Jetzt eintauschen
und EUR 2,00 Gutschein erhalten
Eintausch
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 
Den Verlag informieren!
Ich möchte dieses Buch auf dem Kindle lesen.

Sie haben keinen Kindle? Hier kaufen oder eine gratis Kindle Lese-App herunterladen.

Impulskontrolle: Wie Hunde sich beherrschen lernen [Taschenbuch]

Ariane Ullrich
4.6 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (31 Kundenrezensionen)

Erhältlich bei diesen Anbietern.


Sie lieben Tiere?
Unser Haustiershop bietet alles, was Sie für die Haltung, Pflege, Gesundheit und Ernährung Ihres Lieblings brauchen. Jetzt entdecken

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation

  • Taschenbuch: 256 Seiten
  • Verlag: MenschHund ! Verlag; Auflage: 2 (11. Januar 2013)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3981082176
  • ISBN-13: 978-3981082173
  • Größe und/oder Gewicht: 20,8 x 14,8 x 2,2 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.6 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (31 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 18.706 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über den Autor

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Produktbeschreibungen

Ihr Hund ist extrem? Bellt, springt, rast, leckt sich oder zeigt ein anderes Verhalten in extremer Ausführung? Impulskontrolle ist das Zauberwort und beinhaltet von der normalen Erziehung bis hin zu ausgeprägten Krankheitsbildern alles, was mit Beherrschung, Ruhe, Aushalten und Abwarten können zusammenhängt. Was genau Impulskontrolle heiißt, woher Störungen kommen, wie man ihnen vorbeugen kann und wie man mit resultierenden Problemen umgeht, vermittelt dieses Arbeitsbuch. Unterteilt in theoretische Grundlagen und praktisches Arbeiten ist es sowohl für den Hundehalter als auch für den interessierten Trainer ein wertvolles Nachschlagewerk. Die Autorin ist Verhaltensbiologin und erfolgreiche Hundetrainerin. Sie referiert zu den verschiedensten Themen rund um den Hund und ist aktiv im Berufsverband der Hundeerzieher und Verhaltensberater (BHV e.V.)

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Eine digitale Version dieses Buchs im Kindle-Shop verkaufen

Wenn Sie ein Verleger oder Autor sind und die digitalen Rechte an einem Buch haben, können Sie die digitale Version des Buchs in unserem Kindle-Shop verkaufen. Weitere Informationen

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen
92 von 93 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Prädikat "spitze" 22. Januar 2012
Format:Taschenbuch
Wer kennt sie nicht, die Hunde, die sich nicht beherrschen können, die also einem Antrieb sofort folgen (müssen)?Sie "drehen" hoch, bellen, wenn es auf den Hundeplatz zu geht, rasen dem Ball hinterher, sobald er geworfen wird, kriegen sich gar nicht mehr ein, wenn Besuch kommt, springen hoch, wenn Frauchen ein Leckerchen in Händen hält oder oder oder.

In diesem Buch erklärt Ariane Ulrich, was genau Impulskontrolle ist, welche möglichen Ursachen es für "Störungen" gibt und wie man daran arbeiten kann. Es gibt viele verschiedene Schritt-für-Schritt-Übungen. Ein Teil widmet sich auch zwanghaftem Verhalten wie Pfotenlecken, Schwanz jagen, Schatten jagen etc.

Etwas gestoßen habe ich mich persönlich am Wort "impulskontrollgestört" - das finde ich teilweise unangebracht/übertrieben. Denn nicht alle Hunde sind gleich "gestört", viele haben es einfach nicht anders gelernt und können schon mit ein bisschen "normaler Erziehung" lernen, sich zu beherrschen und ruhiger zu werden. Ich hätte an vielen Stellen zB. lieber "mangelnde Impulskontrolle" o.Ä. gelesen.

Nichtsdestotrotz finde ich das Buch äußerst gelungen. Ich habe es an zwei Abenden verschlungen. Gerade in der heutigen Zeit, wo manch einer schon zu viel mit dem Hund macht, weil er der Meinung ist, Rasse x brauche viel zu tun, wissen viele Hunde gar nicht mehr, was RUHE bedeutet und sind leicht erregbar.
Besonders toll ist, dass in diesem Buch auch vorbeugende Maßnahmen aufgezählt sind. In vielen anderen Büchern wird ja meist nur geschrieben, was man gegen dieses und jene Verhalten tun kann, nicht aber, wie man ihm vorbeugen kann. Somit ist dieses Buch nicht nur für Menschen mit impulsiven, leicht erregbaren Hunden eine Bereicherung, sondern auch für jene, die einen Welpen haben/anschaffen möchten. Kann ich nur empfehlen!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
48 von 49 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Von Sunflower
Format:Taschenbuch
Es gibt bestimmte Hunderassen die schlecht von selbst "herunterfahren" können bzw. sehr schnell überdrehen. Diese Hunde müssen Ruhe und Gelassenheit erst erlernen. Da es heutzutage immer mehr in Mode kommt bereits im frühsten Welpenalter den Hund möglichst vielen Reizen auszusetzen und viele Welpenhalter dabei nicht das richtige Maß finden, weil von "Hundeexperten" immer nur die Wichtigkeit der möglichst breiten Sozialisierung betont wird, aber selten der ebenso hohe Stellenwert der Ruhephasen, die der junge Hund benötigt um das Erlebte überhaupt verarbeiten zu können. So ziehen wir uns immer mehr überdrehte (oder wie es in dem Buch genannt wird "impulskontrollgestörte") Hunde heran. Dieses Buch zeigt dem häufig überforderten Halter - gemäß dem Titel des Buches - wie der Hund lernt sich zu beherrschen und gibt dabei eine Vielzahl an gut aufgebauten Übungen. Die häufigsten Probleme werden meist mit einem Praxisbeispiel genannt und Lösungsansätze gegeben. Ich als Biologin finde auch das Kapitel zu den möglichen Ursachen sehr gelungen, da auf verständliche Weise jedem Besitzer vermittelt wird welche Prozesse sich überhaupt im Kopf des Hundes abspielen und welche Reaktionen daraus resultieren.

Meiner Meinung nach ist dieses Buch für jeden Hundehalter absolut lesenswert - egal ob man einen sogenannten "impulskontrollgestörten" (ich tue mich wie meine Vorrednerin ebensfalls schwer mit diesem Wort) Hund hat oder nicht. Mit den Übungen kann man bereits im Welpenalter beginnen, sodass Hund (und Halter!) von Anfang an lernt auch in heiklen Situationen Ruhe zu bewahren.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
11 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Format:Taschenbuch|Verifizierter Kauf
Ich finde dieses Buch sehr gut. Es ist leicht verständlich geschrieben, man muss also nicht wie für so manch anderes Buch schon beinahe einen Universitätsabschluss besitzen um den Inhalt zu verstehen. Außerdem ermöglich es ein flüssiges lesen. Nachdem ich mich aber intensiv mit dem Thema Hund auseinandersetzte. Sind es im allgemeinen keine "neuen" Infomationen gewesen. Allerdings schaffte es dieses Buch, dass ich mich wieder aufrappelte und mit neuem Elan und Konsequenz an die Lösung unserer kleineren und größeren Probleme ging. Und siehe da, nach nur wenigen Übungseinheiten schaffen wir es nun die Wohnung zum Spazierengehen zu verlassen OHNE dass das auch die gesamte Nachbarschaft weiß. Dafür, und dass sie mir wieder Auftrieb gab, möchte ich der Autorin herzlich danken!
Außerdem fand ich es eine schöne und motivierende Aussage, dass eine Impulsstörung letztendlich nur dann eine Störung ist, wenn es den Hundehalter/Besitzer stört (nicht der genaue Wortlaut des Buches, aber so wie ich es jedenfalls verstanden habe). Diese Aussage veranlasste mich auch zu Überprüfen welches Verhalten meines Hundes nun mich auch TATSÄCHLICH stört und welches nur ANDERE Menschen stören KÖNNTE. Auch immer ein wichtiger Umgang mit kleineren und größeren Problemen, so finde ich.
Jedenfalls war ich begeistert von diesem Buch, ich selbst hätte es nicht besser schreiben können ;) die Übungen sind klar verständlich erklärt und können auch einfach nachgemacht werden. Ein Buch, das Erfolge verspricht. So zumindest bei mir!!!!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Die neuesten Kundenrezensionen
5.0 von 5 Sternen sehr aufschlußreich
Hatte schon das Antijagdtrainig durchgelesen, aber die Impulskontrolle finde ich noch interessanter. Lesen Sie weiter...
Vor 5 Tagen von Ro veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Super Buch das auch die Hintergründe des Verhaltens analysiert
Ich hatte das Buch gekauft um meine zum Jagen neigende Hündin etwas besser kontrollieren zu können. Lesen Sie weiter...
Vor 1 Monat von Yvonne Stümke veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen SUPER!
Einfach nur genial meiner Meinung nach als Hundetrainerin und Tierpsychologin - sehr zu empfehlen! Dieses Buch kann wirklich helfen! :-)
Vor 3 Monaten von tierengel80 veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Super Gesamtpaket!
Dieses Buch vereint fachlich gut recherchiertes Wissen und tolle Trainingstipps. Ariane Ullrich erklärt sehr gut nachvollziehbar die Entstehung und die Zusammenhänge von... Lesen Sie weiter...
Vor 3 Monaten von Hagemann, Wibke veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen sehr gutes Buch
das Buch ist sehr gut geschrieben und auch gut umzusetzen, es macht auch Spaß danach zu üben, hoffe mein Hund sieht das auch so
Vor 3 Monaten von christina veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Sehr hilfreiches Buch
Das Buch erklärt die Hintergründe der Impulskontrolle wirklich gut und lässt sich einfach und flüssig lesen. Uns hat es auf jeden Fall geholfen!
Vor 4 Monaten von Manuela Praschak veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen gute Tipps
Der theoretische Teil vermittelt Fachwissen in allgemein verständlicher Sprache. Die Umsetzung in der Praxis verspricht gutes Erreichen der gesteckten Ziele.
Vor 5 Monaten von Ilona veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen Einfrieren
Habe mir das Buch gekauft um einige Tippe zum festigen der Übungen zu erhalten. Es sind recht nützliche Tipps darin zu finden.
Vor 6 Monaten von Heike Weber veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Buch Impulskontrolle: Wie Hunde sich beherrschen lernen
Das Buch ist hochinteressant vom Inhalt her und ich konnte schon sehr viele Dinge davon für die Erziehung meines neuen Hundes aus dem Tierheim daraus entnehmen.
Vor 6 Monaten von Annette Trautmann veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Interessante und hilfreiche Anregungen
Sehr gut die Einführung der biologischen Hintergründe des Lernverhaltens und der frühen Prägung durch chemische Prozesse im Gehirn des jungen Hundes. Lesen Sie weiter...
Vor 9 Monaten von Petra Scheer veröffentlicht
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar