Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.

Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen
Jetzt herunterladen
Kaufen Sie das MP3-Album für €8.69

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Im Auge des Sturms


Preis: EUR 10,94 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.
Dieser Service ist für Geschenkbestellungen nicht verfügbar. Lesen Sie die Nutzungsbedingungen für weitere Informationen und Kosten, die im Falle einer Stornierung oder Rücksendung anfallen können.
Nur noch 14 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Schließen Sie Ihren Einkauf ab, um die MP3-Version in Ihrer Amazon Musikbibliothek zu speichern. Ein Service von Amazon EU S.a.r.l.
35 neu ab EUR 10,94 1 gebraucht ab EUR 9,44

3f12
Sony Entertainment Shop
Mehr von Sony finden Sie im Sony Entertainment Shop unterteilt nach Filmen, Games und Musik. Hier klicken.

Wird oft zusammen gekauft

Im Auge des Sturms + Aufs Leben
Preis für beide: EUR 30,93

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation

  • Audio CD (29. August 2014)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Label: Drakkar (Sony Music)
  • ASIN: B00KZ73UX2
  • Weitere verfügbare Ausgaben: Audio CD  |  MP3-Download
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.2 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (32 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 61.528 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)

Reinhören und MP3s kaufen

Titel dieses Albums sind als MP3s erhältlich. Klicken Sie "Kaufen" oder MP3-Album ansehen.
                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                         

Hörproben
Song Länge Preis
Anhören  1. Alles anders 4:52EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  2. Ganz egal 4:12EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  3. Traum im Traum 3:55EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  4. Deuxieme mouvement 1:31EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  5. Das letzte Mal 4:29EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  6. Der Panther 4:13EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  7. Im Auge des Sturms 5:04EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  8. Koma 4:25EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  9. C3H5 1:51EUR 1,29  Kaufen 
Anhören10. Nein 4:01EUR 1,29  Kaufen 
Anhören11. Verweht0:46EUR 1,29  Kaufen 
Anhören12. Die Zeit 4:12EUR 1,29  Kaufen 
Anhören13. Opus III 3:40EUR 1,29  Kaufen 
Anhören14. Zusammen 3:49EUR 1,29  Kaufen 

Produktbeschreibungen

Nach ihrer von Kritikern und Fans gefeierten Albumtrilogie Schuldig - Heilig - Ewig und ihrem fulminanten Konzert zum 15jährigen Bandjubiläum, das inzwischen auf DVD erschienen ist, zeigen Letzte Instanz mit ihrem neuen Album eindrucksvoll, welche große Kraft in den Goth-Rockern steckt. Einmal mehr schafft das Sextett den Spagat zwischen Ruhe und Sturm, zwischen Brachialität und Romantik, was im Titel ihres elften Studio-Albums zum Ausdruck kommt: Im Auge des Sturms
Fünf intensive Monate nahm sich Letzte Instanz Zeit, um neue Songs zu komponieren und in leidenschaftlichen Proben zu vervollkommnen.
Es entstanden Lieder, die Wendepunkte des Lebens beschreiben, Punkte der Entscheidung, Schicksalsschläge. Die Titelthematik wird in verschiedenen Facetten aufgegriffen. Facetten, die aufwühlen, nachdenklich stimmen und am Ende dennoch Hoffnung versprühen, doch die Stille im Auge des Sturms ist trügerisch, denn ringsum tobt der Sturm.
In Zeiten, in denen es normal zu sein scheint, Drums nicht mehr aufzunehmen, sondern zu programmieren, Streicher durch Samples zu ersetzen und nicht vorhandenes instrumentales Können durch Elektronik-Spielereien zu kaschieren, entschied man sich ganz bewusst, diesen Weg nicht gehen zu wollen. Mit Stolz kann die Band von sich behaupten, dass jede einzelne Note auf Im Auge des Sturms eigenhändig gespielt oder gesungen ist.
Der neue Instanz-Sound ist rauer, direkter, lebendiger, emotionaler.
Wer sich auf die kompromisslos ehrlichen Songs einlässt, entdeckt kleine musikalische Schätze, fernab der oft biederen, mutlosen und langweiligen deutschen Musikkultur.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von M. Laerbusch am 3. September 2014
Format: Audio CD
Ich gebe zu, das Album muss wirken und ggf. benötigt man auch mehrere Anläufe. Es klingt anders, härter und auch wieder nicht, eine Mischung aus "Anfangszeiten LI" und "Neuer". Jedes Lied ist wirklich eigen und hat seine ganz spezielle Stimmung.
Sehr positiv empfinde ich, dass die Streicher deutlich mehr im Vordergrund stehen - das macht das Ganze "rund".
Die instrumental Stücke haben es mir persönlich besonders angetan - meine Favoriten hier sind Deuxieme mouvement - fand ich vom ersten Ton an den Hammer und OPUS III auch.
Alles in allem ist Musik Geschmacksache.
Ich finde es gut das die Instanz ihren Weg geht und man musikalisch hört das sie sich weiterentwickeln ohne sich zu verlieren.
Macht weiter so
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Von dvd-sucht am 8. September 2014
Format: Audio CD
Das gute Rockmusik nicht immer aus den USA kommen muss, bewiest und Sony Music mit der Band Letzte Instanz, die es schaffen Folk-Rock und Klassik harmonisch miteinander zu verbinden. Die Gruppe wurde 1996 in Dresden von Hörbi, Tin Whistle, Muttis Stolz, Kaspar Wichman, Holly D. und Markus G-Punkt gegründet. Kurz darauf kam noch Benni Cellini dazu, erst nur als Gast, später dann als festes Bandmitglied. Zuerst versuchte die Gruppe mit fünf selbst verfassten Songs und unter dem Namen „Resistance“ Fuß zu fassen. Allerdings gelang dies nicht so ganz, nach ihren ersten Plattenvertrag nannten sie sich in „Letzte Instanz“ um.

Ihre Musik auf der ersten Platte erinnerte noch sehr an Mittelalter-Rock. Aber schon ab der zweiten CD änderte sich der Stil. Sie setzten die Streicher in den Hintergrund und holten die Gitarren und Keyboards nach Vorne. Dazu kamen noch einige elektronische Streiche und manchmal ein wenig Rap – und schon war ihre eigene Musikrichtung gefunden.

Nun hat Sony Music die CD Letzte Instanz – Im Auge des Sturms veröffentlicht. Fünf Monate hat es gedauert, bis die Aufnahmen alle fertig waren. Der Zuhörer bekommt hier Songs geboten, die den Wendepunkt des Lebens beschreiben. Ich denke jeder von uns hat schon einmal in einer solchen Situation gesteckt, wo das Schicksal es nicht besonders gut mit ihm meinte. Und die Songs auf der CD drehen sich um diesen Punkt, wo es kein Zurück mehr gibt, sondern nur einen neuen Weg.

Folgende Songs sind auf der CD vorhanden:
01. Alles anders
0 2. Ganz egal
03. Traum im Traum
04. Deuxieme mouvement
05. Das letzte Mal
06. Der Panther 4:13
07. Im Auge des Sturms
08. Koma
09. C3H5
10. Nein
11. Verweht
12. Die Zeit
13.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Format: Audio CD
Die Songs wirken allerdings etwas rau, nachdem der Beginn mit Ganz egal & Traum und Traum (Maxi) noch gut sind, wird es dann textlich holperig. Wenn gleich das Album nicht glatt wirkt wie „Ewig“ zuvor und der fast erwartete Unheilig Pop nach dem seichteren Vorgänger hier nicht eingetreten ist. Songs wie „Nein“ und „Zusammen“ schwimmen symbolisch für das Album textlich gegen den Strom, also gegen Mainstream. Auch ist die Klangart wieder wesendlich härter. Allerdings was dem Album fehlt ist die melancholische Magie der älteren Alben, so gesehen hört sich Im Auge des Sturms etwas anders (rauer) an, als bisher alle anderen Alben der Gruppe.
Insgesamt gibt es 4 Songs die gefallen. Womöglich sollte man das Album 2 mal durchhören bevor es zündet.

Top:
Ganz Egal
Traum & Traum
Nein
Zusammen
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
5 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Susann Röder am 31. August 2014
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Dank Vorbestellung die schon Wochen zurück lag, konnte ich "Im Auge des Sturms" bereits einen Tag vor dem offiziellen Erscheinungstermin in den Händen halten.

Nach dem ersten Hören setzten sich Stücke wie "Ganz egal", "Traum im Traum" oder "Nein" gleich in meinem Kopf fest und waren bereits nach dem ersten Hören nahe dran, ein Ohrwurm zu werden.
Doch nachdem ich die CD nun schon tagelang rauf und runter höre, kann ich mich nicht entscheiden, ob ich ein Lieblingsstück habe und wenn ja, welches.
Letzte Instanz überzeugt einmal mehr durch den Wechsel von rockigen Klängen und gefühlvollen Texten.
Ich bin eher der "Text-Typ", weshalb ich die instrumental-Stücke "nur ok" finde - aber das ist Geschmackssache. Gut finde ich, dass in den Instrumentalstücken diesmal alle Instrumente gut zur Geltung kommen.

"Im Auge des Sturms" ist definitiv ein Höhepunkt der Letzten Instanz!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von DominikB am 29. August 2014
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Die Letzte Instanz macht es mir in letzter Zeit wirklich schwer. Schon die Trilogie empfand ich zum größtenteils als schwach. Musik die schnell ins Ohr ging und schnell wieder raus. Heilig konnte hier wieder etwas Boden gut machen, den verspielte Ewig allerdings direkt wieder. Sicher es gab einige schöne Nummern (Der Garten, Unsterblich, Dein Gott, Winterträne, Von Anfang an). Die waren allerdings eher in der Unterzahl. Auch Live schwächelten sie, sowohl auf dem Jubiläumskonzert in Dresden als auch auf dem diesjährigen Mera Luna, im Vergleich zu früher wirklich extrem. Das Hauptproblem der Trilogie als auch an diesem Album ist etwas ganz anderes: die Texte. Holly war und ist kein guter Texter. Metaphern werden sinnlos durcheinander gewürfelt oder völlig von ihrer Bedeutung losgelöst verwendet, Texte wirken nicht wie für den Song geschrieben, Kitsch und Pathos da wo er einfach nicht hingehört. Bestes Beispiel: Schuld von der Ewig CD. Das Anliegen dahinter ist lobenswert und richtig aber gut gemeint ist eben nicht gut gemacht. Das er anders kann zeigte er z.B bei Von Anfang an. Schöne gewählte Metaphern und er setzt ein schönes Bild zusammen. Wirklich schmerzhaft wird es auf dieser CD mit „Der Panther“, ein wirklich großartiges Gedicht und ein wirklich furchtbarer Song. Verstärkt noch durch die hinzugefügten Zeilen die überhaupt nicht zum Originaltext passen. Wenn man sich so eine Vorlage sucht dann muss man sie auch schultern können. Die Instanz konnte das nicht. Vielleicht hört man mehr auf die Texte wenn man Germanistik studiert. Ich merke nur dass einige Songs die von der Musik gar nicht schlecht wären, durch die Texte verdorben werden.Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen


Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen