oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
oder
Mit kostenloser Probeteilnahme bei Amazon Prime. Melden Sie sich während des Bestellvorgangs an.
Jetzt eintauschen
und EUR 0,22 Gutschein erhalten
Eintausch
Alle Angebote
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 

In Love and War

Sandra Bullock , Chris O'Donnell    Freigegeben ab 12 Jahren   DVD
4.5 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (14 Kundenrezensionen)
Preis: EUR 34,90 Kostenlose Lieferung. Details
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Nur noch 1 auf Lager
Verkauf durch Eliware und Versand durch Amazon.  Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen. Geschenkverpackung verfügbar.
Lieferung bis Samstag, 12. Juli: Wählen Sie an der Kasse Morning-Express. Siehe Details.

LOVEFiLM DVD Verleih

In Love and War auf DVD bei LOVEFiLM DVD Verleih ausleihen.

Hinweise und Aktionen

  • Mobil Preise vergleichen und über das Handy einkaufen mit der kostenlosen Amazon Shopping-App für Ihr Smartphone: Hier klicken.

  • Möchten Sie 30 EUR sparen? Beantragen Sie jetzt online die Amazon.de VISA Karte und Sie erhalten 30 EUR Startgutschrift. Jetzt beantragen

Wird oft zusammen gekauft

In Love and War + Hotline - Eine Frau gibt gas
Preis für beide: EUR 41,89

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Produktinformation

  • Darsteller: Sandra Bullock, Chris O'Donnell, Mackenzie Astin, Emilio Bonucci, Ingid Lacey
  • Komponist: George Fenton, Giuseppe Verdi
  • Künstler: Jonathan Bates, Dimitri Villard, Allan Scott, Roger Pratt, Sara Risher, Stuart Craig, Lesley Walker, Diana Hawkins, Penny Rose, Janis Rothbard Chaskin, Lord Richard Attenborough, Clancy Sigal, Gerry Humphreys, Anna Hamilton Phelan, Simon Kaye
  • Format: Dolby, PAL, Surround Sound, Widescreen
  • Sprache: Deutsch (Dolby Digital 5.1)
  • Region: Region 2
  • Bildseitenformat: 16:9 - 2.35:1
  • Anzahl Disks: 1
  • FSK: Freigegeben ab 12 Jahren
  • Studio: VCL
  • Erscheinungstermin: 1. August 1998
  • Produktionsjahr: 1997
  • Spieldauer: 109 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.5 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (14 Kundenrezensionen)
  • ASIN: B00004RYCB
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 99.999 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)

Rezensionen

Amazon.de

Dieser etwas zähe Film von 1996 gehört ebenfalls in die Reihe der Attenborough-Porträts über große Figuren der Zeitgeschichte. Hatte der Regisseur sich beispielsweise in Shadowlands mit dem Schriftsteller C.S. Lewis oder in Cry Freedom - Schrei nach Freiheit mit Steven Biko befasst, so handelt In Love And War von einer Liebesaffäre, die der junge Ernest Hemingway im Ersten Weltkrieg mit der acht Jahre älteren Rote-Kreuz-Schwester Agnes von Kurowsky hatte. Chris O'Donnell (Die Kammer) vermag hier allerdings keine Glanzlichter zu setzten, und Sandra Bullock (Während du schliefst) hat meistens Schwierigkeiten, ihre Rolle realistisch auszufüllen. Abgesehen von der Szene, in der Hemingway sich furchtlos unter schwerem Bombardement zu einem Schützengraben durchschlägt, kann man nicht einmal entfernt erahnen, dass dieser Mann, den O'Donnell darzustellen versucht, der amerikanischen Literatur einmal eine neue Richtung weisen könnte. Die früheren Filme Richard Attenboroughs bereiten in jedem Fall ein wesentlich größeres Vergnügen. --Tom Keogh

Kurzbeschreibung

Italien im Ersten Weltkrieg. Der junge Draufgänger Ernest Hemingway sucht das große Abenteuer Krieg. Und so ergreift er die erste Chance, die sich ihm bietet und zieht als Sanitäter an die italienische Front. Doch kaum angekommen wird er bei dem Versuch, einen verwundeten Kameraden zu retten, im Kugelhagel schwer verletzt. Erst im Feldlazarett kommt er wieder zu sich. Völlig verzweifelt aus Angst, sein Bein zu verlieren, verliebt er sich trotzdem augenblicklich in die hübsche Krankenschwester Agnes. Zwischen den beiden entbrennt eine heimliche, leidenschaftliche Liebe. Doch der Krieg geht mit unbarmherziger Härte weiter und das Glück der Liebenden wird schon bald auf eine harte Probe gestellt.

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen
18 von 18 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Sandra Bullock sprengt die Leinwand 22. Juli 2002
Format:DVD
Also, ich weiß, daß dieser Film von Kritikern in aller Welt zerrissen wurde, aber ich habe gänzlich anderes zu berichten.
Dieser Film hat mir den Atem geraubt. Chris o'Donnell schafft es zugegebenerweise nicht wirklich den Charakter des großen Ernest Hemingway auszufüllen aber er liefert trotzdem eine solide Leistung ab. Sandra Bullock jedoch hat mich aus meinem Sitz geschleudert. Sie spielt eine Frau die still ist, zurückhaltend und doch sehr willensstark. Man leidet und bangt und trauert mit ihr. Ich kann die Leistung von ihr in diesem Film gar nicht genug loben.
Der Film selber ist sehr emotional und kraftvoll. Und am Ende muß man schon ein Herz aus Stein haben um nicht wenigstens eine Träne aus den Augenwinkeln zu wischen.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Von Ein Kunde
Format:Videokassette
Eine wunderschöne Liebesgeschichte, die auf dem autobiographischen Roman "In einem fernen Land" von Ernest Hemingway sowie den Tagebüchern der amerikanischen Krankenschwester Agnes von Kurowsky basiert:
Der 18-jährige Ernest meldet sich im ersten Weltkrieg freiwillig für den Rotkreuz-Dienst in Italien, wird an der Front verletzt und lernt im Lazarett die 8 Jahre ältere Krankenschwester Agnes kennen. Nach anfänglichen Neckereien verlieben sie sich ineinander, doch auch ein galanter, reicher italienischer Arzt hält um Agnes' Hand an...
War diese Rezension für Sie hilfreich?
7 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen In Love an War... Traurig, dramatisch, einfach gut! 7. Januar 2003
Von Ein Kunde
Format:DVD
Glücklicherweise habe ich nicht auf die Kritiken gehört, als ich mir diesen Film angesehen habe. Beide Hauptdarsteller spielen sehr gut und überzeugend. Der Film steckt voller Gefühl mit einem Ende, das wohl niemand so erwartet hätte. Am besten schaut man diesen Film mit seiner Freundin / seinem Freund zusammen an.
Besonders für Sandra Bullock Fans ist dieser Film ein Leckerbissen. Selten lächelte sie so verführerisch...
Einfach nur gut!!!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
5 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Sehr schöner Film 24. Januar 2005
Von Amazon Kunde HALL OF FAME REZENSENT
Format:DVD
„In Love and War" beschreibt einen Lebensabschnitt des berühmten Ernest Hemingway. In Zeiten des Krieges verliebt sich der junge, ungestüme und manchmal auch hitzköpfige Ernest in die Krankenschwester Agnes (Sandra Bullock). Sie ist zwar älter als er, doch trotzdem lässt sie sich nach einiger Zeit von ihm betören und gesteht sich selbst ihre Liebe zu ihm ein. Doch bald ziehen Schatten auf - die beiden sind über einen längeren Zeitraum getrennt und Agnes verbringt immer mehr Zeit mit einem anderen Mann, der sogar um ihre Hand anhält. In einem Brief erklärt sie Ernest, dass ihre Beziehung keine Zukunft hätte. Für Ernest bricht eine Welt zusammen.
In erster Linie hat mich an diesem Film die attraktive Besetzung neugierig gemacht, das gebe ich zu. Doch nachdem ich den Film dann gesehen hatte, war ich auch von der Geschichte sehr angetan. Es ist natürlich nichts anderes als eine Liebesgeschichte im Krieg, was man in „In Love and War" bestimmt nicht zum ersten Mal sieht. Trotzdem wird es nicht langweilig, da es sich 1) um Ernest Hemingway handelt, 2) die Schauspieler spitze sind und 3) diese Liebe eigentlich von vornherein zum Scheitern verurteilt ist. Letzteres jedoch nicht aufgrund von äußeren Einflüssen, nein, diesmal liegt es einzig und allein an den Betroffenen selbst. Hauptsächlich an Agnes, die ihrer Liebe zu Ernest nie wirklich eine große Chance gegeben hat. Und das ist auch das, was den Zuschauer besonders frustrieren könnte - es hätte durchaus klappen können mit den beiden, hier steht sich einfach Agnes selbst im Weg.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Überraschendes Ende! 5. Januar 2003
Format:DVD
Als ich den Film das erste Mal sah hat mich das Ende ein wenig überrascht und auch geschockt. Ich möchte nicht zu viel verraten, aber wer das Buch noch nicht gelesen hat sollte sich den Film unbedingt mal ansehen! Sehr emotionaler Inhalt und die Hauptdarsteller Sandra Bullock und Chris O'Donnell spielen ihre Rollen einfach nur sehr gekonnt. Klasse Leistung, ein Film zum nachdenken. Wie verletzt manchmal eine Seele doch sein kann!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Enttäuschte Ideale entwickeln Zerstörungskräfte 27. September 2010
Format:DVD
Grosse Lebensleistungen scheinen ihre Triebfedern oft in enttäuschten,nicht ange-
nommenen Idealen zu haben:eine mit aller Lebenskraft ausgefüllte schwärmerische Liebe,die nicht angenommen wird,wendet sich in rastloses Suchen (vier Ehen)und
und die zertörerische Kraft,die sich in der fortgesetzten Enttäuschung entwickelt,wendet sich gegen andere,irgendwann gegen sich selbst:sollte dieses frühe Erlebnis einer enttäuschten Liebe der zentrale Punkt im Leben dieses grossen Schriftstellers gewesen sein?.Ich fand diesen Film,bei allen Unzulänglichkeiten,ausserordentlich gut,vor allem schien mir Sandra Bullock vertanden zu haben,um was es ging.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Beachtliches Kriegsdrama! 4. Juli 2010
Format:DVD
Eine Liebesgeschichte die tief unter die Haut geht, verköpern hier Sandra Bullock als Krankenschwester Agnes und Chris O`Donell als Ernest Hemingway.
Der wahrlich junge Draufgänger Ernest wird schwer verletzt in ein Feldlazarett von der älteren Krankenschwester Agnes gesund gepflegt. Zwischen den beiden entfacht sich eine liebevolle Romanze mit tiefer Leidenschaft und ganz viel Herzschmerz. Doch der Krieg geht unbarmherzig weiter und schon bald müssen die Zwei mehr als nur eine harte Entscheidung treffen.
Ich will nicht zuviel verraten, denn das Ende dieses Films ist sehr ergreifend und nachdenklich. Wie verletzt doch manchmal eine Seele sein kann! Für mich ganz großes Kino und bis Heute einer meiner Lieblingsfilme!!!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Die neuesten Kundenrezensionen
1.0 von 5 Sternen langweilg und ziemlich blutarm....
so richtig prickelnd ist dieser Film wirklich nicht. Ziemlich hölzern und blutarm. Der Plot wäre gut - die Umsetzung ist aber alles andere als gelungen.... Lesen Sie weiter...
Vor 2 Monaten von Friedemann veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Schöner als Das Piano
Einer meiner Lieblingsfilme, zumal ich Schnulzen sonst nicht so mag: schöne Geschichte, gute Schauspieler. Lesen Sie weiter...
Vor 10 Monaten von Doc Woody veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Lieblingsfilm!
Mein absoluter Lieblingsfilm. Ich würde nie im Leben diesen Film verkaufen wollen.
Eine sehr schöne Geschichte zwischen zwei völlig verschiedene Personen. Lesen Sie weiter...
Vor 18 Monaten von Tina Hommler veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Ein gut angekommenes Geschenk
Film wurde als Geschenk gekauft, deshalb ist keine inhaltliche Rezension möglich. Die Lieferung erfolgte aber wie gewohnt schell und tadellos.
Veröffentlicht am 12. Januar 2011 von Volker Weyland
3.0 von 5 Sternen Gute Liebesschnulze, aber mehr nicht...
Vorweg-der Film ist ganz nett, auch wenn er im Mittelteil einige Längen hat. Es handelt sich hier um eine Liebesschnulze, die sehr lose an das Buch "In einem anderen Land" von... Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 1. November 2005 von Gordon_fr
5.0 von 5 Sternen zehr scheun gemacht van Sir. Atterbourgh;
Der DVD ist SUPER!. Sir Attenbourgh lasst Hemingway gewinnen?, t'ja gewinnen ist dass wort nicht. Abar als einer psychologe habe ich Hemingway för ünd hintenaus gelezen,... Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 2. September 2003 von Patrick Verheyen
5.0 von 5 Sternen Eine verlorene Liebe kann manchmal das ganze Leben verändern
Der Film ist wunderbar. Vor allem wunderbar traurig. Die Szenen gehen einem einfach unter die Haut. Ich mag den Film als einen autographischen Moment im Leben von Ernest Hemingway. Lesen Sie weiter...
Am 30. Juni 2003 veröffentlicht
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar