• Alle Preisangaben inkl. MwSt.
kostenlose Lieferung. Siehe Details.
Nur noch 7 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon.
Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
In den Einkaufswagen
Gebraucht: Gut | Details
Verkauft von Warehouse Deals
Zustand: Gebraucht: Gut
Kommentar: Gelesene Ausgabe in gutem, sauberen Zustand. Seiten und Einband sind intakt (ebenfalls der Schutzumschlag, falls vorhanden). Buchrücken darf Gebrauchsspuren aufweisen. Notizen oder Unterstreichungen in begrenztem Ausmaß sowie Bibliotheksstempel sind zumutbar. Amazon-Kundenservice und Rücknahmegarantie (bis zu 30 Tagen) bei jedem Kauf.
In den Einkaufswagen
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 1,60 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Dieses Bild anzeigen

Imperial Bedrooms: Roman Taschenbuch – 15. September 2011


Alle 3 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Taschenbuch
"Bitte wiederholen"
EUR 8,99
EUR 8,99 EUR 1,92

Hinweise und Aktionen

  • Amazon Trade-In: Tauschen Sie Ihre gebrauchten Bücher gegen einen Amazon.de Gutschein ein - wir übernehmen die Versandkosten. Jetzt eintauschen


Wird oft zusammen gekauft

Imperial Bedrooms: Roman + Unter Null: Roman + Lunar Park: Roman
Preis für alle drei: EUR 27,93

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen
  • Unter Null: Roman EUR 8,99
  • Lunar Park: Roman EUR 9,95

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch

NO_CONTENT_IN_FEATURE

Produktinformation

  • Taschenbuch: 224 Seiten
  • Verlag: KiWi-Taschenbuch (15. September 2011)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3462043528
  • ISBN-13: 978-3462043525
  • Originaltitel: Imperial Bedrooms
  • Größe und/oder Gewicht: 18,8 x 12,2 x 2 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.7 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (6 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 127.722 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

3.7 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Das Auge liest mit. on 5. September 2013
Format: Taschenbuch
Es ist immer das selbe: Die Fortsetzung eines künstlerischen Erfolgsproduktes (hier des Buches "Unter Null") bleibt heikel und ist in der Summe selten erfolgreich. Der Fluch der Dekonditionierung, der ausbleibenden Überraschung, der Wiederholung ist allgegenwärtig.

Da ist es für den jeweiligen Autor schon schwierig, nicht zu scheitern. Bret Easton Ellis ist mit Imperial Bedrooms nicht gescheitert, aber das war's auch schon.

Der Einstieg in das Buch hält einen originellen Kniff bereit: Der real existierende Autor Ellis wird als Chronist der Urgeschichte "Unter Null" in die Story implementiert und schafft damit eine Gegenwarts-Realität für den Leser. Die Hauptfigur Clay erzählt im Rückblick von der Beobachtung durch den Autor und dessen dadurch entstandenes Buch (sowie den Film) über die hedonistische kalifornische 80er-Jahre-Clique. Als Rezipient dieser historischen Ereignisse hat Clay damit die Gelegenheit, sich nachträglich deutlich von der Lebensweise und den Ansichten der (meisten) anderen Protagonisten zu distanzieren, diesen Fakt ergo dem Leser klarzumachen. Er besitzt also - im Gegensatz zu fast allen anderen literarischen Figuren von Ellis - einen Rest Empathie und ist sogar zu Emotionen wie Mitleid fähig - indess er bleibt auch in der Fortsetzung absolut passiv bzw. macht einen schulterzuckenden Rückzieher, wenn er eingreifen könnte oder gar sollte.

Nun kehrt Clay als durchaus erfolgreicher Drehbuchautor nach Los Angeles zurück und trifft die meisten seiner ehemaligen "Freunde" wieder. Die Paranoia und der Hedonismus sind unverändert vorhanden - zeitgemäß werden nun dauernd SMS geschrieben und mobile Telefonate in allen Lebenslagen geführt.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Von Nico P. on 15. Dezember 2013
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Bei Ellis Fortsetzungsroman zu UNTER NULL,lief es mir sogar noch kälter den Rücken herunter,als es sein Vorgänger damals zu schaffen vermochte. Klasse!!!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Von ROTT TOP 100 REZENSENT on 13. Januar 2013
Format: Taschenbuch
Bret Easton Ellis' Debutroman "Unter Null" findet 25 Jahre später seine gelungene Fortsetzung ... düster, kalt, leer und ausgehöhlt; verlorene Existenzen der Traumfabrik Hollywoods.

Clay kommt nach 25 Jahren wieder zurück nach Hollywood, um seinen neuen Film zu promoten. Und sofort taucht er wieder ein in eine Hölle aus abgründigen Parties, falschen Freunden und oberflächigen Starlets, die wegen einer Rolle zu allem bereit sind, auch die schlimmsten Erniedrigungen auf sich nehmen für die Chance auf ein bisschen Ruhm. Doch ganz abgestumpft scheint Clay noch nicht zu sein, denn er tut sich schwer mit diesem Umfeld, fühlt sich verfolgt, die Vorfälle nehmen an Drastik zu…

Eiseskälte ist das Gefühl, das mich mehr und mehr beschlichen hat bei der Lektüre dieses Buches. Bret Easton Ellis schafft es auf wenig mehr als 200 Seiten, die Gefühlskälte und den paranoiden Zynismus Hollywoods einzufangen. Erschreckend, großartig!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Ähnliche Artikel finden