In weniger als einer Minute können Sie mit dem Lesen von Im Schatten der Wälder: Roman auf Ihrem Kindle beginnen. Sie haben noch keinen Kindle? Hier kaufen oder mit einer unserer kostenlosen Kindle Lese-Apps sofort zu lesen anfangen.

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

 
 
 

Kostenlos testen

Jetzt kostenlos reinlesen

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 

Im Schatten der Wälder: Roman [Kindle Edition]

Nora Roberts , Margarethe van Pée
4.1 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (93 Kundenrezensionen)

Kindle-Preis: EUR 8,99 Inkl. MwSt. und kostenloser drahtloser Lieferung über Amazon Whispernet

Kostenlose Kindle-Leseanwendung Jeder kann Kindle Bücher lesen  selbst ohne ein Kindle-Gerät  mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.

Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Weitere Ausgaben

Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition EUR 8,99  
Gebundene Ausgabe --  
Taschenbuch EUR 9,99  
Hörbuch-Download, Gekürzte Ausgabe EUR 10,20 oder EUR 0,00 im Probeabo von Audible.de
Audio CD, Gekürzte Ausgabe, Audiobook EUR 10,97  


Produktbeschreibungen

Pressestimmen

„Nichts für schwache Nerven.“ (Neue Woche)

„Klare Sprache, packende Handlung, brandneu – ein famoser Thriller!“ (Gong/Super TV/Bild + Funk)

Kurzbeschreibung

Rot wie die Liebe. Rot wie die Wut. Rot wie der Tod.


Fiona Bristow lebt als Hundetrainerin und Mitglied einer Hunderettungsstaffel auf der idyllischen Orcas Island vor der Küste Seattles. Keiner weiß, dass die Insel Fionas Refugium ist, um einen Albtraum zu vergessen. Sie ist die einzige Überlebende eines Serienkillers, der junge Frauen mit einem roten Schal erwürgte und auch Fionas Verlobten ermordete.


Mit Fionas Ruhe ist es vorbei, als der knurrige Künstler Simon mit seinem Hund Jaw in ihr Leben stolpert. Simon wollte nie einen Welpen, und definitiv will er keine Frau. Als Fiona mit Jaw trainiert und Simon lernt, sowohl Hund als auch Trainerin mehr und mehr zu schätzen, bricht die Vergangenheit in Fionas Leben ein. Fionas Verfolger sitzt im Gefängnis, aber eines ist klar: Er hat einen Schüler, draußen in den Wäldern von Orcas, der nur ein Ziel hat – den roten Schal um den Hals der Frau zu schlingen, die damals entkommen ist …



Produktinformation

  • Format: Kindle Edition
  • Dateigröße: 634 KB
  • Seitenzahl der Print-Ausgabe: 545 Seiten
  • Verlag: Blanvalet Verlag (9. Dezember 2011)
  • Verkauf durch: Amazon Media EU S.à r.l.
  • Sprache: Deutsch
  • ASIN: B006HL2DAQ
  • X-Ray:
  • Word Wise: Nicht aktiviert
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.1 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (93 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: #6.758 Bezahlt in Kindle-Shop (Siehe Top 100 Bezahlt in Kindle-Shop)

  •  Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Mehr über den Autor

Was macht eine Hausfrau und Mutter von zwei Kindern, wenn ein Schneesturm sie von der Außenwelt abschneidet? Nora Roberts schreibt einen Roman, der zwei Jahre später, 1981, unter dem Titel "Rote Rosen für Delia" veröffentlicht wird. Sie denkt sich weitere Geschichten aus und gilt inzwischen mit einer Gesamtauflage ihrer Romane von über 400 Millionen Exemplaren als eine der erfolgreichsten Romanautorinnen weltweit. Nora Roberts wurde 1950 in Silver Spring, Maryland, geboren und ist in zweiter Ehe mit einem Zimmermann verheiratet. Das Paar betreibt gemeinsam einen Buchladen, in dem sicherlich auch die Werke angeboten werden, die sie unter den Pseudonymen J.D. Robb, Jill March oder Sarah Hardesty veröffentlicht.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen
23 von 23 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Von Happy End Bücher - Nicole TOP 100 REZENSENT
Format:Gebundene Ausgabe
Fiona hat sich nach einem schweren Schicksalsschlag, an dem viele andere einfach zerbrechen würden, aufgerappelt und eine neue Existenz als Hundetrainerin aufgebaut. Sie fühlt sich trotz der Tatsache, dass sie einst einem Serienkiller in die Hände fiel, diesem aber in letzter Sekunde durch Mut und Tapferkeit entfliehen konnte, nach dessen Gefangennahme recht sicher auf ihrer kleinen Insel.
Sie besitzt drei ausgebildete Labradore und gehört zu einer Rettungsstaffel, die vermisste Personen mithilfe der Hunde ausfindig machen kann.
Nur um Männer macht sie immer noch einen großen Bogen- zu groß ist noch der Verlustschmerz, den sie erlitt, als der Killer damals ihren Verlobten, den Polizisten Greg, ermordete.

Eines Tages bekommt Fiona Besuch. Es ist der Holzkünstler Simon, der ebenfalls recht einsam lebt und deshalb mit einem kleinen Welpen bedacht wurde. Nur entpuppt sich 'Jaw' als kleine, sehr aktive Nervensäge, die Simon das Leben zur Hölle macht. Damit Simons Socken wieder eine Zukunft haben können, entschließt sich der frischgebackene Hundebesitzer dazu, Jaw von Fiona erziehen zu lassen. Und obwohl die drahtige Fiona eigentlich so gar nicht sein Typ ist, beginnt er sich schließlich doch für sie zu interessieren.

Derweil geschehen mehrere Frauenmorde- genau nach dem gleichen Muster wie damals, doch Fionas Peiniger von einst, sitzt sicher hinter Schloss und Riegel- handelt es sich etwa um einen Nachahmungstäter? Und wenn es so ist, wieso will er auch Fiona töten?
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
7 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Nora Roberts in Bestform :) 19. Mai 2011
Format:Gebundene Ausgabe
Mit Im Schatten der Wälder" hat Nora Roberts wieder zu ihrer alten Form zurückgefunden. Fiona Bristow, eine Hundetrainerin auf Orcas Island überlebt vor Jahren die Entführung eines Serienmörders. Sie versucht, wieder zurück ins Leben zu finden, nachdem ihr Verlobter Greg von genau dem Killer getötet wird. Jahre später, Perry sitzt im Gefängnis, hat sie sich eine Hundeschule aufgebaut und lebt friedlich in der ländlichen Idylle mit ihren drei Hunden. Eines Tages taucht unerwartet der Künstler Simon Doyle mit dem ungezogenen Welpen Jaw bei ihr auf und bittet um ihre Hilfe. Die zwei kommen sich immer näher, als Fiona plötzlich die Nachricht ereilt, das wieder Frauen auf genau die gleiche Art getötet werden, wie es ihr Entführer es vor Jahren tat. Markenzeichen war damals ein roter Schal, mit dem die Frauen erwürgt wurden. Doch Perry sitzt im Gefängnis, wie kann das also sein? Der neue Killer schickt Fiona Warnungen, um sie zu ängstigen - denn sie ist der krönende Abschluss seiner Taten, die er für seinen Lehrer vollenden will...
Ich war wirklich positiv überrascht. Nora Roberts hat mal wieder einen richtigen Roman mit allem Drum und Dran herausgebracht. In letzter Zeit waren die Bücher von ihr leider eher etwas mau...
Die Liebesgeschichte zwischen Fiona und Simon entwickelt sich langsam und nachvollziehbar und ich finde, dass Simon gerade durch seine vereinzelt auftauchende Kaltschnäuzigkeit und Unverblümtheit gerade erst echt wirkt Finde es realistischer als einen Protagonisten, der alles macht, was die Frau will.. Fionas Putzfimmel, mit denen sie sich versucht abzulenken, ist wirklich niedlich.
Die Hundeschule, die Fiona betreibt, hat mich auch sehr gefangengenommen.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Einer der schönsten Romane von Nora Roberts 12. November 2011
Von Dark Rose
Format:Gebundene Ausgabe
Die Hundetrainerin Fiona Bristow ist die einzige Überlebende eines Serienkillers, der vor einigen Jahren junge Frauen mit einem roten Schal ermordete. Damals ging Fiona durch die Hölle, sie verlor nicht nur beinahe ihr Leben sondern musste auch damit zurecht kommen, dass der Mörder aus Rache an ihr ihren Verlobten tötete. Seit dem hat sich Fiona auf die Insel Orcas Island zurück gezogen und lässt nur wenige Menschen wirklich an sich heran. Bis der oft unhöflich ehrliche Künstler Simon plötzlich in ihr Leben tritt. Seine Mutter hat ihm einen Welpen gescheckt, der sich als kleiner Teufel entpuppt und dem völlig üverforderten Simon das Leben schwer macht. Fiona willigt schließlich ein Jaws zu trainieren ebenso wie Simon und ohne es wirklich selbst zu bemerken bekommt ihr Panzer risse und die beiden stehlen sich in ihr Leben. Doch dann bricht die Vergangenheit mit aller Macht über Fiona herein. Es gibt wieder eine Reihe von Morden, alles junge, sportliche Frauen, alle mit einem roten Schal erdrosselt. Und Fiona, als einzige Überlebende, steht ganz oben auf seiner Liste.

Mir hat das Buch sehr, sehr gut gefallen. Es ist wunderbar geschrieben, man kann die Charaktere und deren Hunde richtig vor sich sehen. Man lacht über die Streiche der Tiere und verliebt sich in ihre Menschen. Dieses Buch ist meiner Meinung nach eines der besten, die Nora Roberts je geschrieben hat, oder zumindest eines der besten, das ich je von ihr gelesen habe. Die Geschichte von Fiona ist sehr gefühlvoll erzählt und die Bedrohung durch den Mörder beim Lesen spürbar.
Die Charaktere sind wundervoll gestaltet und wirken sehr real.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Die neuesten Kundenrezensionen
5.0 von 5 Sternen Sie hat es wieder geschafft. war super
Wer Nora Roberts Fan ist wird auch hier wieder begeistert sein.
Sie schafft es einfach einen mitzureißen in die Geschichte.
Vor 1 Monat von Tatjana Güldenmeister veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Unglaublich spannend!
Man fiebert und zittert mit - dies ist eins der besten Bücher von Nora Roberts für mich! Auch der Einblick in den Hundetrainer-Alltag war interessant beschrieben.
Vor 3 Monaten von Mona Nebl veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Gutes Buch !
Sehr gutes Buch, spannend, man will immer weiter lesen und kann es kaum erwarten das Buch wieder zur Hand zu nehmen. Lesen Sie weiter...
Vor 3 Monaten von Sabrina Fried veröffentlicht
3.0 von 5 Sternen Gutes Buch für den Urlaub
Das Buch war sehr interessant und gut zu lesen aber für meine Verhältnisse zu lang.Der Inhalt war sehr gut verpackt.
Vor 4 Monaten von Kirstin Lorenz veröffentlicht
3.0 von 5 Sternen Dieses Buch ist okay
Habe dieses Buch gelesen und war leider etwas enttäuscht. Bis fast zum Schluss ist das Buch sehr spannend und generell ist es sehr gut geschrieben. Lesen Sie weiter...
Vor 5 Monaten von Wiebke Buder veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen das Buch ist der hammer :) - unbedingt lesen
Ich habe das Buch so schnell ausgelesen, wie ich selten ein Buch gelesen habe.
Es ist ein tolles Buch, was ich nur weiterempfehlen kann!!
Vor 6 Monaten von Lilly veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Spannend!
Ein Buch, das mal wieder zu empfehlen ist; typisch Nora Roberts, spannend von Anfang bis Ende. Eine Lesepause ist fast unmöglich!
Vor 6 Monaten von Manuela Leismann veröffentlicht
1.0 von 5 Sternen "Hundetraining mit Fiona Bristow" wäre der treffendere Titel...
Der Klappentext dieses Buches hörte sich so viel versprechend an. Und dann DAS!!! Ich kann es nicht glauben! Lesen Sie weiter...
Vor 6 Monaten von Lanie veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Peck, Bogart und Newmann
spielen in diesem Buch eine richtig große Rolle - als Rettungshunde wohlgemerkt :-)
Über den Inhalt lasse ich mich hier nicht mehr aus, geübte Vor-Rezensenten... Lesen Sie weiter...
Vor 6 Monaten von Marion veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Buch
Habe das Buch in kürzester Zeit in meinen Händen gehalten. War ein Geschenk für meine Schwiegertochter. Kann aus diesen Grund nichts über den Inhalt sagen
Vor 8 Monaten von M.Th. veröffentlicht
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden