• Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 3 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon.
Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Immer gute Auftragslage!:... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von reBuy reCommerce GmbH
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 10,25 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Dieses Bild anzeigen

Immer gute Auftragslage!: Neue Kunden durch Personen-Marketing Taschenbuch – 30. September 2009


Alle 3 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
Taschenbuch
"Bitte wiederholen"
EUR 46,99
EUR 42,99 EUR 32,22
54 neu ab EUR 42,99 7 gebraucht ab EUR 32,22

Hinweise und Aktionen

  • Sie suchen preisreduzierte Fachbücher von Amazon Warehouse Deals? Hier klicken.

  • Amazon Trade-In: Tauschen Sie jetzt auch Ihre gebrauchten Bücher gegen einen Amazon.de Gutschein ein - wir übernehmen die Versandkosten. Hier klicken


Wird oft zusammen gekauft

Immer gute Auftragslage!: Neue Kunden durch Personen-Marketing + Aufstand der Verkäufer: Abhilfe für die notorische Unentschlossenheit potenzieller Kunden + Emotionales Verkaufen: Was Ihre Kunden WIRKLICH wollen
Preis für alle drei: EUR 86,79

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen
Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.

Produktinformation

  • Taschenbuch: 272 Seiten
  • Verlag: Gabler Verlag; Auflage: 3., erg. Aufl. 2010 (30. September 2009)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3834917281
  • ISBN-13: 978-3834917287
  • Größe und/oder Gewicht: 16,8 x 2,7 x 21,3 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.6 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (9 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 240.247 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)
  • Komplettes Inhaltsverzeichnis ansehen

Mehr über den Autor

Stephan Gebhardt-Seele, Jahrgang 1958, arbeitete in den achtziger Jahren als Komponist. Seit 1990 ist er Experte in Marketing, Werbung, Akquisition und Vertrieb. 1994 gründete er sein Unternehmen. In den Neunziger Jahren hielt er zahlreiche Seminare und Workshops, die von rund 1500 Selbstständigen besucht wurden. Für mehr als 1000 Unternehmen arbeitete er Maßnahmen zur Neukundengewinnung aus. Gebhardt-Seele ist heute Geschäftsführer für Personal und Qualitätsmanagement im Pressebüro Gebhardt-Seele. Info und aktuelle Videopodcasts bei: www.gebhardt-seele.de

Gebhardt-Seele ist Autor der Bücher "Immer gute Auftragslage" (Gabler, 2002 und 2009) und "Vergessen Sie alles über Verkaufen" (Gabler, 2005), sowie "Aufstand der Verkäufer" (Wiley, 2011) und arbeitet auch als Berater für Akquisition, Neukundengewinnung und Vertrieb.


Produktbeschreibungen

Pressestimmen

"Locker und amüsant geschrieben werden dem Leser die wichtigsten Schritte des Personen-Marketings vermittelt. [...] sehr hilfreich." RDA Trends, 02/2006

"Stephan Gebhardt-Seele räumt in diesem Buch mit den Denkblockaden im Marketing auf und zeigt, wie jeder Unternehmer und Verkäufer kosteneffizient neue Kunden und Aufträge akquirieren kann." Finanzbetrieb, 01/2006

"In jedem Gespräch mit bestehenden wie potenziellen Kunden hat der Mitarbeiter aufs Neue alle Chancen, sie für sein Haus oder einen Vertragsabschluss zu gewinnen. Er muss 'nur' überzeugen. Diesem großen Potenzial ist der Autor, ein selbstständiger Komponist, Musikproduzent und Werbetexter, auf der Spur. Er tut dies relativ locker und mit einem Schuss Humor." Betriebswirtschaftliche Blätter, 11/2005

Werbetext

Der pfiffige Marketing-Ratgeber jetzt in der 3. Auflage!

In diesem Buch (Mehr dazu)
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Inhaltsverzeichnis | Auszug
Hier reinlesen und suchen:

Verwandte Medien

Kundenrezensionen

4.6 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

27 von 30 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ein Kunde am 18. März 2005
Format: Taschenbuch
Nachdem ich über 20 Jahre als Arbeitnehmer tätig gewesen bin, habe ich mich im Juli 2004 selbstständig gemacht.
Monat für Monat musste ich seitdem für alle meine damit verbundenen Nebenkosten aufkommen, ohne einen einzigen Kunden zu haben, weil ich zwar von meiner Arbeit etwas verstehe, jedoch nichts davon, wie ich Kunden dafür gewinnen könnte. Mein Nachbar hat mir daraufhin dieses Buch empfohlen und mir versprochen, dass es mir genauso helfen wird wie ihm. Ich muss zugeben, ich war sehr skeptisch. Habe es mir dennoch gekauft und habe es innerhalb von 2 Tagen durchgelesen... man kann fast sagen, ich habe es verschlungen. Das war vor etwa 3 Wochen.
Alleine nur das Lesen dieses Buches hat mich dermaßen motiviert, dass ich mich sofort an die Arbeit gemacht habe, ein Anschreiben - nach den darin empfohlenen Kriterien - zu entwerfen, um es dann an meine Zielgruppe zu verschicken. Die Resonanz war erstaunlich! Von meinen 200 verschickten Briefen habe ich bisher 12 Rückläufer erhalten. Davon kam es bereits zu 3 Terminen. Den ersten Termin habe ich Anfang dieser Woche wahrgenommen und gestern den Auftrag erhalten. Allein durch diesen Auftrag sind meine vorhandenen Kapazitäten schon fast voll ausgelastet. Die beiden weiteren Termine sind für die kommende Woche gesetzt.
Kurz und gut... nach neun Monaten Durststrecke habe ich DANK DIESES BUCHES den Weg in die Selbstständigkeit gefunden, den ich mir nun zur Landebahn meiner beruflichen Ziele ausbauen werde... ich habe endlich wieder Arbeit!
Fazit: Dieses Buch ist ein MUSS für jeden, der nach Kunden sucht.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
33 von 37 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Alfred Schilken am 12. Dezember 2003
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Dieses Buch beherzigt die in ihm gegebenen Ratschläge:
um Vertrauen zu schaffen beginnt es mit einem sehr persönlich gehaltenen Vorwort und es endet mit der glaubhaften Aufforderung "... so lade ich sie herzlich ein, mir zu schreiben - ich werde Ihnen in jedem Fall antworten..."
Ich gehöre exakt zu der Zielgruppe, die Stephan Gerhardt-Seele mit diesem Buch erreichen will und ich finde es großartig!
Als freiberuflicher EDV-Berater will ich mich hauptsächlich um meine technische Arbeit kümmern und nicht um Marketing.
"Klinkenputzen liegt mir nicht" und "Es ist schwer, sich selbst zu verkaufen" stöhnen alle Selbständigen, die ihr Produkt selbst verkaufen müssen. Für diese Zielgruppe veranstaltet der Autor seit 1995 ein Seminar unter dem gleichen Titel wie das Buch. Er nennt seine Art für ausreichend Kundschaft zu sorgen "Personen-Marketing", weil die Person im Mittelpunkt steht, nicht das Produkt. Dieses Buch bietet die Grundlagen des Seminars und viele praktische Tipps in humorvoll geschriebener Sprache. Es ist kein Marketingwissen nötig. Der Autor behauptet sogar, das könnte eher schaden. Er räumt auf mit einigen Denkblockaden des klassischen Marketing und plaudert hier und da aus dem Nähkästchen der Musikbranche, in der er seine ersten Erfahrungen als selbständiger Komponist sammelte. Beispielweise verrät er, wie Ralph Siegel es jedes Jahr in die Endausscheidung des Grand Pris d'Eurovision schafft - ohne zu schummeln. Nachdem er die Parallelen zwischen Marketing und General Carl von Clausewitz' klassischen Regeln der Kriegsführung erklärt hat, formuliert er seine "sieben Eckpfeiler der gewinnenden Strategie".
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
15 von 17 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Regina Leutgeb am 22. Februar 2005
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Nach dem Studium dieses Buchs bin ich der Meinung, dass ich mir viele Bücher hätte sparen können, wenn ich dieses schon früher gefunden hätte.
"Immer gute Ausgangslage!" ist in drei Teile gegliedert, die einen umfassenden Einblick in die Thematik bieten. Es werden viele zentrale Fragen aufgeworfen und praktische Beispiele vorgestellt. Mit dieser Unterlage ist es einfach, sein eigenes Mailing zu kreieren.
Wer Mailings zur Kundenakquise verfassen möchte/muss, ist mit diesem Buch gut beraten. Denn damit kann fast nichts mehr schief gehen...
... und außerdem macht es Spaß, es zu lesen!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Von Ella am 30. Januar 2015
Format: Taschenbuch
Ich habe das Buch gekauft, weil ich mit dem Begriff "Personen-Marketing" in Verbindung gebracht hatte, dass es darum geht, sich selbst zu vermarkten, also ideal für Freiberufler und Ein-Mann-Firmen.
Sicherlich ist das Buch mit seinem "Schreib allen potenziellen Kunden einen Brief" für viele geeignet, die wissen, wo sich ihre Kunden aufhalten. Also beispielsweise für Architekten, die sich um Aufträge bewerben wollen.

Ich kenne meine Kunden aber nur bedingt, in etwa so wie eine Inhaberin eines Klamottenladens in der Innenstadt. Ich weiß, dass bei mir moderne Frauen mit Kleidergröße 36 - 42 kaufen, aber ich habe keine Ahnung, wie ich an ihre Postadressen kommen sollte, um ihnen einen Brief zu schreiben. Tipps zur Adresssammlung gab es gar nicht, und so bin ich so schlau wie vorher. Ich könnte natürlich, wie empfohlen, Postwurfsendungen an alle Welt schicken, aber ganz ehrlich: Welcher Ein-Mann-Betrieb kann es sich leisten, die empfohlenen 500 Briefe pro Woche zu bezahlen? Also ich nicht. Nichtmal 500 Briefe im Monat.

Zudem arbeite ich zu 98 % im Internet, meine zu verkaufenden Produkte sind digital und ich hatte erwartet, Tipps zu bekommen, wie ich über die Vermarktung meiner Person Interessenten auf mich aufmerksam mache, um sie dann auf meine Produkte hinzuweisen. Das Kapitel "Internet" am Ende des Buches ist aus meiner Sicht nicht nur völlig überholt (Stand ist 2009, die einzig erwähnten Netzwerke sind StudiVZ, SchülerVZ und die Lokalisten - no comment...).

Fazit: Geeignet für klassische Verkäufer in klassischen Berufen. Nicht geeignet für Digital Natives und Selbstständige/Freiberufler, die ihre Kunden in erster Linie über das Internet generieren und sich hier Tipps zur Selbstvermarktung erhofft hatten.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen