In God's House und über 1,5 Millionen weitere Bücher verfügbar für Amazon Kindle. Erfahren Sie mehr


oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
oder
Mit kostenloser Probeteilnahme bei Amazon Prime. Melden Sie sich während des Bestellvorgangs an.
Alle Angebote
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 
Beginnen Sie mit dem Lesen von In God's House auf Ihrem Kindle in weniger als einer Minute.

Sie haben keinen Kindle? Hier kaufen oder eine gratis Kindle Lese-App herunterladen.

In God's House [Englisch] [Taschenbuch]

Ray Mouton
4.5 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (11 Kundenrezensionen)
Preis: EUR 12,04 kostenlose Lieferung. Siehe Details.
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Nur noch 1 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Lieferung bis Mittwoch, 30. Juli: Wählen Sie an der Kasse Morning-Express. Siehe Details.

Weitere Ausgaben

Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition EUR 6,60  
Gebundene Ausgabe EUR 22,77  
Taschenbuch EUR 12,04  

Kurzbeschreibung

1. März 2013
This book is more than a novel. It's a testament to one of the most harrowing problems of our time. It's the story of one man's crusade to bring justice to the victims of child abuse. And it's a journey through the dark corridors of the oldest, richest, most powerful religious institution on earth: the Roman Catholic Church. Louisiana, 1984: a promising young Catholic lawyer named Renon Chattelrault agrees to defend the first ever priest to be charged with committing sex crimes against children. He knows it will be controversial. Most men would stand aside. But Chattelrault is not most men. With the evidence he has gathered during the defence of a man he abhors, he mounts a crusade to expose the vast conspiracy that goes to the very foundation of the Catholic Church. A conspiracy which has allowed those priests who have abused children to continue committing those crimes. For years, Chattelrault lives and breathes a fight for justice that will cost him everything he has. This is an astonishing story about one of the great scandals of our time, and one man's epic efforts to put things right.

Hinweise und Aktionen

  • Amazon Trade-In: Tauschen Sie Ihre gebrauchten Bücher gegen einen Amazon.de Gutschein ein - wir übernehmen die Versandkosten. Mehr erfahren


Produktinformation

  • Taschenbuch: 576 Seiten
  • Verlag: Head of Zeus (1. März 2013)
  • Sprache: Englisch
  • ISBN-10: 1908800518
  • ISBN-13: 978-1908800510
  • Größe und/oder Gewicht: 19,6 x 13 x 4 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.5 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (11 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 1.461.293 in Fremdsprachige Bücher (Siehe Top 100 in Fremdsprachige Bücher)

Mehr über den Autor

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Produktbeschreibungen

Pressestimmen

'An extraordinary and harrowing thriller of the likes of John Grisham or Michael Connelly.' Sunday Herald. 'This gut-wrenching and well-written story will leave you stunned.' Cape Times. 'Jesus wept. This, the shortest sentence in the Bible, is the one that came to mind over and over as I read this shocking, gripping novel.' Business Day.

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Ray Mouton was himself a leading character in one of the most important stories of our time, serving as defense counsel to the first Catholic priest ever criminally charged with committing sexual crimes against children.

Kundenrezensionen

4.5 von 5 Sternen
4.5 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Breathtaking ! An abosulte MUST READ ! ! ! ! ! ! 1. Januar 2013
Format:Kindle Edition|Verifizierter Kauf
Ich lese viel, sehr víel, und kann mich ad-hoc trotzdem nur an ein Buch dieses Kalibers erinnern: A TIME TO KILL war bisher das einzige als Kriminalgeschichte konstruierte Buch, das mir so unter die Haut ging.

IN GODs HOUSE ist kein Krimi. Es ist vielmehr eine neuzeitlich-historische Schilderung von kriminellen Machenschaften, institutionalisiertem Verbrechen, Lug und Trug auf höchster sozialer und gesellschaftlicher Ebene, von der wir zwischenzeitlich alle auf Grund der Medienberichterstattung wissen sollten und was uns doch Schwierigkeiten macht, es glauben zu wollen und zu können.

Noch beeindruckender als in diesem Buch kann aktuelles Wissen, noch dazu von einem Insider, kaum geschildert werden. Trotz vieler Fachtermini, besonders natürich aus den Bereichen der amerikanischen und klerikalen Rechtswissenschaften, des allgemeinen Kirchenrechtes, der Psychiatrie und Psychologie, gelingt es dem Autor durchweg, eine kristallklare Sprache aufrecht zu erhalten. An keinem - nicht einem einzigen Punkt - wird er unverständlich oder gar unglaubwürdig. Dazu beleuchter er alle Aspekte von mehreren Perspektiven; gibt auch seine eigene Rolle in den Ereignissen durchaus selbstkritisch wieder.

Für mich besonders beeindruckend war die oft sehr kühle, tatsachenbezogene Schilderung unter Auslassung jeglicher Emotionen (wobei die Emotionen durchaus in aller Tiefe und Wucht beschrieben werden, nur nicht vermixt mit den Basisereignissen per so, sondern davon getrennt als Reaktionen). Dadurch wirkten die Fakten auf mich noch unmittelbarer, erschreckender und nachhaltiger.

Absolut erfreulich zu lesen ist die Wortwahl und der Sprachfluß des Buches.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Heart-breaking and shocking but an important book! 10. Januar 2013
Format:Kindle Edition|Verifizierter Kauf
This book really makes the catholic church look just as bad as it behaved towards so many innocent victims. It ist unbelievable how terribly bad the church as an institution handled these atrocities. A little remorse and support of the victims would have been so much more in tune with the Holy Script. And so much less damage to the church...
I am not a practising catholic myself, but was raised in a family with catholic roots and am ashamed of the way every opportunity to turn the scandal into a chance for healing and improvement was ignored.
After reading this book I ask myself incredulously - not for the first time:
Why not abolish celibacy?
Why not allow female priests and bishops?
Why not permit openness and involvement and change?
Read it right away!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
4.0 von 5 Sternen In God`s House 3. April 2013
Format:Kindle Edition|Verifizierter Kauf
Das Buch bietet interessante Einblicke in die Welt der katholischen Kirche. Der Fall eines katholischen Priesters, der Kinder sexuell missbraucht, und die Darstellung, wie damit rechtlich umgegangen wird ist sehr aufschlussreich. Der geschilderte Fall ist besonders im Zusammenhang mit dem neuen Papst sehr interessant, da es sich in Zukunft vielleicht zeigen wird wie man mit dem Umstand der zahlreichen pädophilen Pfarrer in der Zukunft umzugehen gedenkt. Es scheint auch so zu sein, dass sich die Kirche vor allem in den USA von der allgemeinen Rechtssprechung ziemlich abkoppeln kann und mit guten Anwälten zwar finanziell belastet wird aber dem üblichen Strafausmass für derartige Verbrechen entgeht.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
5.0 von 5 Sternen Es macht zornig 17. Februar 2013
Format:Kindle Edition|Verifizierter Kauf
wie die Zustände in der katholischen Kirche waren und noch teilw. sind.
Ein sehr gut geschriebenes, sehr aufschlussreiches Buch, das auf Tatsachen beruht. Absolut lesenswert!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
5.0 von 5 Sternen Erschütternder Blick hinter die Kulissen der Kirche 16. Februar 2013
Von Babe
Format:Kindle Edition|Verifizierter Kauf
Dieser als Roman aufgearbeitete Bericht über bekannte Missbrauchsfälle durch Priester und vor allem über die Vorgehensweise der Kirche dazu, ist unglaublich gut gelungen. Kaum ein anderes Buch hat mich so gefesselt. Überzeugend wird dargestellt, welche Macht die Institution Kirche ausübt und wie sie die Puppen tanzen lässt. In der Rahmengeschichte wird deutlich, welchen Einfluss die Aufgabe des Verteidigers auf seine Familie und seine Person hat. Noch Jahre später holt ihn die Vergangenheit wieder ein.

Das Buch ist vor allem in der Fremdsprache nicht leicht zu lesen, aber es lohnt sich!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
4.0 von 5 Sternen Fast wie John Grisham 13. Februar 2013
Format:Kindle Edition|Verifizierter Kauf
Eigentlich bin ich Grisham-Fan, aber dieses Buch kommt ihm nahe. Ein Gerichts- und Anwaltsthriller vor dem Hintergrund von Kindesmissbrauch. Fesselnd und erschreckend.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Möchten Sie weitere Rezensionen zu diesem Artikel anzeigen?
Waren diese Rezensionen hilfreich?   Wir wollen von Ihnen hören.

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar