Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 6,00 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Dieses Bild anzeigen

Im Glanz der Zaren - Die Romanows, Württemberg und Europa Gebundene Ausgabe – 5. Oktober 2013


Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Gebundene Ausgabe, 5. Oktober 2013
"Bitte wiederholen"
EUR 17,99
6 gebraucht ab EUR 17,99

Hinweise und Aktionen

  • Sie suchen preisreduzierte Fachbücher von Amazon Warehouse Deals? Hier klicken.

  • Sichern Sie Ihre Daten kostengünstig und sicher im europäischen Amazon Web-Services-Rechenzentrum. So einfach geht‘s

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

  • Gebundene Ausgabe: 350 Seiten
  • Verlag: Thorbecke; Auflage: 1 (5. Oktober 2013)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3799505059
  • ISBN-13: 978-3799505055
  • Größe und/oder Gewicht: 28,4 x 24,8 x 3 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (1 Kundenrezension)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 446.850 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Kundenrezensionen

4.0 von 5 Sternen
5 Sterne
0
4 Sterne
1
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Siehe die Kundenrezension
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

7 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von timediver® HALL OF FAME REZENSENTTOP 500 REZENSENT am 26. Oktober 2013
"Im Glanz der Zaren - Die Romanows, Württemberg und Europa" ist das im Jan Thorbecke Verlag erschienene Begleitbuch zur gleichnamigen Ausstellung, die zwischen dem 5. Oktober 2013 und 23. März 2014 im Landesmuseum Württemberg stattfindet. Einerseits stand timediver® das großformatige Buch schon zur Vorbereitung des Ausstellungsbesuches zur Verfügung, andererseits sollte es sich bei meinem Besuch der Stuttgarter Exposition am 26. Oktober 2013 als ausgesprochen wertvoller Begleiter erweisen.

Die im dritten Stock des Stuttgarter Alten Schlosses arrangierte Ausstellung beginnt mit einem Raum an dessen Wände eine große Karte Europas in der die Herrschaftsbereiche der Württemberger und der Romanows hervorhoben sind und eines ebenso großen Stammbaums, welcher die Zusammenhänge der beiden Dynastien aufzeigt. Im Begleitbuch sind Karte auf dem vorderen, bzw. hinteren Vorsatz zu finden. Während der Ausstellungsbesucher bereits im ersten Raum den Hinweis erhält, dass "fünf Ehen ebenso viele Chance" geboten hätten und ihm der weitere Weg durch die Ausstellung mittels eines roten Teppichs (in welchen einzelne Jahreszahlen eingewebt wurden) gewiesen wird, bietet das Begleitbuch zunächst einmal die Grußworte des Baden-Württembergischen Ministerpräsidenten, Winfried Kretschmann, des Botschafter der Russischen Föderation, Wladimir M. Grinin, und das Vorwort der Wissenschaftlichen Direktorin des Landesmuseums Württemberg, Prof. Dr. Cornelia Ewigleben.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen