Im Namen des Todes: Roman und über 1,5 Millionen weitere Bücher verfügbar für Amazon Kindle. Erfahren Sie mehr
EUR 9,99
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch Amazon.
Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 3,05 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Dieses Bild anzeigen

Im Namen des Todes: Roman Taschenbuch – 15. Dezember 2014


Alle 2 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
Taschenbuch
"Bitte wiederholen"
EUR 9,99
EUR 9,99 EUR 6,70
44 neu ab EUR 9,99 3 gebraucht ab EUR 6,70

Wird oft zusammen gekauft

Im Namen des Todes: Roman + Ein sündiges Alibi: Roman + Mörderische Sehnsucht: Roman
Preis für alle drei: EUR 28,97

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen
Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

  • Taschenbuch: 512 Seiten
  • Verlag: Blanvalet Taschenbuch Verlag (15. Dezember 2014)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 344237992X
  • ISBN-13: 978-3442379927
  • Originaltitel: Salvation In Death (Death 27)
  • Größe und/oder Gewicht: 11,8 x 4 x 18,8 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.7 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (21 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 491 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über den Autor

Was macht eine Hausfrau und Mutter von zwei Kindern, wenn ein Schneesturm sie von der Außenwelt abschneidet? Nora Roberts schreibt einen Roman, der zwei Jahre später, 1981, unter dem Titel "Rote Rosen für Delia" veröffentlicht wird. Sie denkt sich weitere Geschichten aus und gilt inzwischen mit einer Gesamtauflage ihrer Romane von über 400 Millionen Exemplaren als eine der erfolgreichsten Romanautorinnen weltweit. Nora Roberts wurde 1950 in Silver Spring, Maryland, geboren und ist in zweiter Ehe mit einem Zimmermann verheiratet. Das Paar betreibt gemeinsam einen Buchladen, in dem sicherlich auch die Werke angeboten werden, die sie unter den Pseudonymen J.D. Robb, Jill March oder Sarah Hardesty veröffentlicht.

Produktbeschreibungen

Über den Autor und weitere Mitwirkende

J. D. Robb ist das Pseudonym der international höchst erfolgreichen Autorin Nora Roberts. Durch einen Blizzard entdeckte Nora Roberts ihre Leidenschaft fürs Schreiben: Tagelang fesselte sie 1979 ein eisiger Schneesturm in ihrer Heimat Maryland ans Haus. Um sich zu beschäftigen, schrieb sie ihren ersten Roman. Zum Glück, denn inzwischen zählt Nora Roberts zu den meistgelesenen Autorinnen der Welt. Auch in Deutschland sind ihre Bücher von den Bestsellerlisten nicht mehr wegzudenken.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


In diesem Buch (Mehr dazu)
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Auszug
Hier reinlesen und suchen:

Kundenrezensionen

4.7 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

6 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ramona Skarbon TOP 500 REZENSENT am 5. September 2014
Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
.....denn der Fall ist definitiv sehr mysteriös und eine ganze Zeit lang auch undurchschaubar.

Inhalt:

Eve Dallas wird zusammen mit Peabody zur St. Cristobal Kirche in Spanish Harlem gerufen, da Pater Miguel Flores aus unerfindlichen Gründen, während einer Totenmesse tot zusammenbricht. Als Eve in Spanish Harlem ankommt, und den Pater in Augenschein nimmt, kommt ihr sofort der Verdacht, dass der Pater vergiftet worden sein könnte. Wenig später stellt Chefpathologe Dr. Morris genau das heraus, der Pater wurde durch den geweihten Wein mit Zyankali vergiftet. Dr. Morris findet aber noch viel mehr heraus, denn Pater Flores hatte eine entfernte Tätowierung, einige Stichwunden, und dazu hat er anscheinend auch noch sein Äußeres stark verändern lassen. Doch aus welchem Grund hatte jemand den Priester umgebracht? Auf jeden Fall musste es etwas persönliches sein, dann aber wird Eve zum Clinton Theater im Madison Square Garden gerufen, und all ihre bisherigen Ermittlungen waren plötzlich völlig umsonst. Das Opfer war nämlich der Prediger Jimmy Jay Jenkins, Leiter der Kirche des Ewigen Lichts. Auch dieser wurde allen Anschein nach vergiftet, näheres würde aber erst eine Autopsie ergeben. Wenig später ergibt die Autopsie, dass auch Jimmy Jay Jenkins durch sein Wasser-Wodkagemisch mit Zyankali vergiftet worden war. Nun hatte Eve zwei Geistliche die miteinander nichts zu tun hatten, aber auf die gleiche Weise ermordet wurden. Beide Männer hatten Geheimnisse im Leben, aber wer machte sich da die Mühe sie dafür zu bestrafen? War es überhaupt ein Täter oder waren es womöglich zwei?
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Katharina Woithe am 24. August 2013
Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
Das Buch ist eigentlich wie alle anderen auch: Süchtigkeitsfaktor Nr. 1. Mit geht es bei jedem Buch gleich: Ich kann einfach nicht mehr aufhören zu lesen. Spannend, was zum lachen und natürlich auch etwas Erotik dabei. Und das sind ja drei Dinge auf einmal. Geht nicht gibts nicht bei J.D. Robb
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Marita am 24. Juni 2014
Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
Nach und nach haben wir uns alle 25 Romane von J.D. Robb um ihre Protagonistin Eve Dallas angeschafft.
Teils als gebrauchte Bücher, teils für den Kindle. Und es gibt bei den 25 nicht eins, das uns nicht gefallen hat.
Im Gegenteil, mein Mann und ich lesen jetzt die Bücher nach und nach zum zweiten Mal und das machen wir nicht bei vielen
Büchern. Wir warten also auf viele weitere Romane um Eve, Roarke, Peabody usw.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Jörg Freeman am 18. August 2013
Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
J.D.Robin, was soll man sagen: einfach nur gut wie immer. Nicht vorausschaubar. Ich erzähle nichts vom Inhalt lest es selbst. Mit hat es wieder gut gefallen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von B. Jockel am 13. August 2013
Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
Ich habe nun schon alle J.D. Roob, die auf deutsch erschienen sind gelesen erst als Buch und jetzt auf dem Kindle und ich freue mich immer wenn es wieder ein neues gibt. Es ist immer wieder spannend, unterhaltsam und auch ein wenig erotisch und gut.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Claudia Schäfer am 5. August 2013
Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
Ich warte schon wieder ungeduldig auf's nächste Buch dieser Reihe habe bisher alle Bücher dieser Reihe gelesen und bin süchtig danach. Wie immer ein ganz tolles Buch!!!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Robert Stotz am 21. Juli 2013
Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
Wie alle Romane von Nora Robert's unter dem Namen J. D. Robb. Kann diese Krimis nur weiterempfehlen. Über die anderen Bücher von Nora Robert's kann ich leider kein Urteil abgeben da ich noch kein Buch gelesen habe. Aber die J.D. Robb Krimis verschlinge ich richtig.

Robert Stotz
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Franz Wassmuth am 19. Oktober 2014
Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
Es war nicht so spannend wie die Bücher vorher. Es gab nicht so viel privates über die anderen Eve näherstehenden Personen!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen


Ähnliche Artikel finden