EUR 14,01 + EUR 3,00 Versandkosten
Auf Lager. Verkauft von nagiry

oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
Alle Angebote
dodax-online In den Einkaufswagen
EUR 14,65
zoreno-deut... In den Einkaufswagen
EUR 14,71
marvelio-ge... In den Einkaufswagen
EUR 15,49
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 

In the Aeroplane Over the Sea [Vinyl LP]

Neutral Milk Hotel Vinyl
4.4 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (12 Kundenrezensionen)
Preis: EUR 14,01
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Auf Lager.
Versandt und verkauft von nagiry in Frustfreier Verpackung. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen.

Neutral Milk Hotel-Shop bei Amazon.de

Musik

Bild des Albums von Neutral Milk Hotel

Fotos

Abbildung von Neutral Milk Hotel
Besuchen Sie den Neutral Milk Hotel-Shop bei Amazon.de
mit 4 Alben, Fotos, Diskussionen und mehr.

Wird oft zusammen gekauft

In the Aeroplane Over the Sea [Vinyl LP] + On Avery Island [Reis][Ogv] [Vinyl LP]
Preis für beide: EUR 37,70

Diese Artikel werden von verschiedenen Verkäufern verkauft und versendet.

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation

  • Vinyl (3. November 2009)
  • Erscheinungsdatum: 3. November 2009
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Label: Merge (Exclusive)
  • ASIN: B002PHVHFI
  • Weitere Ausgaben: Audio CD  |  Vinyl  |  MP3-Download
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.4 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (12 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 11.254 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)

Produktbeschreibungen

,NEU / VERSCHWEISST - Sie bestellen:LP:Neutral Milk Hotel,In Aeroplane Over Sea...Versand aus Deutschland/La

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen
73 von 80 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Das beste Album aller Zeiten. 21. August 2005
Format:Audio CD
Gute Songs schreiben viele, das ist unbestritten. Doch „In the Aeroplane Over the Sea" geht darüber hinaus, denn die zweite Platte von Neutral Milk Hotel, der musikalischen Inkarnation von Jeff Mangum, weist eine dermaßen unvergleichliche inhaltliche und musikalische Geschlossenheit auf - verschiedene Motive (Songtitel, Themen, Melodien) werden an anderer Stelle wieder aufgenommen und variiert -, dass sie für mich das beste Album aller Zeiten darstellt.
Dabei schreit die Platte einem beim ersten Hören nicht gleich entgegen, welches Meisterwerk sich dahinter verbirgt. Mir war auch erst nach vier Jahren klar, welcher Schatz da in meinem CD-Player rotiert, und das dies wohl die Platte wäre, die ich wählen müsste, sollte ich nur eine einzige bis an mein Lebensende hören dürfen (ist zwar absurd, so eine Vorstellung, aber als Musikliebhaberin macht man sich ja solche Gedanken). Denn diese Platte gewinnt bei jedem Hören dazu; bei jeder Wiederholung ergeben die Texte, die zuerst als purer Nonsens, bestenfalls als „rätselhaft" erschienen, plötzlich Sinn, und Jeff Mangum, dessen Stimme alle Facetten menschlicher Befindlichkeit widerspiegelt, singt jede Note mit einer solchen Ehrlichkeit, dass mir die Musik in die Glieder fährt, mich einlullt und vermag, mich ob ihrer Schönheit und Leidenschaft als einzige zum Weinen zu bringen.
Alle Songs sind in derselben Tonart geschrieben, sie fließen teilweise ineinander und spiegeln in der emotionalen Reise, auf die sie den Hörer mitnehmen, die Reise eines Lebens wider: das Leben ist voller Einsamkeit, Leiden und Trauer, aber gleichzeitig auch voller Schönheit, Unschuld und Liebe.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
18 von 20 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Meisterwerk 8. Oktober 2005
Von Ein Kunde
Format:Audio CD
Nicht, dass der umfassenden Rezension unten noch viel hinzuzufügen wäre- aber ich wollte schon lange mal schreiben, dass "In The Aeroplane Over The Sea" unbedingt zu den besten Alben aller Zeiten zu rechnen ist, dass mehr Schönheit und Poesie nicht machbar sind, dass Jeff Mangum mit seiner krächzenden, in den Höhen brüchigen Stimme und seinem immensen lyrischen Impetus einer der besten Songwriter aller Zeiten ist und die Metaphern, die er auf diesem Album benutzt, unnerreicht sind, dass die Songs zwischen Folk und Trauermarsch und Punk pendeln und dass spätestens die lange Elegie von "Oh Comely", Lied Nr. 7 auf diesem stupenden Konzeptalbum, zu Tränen rührt und dass man die Welt anders sehen wird, wenn man "In The Aeroplane Over The Sea" erst einmal richtig gehört hat. Wenn das alles auf dieser Seite doppelt steht- und es hat mich sehr gerührt, die Vorgänger- Rezension zu lesen- umso besser, denn man kann es nicht oft genug sagen. Fünf Sterne sind hier zu wenig, man müßte sich als Bewertung eine Milchstrasse vorstellen.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
22 von 29 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Das beste Album aller Zeiten. 26. September 2005
Format:Audio CD
Gute Songs schreiben viele, das ist unbestritten. Doch "In the Aeroplane Over the Sea" geht darüber hinaus, denn die zweite Platte von Neutral Milk Hotel, der musikalischen Inkarnation von Jeff Mangum, weist eine dermaßen unvergleichliche inhaltliche und musikalische Geschlossenheit auf - verschiedene Motive (Songtitel, Themen, Melodien) werden an anderer Stelle wieder aufgenommen und variiert -, dass sie für mich das beste Album aller Zeiten darstellt.
Dabei schreit die Platte einem beim ersten Hören nicht gleich entgegen, welches Meisterwerk sich dahinter verbirgt. Mir war auch erst nach vier Jahren klar, welcher Schatz da in meinem CD-Player rotiert, und das dies wohl die Platte wäre, die ich wählen müsste, sollte ich nur eine einzige bis an mein Lebensende hören dürfen (ist zwar absurd, so eine Vorstellung, aber als Musikliebhaberin macht man sich ja solche Gedanken). Denn diese Platte gewinnt bei jedem Hören dazu; bei jeder Wiederholung ergeben die Texte, die zuerst als purer Nonsens, bestenfalls als "rätselhaft" erschienen, plötzlich Sinn, und Jeff Mangum, dessen Stimme alle Facetten menschlicher Befindlichkeit widerspiegelt, singt jede Note mit einer solchen Ehrlichkeit, dass mir die Musik in die Glieder fährt, mich einlullt und vermag, mich ob ihrer Schönheit und Leidenschaft als einzige zum Weinen zu bringen.
Alle Songs sind in derselben Tonart geschrieben, sie fließen teilweise ineinander und spiegeln in der emotionalen Reise, auf die sie den Hörer mitnehmen, die Reise eines Lebens wider: das Leben ist voller Einsamkeit, Leiden und Trauer, aber gleichzeitig auch voller Schönheit, Unschuld und Liebe.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
7 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Von mmutantl
Format:Audio CD
Mal ganz vorne weg: Wer Wert auf ein abgerundetes Konzept legt ist hier falsch bedient. Neutral Milk Hotel verfolgen irgendein anderes Ziel. Aber man möchte das auch gar nicht herausfinden. Irgendwo zwischen Folk und Country bewegen sich die Songs. Meistens sitzt Jeff Magnum, Frontmann von NMH einfach in einem Raum mit der Gitarre und spielt dem Hörer ein Stück vor. Seine Stimme trifft dabei die richtigen Töne eigentlich nicht. Er versucht dabei vielmehr aus der falschen Tonlage heraus plötzlich in eine andere Tonlage zu springen und damit den Hörer zu überraschen. Natürlich ist das gewollt. Gefühle, aber auch das Verspielte der Band kommen so zum Vorschein. Viel Bläser werden eingesetzt. "The Fool" ist ein Instrumentalstück das sich an schwermütigen Trompeten-Klängen orientiert, dann ein Schnitt. Das rockige "Holland 1945" fängt mit einer hochgestimmten Gitarre an, Jeff Magnum fängt an zu singen und der Melodiebogen wird einem klar - zumindest bei mehrmaligem Hören. "Oh Comely" dauert 8 Minuten, wenn der Song auch erst nur von einer akustischen Gitarre begleitet wird, gibts am Ende noch eine Wendung die man kaum zu beschreiben vermag. Man muss es einfach hören und die Songs auf sich einwirken lassen. Es kommt einem vor als wenn die Band gerade vor einem, in einem kleinen Raum steht und für einen ganz persönlich die Songs spielt, elf an der Zahl. Der Dreiteiler "The King of Carrots and Flowers", der Zweiteiler "Two headed boy" ergeben auf einmal Sinn. Einzelne Songs sollte man vermeiden zu hören, vielmehr gibt die Platte ab, wenn man sie von Vorne bis Hinten durchhört. Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Die neuesten Kundenrezensionen
2.0 von 5 Sternen tolles cover, aber...
ich habe mir die platte naiverweise aufgrund der sehr positiven rezensionen und des tollen artworks gekauft. Lesen Sie weiter...
Vor 11 Monaten von grilloblue veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen "A Needle that sings in your heart"
Wohl eines der Schlüsselalben der 90er für mich. Auf das erste Hören hin, nur lose zusammenhängende, stolpernd schrammelige Songs- dann die Erkenntis. Lesen Sie weiter...
Vor 21 Monaten von El Topo veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Ein Schmuckstück meiner Sammlung
Diese CD sollte meiner Meinung nach auf jeder Bestenliste stehen. Eigentlich sollte diese CD auf jeden fall auch auf den Listen dieser (grotzenschlechten) Chartshows stehen. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 11. Oktober 2011 von Mr. F
3.0 von 5 Sternen Gute Platt - aber mit Defiziten
Ich werde mich kurz fassen da schon genug über die "Genialität" dieses Albums und dieser Band geschrieben wurde. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 26. Juli 2010 von J.Haverkamp
5.0 von 5 Sternen "traurig aber ...
wahr" wäre eine gute, knappe Umschreibung für dieses Album. Aber genau genommen bedient Jeff Mangums Hommage an Anne Frank jede Menge verschiedene Emotionen:... Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 3. August 2007 von D.von und zu E.
5.0 von 5 Sternen Songs über die "Communist Daughter"
Der geniale Songwriter Jeff Mangum ist wahrscheinlich genauso bekannt wie seine Band "Neutral Milk Hotel", nämlich so gut wie gar nicht. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 27. Februar 2006 von zerotonine
4.0 von 5 Sternen mixgetränke
"mixgetränke" ist ein wort, welches mir bei der cd immer wieder einfällt. die musik passt einfach dazu, einen schönen abend auf dem balkon oder in einem... Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 8. Juni 2003 von "knood"
4.0 von 5 Sternen neutral milk hotel aeroplane over seas
also wer built to spill mag der wird neutral milk hotel lieben, ein mix aus emocore aehnlichen gesang aber auch mal etwas kraftvoll und schneller, erinnert sogar in manchen songs... Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 25. September 2002 von Paddy Duren Gross
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar