Facebook Twitter Pinterest
  • Statt: EUR 14,99
  • Sie sparen: EUR 2,25 (15%)
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 3 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Im Schatten der Wälder ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Wie neu | Details
Verkauft von ---SuperBookDeals---
Zustand: Gebraucht: Wie neu
Kommentar: 100% Geld zurueck Garantie. Zustand Wie neu. Schneller Versand, erlauben sie bitte 8 bis 18 Tage fuer Lieferung. Ueber 1,000,000 zufriedene Kunden. Wir bieten Kundenbetreuung in Deutsch.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Alle 3 Bilder anzeigen

Im Schatten der Wälder Audio-CD – Gekürzte Ausgabe, Audiobook

4.1 von 5 Sternen 106 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
Audio-CD, Gekürzte Ausgabe, Audiobook
"Bitte wiederholen"
EUR 12,74
EUR 6,99 EUR 4,59
55 neu ab EUR 6,99 6 gebraucht ab EUR 4,59

Die Spiegel-Bestseller
Entdecken Sie die Bestseller des SPIEGEL-Magazins aus unterschiedlichen Bereichen. Wöchentlich aktualisiert. Hier klicken

Hinweise und Aktionen

  • Entdecken Sie die aktuellen BILD Bestseller. Jede Woche neu. Hier klicken


Wird oft zusammen gekauft

  • Im Schatten der Wälder
  • +
  • Das Geheimnis der Wellen
Gesamtpreis: EUR 20,73
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.



Produktinformation

Produktbeschreibungen

Pressestimmen

„Nichts für schwache Nerven.“ (Neue Woche)

„Klare Sprache, packende Handlung, brandneu – ein famoser Thriller!“ (Gong/Super TV/Bild + Funk) -- Dieser Text bezieht sich auf eine vergriffene oder nicht verfügbare Ausgabe dieses Titels.

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Durch einen Blizzard entdeckte Nora Roberts ihre Leidenschaft fürs Schreiben: Tagelang fesselte sie 1979 ein eisiger Schneesturm in ihrer Heimat Maryland ans Haus. Um sich zu beschäftigen, schrieb sie ihren ersten Roman. Zum Glück – denn inzwischen zählt sie zu den meistgelesenen Autorinnen der Welt. Nora Roberts hat zwei erwachsene Söhne und lebt mit ihrem Ehemann in Maryland.

Unter dem Namen J.D. Robb veröffentlicht Nora Roberts seit Jahren ebenso erfolgreich Kriminalromane.

Der Schauspieler Thomas M. Meinhardt ist gleichermaßen aus Fernseh- und Hörbuchproduktionen bekannt. Er hat bereits in mehreren TV-Serien wie beispielsweise "Tatort", "SOKO 5113" oder "Polizeiruf 110" mitgewirkt. Er spielte an zahlreichen renommierten Bühnen – vornehmlich am Münchner Metropoltheater in Erfolgsstücken wie "Tannöd" und "Unter dem Milchwald". Für den Hörverlag las er u. a. "Jimi Hendrix – Starting at Zero", Elisabeth Herrmanns "Versunkene Gräber" und Erik Axl Sunds "Victoria-Bergman"-Trilogie.


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Format: Gebundene Ausgabe
Fiona hat sich nach einem schweren Schicksalsschlag, an dem viele andere einfach zerbrechen würden, aufgerappelt und eine neue Existenz als Hundetrainerin aufgebaut. Sie fühlt sich trotz der Tatsache, dass sie einst einem Serienkiller in die Hände fiel, diesem aber in letzter Sekunde durch Mut und Tapferkeit entfliehen konnte, nach dessen Gefangennahme recht sicher auf ihrer kleinen Insel.
Sie besitzt drei ausgebildete Labradore und gehört zu einer Rettungsstaffel, die vermisste Personen mithilfe der Hunde ausfindig machen kann.
Nur um Männer macht sie immer noch einen großen Bogen- zu groß ist noch der Verlustschmerz, den sie erlitt, als der Killer damals ihren Verlobten, den Polizisten Greg, ermordete.

Eines Tages bekommt Fiona Besuch. Es ist der Holzkünstler Simon, der ebenfalls recht einsam lebt und deshalb mit einem kleinen Welpen bedacht wurde. Nur entpuppt sich 'Jaw' als kleine, sehr aktive Nervensäge, die Simon das Leben zur Hölle macht. Damit Simons Socken wieder eine Zukunft haben können, entschließt sich der frischgebackene Hundebesitzer dazu, Jaw von Fiona erziehen zu lassen. Und obwohl die drahtige Fiona eigentlich so gar nicht sein Typ ist, beginnt er sich schließlich doch für sie zu interessieren.

Derweil geschehen mehrere Frauenmorde- genau nach dem gleichen Muster wie damals, doch Fionas Peiniger von einst, sitzt sicher hinter Schloss und Riegel- handelt es sich etwa um einen Nachahmungstäter? Und wenn es so ist, wieso will er auch Fiona töten?
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 26 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Gebundene Ausgabe
Mit Im Schatten der Wälder" hat Nora Roberts wieder zu ihrer alten Form zurückgefunden. Fiona Bristow, eine Hundetrainerin auf Orcas Island überlebt vor Jahren die Entführung eines Serienmörders. Sie versucht, wieder zurück ins Leben zu finden, nachdem ihr Verlobter Greg von genau dem Killer getötet wird. Jahre später, Perry sitzt im Gefängnis, hat sie sich eine Hundeschule aufgebaut und lebt friedlich in der ländlichen Idylle mit ihren drei Hunden. Eines Tages taucht unerwartet der Künstler Simon Doyle mit dem ungezogenen Welpen Jaw bei ihr auf und bittet um ihre Hilfe. Die zwei kommen sich immer näher, als Fiona plötzlich die Nachricht ereilt, das wieder Frauen auf genau die gleiche Art getötet werden, wie es ihr Entführer es vor Jahren tat. Markenzeichen war damals ein roter Schal, mit dem die Frauen erwürgt wurden. Doch Perry sitzt im Gefängnis, wie kann das also sein? Der neue Killer schickt Fiona Warnungen, um sie zu ängstigen - denn sie ist der krönende Abschluss seiner Taten, die er für seinen Lehrer vollenden will...
Ich war wirklich positiv überrascht. Nora Roberts hat mal wieder einen richtigen Roman mit allem Drum und Dran herausgebracht. In letzter Zeit waren die Bücher von ihr leider eher etwas mau...
Die Liebesgeschichte zwischen Fiona und Simon entwickelt sich langsam und nachvollziehbar und ich finde, dass Simon gerade durch seine vereinzelt auftauchende Kaltschnäuzigkeit und Unverblümtheit gerade erst echt wirkt Finde es realistischer als einen Protagonisten, der alles macht, was die Frau will.. Fionas Putzfimmel, mit denen sie sich versucht abzulenken, ist wirklich niedlich.
Die Hundeschule, die Fiona betreibt, hat mich auch sehr gefangengenommen.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 8 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Gebundene Ausgabe
Die Hundetrainerin Fiona Bristow ist die einzige Überlebende eines Serienkillers, der vor einigen Jahren junge Frauen mit einem roten Schal ermordete. Damals ging Fiona durch die Hölle, sie verlor nicht nur beinahe ihr Leben sondern musste auch damit zurecht kommen, dass der Mörder aus Rache an ihr ihren Verlobten tötete. Seit dem hat sich Fiona auf die Insel Orcas Island zurück gezogen und lässt nur wenige Menschen wirklich an sich heran. Bis der oft unhöflich ehrliche Künstler Simon plötzlich in ihr Leben tritt. Seine Mutter hat ihm einen Welpen gescheckt, der sich als kleiner Teufel entpuppt und dem völlig üverforderten Simon das Leben schwer macht. Fiona willigt schließlich ein Jaws zu trainieren ebenso wie Simon und ohne es wirklich selbst zu bemerken bekommt ihr Panzer risse und die beiden stehlen sich in ihr Leben. Doch dann bricht die Vergangenheit mit aller Macht über Fiona herein. Es gibt wieder eine Reihe von Morden, alles junge, sportliche Frauen, alle mit einem roten Schal erdrosselt. Und Fiona, als einzige Überlebende, steht ganz oben auf seiner Liste.

Mir hat das Buch sehr, sehr gut gefallen. Es ist wunderbar geschrieben, man kann die Charaktere und deren Hunde richtig vor sich sehen. Man lacht über die Streiche der Tiere und verliebt sich in ihre Menschen. Dieses Buch ist meiner Meinung nach eines der besten, die Nora Roberts je geschrieben hat, oder zumindest eines der besten, das ich je von ihr gelesen habe. Die Geschichte von Fiona ist sehr gefühlvoll erzählt und die Bedrohung durch den Mörder beim Lesen spürbar.
Die Charaktere sind wundervoll gestaltet und wirken sehr real.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen


Ähnliche Artikel finden