Gebraucht kaufen
EUR 13,00
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Gut | Details
Zustand: Gebraucht: Gut
Kommentar: broschiert, 5. Auflage 1997, Knick im Cover, Ecken und Kanten leicht berieben, üblich nachgedunkelt, Luftpolsterverpackung, Rechnung mit ausgew. USt. , bei Mehrfachbestellung wird i.d.R. ein Teil der Versandkosten erstattet
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 0,10 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Dieses Bild anzeigen

Improvisation und Musiktherapie: Möglichkeiten und Wirkungen von freier Musik Broschiert – 1. Januar 1997


Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Broschiert
"Bitte wiederholen"
EUR 13,00
2 gebraucht ab EUR 13,00

Hinweise und Aktionen

  • Sie suchen preisreduzierte Fachbücher von Amazon Warehouse Deals? Hier klicken.

  • Sichern Sie Ihre Daten kostengünstig und sicher im europäischen Amazon Web-Services-Rechenzentrum. So einfach geht‘s

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

  • Broschiert: 320 Seiten
  • Verlag: Junfermannsche Verlagsbuchhandlung; Auflage: 5., Aufl. (1. Januar 1997)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3873872706
  • ISBN-13: 978-3873872707
  • Größe und/oder Gewicht: 14,1 x 2,2 x 21,8 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.5 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (2 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 559.884 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über den Autor

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Produktbeschreibungen

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Fritz Hegi, geb. 1946, war Lehrer, studierte zuerst Linguistik, dann Sozialpädagogik und Psychologie in Zürich und Hamburg, bildete sich in Gestalt- und Musiktherapie in der BRD und USA weiter. Er begann schon als Jugendlicher in Jazz- und Volksmusikgruppen zu spielen und bestritt seither viele Konzerte im In- und Ausland. Klavier, Akkordeon, Perkussion und Stimme sind seine bevorzugten Instrumente. Heute ist er als selbständiger Musiktherapeut, Improvisationslehrer und aktiver Musiker an der von ihm mit aufgebauten "Werkstatt für improvisierte Musik" (WIM) und als Projektleiter der "berufsbegleitenden Ausbildung Musiktherapie" (bam) in Zürich tätig.

Kundenrezensionen

4.5 von 5 Sternen
5 Sterne
1
4 Sterne
1
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Beide Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

23 von 26 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ein Kunde am 11. Juni 2001
Format: Broschiert
Das Buch "Improvisation und Musiktherapie" ist eine Pflichtlektuere für Musiktherapeuten, Musikpaedagogen und Interessierte in diesen und verwandten Fachbereichen. Fritz Hegi steuert mit seiner Komponentenlehre - die musikalischen Komponenten Klang, Rhythmus, Melodie, Dynamik und Form - einen wesentlichen Beitrag zur modernen psychotherapeutisch orientieren aktiven Musiktherapie bei und bereichert die Musiktherapielandschaft mit seinen Überlegungen zur Improvisation. Besonders hervorzuheben gilt die im Anhang aufgeführte ausführliche Spiele- und Ideenkartei auf welche im Text immer wieder mit Querverweisen Bezug genommen wird.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
6 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Amazon Kunde am 13. Januar 2005
Format: Broschiert
Man muss sich schon auf dieses Buch einlassen können und offen für Hegi`s Gedankengängen sein.
Manchmal wirkt es schon ein wenig abstrus, wie Hegi bestimmte Sachverhalte erläutert aber beim weiteren Lesen bemerkt man, das jeder Satz genau durchdacht ist und auf langjährige Erfahrungen und fundiertem Wissen aufbaut.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen