Ihre Amazon Musik Konto ist derzeit nicht mit diesem Land verknüpft. Um Prime Musik zu genießen, navigieren Sie zu Ihrer Musikbibliothek und übertragen Sie Ihr Konto auf Amazon.de (DE).
  
Menge:1
Immersion ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von worldofbooksde
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: Nehmen Sie das in Beachtung, dass die Lieferung 10 Tagen dauern kann. Ihr Artikel ist zweiter Hand aber immer noch im prima Zustand. Die Disc spielt perfekt und ohne Aussetzer und die Hülle, das Inhaltsverzeichnis und das Titelbild zeigen nur leichte Gebrauchtsspuren.
Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 11,66
Kostenlose Lieferung ab EUR 29,00 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Verkauft von: la-era
In den Einkaufswagen
EUR 12,21
Kostenlose Lieferung ab EUR 29,00 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Verkauft von: DVD Overstocks
In den Einkaufswagen
EUR 14,99
Kostenlose Lieferung ab EUR 29,00 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Verkauft von: The Music Warehouse
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen
Jetzt herunterladen
Kaufen Sie das MP3-Album für EUR 10,09

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Immersion
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Immersion

40 Kundenrezensionen

Preis: EUR 9,99 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.
Dieser Service ist für Geschenkbestellungen nicht verfügbar. Lesen Sie die Nutzungsbedingungen für weitere Informationen und Kosten, die im Falle einer Stornierung oder Rücksendung anfallen können.
Nur noch 13 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Schließen Sie Ihren Einkauf ab, um die MP3-Version in Ihrer Amazon Musikbibliothek zu speichern. Ein Service von Amazon EU S.a.r.l.
40 neu ab EUR 4,54 8 gebraucht ab EUR 2,58

Hinweise und Aktionen


Wird oft zusammen gekauft

Immersion + Hold Your Colour + In Silico
Preis für alle drei: EUR 29,88

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Produktinformation

  • Audio CD (4. Juni 2010)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Label: Warner Music International (Warner)
  • ASIN: B003GEDLW6
  • Weitere verfügbare Ausgaben: Audio CD  |  MP3-Download
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.5 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (40 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 14.052 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)

Reinhören und MP3s kaufen


Produktbeschreibungen

PENDULUM, IMMERSION

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

18 von 19 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von S. Buddensiek VINE-PRODUKTTESTER am 24. März 2011
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Zu meiner Schande muss ich gestehen, dass ich Pendulum noch nicht lange kenne. Sie hat sich zwar innerhalb von zwei Wochen zu meiner absoluten Lieblingsband etabliert, das war allerdings erst letztes Jahr nach ihrer Single 'Witchcraft'. Peinlich, ich weiß. Dabei sind grade die alten Lieder so gut [wobei die neuen auf keinen Fall zu verachten sind...sie sind nur etwas anders].
Nach meinem Geburtstag hatte ich nun endlich das Geld, mir das neuste Album zuzulegen - und ich bin mal wieder total begeistert!
Die Band schafft es einfach, Lieder zu produzieren, die sofort ins Ohr gehen [nicht umsonst liest man bei Youtube oft unter ihren Videos, dass die Leute einen "Eargasm" hatten] und bei denen man super abfeiern kann. Manche Lieder wirken sich vielleicht in ihrer Art ähnlich, sind aber doch sehr unterschiedlich und sehr originell. Wenn Pendulum sich auch weiterentwickelt hat und auch mal etwas ruhigere Töne anschlägt, so bleiben die Jungs ihrem Drum'n'Bass-Stil doch treu. Harte Töne treffen weiche melodische Klänge, ja, sogar mit Gesang arbeiten sie jetzt mehr, was ich für meinen Teil sehr gelungen finde.
Die Singleauskopplungen - 'The Island Part 1: Dawn', 'Witchcraft' und natürlich 'Crush' - sind sehr gut gewählt, sie vermitteln, wie die Band klingt, sie zeigen, was die Musikrichtung ist und sie machen das riesige Potential und das riesige Talent deutlich. Besonders 'The Island' hat es mir persönlich sehr angetan, weil es für mich etwas sehr Neues in der Musik ist, vor allem, wo man doch ansonsten die meiste Zeit des Tages nur das Popgedudel aus dem Radio hört.
'Immersion' ist wieder ein fantastisches Album von Pendulum und ich hoffe, dass noch sehr, sehr viele folgen werden.

Anspieltipps:
- The Vulture
- The Island Part 2: Dusk
- Immunize
- The Fountain
- Encoder
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
11 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von brusecco am 15. Januar 2011
Format: MP3-Download
ich bin mehr oder weniger durch zufall auf das Immersion album gestoßen und habe 2 oder 3 titel kurz angespielt...und mußte es mir sofort kaufen.

eigentlich bin ich nicht so der große D&B fan, aber das, was die jungs auf diesem album abgeliefert haben, treibt mir als musiker, tontechniker und liebhaber elektronischer musik die tränen in die augen.

die produktion der scheibe steht (mindestens) auf einer stufe mit Infected Mushroom oder auch N'Sync o.ä..
der sound ist absolut glasklar, und wie man so viel bass in eine nummer rein bekommt ohne daß es matscht ist schon ein kleines rätsel.

die songs sind meiner meinung nach absolut gelungen...ich könnte keine favoriten nennen oder einzelne stücke heraus heben...mir taugen alle.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von S. Merz am 28. August 2012
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Ich kannte Pendulum bis vor wenigen Wochen gar nicht, und meine Vorliebe für elektronische Musik hält sich auch eher in Grenzen. Zwar habe ich aus der Mitte der 90er noch die ein oder andere CD, aber ansonsten sind The Prodigy die einzige Band aus diesem großen Bereich der Musik, für die ich noch Geld ausgebe.
Aufmerksam geworden bin ich durch den Song Self vs Self und die Kommentare dazu im Internet, wie großartig diese Band sei. Die Rezensionen hier sind ja auch überwiegend sehr positiv, und Drum'n'Bass ist das Genre der elektr. Musik, aus dem stets die meisten Songs meinen Geschmack trafen. Und so kam diese CD bei meiner letzten Bestellung mit in den Warenkorb, aber die Erwartungen waren nicht sehr hoch. Hauptsache den einen Song und die Versandkostenfreigrenze überschritten!
Was soll ich sagen? Ich bin begeistert von der Vielseitigkeit des Albums, von den Beats, den Sounds und wie z.B. bei Crush auch vom Inhalt/Text! Crush und Encoder sind beinahe massentauglich, The Island Part. 2 wird dagegen einen Pop-Fan in den Wahnsinn treiben! Ich kann verstehen, dass wahre Fans der Band vorwerfen, hier Mainstream fabriziert zu haben. Dass ich als Melodic-Death-Metal-Fan hingerissen bin, ist ja quasi der beste Beweis. Aber dennoch ist weder meine noch diese Musik etwas für die breite Masse, man muss einen Hang zu härteren Sounds haben.
Die deutschen Kritiker haben das Album zerrissen, hörte ich. Nichts Neues, alles zusammengemixt, was gerade trendy sei. Die BBC hat sich hingegen wohl überschlagen vor Freude. Auf ein weiteres Album zu warten, lohnt nicht, die Band hat sich gerade aufgelöst. Besser man macht sich ein eigenes Bild und gibt die paar Euros für diese CD aus! Die Wahrscheinlichkeit, dass man es nicht bereut, hängt von den Erwartungen ab, aber ich halte sie für sehr hoch. Daher 5 Sterne!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
6 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Cornfakez am 3. November 2011
Format: Audio CD
Unglaublich !
Pendulum tritt mit diesem Album 'wirklich' ALLES Andere in des Staub (!), was mit DnB, gemischt mit Electro, Rock und Altanative zutun hat. Perfekte Mischung, aus Instrumenten und Electronic. Einfach MegaGeil.
Sauberer Klang, hohe und tiefe Bässe, geile Mischung aus allem. Geiles Drum'n Bass. Einfach geil, manche Lieder bringen einem Tränen in die Augen. Die Jungs sind legendär.
Unbedingt kaufen !!!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von M. Sterzinger am 8. Juni 2010
Format: Audio CD
Zu meiner Schande habe ich Pendulum erst Anfang dieses Jahres entdeckt habe und mir ziemlich schnell die Live-DVD gekauft - und war begeistert. Anzumerken ist, dass ich eigentlich Anhänger der Rock-Musik bin und deshalb vor allem die Rock-D'n'B-Mischung so sehr an Pendulum mag. Vor diesem Hintergrund gefallen mir Crush und Witchcraft sehr gut, auch wenn diese nicht an die Genialität eines Propane Nightmares herankommen. Das InFlames-Feature ist ein guter Metalsong - mehr aber auch nicht.
Toll zu diesen Rocknummern ist der Kontrast zu den "Elektro"-Songs. Salt in the Wounds ist fett und Set me on Fire ist ein Hörgenuss - und das sage ich als Rockfan.
Absolute Highlights sind für mich "The Vulture", "The island Pt. 1", "Comprachicos" und "Immunize". Die restlichen Songs auf der Scheibe sind gut bis sehr gut.
Insgesamt gibt es keinen Totalausfall auf dem Album und so etwas sagen zu können, kommt äußerst selten vor.

Für mich liegt die Stärke des Albums in seiner Vielseitigkeit. Soviel Abwechslung auf eine Platte zu pressen, ist mutig, aber Pendulum ist es geglückt. Ein paar Songs sind absolute Killer, die ich die nächsten Woche wahrscheinlich bis zum Erbrechen hören werden.

Auch glaube ich, dass Pendulum der Spagat gelungen ist die Elektro/D'n'B- UND die Rockfans gleichermaßen zufrieden zustellen.

Kurzum: Das Album ist klasse und ein echtes Hörerlebnis. Wer Pendulum mag, weil Sie D'n'B mit Rock wie kein anderer kombinieren, dem sei Immersion wärmstens empfohlen. Ich bin begeistert (und hör jetzt The Vulture).
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen


Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen