oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
oder
Mit kostenloser Probeteilnahme bei Amazon Prime. Melden Sie sich während des Bestellvorgangs an.
Jetzt eintauschen
und EUR 0,22 Gutschein erhalten
Eintausch
Alle Angebote
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 

In & Out

Joan Cusack , Frank Oz    Freigegeben ab 6 Jahren   DVD
4.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (40 Kundenrezensionen)
Preis: EUR 4,99 Kostenlose Lieferung ab EUR 20 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Lieferung bis Mittwoch, 23. Juli: Wählen Sie an der Kasse Morning-Express. Siehe Details.

Hinweise und Aktionen

  • Mobil Preise vergleichen und über das Handy einkaufen mit der kostenlosen Amazon Shopping-App für Ihr Smartphone: Hier klicken.


Wird oft zusammen gekauft

In & Out + The Birdcage - Ein Paradies für schrille Vögel + To Wong Foo, Thanks for Everything! Julie Newmar
Preis für alle drei: EUR 19,93

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Produktinformation

  • Darsteller: Joan Cusack, Kevin Kline, Tom Selleck
  • Regisseur(e): Frank Oz
  • Komponist: Marc Shaiman
  • Format: Dolby, PAL, Surround Sound, Widescreen
  • Sprache: Deutsch (Dolby Digital 5.1), Englisch (Dolby Digital 5.1)
  • Untertitel: Deutsch
  • Region: Region 2
  • Bildseitenformat: 16:9 - 1.77:1
  • Anzahl Disks: 1
  • FSK: Freigegeben ab 6 Jahren
  • Studio: Universum Film GmbH
  • Erscheinungstermin: 31. Mai 1999
  • Produktionsjahr: 1997
  • Spieldauer: 87 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (40 Kundenrezensionen)
  • ASIN: B00004RYMD
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 2.905 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)

Rezensionen

Amazon.de

Als Hollywood-Schwarm Matt Dillon (als Brad-Pitt-Doppelgänger) seinen an einer kleinstädtischen High-School unterrichtenden Schauspiellehrer Howard Brackett (Kevin Kline) während einer Übertragung der Oscar-Verleihung "outet", beginnen in ganz Greenleaf, einem kleinen (erfundenen) Städtchen in Indiana, die Spekulationen darüber, ob Howard tatsächlich schwul ist. Und mehr noch: Howard ist sich selbst nicht sicher -- ein ganz schönes Dilemma, vor allem, wenn man seine ins Haus stehende Hochzeit mit Emily (Joan Cusack) bedenkt, die sich seit drei Jahren geduldig damit abgegeben hat, mit ihm verlobt zu sein. Während TV-Reporter Tom Selleck nachfolgend über den dadurch heraufbeschworenen Skandal berichtet, machen Drehbuchautor Paul Rudnick und Regisseur Frank Oz gute Laune und Humor zu ihrem obersten Gebot und schaffen damit aus dem oft problemgeladenen Schritt eines Coming-out eine zum Schreien komische Abwandlung der konventionellen Romantikkomödie.

Das Ergebnis ist ein Film, in dem ein Lacher den nächsten jagt und der den hervorragenden Schauspielern eine einzigartige Gelegenheit gibt, ihr beachtliches komisches Talent unter Beweis zu stellen. Bestes Beispiel dafür ist Joan Cusack, die für ihre urkomische Darstellung der Braut, die beinahe ebenso verwirrt wie ihr Ehemann in spe ist, zu Recht eine Oscar-Nominierung erhielt. Dass Rudnick und Oz hier eine großartige Komödie geschaffen haben, die sowohl altmodisch wirkt als auch für das ausgehende 20. Jahrhundert bedeutsam ist, ist bereits eine beachtenswerte Leistung. Allerdings verfolgt In & Out keinerlei hintergründige Ziele, mit Ausnahme seines durchaus offenkundigen Strebens, den Zuschauer zu unterhalten. --Jeff Shannon

Produktbeschreibungen

Kleinstadtlehrer Howard Brackett führt ein durchschnittlich aufregendes Leben. Das ändert sich, als sein ehemaliger Schüler Cameron ihn bei der Oscar-Verleihung vor der versammelten TV-Welt als schwul outet. Emily, Howards zukünftige Frau ist geschockt. Howard wusste von dieser Vorliebe bis zum unfreiwilligen Outing selbst nichts. Doch die 3 Tage bis zur Hochzeit nutzt er, seine Neigungen ausgiebig kennenzulernen. Am Traualtar erwidert er folgerichtig auf Emilys "Ja, ich will" nur ein "Ich bin schwul" - für Emily bricht eine Welt zusammen. Howard nähert sich dem Klatschreporter Peter Malloy und für Emily sieht es ganz schlecht aus. Schliesslich stellt sich die Frage "Sind denn wirklich alle schwul?"

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen
23 von 26 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein absolutes Komödienhighlight !!! 24. August 2003
Format:DVD
Der Film lebt von dem perfekten amerikanischen Kleinstadtidyll, dass ganz plötzlich und über Nacht mit einer Situation konfrontiert wird, dem es zunächst nicht gewachsen scheint.
Das Ergebnis ist ist allerbeste Situationskomik die von den Darstellern absolut exakt auf den Punkt gesetzt wird. Dabei behält der Film aber immer die Kontrolle und gleitet nicht in vulgären, oder billigen Slapstick ab. Eine geniale Regieleistung von Frank Oz.
IN&OUT ist einer der ganz wenigen Filme, denen dies beim Thema Homosexualität gelingt. Diese Komponente des Films rückt - obwohl sie doch Hauptthema und Basis dieses Films ist - fast völlig in den Hintergrund.
Das klingt zunächst widersprüchlich, aber alle die diesen Film bereits gesehen haben werden es bestätigen können. IN&OUT ist nur vordergründig ein Film über Homosexualität. Es geht um echte Freundschaft und Solidarität und nicht um eine abendfüllende Travestieshow.
Die Charaktere des Films sind wunderschön gezeichnet und überzeichnet. Einige scheint man schon ewig zu kennen und bekommt das Gefühl Teil dieser kleinen amerikanischen Stadt zu sein.
Die Story des Films entwicklet sich schnell und kontinuierlich. Hierdurch weist der Film keine Längen auf und Langeweile entsteht in keiner Szene auch nur ansatzweise.
Ständig neue Herausforderungen für die Hauptdarsteller und gegen Ende des Filmes stellt sich die Frage, wie man persönlich in der entandenen Situation reagieren würde. Stünden Sie auch auf für den Kleinstadtlehrer? Hätten Sie den Mut gehabt als Erste, oder als Erster auf zu stehen?
Schauen Sie sich diesen Film an und geben Sie sich eine Antwort auf diese Frage - es lohnt sich.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
8 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen INteresting & OUTstanding! 28. Juli 2007
Von Sub_Rosa
Format:DVD
In & Out ist eine äußerst unterhaltsame und zutiefst typisch amerikanische Komödie. Denn in ihrem offensichtlichen Bemühen um political correctness und Vorurteilslosigkeit zeigt sie unfreiwillig erst auf, wie prüde und verklemmt die Sitten im Land der unbegrenzten Unmöglichkeiten in Wirklichkeit sind. Als cooler Gangster gilt man(n) mehr denn als warmer Ehrenmann, denn soziale Abartigkeit wird eher toleriert denn sexuelle Andersartigkeit. Und so merkt man dem Film gerade wegen des manchmal bemüht wirkenden Strebens nach dem fairen Umgang mit dem Thema der Homosexualität das prüde, konservative amerikanische Umfeld an aus dem er stammt. Jedoch schmälert das in keinster Weise den großen Spaß am Gebotenen, das besonders vom hervorragenden Spiel Kevin Klines und Joan Cusacks lebt. Ein komödiantisches Highlight am Rande ist sicherlich die Nebenrolle des verklemmt-spießigen Schulrektors, der ungelenk seine SchülerInnen vor den "schwulen Mikrowellen" seines Ex-Vorzeigelehrers zu schützen sucht und sich dabei mehr bloßstellt als den vorgeblich Homosexuellen. Letzten Endes scheitern damit alle Ausgrenzungsversuche des Schulleiters und durch eine ungewöhnliche Solidaraktion der Schülerschaft wird die Reputation des verfehmten Lehrers eindrucksvoll wiederhergestellt. Das alles wird im Verlaufe des Films angereichert mit vielen witzigen Situationen und der passenden Musikuntermalung von den Village People. Eine empfehlenswerte 4-Sterne-Komödie die ob ihres Bestrebens nach dem Wecken von Verständnis für Andersartigkeit einen fünften "Ehrenstern" verdient.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
10 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Bei mir IN 20. Januar 2003
Format:DVD
Inspiriert durch die Oscarverleihung, in der Tom Hanks eine Statue für Philadelphia erhielt und einem schwulen Lehrer dankte, schufen Drehbuchautor Paul Rudnick und Regisseur Frank Oz diese Komoedie.
Auch hier dankt ein Schauspieler anlaesslich der Oscarverleihung seinem Englischlehrer Howard Brackett für all die Unterstuetzung und beschliesst den Satz mit den Worten "und er ist schwul".
Bis heute wusste Howard davon nichts, er will in wenigen Tagen heiraten. Die Presse stuerzt sich auf ihn und alle Freunde, Kollegen und Mitbewohner fragen sich ist er In oder Out.
In wundervolle Kulisse hat Frank Oz einen tollen Film abgeliefert, der weniger nach den Problemen fragt, als vielmehr unterhalten moechte und dieses gelingt dem Film uneingeschraenkt. Durch die Spielfreude aller (!) Darsteller ist es ein Vergnügen diese Komoedie (auch mehrfach) zu erleben.
In & Out ist sehr zu empfehlen.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Von B. Hein
Format:DVD|Verifizierter Kauf
Im Großen und Ganzen ist "In & Out" sehr gelungener Film. Die schwulen Klischees werden zwar durchgängig durch den Kakao gezogen aber die Hauptdarsteller Kline, Sellers und Cusack können absolut überzeugen. Da der Film rund um die quirlige Stadt Greenleaf eben von diesen Klischees lebt, bleibt ein sozialkritischer Anstrich leider weitestgehend auf der Strecke. Aber eben diese Dinge wie Gleichberechtigung werden leider nur bedingt ausgesprochen, was dem sehr überzogenem aber auch schwierigen Thema des Films gut getan hätte. Enttäuscht wird der Zuseher aber wohl nicht werden, da diese Komödie trotz alle dem durchgängig überzeugen kann. Aber wie gesagt hätten ein paar soziale Anstriche nicht geschadet.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Die neuesten Kundenrezensionen
5.0 von 5 Sternen Vermeide Rhythmus, Anmut und Vergnügen !
Das ist nur eine der Anweisungen für den Lehrer Howard Brackett ( Kevin Kline ), der mit einer Lernkassette seine Männlichkeit entwickeln will. Lesen Sie weiter...
Vor 22 Tagen von movie victim veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen Kleinstadtklischee
"In & Out - Rosa wie die Liebe" ist eine Komödie, die wunderbar funktioniert, obwohl sie zunächst mal mit zum Teil peinlichen Klischees spielt. Lesen Sie weiter...
Vor 7 Monaten von Almartin veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen zum kaputtlachen
das ist und bleibt einer meiner Lieblingskomldien :-) ein Kevin Kline in Bestform - besonders die Szene, bei der er seine Männlichkeit testet :D
Vor 8 Monaten von Thomas Steitz veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Weltklasse
Hier stimmt alles. Angefangen beim Ort des Geschehens, weiter bei den Figuren und die Darsteller hätten nicht besser ausgewählt werden können.
Vor 13 Monaten von Thilda veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Ein muss für kevin Kline fans
Ein absolutes Muss für Kevin Kline fans. Er ist sehr witzig gemacht und absolut liebenswert. Ein highlight für KK-Fans, ehrlich
Vor 17 Monaten von Selina Hach veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen In & Out
Ich liebe diesen Film
Habe ihn vor vielen Jahren das erste Mal gesehen und finde ihn immer noch unterhaltsam. Lesen Sie weiter...
Vor 18 Monaten von Sabine Kurz veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Knaller
Schon x-mal gesehen. Immer wieder lustig. Kevin Kline und Joan Cusack einfach toll. Auch die Eltern und Tom Selleck sensationell.
Vor 18 Monaten von Sigrid Lohbeck veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen ganz ganz tolle Komödie
Uns hat dieser Film sehr sehr gut gefallen.
Es ist eine schöne Komödie, die zum Nachdenken anregt.

Durchaus zu empfehlen!
Vor 20 Monaten von musicus84 veröffentlicht
2.0 von 5 Sternen Zwei, drei witzige Szenen mit Kevin Kline, das war's dann schon
Oberflächliche Komödie, in der ein Lehrer erst nach dem Outing durch einen ehemaligen Schüler seine Homosexualität entdeckt. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 26. Juni 2012 von ha
5.0 von 5 Sternen mir gefällts...;o))
...mir hat der film schon im tv so gut gefallen, dass ich ihn jetzt auch als dvd bestellt habe, um ihn anschauen zu können, wann ich will. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 23. Mai 2012 von Margot D.
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar