Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone
  • Android

Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Kindle-Preis: EUR 4,99
inkl. MwSt.
Kindle Unlimited with narration
Kostenlos lesen und hören. Weitere Informationen

Diese Aktionen werden auf diesen Artikel angewendet:

Einige Angebote können miteinander kombiniert werden, andere nicht. Für mehr Details lesen Sie bitte die Nutzungsbedingungen der jeweiligen Promotion.

ODER
Kostenlos lesen und hören
mit Kindle Unlimited Abonnement

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des passenden Audible-Hörbuchs zu diesem Kindle-eBook.
Weitere Informationen

Immune (The Rho Agenda) Kindle Edition

5 von 5 Sternen 9 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
EUR 4,99
MP3 CD
"Bitte wiederholen"
EUR 6,98

Länge: 613 Seiten Word Wise: Aktiviert Verbesserter Schriftsatz: Aktiviert
Passendes Audible-Hörbuch
Wechseln Sie zwischen dem Lesen des Kindle-eBooks und dem Hören des Audible-Hörbuchs hin und her. Nachdem Sie das Kindle-eBook gekauft haben, fügen Sie das Audible-Hörbuch für den reduzierten Preis von 2,95 € hinzu.
Passendes Audible-Hörbuch: Verfügbar
Sprache: Englisch

Komplette Reihe

Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

In the final pages of the spellbinding novel The Second Ship, NSA director Jonathan Riles failed to halt the Rho Project’s infiltration of the US government. Now the Project’s alien nano-serum is loosed upon the world, disguised as a miracle cure and leaving too many people—good people—dead. And anyone still alive to challenge the Project won’t be for long: an assassin known only as El Chupacabra is systematically eliminating any and all opposition.

At the top of the hit list is NSA fixer Jack Gregory, along with Heather McFarland and Mark and Jennifer Smythe, the three teenagers who first exposed the Rho Project’s evil agenda. In just a few short months, the trio has seen life as they know it stripped away, trapping them in a confusing new reality where human DNA is modified at an alarming rate. Struggling to understand what they are becoming and on the run for their lives, the teens and their remaining allies must stop the Rho Project before it alters the very fabric of humanity.

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Richard Phillips was born in Roswell, New Mexico, in 1956. He graduated from the United States Military Academy at West Point in 1979 and qualified as an Army Ranger, going on to serve as an officer in the US Army. He earned a master’s degree in physics from Naval Postgraduate School, completing his thesis work at Los Alamos National Laboratory. After working for three years as a research associate at Lawrence Livermore National Laboratory, he returned to the army to complete his tour of duty. Today he lives in Phoenix, Arizona, with his wife, Carol, dividing his time between developing simulation software for the US military and writing science fiction.


Produktinformation

  • Format: Kindle Edition
  • Dateigröße: 2371 KB
  • Seitenzahl der Print-Ausgabe: 613 Seiten
  • Verlag: 47North (30. Oktober 2012)
  • Verkauf durch: Amazon Media EU S.à r.l.
  • Sprache: Englisch
  • ASIN: B007TBSL9U
  • Text-to-Speech (Vorlesemodus): Aktiviert
  • X-Ray:
  • Word Wise: Aktiviert
  • Verbesserter Schriftsatz: Aktiviert
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 5.0 von 5 Sternen 9 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: #12.300 Bezahlt in Kindle-Shop (Siehe Top 100 Bezahlt in Kindle-Shop)

  •  Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Mehr über den Autor

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Kundenrezensionen

5.0 von 5 Sternen
5 Sterne
9
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Alle 9 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Von javelinx TOP 1000 REZENSENT am 9. Juni 2011
Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
Alle heimlichen Bemühungen, das Rho-Ship-Project und die üblen Machenschaften des Projektleiters Stephenson zu stoppen, sind gescheitert und haben katastrophale Konsequenzen: der NSA-Chef Jonathan Riles ist tot, sein Elite-Team steht auf der Schwarzen Liste, die Macht von Stephenson ist größer als jemals zuvor. Die Smythe-Zwillinge und ihre Freundin Heather haben mit ganz anderen Problemen zu kämpfen - ihr High-School-Forschungsprojekt zur Kalten Fusion droht, ihre mühsam erhaltene Tarnung auffliegen zu lassen, und die neuralen Veränderungen, die ihr Kontakt mit dem Alien-Schiff hervorgerufen hat, drohen außer Kontrolle zu geraten. Mark wird von Wutanfällen geplagt, die er kaum noch kontrollieren kann, Heathers mathematische Fähigkeiten gipfeln in Zuständen, die als Psychosen mißverstanden werden und zu einer Zwangsmedikation führen, und Jennifer verändert sich bis zur Unkenntlichkeit. Wer also soll Stephenson noch aufhalten? Schlimmer noch - als der US-Präsident ankündigt, daß er beginnend mit Afrika das Nanitenserum aus dem Rho-Ship verteilen will, spitzt sich nicht nur weltpolitisch die Lage immer mehr zu...

An der 2. Folge einer Trilogie läßt sich oft ablesen, wie gut der Autor darin ist, den Plot und den Spannungsbogen aufrechtzuerhalten und nicht nur einen Übergang fürs Finale zu schaffen. An Richard Phillips waren die Anforderungen besonders hoch, da er sich in THE SECOND SHIP viel Zeit genommen hatte, zahlreiche Personen und Handlungsstränge zu etablieren, worunter der rote Faden und die Spannung etwas gelitten hatten. Als es dann endlich richtig spannend wurde, endete das Buch mit einem Cliffhanger und der Hoffnung auf eine Steigerung in Folge 2.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 9 von 9 haben dies hilfreich gefunden. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von M. W. Broscheit TOP 500 REZENSENT am 16. Januar 2013
Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
146 Kapitel, 146 Fäden aus denen der Autor die Story geflochten hat, jedes Kapitel ein Wechsel der Perspektive. Der Autor verwendet eine besondere Erzähltechnik, die fortlaufende Geschichte wird in kurzen Kapiteln jeweils aus der Sicht verschiedener Protagonisten weiterentwickelt und gewinnt damit ein enormes Tempo. Der Autor versteht es aber auch gut mit diesem Stilmittel die Spannung hoch zu halten und interessante Situation zu schaffen.
Am einer Stelle betritt eine der weiblichen Protagonisten eine Terrasse um ihren Entführer zu treffen, beschrieben wird die Szene anschaulich aus ihrer Sicht und welche Gefühle sie empfindet. Im nächsten Kapitel sieht der Entführer die Tür aufgehen und die junge Frau heraustreten, nun wird sein Blickwinkel wiedergegeben und seine Gedanken bestimmen die Erzählung. Ein hervorragend gemachter Übergang.
Trotz der vielen Szenen und Perspektivwechsel unterscheiden sich die Charaktere und die Situation so, dass man der Geschichte immer gut folgen kann.

Das erste Buch war über weite Strecken locker, vergnüglich zu lesen mit einem gehörigen Schuss Jugendbuch (YA). Dieses fängt gleich brutal und dunkel an und wird in der Art eines Polit-/Krimithrillers weitergeführt. Gewalt wird brutal und grafisch in Art eines Krimis unmittelbar geschildert. Vieles erinnert an die Filmserie „Akte X“, mit Anklängen an die großen Politthriller.
Der Autor versteht es die Szenen sehr bildhaft zu schildern, dabei bemüht er sich alle Situationen und Handlungen logisch und nachvollziehbar zu gestalten, was ihm auch fast durchgängig gelingt.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 5 von 5 haben dies hilfreich gefunden. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
Zweites Buch der faszinierenden Science Fiction-Serie um die zwei auf der Erde gestrandeten verfeindeten Alien-Schiffe und ihrer Parteien.
Auch in diesem Buch hat es wieder viele parallele Handlungsstränge und viele Protagonisten, die die Geschichte vorantreiben.
Nachdem Heather McFarland knapp dem Anschlag von Raul's Vater entkommen ist, führt Chefwissenschaftler Donald Stephenson üble Experimente an Raul durch und verbindet ihn mit dem neuralen System des Rho-Schiffs. Er treibt ihn zu Höchstleistungen an, wobei der Junge immer mehr dem Irrsinn verfällt. Sein Ziel, mit Heather sympiontisch zu leben.
Der Versuch der drei Jugendlichen, Heather und Smythe-Zwillinge, die Regierung über die schlimme Bedrohung durch die Alien-Technologie zu sensibilisieren, misslingt. Dafür wird jetzt das Team von Jack Gregory aufgerieben, Jack muss in den Untergrund, die schlimmsten Killer sind hinter ihm her.
Der gescheitere Journalist Freddy Hagman ist einer Sensation auf der Spur, allerdings mit grossen persönlichen Kosten.
Nicht nur die Spitze der amerikanischen Regierung ist in die Korruption verstrickt, sondern auch der schlimmste südamerikanische Drogenbaron.
Und ausgerechnet jetzt dreht Jennifer durch und verlässt ihr Zuhause.

Die Handlungen sind rasant, brutal und blutig mit äusserster Gewalt, nichts für zarte Gemüter. Eigentlich ein Albtraum, durchzogen mit wenigen Lichtblicken und doch geht es irgendwie wieder weiter. Die drei 17-Jährigen machen ihren Weg, trotz allen Widrigkeiten. Spannend und weiter sehr empfehlenswert!
Kommentar 1 von 1 haben dies hilfreich gefunden. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen


Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen