summersale2015 Hier klicken Jetzt Mitglied werden Liebeserklärung Cloud Drive Photos Learn More blogger Dyson DC52 gratis Zubehör Fire HD 6 Shop Kindle SummerSale
Gebraucht kaufen
EUR 21,28
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Gut | Details
Verkauft von MyKaboodle
Zustand: Gebraucht: Gut
Kommentar: Ecken sind bestoßen.
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 11,17 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Dieses Bild anzeigen

Im Gefühlsdschungel Gebundene Ausgabe – 1. März 2001

13 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Gebundene Ausgabe
"Bitte wiederholen"
EUR 26,95 EUR 21,28
4 neu ab EUR 26,95 3 gebraucht ab EUR 21,28

Dieses Buch gibt es in einer neuen Auflage:


Hinweise und Aktionen

  • Sie suchen Ratgeber? Hier klicken.

  • Buch Sommerangebote: Entdecken Sie unsere bunte Auswahl an reduzierten Hörbüchern und englischen Büchern für den Sommer. Hier klicken.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.



Produktinformation

  • Gebundene Ausgabe: 323 Seiten
  • Verlag: BeltzPVU; Auflage: 1 (1. März 2001)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3621274979
  • ISBN-13: 978-3621274975
  • Größe und/oder Gewicht: 14,4 x 2,2 x 21,3 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.7 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (13 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 147.082 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über den Autor

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Produktbeschreibungen

Amazon.de

Gefühle können so überraschend, gefährlich und überwältigend sein wie die wilden Tiere eines Dschungels. Wenn wir zum Beispiel im Gespräch mit einem Geschäftspartner einen Wutanfall bekommen, kann dies sehr unangenehme Folgen haben. Angstgefühle dagegen sind vielleicht eher wie Schlingpflanzen, die uns am Weiterkommen hindern. Unzufriedenheit, Neid und Ärger können uns von innen vergiften und lähmen wie die heimtückischen Bisse von Spinnen oder Schlangen. Dieser Dschungel der Gefühle und die damit verbundenen Probleme finden ihre Entsprechung in einem rasch wachsenden Urwald von psychologischen Hilfsangeboten der verschiedensten Schulen und Ausrichtungen.

Die Verhaltenstherapie (VT) ist eine der wenigen Behandlungsmethoden, die eine Zulassung zur Abrechnung mit den gesetzlichen Krankenkassen erhalten haben, da ihre Wirksamkeit durch langjährige Begleitforschung nachgewiesen werden konnte. Eine besondere Form dieser Therapierichtung ist die Kognitive Verhaltenstherapie (KVT), mit deren Instrumentarium uns Harlich H.Stavemann einen Weg durch den Gefühlsdschungel bahnt. Man unterscheidet drei Stufen bei der Entstehung von Gefühlen: Die augenblickliche Situation (A), das individuelle Bewertungssystem (B), und die daraus folgenden Gefühls- und Verhaltenskonsequenzen (C). Entscheidend für eine Veränderung ist das Bewertungssystem, denn "die Menschen werden nicht durch Dinge beunruhigt, sondern durch die Ansichten, die sie darüber haben" (Epiktet). Diese Erkenntnis machte der amerikanische Psychologe Albert Ellis für die moderne Psychotherapie nutzbar.

Damit die Darstellung dieses rationalen Ansatzes nicht spröde wirkt, hat der Autor mit viel Liebe und Sorgfalt zahlreiche motivierende Elemente in sein Buch eingebaut: Witzige Cartoons, anschauliche Fallbeispiele mit originellen bildhaften Bezeichnungen (Gerechtigkeitsapostel, Verrenkungsdeuter, Applausfetischisten, Frau Weißschon, Herr Verzichtnich usw.), Therapie-Protokolle, hervorgehobene Merksätze, Verständnis-Tests und Übungsaufgaben. Seriös, informativ und unterhaltend! --Stephan Schmidt

Pressestimmen

»Das vorliegende, handliche Werk ist weiterführend zum Therapeuten-Fachbuch >Emotionale Turbulenzen< (Stavemann H.H., Weinheim 1999) zu verstehen. Es erhebt keinesfalls den Anspruch, eine Alternative zur Psychotherapie zu sein. Es vermittelt Wissen und Einsichten, welche den Keim für Einstellungsänderungen darstellen.« Psycho-Path

Alle Produktbeschreibungen


In diesem Buch

(Mehr dazu)
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Inhaltsverzeichnis | Auszug | Rückseite
Hier reinlesen und suchen:

Kundenrezensionen

4.7 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

37 von 37 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ein Kunde am 15. August 2001
Format: Gebundene Ausgabe
Wer im Gefühlsdschungel den Wald vor Bäumen nicht sieht, erhält mit diesem Buch wertvolle Hilfen, das Wirrwarr zu sortieren und in kleinen Schritten Abhilfe zu planen und durchzuführen. Ohne Psychokauderwelsch versteht es der Autor, den Lesern ihr Schwarzweißdenken, ihre Katastrophalisierungen und ihre wasch-mich-aber-mach-mich-nicht-nass-Denkmuster vor Augen zu führen. Unangemessen schwere Gemütslagen werden über die sie stets begleitenden negativen Sichtweisen und Bewertungen angegangen und durch ein gezieltes Training abgebaut. Mit Ernst und Humor zugleich werden seelische Schieflagen auf den Punkt gebracht und ihre gedanklichen Ursachen auseinandergenommen. Denn unangenehme Gefühle sind für Stavemann ohne Gedanken nicht denkbar und deshalb auch über die Veränderung des Denkens abzumildern oder gar abzubauen.
Mit Hilfe zahlreicher Tabellen und Übungsbögen kann der Leser sich selbst neue Ziele setzen und Auswege aus dem Gefühltief erarbeiten. Stavemann bereitet auch auf "Übungsfallen" und den "inneren Schweinehund" vor, der nur allzu leicht von guten Vorsätzen abbringt.
Viele Verständnisfragen ermöglichen ein sehr aktives Durcharbeiten des Buches, das auch therapiebegleitend ein hilfreiches Mittel ist, selbstständig weiterzuarbeiten.Stavemanns lebensnahe Dialoge mit Patienten ermöglichen den Lesern, sich wesentliche Etappen des Veränderungsprozesses in geballter Form anzuschauen. Und vielleicht einzusteigen und mitzumachen. Bei all den Vorzügen dieses Werkes könnten allerdings einige Vereinfachungen der manchmal haarkleinen Problemanalysen die Lesbarkeit noch erhöhen.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
21 von 22 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von erew-institut am 26. Januar 2002
Format: Gebundene Ausgabe
Harlich H. Stavemann schrieb dieses Buch für „psychologisch interessierte Laien“, welche Einblick in ihr Gefühlsleben gewinnen möchten, die eigene emotionale Probleme verstehen wollen und die sich entschieden haben, diesem Leid ein Ende zu setzen. H. Stavemann legt in seinem Buch großen Wert auf Klarheit, Strukturiertheit und inhaltliche Logik. Immer wieder fasst er die einzelnen Kapitel zwischendurch kurz und prägnant zusammen. Er führt viele originelle Beispiele, welche einem das Lesen leicht machen, an.
Im ersten Teil seines Buches beschreibt er, wie mit Hilfe „therapeutischer Werkzeuge“ die Leser eigene krankmachende Gefühle erkennen können.
Im zweiten Teil zeigt H. Stavemann Methoden und Verfahren der Kognitiven Verhaltenstherapie auf. Im Anschluss daran beschreibt er die häufigsten Probleme und Hindernisse im Veränderungsprozess und die günstigsten Strategien, mit denen man Stolpersteine überwindet. Innerhalb der einzelnen Kapitel lädt er mich zu Übungsaufgaben ein. So kann ich mir nicht nur einen grundlegenden Überblick über die Thematik verschaffen, sondern selbst an eigenen Problemen verändernd mitarbeiten.
Mit großem Interesse und steigender Begeisterung las ich dieses Buch. Es gab mir viele Denkanstösse für mein eigenes Leben. Weiter gab er mir viele Methoden an die Hand, welche ich in meinem beruflichen Alltag im Umgang mit anderen Menschen anwenden werde.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
15 von 17 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Reto Frischknecht am 2. August 2005
Format: Gebundene Ausgabe
Harlich H. Stavemann versteht es vorzüglich, dem Leser den Spiegel hinzuhalten ohne den Menschen in Frage zu stellen.
Er zeigt auf, wo typische Denkfallen sind. Entscheidend ist nicht, was richtig und falsch ist. Entscheidend ist, ob unsere aktuellen Werte und Beurteilungsmuster immer noch zweckmässig und hilfreich sind.
Ein praktischer Ratgeber für den Hausgebrauch oder einfach, um einer der neueren Psychotherapien, der kognitiven Verhaltenstherapie, etwas hinter die Kulissen zu schauen.
Viel Inhalt in einer sehr gut lesbaren Form vermittelt, für mich ein klarer Fall für 5 Punkte!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
14 von 16 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Vera Stavemann am 31. Mai 2006
Format: Gebundene Ausgabe
Mit diesem Buch schafft der Autor ein sehr gelungenes Werk für Menschen, die unter belastenden Gefühlen wie Wut, Trauer, Angst, Scham, Verzweiflung etc. leiden und dies verändern wollen. Man merkt sehr bald, dass dies nur mit Arbeit an sich selbst gelingen kann. Zuerst gilt es zu lernen, dass nicht bestimmte Vorkommnisse oder Personen für das Entstehen belastender Gefühle zuständig sind, sondern die eigenen bewussten und unbewussten Urteile und Selbstwertmaßstäbe. Die Leserinnen und Leser werden in einer von psychologischem Kauderwelsch vollkommen verschonten Art schrittweise mit der umfassenden Theorie der kognitiven Verhaltenstherapie vertraut gemacht, um sie dann mit Hilfe vieler, realitätsnaher Übungsbeispiele zu trainieren.

Aber Achtung! Aus einem Tief oder einer Panik herauszukommen bedeutet oft, seinen inneren Schweinehund zu überwinden und sich nicht mit dem kurzfristigen Symptomgewinn zufrieden zu geben.

Dieses Buch eignet sich hervorragend als Trainingsbuch sowohl für Laien wie auch für professionelle Beraterinnen und Berater, die es als Unterstützung für ihre Arbeit mit Klientinnen und Klienten anwenden können.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen