oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
oder
Mit kostenloser Probeteilnahme bei Amazon Prime. Melden Sie sich während des Bestellvorgangs an.
Jetzt eintauschen
und EUR 2,15 Gutschein erhalten
Eintausch
Alle Angebote
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 
Den Verlag informieren!
Ich möchte dieses Buch auf dem Kindle lesen.

Sie haben keinen Kindle? Hier kaufen oder eine gratis Kindle Lese-App herunterladen.

In Zukunft lernen wir anders: Wenn die Schule schön wird [Gebundene Ausgabe]

Ulrike Kegler , Reinhard Kahl
4.2 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (13 Kundenrezensionen)
Preis: EUR 19,95 kostenlose Lieferung. Siehe Details.
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Nur noch 11 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Lieferung bis Dienstag, 22. April: Wählen Sie an der Kasse Morning-Express. Siehe Details.

Kurzbeschreibung

6. Juli 2009 3407858787 978-3407858788 Originalausgabe
Trotz aller Schreckensmeldungen zur »Bildungskrise« – es gibt hier und heute Schulen, in denen sich die Kinder wohl fühlen, in denen sie ihre Persönlichkeit entfalten können, wo sie Freude, Anerkennung und Leistungsbereitschaft erfahren. Ulrike Kegler hat mit kleinen, unkonventionellen Schritten eine solche Schule geschaffen – ausgezeichnet mit dem »Deutschen Schulpreis«. Es gibt keine verschlossenen Türen in dieser Schule. Das Leben draußen dringt in die Klassen hinein: Theaterleute, Handwerker und Ingenieure führen die Kindern in ihren Alltag ein. Und statt Schul-Bücher werden »richtige« Bücher im Unterricht eingesetzt. Mit solchen kleinen, unkonventionellen Schritten hat Ulrike Kegler eine Schule geschaffen, die mit neuen Konzepten und erfolgreicher Praxis begeistert, die Lernfreude weckt und Perspektiven gibt. Eine Schule mit großer Ausstrahlung, ein Ort, an dem auch schwächere Kinder zu einem erfolgreichen Schulabschluss kommen. In diesem Buch erzählt sie die Geschichte ihres Schulexperiments, das Vorbild sein kann für neue Wege in unserer Schullandschaft. 2007 wurde das Schulexperiment mit dem »Deutschen Schulpreis« ausgezeichnet. Auch das Medienecho (u.a. Die ZEIT, STERN und GEO) ist begeistert. »Eine Schule mit überregionaler Ausstrahlung« Jette Joop

Hinweise und Aktionen

  • Schulbücher & Lernhilfen
    Schnell finden und einfach bestellen. Ob Schulbücher, Lektüren, Lernhilfen oder Sprachlernmaterialien: Alle Bücher rund um die Schule finden Sie im großen Schulbuch & Lernhilfen-Special. Natürlich versandkostenfrei.
  • Sie suchen Ratgeber? Hier klicken.


Wird oft zusammen gekauft

In Zukunft lernen wir anders: Wenn die Schule schön wird + Schule kann gelingen!: Wie unsere Kinder wirklich fürs Leben lernen + Individualisierung - Das Geheimnis guter Schulen
Preis für alle drei: EUR 50,89

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation

  • Gebundene Ausgabe: 256 Seiten
  • Verlag: Beltz; Auflage: Originalausgabe (6. Juli 2009)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3407858787
  • ISBN-13: 978-3407858788
  • Größe und/oder Gewicht: 21 x 14,4 x 2,4 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.2 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (13 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 228.917 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über den Autor

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Produktbeschreibungen

Pressestimmen

»Ein positiver und praxisnaher Blick nach vorn.« Focus Schule »Die Art und Weise, wie sich Ulrike Kegler phantasiebegabt, ernsthaft und auch selbstkritisch mit ihrer Arbeit als Lehrerin und ihrer Schule auseinandersetzt, gereicht einem ganzen Berufsstand zur Ehre.« Deutschlandradio Kultur »Ulrike Kegler ist Deutschlands wichtigste Rektorin.« taz »Eines Tages ist die Pädagogin Kegler der Indianerweisheit gefolgt, dass man ein totes Pferd nicht weiter reiten soll, sie stieg aus dem üblichen Schuldienst aus und fing um der Freude an der Qualität willen anders neu an.« DIE ZEIT »Verblüffend gute Ergebnisse, Auszeichnungen, und jetzt gibt es die Schule im Buch. Wir raten zu.« DIE ZEIT »So viel von einer schönen Schule zu erfahren, ist nicht nur schön, sondern auch hilfreich und nützlich, wenn man auch gern eine schöne Schule hätte.« Die Grundschulzeitschrift »Ein beglückendes Buch.« Aktion Humane Schule »Ein beeindruckender Bericht aus einer Schule, in der schon jetzt so gelernt wird, wie es überall möglich werden könnte.« Pädagogik »Sie erzählt die Geschichte eines einmaligen Werdegangs, der Vorbild und Beispiel sein kann für neue Wege in unserer Schullandschaft.« VBE Niedersachsen „zeitnah“

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Ulrike Kegler ist Lehrerin und Schulleiterin – ihre Schule in Potsdam, eine staatliche Gemeinschaftsschule für die Klassen 1 bis 10, wurde 2007 mit dem »Deutschen Schulpreis« ausgezeichnet. Seit ihrem Studium ist sie ist davon überzeugt, dass die Schule schön sein kann, wenn wir Erwachsenen es nur wollen und klug anstellen. Ulrike Kegler ist als Rednerin und begeisternde Vordenkerin für eine neue Schule deutschlandweit bekannt. Sie gehört zu den Initiatoren der Bildungskongresse des »Archivs der Zukunft« (AdZ).

Reinhard Kahl gehört zu den bekanntesten Bildungsjournalisten in Deutschland und schreibt regelmäßig für die ZEIT, die taz und für die Zeitschrift PÄDAGOGIK. Insbesondere seine Filme zum Thema Bildung sind einem großen Publikum bekannt. Er ist Begründer des bildungspolitischen Netzwerks AdZ - Archiv der Zukunft.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


In diesem Buch (Mehr dazu)
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Inhaltsverzeichnis | Auszug | Rückseite
Hier reinlesen und suchen:

Eine digitale Version dieses Buchs im Kindle-Shop verkaufen

Wenn Sie ein Verleger oder Autor sind und die digitalen Rechte an einem Buch haben, können Sie die digitale Version des Buchs in unserem Kindle-Shop verkaufen. Weitere Informationen

