summersale2015 Hier klicken mrp_family Liebeserklärung Cloud Drive Photos Learn More Kühlen und Gefrieren Fire HD 6 Shop Kindle Artist Spotlight SummerSale
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 9 auf Lager
Verkauf und Versand durch Amazon.
Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Imperfect ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von MEDIMOPS
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: medimops: schnell, sicher und zuverlässig
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 0,10 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Alle 5 Bilder anzeigen

Imperfect (Englisch) Gebundene Ausgabe – 15. September 2008

6 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Gebundene Ausgabe
"Bitte wiederholen"
EUR 45,00
EUR 21,98 EUR 9,11
8 neu ab EUR 21,98 12 gebraucht ab EUR 9,11

Hinweise und Aktionen

  • Sie suchen preisreduzierte Fachbücher von Amazon Warehouse Deals? Hier klicken.

  • Buch Sommerangebote: Entdecken Sie unsere bunte Auswahl an reduzierten Hörbüchern und englischen Büchern für den Sommer. Hier klicken.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


teNeues Shop
teNeues Shop
Besuchen Sie den teNeues Shop und entdecken Sie viele weitere Notizbücher, Blank Books, Post-Its und Journals.

Produktinformation

  • Gebundene Ausgabe: 144 Seiten
  • Verlag: teNeues Verlag; Auflage: 1 (15. September 2008)
  • Sprache: Englisch
  • ISBN-10: 3832792651
  • ISBN-13: 978-3832792657
  • Größe und/oder Gewicht: 36,3 x 27,4 x 2 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (6 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 680.268 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über den Autor

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Produktbeschreibungen

Pressestimmen

Ästhetik des Ungeordneten
Ich glaube nicht an den cleanen Auftritt, der nichts zulässt , sagt Fotografin Cellina von Mannstein. Wenn etwas schockiert, freue ich mich. Es beweist Mut zur Sache. Die 30-Jährige arbeitete zunächst als Art Director beim Film, folgte dann ihrer wahren Berufung und reiste mit Mentor Terry Richardson nach New York. Inzwischen lebt sie in Mailand und macht Modefotografien für internationale Marken und Zeitschriften. Im Jahr 2004 gewann sie den Lead Award in Gold. Deutschlands führende Auszeichnung für Print- und Online-Medien. Ihre dekadent üppigen Bildkompositionen erzählen düster-melancholische Märchen und Geschichten von ausschweifenden Exzessen. (Bolero, CH, Oktober 2008)

Erotisches Meisterwerk
Der Fotoband IMPERFECT von Cellina von Mannstein ist ein erotisches Meisterwerk, in dem die gebürtige Deutsche, die derzeit in Mailand lebt, in eine fantasievolle, modebewusste Welt - teils mit Fetischanleihen - entführt. Gefühlvoll inszeniert die junge Fotografin schöne Frauen in ungewöhnlichen Posen oder komponiert Gesellschaftssituationen, in denen eine ungeordnete und ungeregelte Dekadenz vorherrscht. Ihre Bilder sind meist mit obskuren Elementen versehen, die zum Träumen einladen. Auf vielen Bildern präsent: ein Schimmel. ,,Freiheit ist mir beim Fotografieren wichtig, aber ich bin keine Anarchistin", sagt die ehemalige Assistentin von US-Starfotograf Terry Richardson. (First, A, Nr. 10, Oktober 2008)

Sexy, aber niemals billig
Die deutsche Fotografin Cellina von Mannstein lernte bei Terry Richardson und liebt wie er ungewöhnliche Posen und aufwendige Bildkompositionen. Ihr aufregendes Spiel zwischen Erotik und Ironie ist sexy, aber niemals billig. Einen Einblick in ihre Fotokunst gibt der großartige Bildband "imperfect", der jetzt bei teNeues erscheint. (Prinz Online, D, 18.09.08)


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

3.0 von 5 Sternen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Heinz Herbert am 6. April 2010
Format: Gebundene Ausgabe
Da lese ich von der Fotografin Cellina von Mannstein, deren Alter mit dreißig angegeben wird, sie sei als Assistentin für Terry Richardson tätig gewesen und habe mit ihren Fotografien bereits viermal hintereinander den Medienpreis *Lead Award* gewonnen. Terry Richardson, Jahrgang 1965, ist mir u.a. aus der Modefotografie ein Begriff, und ich dachte: keine schlechte Empfehlung.
Dann sah ich mir das Cover ihres neuen Bildbandes IMPERFECT an - und wurde neugierig. Jetzt liegt dieses aufwendig gestaltete Teil vor mir. Ich habe es mir mehrfach angesehen und bin irgendwie sprachlos.
Ein Zitat der überaus begabten Fotografin kommt mir in den Sinn: *Ich liebe die Menschen, die ich fotografiere*.
Ist sie wirklich dieser Auffassung? Oder hat sie das nur gesagt, weil das so viele Kollegen und Kolleginnen auch sagen? Jedenfalls kann ich mir gut vorstellen, dass - vielleicht schon in nur wenigen Jahren - eine gewisse Anzahl abgelichteter Menschen diese Aufnahmen bereuen und sich lieber nicht mehr an den *Moment der Tat* erinnern möchte. Oder aber, es ist ihnen eh egal, wie sie von anderen Menschen gesehen werden, zumal sie sich selbst schon lange Zeit nicht mehr erkennen (können). Aber auch da gibt es eine gewisse Verantwortung des Fotografen, denn schließlich wird hier alles andere als eine Milieustudie gezeigt oder ein Reality-Produkt präsentiert.
Die Medien berichten denn auch über diesen sicherlich beachtlichen Bildband irgendwie *einäugig*. Ich lese von dem *jungen Model, das sich lasziv mit schwarzer Augenbinde im Stroh wälzt* von den *provokativen und originellen Leckerbissen für Fotokunstfreunde*, von *brüchigen und merkwürdigen Situationen* und *sorglosen Bildern*.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Stefan Grimm am 12. Januar 2009
Format: Gebundene Ausgabe
Ich kann meinem Vorschreiber nicht zustimmen!

Frau von Mannstein möchte Geschichten erzählen und schafft dies mit ihren Fotos. Sicher sind ihre Bilder nicht "schön" im klassischen Sinne, doch gibt es meiner Meinung nach genug von den "Mainstream"-Fotografen, die immer nur die perfekte Situation, die perfekte Schönheit und alles im perfekten Licht zeigen.
Sie macht kein Halt vor Tabus und es wird auch kein Klischee ausgelassen. Sie zeigt Randgruppen, unschönes, und Dinge, die man nicht gerne sieht. Ebenso zeigt sie aber auch traumhaft Schönes, zum Beispiel einen weißen Schimmel mit wehendem Schweif, der bei strahlend blauem Himmel in einer Winterlandschaft in Richtung eines alten Gemäuers galoppiert.
Sie zeigt Bilder, die einen nicht wegschauen lassen. Sicherlich ist ihre Darstellung extrem, doch regt sie gerade dadurch zum nachdenken an. Man malt sich eine Geschichte rund um das Bild aus.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Masterboy am 18. August 2013
Format: Gebundene Ausgabe Verifizierter Kauf
Also ich bin total fasziniert, liebe dieses Buch. Keine glatten Bilder, kein "kenn ich, weiß ich, war ich schon". Wunderbare Bilderrätsel, Einblicke in fremde Welten. Bitte einfach unter Kundenbilder mal reingucken. Klar, der Tamponfaden ist kein gängiges Fotomotiv, aber die Realität - oder wer hat sowas noch nicht erlebt? Das finde ich so beeindruckend in diesem Buch: der Blick in andere Lebenswelten, sei es eine Party mit gutgelaunten Homosexuellen, der Blick in einen US-Tabledance-Schuppen, das Porträt einer schönen Frau in einer atypischen Location. Für mich der absolute Kauftipp, nicht nur wegen des besonders günstigen Preises. Ich werde das Buch auf jeden Fall noch einige Male verschenken. Das ist eben Kunst - da kann es auch mal wehtun.
PS: Kann den Verkäufer Artbook-Service nur empfehlen. Buch war nigel-nagel-neu, in Folie verschweißt.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen