ich es jedenfalls vorm Kauf gemacht und mich sofort entschieden.
66 Kommentare|6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 20. November 2013
Ich habe Website schon damals mit dem guten alten FrontPage gestaltet, später mit Profiprogrammen wie Dreamweaver. Habe mit Typo3 gearbeitet usw.

Aber für den Laien ist diese Software bei diesem Preis ein echter Überflieger!
Zudem, ein kleines sehr übersichtliches und hilfreiches Handbuch dabei!
Der Support ist ruckzuck bei Anfragen mit gutem Rat und Tat zur Stelle.

Die Möglichkeiten modernen HTML5-Websiten zu bauen sind enorm vielfältig und können von Profis mit HTML-Code noch um etliche weitere Möglichkeiten erweitert werden.

Einige wenige Male ist das Programm bei mir abgestürzt, hat aber eine hervorragende Sicherungsfunktion.

Mit diesem Programm macht es echt Spaß, ansprechende, moderne und informative Webseiten zu gestalten.
Ich kenne kein besseres in dieser Preisklasse!
0Kommentar|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 25. April 2013
Erster großer Pluspunkt: der angemessene Preis
Die restlichen vier Punkte: Die Software

Ohne Vorkenntnisse und lesen der beiliegenden Anleitung ist es in absolut akzeptabler Zeit möglich, eine tolle Website mit sehr vielen Funktionen zu erstellen. Einzelne Unklarheiten können in der Regel schnell mit der Hilfe beantwortet werden. Manche Beschreibungen lassen etwas zu wünschen übrig, aber mit etwas Geduld und probieren kommt man auch dahinter, wie es geht.

Die großartig angepriesenen 5 Schritte bis zur hochgeladenen Homepage sind sehr überzogen, für das Erstellen der einzelnen Seiten muss immer zwischen den Schritten hin- und hergeschaltet werden. Wenn man es weiß, ist auch dies kein Grund, die Software nicht zu kaufen.
0Kommentar|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 7. August 2014
Das Programm ist für sein Preis-/Leistungsverhältnis meiner Meinung nach unschlagbar und eignet sich hervorragend zum Erstellen von Internetseiten. Man kann nicht nur aus vielen Optikvorlagen wählen, sondern auch seiner eigenen Kreativität freien Lauf lassen. Mit etwas Geduld und Probieren kommt man auf alle Feinheiten von Einstellungen etc., die dieses Programm zu bieten hat. Außerdem gibt es für ganz knifflige Fragen ein spezielles Internetforum.
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
Alle 9 beantworteten Fragen anzeigen


Gesponserte Links

  (Was ist das?)