Kundenrezensionen

4.2 von 5 Sternen
4.2 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
12 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Einfach nur ein sehr gutes Buch 30. September 2009
Format:Gebundene Ausgabe|Von Amazon bestätigter Kauf
Bevor ich das Buch von Ulrike Kegler las, hatte ich das Buch von Prof. M. Spitzer "Lernen", was ebenfalls ein sehr gutes Buch ist, gelesen. Während Prof. M. Spitzer in seinem Buch über das Gehirn schreibt und wie wir lernen, ist das Buch von Ulrike Kegler ein Buch aus der Praxis für die Praxis. Sie beschreibt den teilweise nicht leichten Werdegang von einer normalen Schule zu einer Montessori-Schule. Das Buch ist sehr anschaulich und leicht verständlich geschrieben. Es enthällt eine Fülle von Beispielen, wie man Schule anders gestalten kann. Und gerade weil diese Schule so anders ist, ist sie so erfolgreich. Dieses Buch sollte zu einer Pflichtlektüre für Erzieher, Lehrer, engagierte Eltern und Politiker werden, vielleicht würde sich dann etwas mehr in der Bildungslandschaft in Deutschland ändern. Ich kann dieses Buch nur "wärmstens" empfehlen. Einmal angefangen zu lesen, legt man es nur widerwillig aus der Hand.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
14 von 16 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Von Prof Dr Olaf-Axel Burow TOP 1000 REZENSENT VINE-PRODUKTTESTER
Format:Gebundene Ausgabe
Die gegenwärtige Situation der öffentlichen Schule in Deutschland zeigt eine gespaltene Tendenz: Während an vielen Schulen die Grammatik der überholten Unterrichts- und Belehrungsschule fortgeführt wird (45 Minutenstunde, Schulklingel, Frontalunterricht, unwirtliche Klassenräume...), hat sich eine wachsende Anzahl reformorientierter Schulen auf den Weg gemacht, um Lehr- und Lernformen zu entwickeln, die sowohl den Bedürfnissen der Kinder wie auch den Anforderungen einer sich sprunghaft entwickelnden "Wissensgesellschaft" besser gerecht werden. Die Leiterin der mit dem Deutschen Schulpreis (2007) ausgezeichneten Potsdamer Montessori-Schule zeigt, dass auch eine "normale" Staatsschule zu einem Ort schülerorientierten und kreativen Lernens werden kann. Was der Titel des Buches verspricht, hält der Text: An beeindruckenden Beispielen aus dem Schulalltag beschreibt Kegler wie Lernen nicht erst in Zukunft, sondern schon im Hier und Jetzt zu einer Erfahrung der Beglückung und gemeinsamer Entwicklung werden kann. Hinter den Mauern des auf den ersten Blick abstoßend wirkenden DDR-Schulgebäudes mit seinem Grauputz und der Kasernenarchitektur, verbirgt sich - das zeigt die Lektüre - ein Schatzkästchen innovativer Pädagogik. Gerade diese bescheidenen, architektonischen Ausgangsbedingungen zeigen: Gute und innovative Schule ist überall möglich. Auf die Lehrer/innen und ihr Engagement kommt es an! Schule kann zum Kreativen Feld werden, wenn Lehrer, Schüler und Eltern sich aus den überkommenen Traditionen befreien und gemeinsam ihre Vision der gewünschten Schule entwickeln. In diesem Sinne liefert Kegler mit ihrer ermutigenden Schrift ein Kompendium praxisnaher und innovativer Schulentwicklung.
Prof.Dr. Olaf-Axel Burow Universität Kassel
War diese Rezension für Sie hilfreich?
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Für alle Lehrer ein Blick, was möglich ist. 9. Dezember 2009
Format:Gebundene Ausgabe|Von Amazon bestätigter Kauf
Dieses Buch habe ich schon oft weiter empfohlen und in einem Kurs referiert sowie die darin beschriebenen Unterrichtserfahrungen auf den Kurs praktisch angewandt. Es öffnet einem Unterrichtenden, wie Unterricht gestaltet werden könnte und was alles möglich ist. Ein spannender Einblick in den Schulalltag einer Reformpädagogin, die das Unmögliche geschafft hat: Kindern Spaß am Lernen zu schenken.
Besonders empfehlenswert für angehende LehrerInnen und Pädagogen/innen.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Schöngefärbte Traumwelt 21. April 2013
Von R.R.
Format:Gebundene Ausgabe
Kegler entwirft in ihrem Buch das Bild einer idealen Schule, die man sich besser nicht wünschen kann. Schön wäre, wenn es sie tatsächlich geben würde. Ich habe selbst seit Jahren ein Kind an dieser Schule und kann mit Sicherheit sagen: Die Wirklichkeit dort sieht leider anders aus. Es herrscht eine Kultur der Angst vor der sehr autoritär auftretenden Schulleiterin (Ulrike Kegler).
Es ist an keiner Stelle im Buch die Rede von den unzähligen Konflikten mit Eltern, Dienstaufsichtsbeschwerden und Anzeigen (Frau Kegler hat in den letzten Jahren zahlreiche Schüler ihrer eigenen Schule angezeigt).
Als Fiktion gesehen, liest sich das Werk ganz gut, als Dokumentation ist es zu schöngefärbt.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
5.0 von 5 Sternen Sehr motivierend 17. März 2014
Format:Gebundene Ausgabe|Von Amazon bestätigter Kauf
Wer Frau Kegler kennen lernen durfte, weiß es: Sie steckt mit ihrer Sicht an, macht Mut, rüttelt auf, hinterfragt und stellt fest. Dieses Buch zeigt welche Fragen wir uns als Lehrer alle zu Schule und Unterricht einmal stellen sollten.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
5.0 von 5 Sternen Super 3. Januar 2014
Von aps
Format:Gebundene Ausgabe|Von Amazon bestätigter Kauf
Die Schule aus einem anderen Blickwinkel. Mein Sohn geht an diese Schule. Ein gelebtes Buch. Danke an Frau Kegler. Vesand war o.k.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
5.0 von 5 Sternen Praxisnah 19. September 2013
Format:Gebundene Ausgabe|Von Amazon bestätigter Kauf
Die Autorin beschreibt nachvollziehbar ihren Weg von der Regelschule zur Montessorischule, dabei spart sie nicht mit Details. Aus diesem Grund ist es möglich, einzelne Elemente für den eigenen Unterricht auszuwählen und umzusetzen.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Die neuesten Kundenrezensionen
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen
ARRAY(0xb5a4dcd8)

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar