EUR 12,99 + EUR 3,00 Versandkosten
Auf Lager. Verkauft von bert12

Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Imma Be (2-Track) Single


Preis: EUR 12,99
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 1 auf Lager
Verkauf und Versand durch bert12. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen.
3 gebraucht ab EUR 0,45 1 Sammlerstück(e) ab EUR 19,99

Produktinformation

  • Audio CD (25. Juni 2010)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Format: Single
  • Label: Interscope (Universal Music)
  • ASIN: B003NDS47C
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (3 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 470.528 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)

 
1. Imma be (Album Version) - Black Eyed Peas
2. Imma be (Wolfgang Gartner Remix) - Black Eyed Peas

Kundenrezensionen

4.0 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Johannes Grensemann am 5. Juli 2010
Format: Audio CD
Vorher nicht unbedingt ein Fan der BEP, habe ich mir nun den ersten Tonträger dieser sehr erfolgreichen Band gekauft.
Der Song als solcher ist zwar nicht unbedingt der melodiöste, bringt aber bei vollem Aufdrehen richtig modernes Club-Feeling und ist zum Abdancen und Headbaggen ohnehin geeignet. Langweilig ist er ebenfalls nie und schlägt
einen von Anfang bis Ende in seinen Bann.
Der Remix ist insgesamt etwas smashiger, es dauert aber etwas, bis er so richtig in Fahrt kommt. Alles in allem
aber wie der Song als solcher durchaus gelungen.
Und wie gesagt: Am bester ETWAS LAUTER HÖREN!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
4 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Daniel am 23. Mai 2010
Format: Audio CD
The Black Eyed Peas haben mit ihrem Album "The E.N.D." einen echten Volltreffer gelandet. "Boom Boom Pow" kam sofort in die Top 10, "I gotta feeling" wurde einer der erfolgreichsten Songs des letzten Jahres, "Meet me halfway" ging auf die 1 und auch "Rock that body" schafften es ganz weit nach oben.
Jetzt veröffentlicht die Band um Fergie und Will I Am mit "Imma Be" noch einen Song der normalen Version des Albums. Leider ein Song, der in so vielen anderen Ländern schon längst als Single kam. Das Video zu hängt mit "Rock that Body" zusammen...also frage ich mich: Muss das noch sein?
Es kann kein großer Erfolg mehr werden, denn das ist ein Lied, das jeder schon so oft gehört hat, sogar bestimmte Radio Sender haben es längst gespielt.
Anstatt so eine Nummer zu veröffentlichen hätten die B.E.P. eher eine Deluxe Edition ihres Albums bringen können....

"Imma Be" ist wieder ein sehr elektronischer, dance-lastiger Song. Er ist gut gelungen und produziert, auch Fergie's starke Stimme kommt toll zur Geltung...nur ist er meiner Meinung nach jetzt viel zu spät veröffentlicht worden. Man hätte "Imma Be" zusammen auf einer Single mit "Rock that Body" veröffentlichen sollen, schließlich war es ja auch so anfangs gedacht, wenn man das Video ansieht
2 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
2 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Thor am 11. Juni 2010
Format: Audio CD
"Imma Be" ist der Song, der mich zum Kauf von "The E.N.D" verleitet
hat. Natürlich gefällt mir das ganze ALbum, aber "Imma Be" ist doch
immer mein Lieblingssong geblieben. Textlich mag das Ganze ja wenig
hergeben, aber die Lyrics haben hier wohl eher eine Art Percussion-Funktion.
Das ständige Wiederholen der Wörter "Imma Be" machen irgendwann süchtig.
Dazu kommen noch die tollen Raps der Black Eyed Peas, allen voran der
geniale Part von Fergie.
Sehr ungewöhnlich ist der sprunghafte Taktwechsel des Songs zur Mitte hin.
Zwar gefällt mir die erste Hälfte des Songs etwas besser, aber dieser
plötzliche Wechsel hat schon was!
Mal schauen, was die Black Eyed Peas mit der fünften Single des Albums
noch erreichen können. In Amerika ging der Song immerhin auf die Eins!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden