Jetzt eintauschen
und EUR 0,10 Gutschein erhalten
Eintausch
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 
Den Verlag informieren!
Ich möchte dieses Buch auf dem Kindle lesen.

Sie haben keinen Kindle? Hier kaufen oder eine gratis Kindle Lese-App herunterladen.

Im Faltboot um Kap Hoorn [Taschenbuch]

Arved Fuchs
5.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (3 Kundenrezensionen)

Erhältlich bei diesen Anbietern.



Kurzbeschreibung

2001
Was kaum einer für möglich hielt, gelang 1984 dem Abenteurer Arved Fuchs: die Umrundung des legendären Kaps bei widrigsten Umständen - in einem Serein-Faltboot. Zusammen mit seinen Freund Rainer Neuber paddelte er, oft am Rand körperlicher Erschöpfung, gegen die unberechenbaren Wellen und stürmischen Winde. Nur das genaue beobachten und die ständige Auseinandersetzung mit der Natur ermöglichte es den beiden, ihren Traum von einer Winter-Umrundung zu verwirklichen.
Erfüllt von dem Wagnis schrieb Arved Fuchs noch im gleichen Jahr seinen Bericht, in dem er einen tiefen Einblick in das düstere Schicksal der Urbevölkerung Feuerlands einflocht. Den Höhepunkt bildet jedoch die Schilderung der dramatischen Umrundung von Kap horn, bei der seine Festnahme als vermeitlicher Spion nur den Auftakt darstellt...

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation

  • Taschenbuch: 204 Seiten
  • Verlag: Delius Klasing; Auflage: 2. (2001)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3768810925
  • ISBN-13: 978-3768810920
  • Größe und/oder Gewicht: 21,6 x 13,4 x 1,9 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 5.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (3 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 433.772 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Eine digitale Version dieses Buchs im Kindle-Shop verkaufen

Wenn Sie ein Verleger oder Autor sind und die digitalen Rechte an einem Buch haben, können Sie die digitale Version des Buchs in unserem Kindle-Shop verkaufen. Weitere Informationen

Kundenrezensionen

4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
5.0 von 5 Sternen
5.0 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
16 von 16 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Mit Arved zwischen Wellenbergen und Windhosen 12. August 1999
Von Ein Kunde
Arved Fuchs, Tausendsasssa aus Schleswig-Holstein. Einstiger Konkurrent und Partner von Reinhold Messner. Er war immer der stillere, bescheidene der beiden. Dabei hat er mindestens genauso viel geleistet. Mit dem Faltboot um Kap Hoorn zu paddeln wäre ja schon schlimm genug. Aber Fuchs muß das natürlich mit einem Kompagnon auch noch im Winter tun.Daß er dabei auch noch zwischen den schwachsinnigen Frontverlauf Chiles und Argentiniens gerät, ist das geringste Problem. Bis zu zehn Meter hohe Wellen, rasend schnell wechselnde Winde und ständig klamme, feuchte Kleidung - warum tut er sich das an? Um zu beweisen und öffentlich zu machen, was die längst ausgerotteten "Feuerländer", ein Indianervolk, geleistet haben. Was heißt hier "leisten"? Sie haben einfach da unten gelebt, in ihrer eigenen Welt, dünn bekleidet, aber gesund. Der Weiße Mann vernichtete grundlos ihre Welt. Nach der Lektüre ist man sich des Schicksals der Ureinwohner bewußt. Und versteht plötzlich Fuchs' Ansatz. Dies ist doch alles, was ein Buch erreichen kann. Außerdem gibt's noch praktische Ausrüstungstips für Leute, die das nachmachen wollen, was Fuchs erlebt hat.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Sehr packend 25. Januar 2014
Von Weidlich
Verifizierter Kauf
Arved Fuchs Reisebücher sind immer wieder spannend. Ein sympathischer Abenteurer, der zwar riskante Unternehmungen durchführt, aber immer auch das Risiko richtig einzuschätzen weiß. Gut und sensibel geschrieben, ohne reisserische Übertreibungen, mit dem nötigen Respekt vor den Naturgewalten.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
2 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ganz schön riskant! 17. April 2005
Von Ein Kunde
Das ist ja eine spannende Geschichte. Damit meine ich sowohl die Fahrt mit dem Faltboot, als auch die Beschreibung im Buch.
Da gehört viel Mut und Vertrauen in die eigene Leistungsfähigkeit dazu, sich mit dem Faltboot in diesen Regionen aufs Wasser zu begeben. Gott sie Dank ist es gut gegangen- sonst könnte sich der Leser nicht an der kurzweiligen Story erfreuen. Arved Fuchs gelingt es, den Leser mitzunehmen auf seine Fahrt und teilhaben zu lassen an seinen Erlebnissen.
Sehr, sehr spannend - da prickelt es sogar beim Lesen!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar