Im Namen Allahs?: Christenverfolgung im Islam und über 1,5 Millionen weitere Bücher verfügbar für Amazon Kindle. Erfahren Sie mehr
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 0,75 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Dieses Bild anzeigen

Im Namen Allahs?: Christenverfolgung im Islam Gebundene Ausgabe – 24. April 2012


Alle 3 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
Gebundene Ausgabe
"Bitte wiederholen"
EUR 9,99 EUR 4,93
12 neu ab EUR 9,99 3 gebraucht ab EUR 4,93
Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

  • Gebundene Ausgabe: 160 Seiten
  • Verlag: Verlag Herder; Auflage: 1 (24. April 2012)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3451305305
  • ISBN-13: 978-3451305306
  • Größe und/oder Gewicht: 12,3 x 1,7 x 19,5 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.8 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (5 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 75.118 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über den Autor

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Produktbeschreibungen

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Rita Breuer, Dr. phil., geb. 1963, Islamwissenschaftlerin und Volkswirtin mit langjähriger Entwicklungshilfetätigkeit für den islamischen Kulturraum. Zahlreiche Publikationen, Lehraufträge und Artikel zum Islam und Islamismus in der Gegenwart.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


In diesem Buch (Mehr dazu)
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Inhaltsverzeichnis | Auszug
Hier reinlesen und suchen:

Kundenrezensionen

4.8 von 5 Sternen
5 Sterne
4
4 Sterne
1
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Alle 5 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von d. genaugesagt am 2. Dezember 2012
Format: Gebundene Ausgabe
klare kaufempfehlung! die autorin schilder glasklar die fakten und bleibt dabei in meinen augen sehr objektiv. gut und leicht verständlich geschrieben.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von jan am 18. September 2012
Format: Gebundene Ausgabe Verifizierter Kauf
Das Buch trifft den Nagel auf den Kopf. Sehr viele Punkte die ich kannte aber auch ein paar Neuigkeiten dabei. Ein Buch welches ich empfehlen kann
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
13 von 16 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Christian Döring HALL OF FAME REZENSENTTOP 50 REZENSENTVINE-PRODUKTTESTER am 19. Juli 2012
Format: Gebundene Ausgabe
100 Millionen Christen werden weltweit verfolgt. Sehr oft leben diese Christen in kommunistischen oder muslimischen Staaten. Die Islamwissenschaftlerin Rita Breuer schaut in ihrem Buch genauer hin auf das, was da in vielen muslimisch geprägten Ländern dieser Erde mit Christen geschieht.

Gut verständlich und vor allem im sachlichen Ton, beschreibt die Autorin, warum Christen in muslimischen Ländern verfolgt werden. Sie zieht den Koran zu Rate und erklärt aus muslimischer Sicht. Aktuell ist das Buch gerade dort, wo Dr. Rita Breuer auch den Lebensalltag von Christen in den Ländern des Arabischen Frühling beschreibt. Am Beispiel von Ägypten macht sie deutlich, dass Christen heute dort gefährlicher leben als zuvor.

Aber Rita Breuer hat auch Zeichen der Hoffnung in muslimisch geprägten Ländern gefunden. So gibt es Politiker der zweiten oder dritten Reihe dort, die sehr wohl die Leistungen von Christen, besonders im Bildungs - und Gesundheitsbereich zu schätzen wissen und sie berichtet von Solidaritätsbeweisen muslimischer Einwohner, wenn Christen verfolgt oder drangsaliert wurden.

Trotz allem auch ein Buch das Hoffnung macht!
1 Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ancestor53 am 10. März 2014
Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
Solche Bücher brauchen wir. Hier wird nicht schöngefärbt, sondern ehrlich gezeigt, wie intolerant der Islam sein kann, wenn er die Macht hat. Alle professionellen 'Multikulturalisten' sollten dieses Buch lesen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Manfred Lampe am 19. September 2014
Format: Gebundene Ausgabe
Ein sachliches und mit sehr vielen Detailkenntnissen geschriebenes Buch.
Gibt einen ausführlichden Bericht zu diesem Thema über die letzten Jahre.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen