In weniger als einer Minute können Sie mit dem Lesen von Im Secret Service auf Ihrem Kindle beginnen. Sie haben noch keinen Kindle? Hier kaufen Oder fangen Sie mit einer unserer gratis Kindle Lese-Apps sofort an zu lesen.

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

 
 
 

Kostenlos testen

Jetzt kostenlos reinlesen

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

Jeder kann Kindle eBooks lesen - auch ohne Kindle-Gerät - mit der gratis Kindle Lese-App für Smartphones und Tablets.
Im Secret Service: Die Leibwächter der US-Präsidenten packen aus
 
 

Im Secret Service: Die Leibwächter der US-Präsidenten packen aus [Kindle Edition]

Ronald Kessler
3.2 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (11 Kundenrezensionen)

Kindle-Preis: EUR 2,99 Inkl. MwSt. und kostenloser drahtloser Lieferung über Amazon Whispernet
Der Verkaufspreis wurde vom Verlag festgesetzt.

Weitere Ausgaben

Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition EUR 2,99  
Gebundene Ausgabe EUR 19,90  


Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

Nie zuvor wurde das Schweigen gebrochen, das den Secret Service bislang umgab - diese Einheit von Eliteagenten, die den US-Präsidenten und seine Familie unter Einsatz des eigenen Lebens beschützen. Der mehrfach preisgekrönte Journalist und Bestsellerautor Ronald Kessler hat exklusive Interviews mit über hundert ehemaligen und jetzigen Agenten des Secret Service geführt und enthüllt in diesem Buch zum ersten Mal ihre Geheimnisse.

Über den Autor

Ronald Kessler ist Autor der New York Times-Bestseller The Terrorist Watch, The Bureau, Inside the White House und The CIA at War. Der frühere Reporter der Washington Post und des Wall Street Journal wurde 16-mal für seine journalistischen Arbeiten ausgezeichnet. Er lebt mit seiner Frau in Potomac, im US-Bundesstaat Maryland.

Produktinformation

  • Format: Kindle Edition
  • Dateigröße: 399 KB
  • Seitenzahl der Print-Ausgabe: 353 Seiten
  • ISBN-Quelle für Seitenzahl: 3868830588
  • Verlag: Riva (15. März 2010)
  • Verkauf durch: Amazon Media EU S.à r.l.
  • Sprache: Deutsch
  • ASIN: B005ERIJIE
  • X-Ray:
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.2 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (11 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: #51.020 Bezahlt in Kindle-Shop (Siehe Top 100 Bezahlt in Kindle-Shop)

  •  Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Mehr über den Autor

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen
5 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Amüsant, wenn auch ohne grossen Tiefgang 7. Mai 2010
Von Fisherman
Format:Gebundene Ausgabe
Ich habe mich beim Lesen dieses Buches gut amüsiert und gut unterhalten gefühlt. Man erfährt so einiges sehr Menschliches über die gerne und oft so als Übermenschen dargestellten US-Präsidenten. Gleichzeitig bekommt der Leser einen Einblick in die spannende Arbeit des Secret Service, quasi die Leibgarde der Präsidenten.
Dieses Buch ist von einem Journalisten geschrieben worden, man darf als keine wissenschaftliche Abhandlung erwarten. Berechtigt ist dagegen die Kritik am Aufbau des Bandes: Die Kapitel sind merkwürdig gewählt, manch Absatz ist deplatziert und die inhaltliche Leseführung mangelhaft. Diese Mängel haben meinen Lesespass aber immer nur kurz getrübt. Ich kann dieses Buch also dennoch empfehlen'
War diese Rezension für Sie hilfreich?
6 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Schlecht geschrieben 30. April 2010
Von Sunstorm
Format:Gebundene Ausgabe|Von Amazon bestätigter Kauf
Ich war sehr neugierig auf dieses Buch, in der Hoffnung, spannende und informative Geschichten über den Secret Service zu lesen.

Leider war die Vorfreude hier die schönste Freude.
Das Buch entpuppte sich als absolut unterdurschnittliche Zusammenstellung von Vorkommnissen und banalen Berichten über ein paar ehemalige Präsidenten.

Am Anfang streift der Autor kurz die Geschichte des Secret Service, driftet dann aber, bevor er wirklich spannende Informationen preisgibt, wieder weg und verstrickt sich in banalen Erzählungen zu ehemaligen Präsidenten, ihrer Anatomie und ihrer menschlichen und geistigen Unzulänglichkeiten.
Keine Rede davon, wie sich dieser Super-Sicherheitsdienst entwickelt hat, wie und wann er entstanden ist, aus welchen Fehlern wirklich was gelernt wurde, warum das teilweise so lange dauerte usw.
Meinetwegen muss man historische Tatsachen nicht unnötig in die Länge ziehen, aber sie ein bisschen zu beleuchten wäre doch interessant gewesen.

Tja, wer belanglose Informationen über die Affären von Ex-Präsidenten erwartet, der ist sicher begeistert von diesem Buch. Ich hatte aber auf einen fundierten Hintergrundbericht aus erster Hand gehofft.

Zur inhaltlichen Belanglosigkeit gesellt sich hier auch noch eine sprachliche Unterdurchschnittlichkeit, bei der einem das Lesen eigentlich schon auf Seite 20 völlig verleidet. Von Spannung kann keine Rede sein, die Wiedergabe von Gegebenheiten ist platt, ohne Tiefe und absolut langweilig. Von gewissen Aussagen versteht man noch nicht mal, was sie im Absatz zu suchen haben. Kapitel enden auf halber Strecke usw.

Nein, dieses Buch kann ich keinesfalls empfehlen. Es ist kein Vergnügen es zu lesen wenn man an Sprache und Inhalt zumindest minimale Anforderungen stellt.
Das Buch ist schlicht eine Verschwendung von Papier und Zeit.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
3.0 von 5 Sternen Made in USA 12. November 2013
Von Forst42
Format:Kindle Edition|Von Amazon bestätigter Kauf
Nicht richtig gut, aber auch nicht richtig schlecht. Wer gerne amerikanische Serien oder Filme (mit zb. Clint Eastwood) sieht, freut sich zu lesen, wo die Drehbuchautoren gerne abschreiben. Ich weiß nicht, ob dieser "Praxisbericht" des Secret Service inhaltlich ganz ernst zu nehmen ist, aber es liest sich ganz flott. Richtig Neues erfährt der Leser nicht, wäre ja contraproduktiv. Es heißt ja schließlich "SECRET Service".
War diese Rezension für Sie hilfreich?
2.0 von 5 Sternen Interessant 5. September 2013
Format:Kindle Edition|Von Amazon bestätigter Kauf
Interessant, aber viel zu viele Wiederholungen (Budgetkürzung, Personalprobleme) und dann gaaanz doll wichtig: Ratsch du Tratsch aus dem Weißen Haus in der Art: "A war immer gut zu den Agenten", "B war arrogant", "B's Frau war dagegen nett"
War diese Rezension für Sie hilfreich?
5.0 von 5 Sternen Interessant 15. August 2013
Von -
Format:Kindle Edition|Von Amazon bestätigter Kauf
Viele Details über US-Präsidenten, die mir vorher nicht bekannt waren. Dieses Buch sollte man lesen, auch vor dem Intergrund der Snowden-Informationen.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
4.0 von 5 Sternen Bodyguards im Kampf mit der Bürokratie 12. August 2013
Von Tim Sturm
Format:Kindle Edition|Von Amazon bestätigter Kauf
Wunderbarer Einblick in den Secret Service - und nebenbei auch, wie die US-Präsidenten und deren Gattinnen privat drauf sind. Vieles habe ich geahnt, z.B. wie sympathisch die Bushs und Reagans sind / waren. An einigen Stellen geht es jedoch zu sehr um die Verwaltung dieser Behörde: nicht genehmigte Urlaubsanträge und Versetzungsgesuche zerstören etwas die Bodyguard-Atmosphäre.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Die neuesten Kundenrezensionen
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


ARRAY(0xaa7476cc)