Im Auge des Sturms ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Menge:1

Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Im Auge des Sturms
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Im Auge des Sturms


Preis: EUR 14,49 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
21 neu ab EUR 11,48

3f12
Sony Entertainment Shop
Mehr von Sony finden Sie im Sony Entertainment Shop unterteilt nach Filmen, Games und Musik. Hier klicken.

Hinweise und Aktionen


Wird oft zusammen gekauft

Im Auge des Sturms + Heilig
Preis für beide: EUR 21,48

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Produktinformation

  • Audio CD (1. Januar 2015)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Label: Drakkar Entertainment Gmbh (Soulfood)
  • ASIN: B00KZ73UX2
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.2 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (4 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 24.644 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)

 
1. Alles Anders
2. Ganz Egal
3. Traum Im Traum
4. Deuxieme Mouvement
5. Das Letzte Mal
6. Der Panther
7. Im Auge Des Sturms
8. Koma
9. C3h5
10. Nein
11. Verweht
12. Die Zeit
13. Opus Iii
14. Zusammen

Produktbeschreibungen

Nach ihrer von Kritikern und Fans gefeierten Albumtrilogie Schuldig - Heilig - Ewig und ihrem fulminanten Konzert zum 15jährigen Bandjubiläum, das inzwischen auf DVD erschienen ist, zeigen Letzte Instanz mit ihrem neuen Album eindrucksvoll, welche große Kraft in den Goth-Rockern steckt. Einmal mehr schafft das Sextett den Spagat zwischen Ruhe und Sturm, zwischen Brachialität und Romantik, was im Titel ihres elften Studio-Albums zum Ausdruck kommt: Im Auge des Sturms
Fünf intensive Monate nahm sich Letzte Instanz Zeit, um neue Songs zu komponieren und in leidenschaftlichen Proben zu vervollkommnen.
Es entstanden Lieder, die Wendepunkte des Lebens beschreiben, Punkte der Entscheidung, Schicksalsschläge. Die Titelthematik wird in verschiedenen Facetten aufgegriffen. Facetten, die aufwühlen, nachdenklich stimmen und am Ende dennoch Hoffnung versprühen, doch die Stille im Auge des Sturms ist trügerisch, denn ringsum tobt der Sturm.
In Zeiten, in denen es normal zu sein scheint, Drums nicht mehr aufzunehmen, sondern zu programmieren, Streicher durch Samples zu ersetzen und nicht vorhandenes instrumentales Können durch Elektronik-Spielereien zu kaschieren, entschied man sich ganz bewusst, diesen Weg nicht gehen zu wollen. Mit Stolz kann die Band von sich behaupten, dass jede einzelne Note auf Im Auge des Sturms eigenhändig gespielt oder gesungen ist.
Der neue Instanz-Sound ist rauer, direkter, lebendiger, emotionaler.
Wer sich auf die kompromisslos ehrlichen Songs einlässt, entdeckt kleine musikalische Schätze, fernab der oft biederen, mutlosen und langweiligen deutschen Musikkultur.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

4.2 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Dr.Doom am 11. September 2014
Die Songs wirken allerdings etwas rau, nachdem der Beginn mit Ganz egal & Traum und Traum (Maxi) noch gut sind, wird es dann textlich holperig. Wenn gleich das Album nicht glatt wirkt wie „Ewig“ zuvor und der fast erwartete Unheilig Pop nach dem seichteren Vorgänger hier nicht eingetreten ist. Songs wie „Nein“ und „Zusammen“ schwimmen symbolisch für das Album textlich gegen den Strom, also gegen Mainstream. Auch ist die Klangart wieder wesendlich härter. Allerdings was dem Album fehlt ist die melancholische Magie der älteren Alben, so gesehen hört sich Im Auge des Sturms etwas anders (rauer) an, als bisher alle anderen Alben der Gruppe.
Insgesamt gibt es 4 Songs die gefallen. Womöglich sollte man das Album 2 mal durchhören bevor es zündet.

Top:
Ganz Egal
Traum & Traum
Nein
Zusammen
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Von dvd-sucht TOP 1000 REZENSENT am 8. September 2014
Das gute Rockmusik nicht immer aus den USA kommen muss, bewiest und Sony Music mit der Band Letzte Instanz, die es schaffen Folk-Rock und Klassik harmonisch miteinander zu verbinden. Die Gruppe wurde 1996 in Dresden von Hörbi, Tin Whistle, Muttis Stolz, Kaspar Wichman, Holly D. und Markus G-Punkt gegründet. Kurz darauf kam noch Benni Cellini dazu, erst nur als Gast, später dann als festes Bandmitglied. Zuerst versuchte die Gruppe mit fünf selbst verfassten Songs und unter dem Namen „Resistance“ Fuß zu fassen. Allerdings gelang dies nicht so ganz, nach ihren ersten Plattenvertrag nannten sie sich in „Letzte Instanz“ um.

Ihre Musik auf der ersten Platte erinnerte noch sehr an Mittelalter-Rock. Aber schon ab der zweiten CD änderte sich der Stil. Sie setzten die Streicher in den Hintergrund und holten die Gitarren und Keyboards nach Vorne. Dazu kamen noch einige elektronische Streiche und manchmal ein wenig Rap – und schon war ihre eigene Musikrichtung gefunden.

Nun hat Sony Music die CD Letzte Instanz – Im Auge des Sturms veröffentlicht. Fünf Monate hat es gedauert, bis die Aufnahmen alle fertig waren. Der Zuhörer bekommt hier Songs geboten, die den Wendepunkt des Lebens beschreiben. Ich denke jeder von uns hat schon einmal in einer solchen Situation gesteckt, wo das Schicksal es nicht besonders gut mit ihm meinte. Und die Songs auf der CD drehen sich um diesen Punkt, wo es kein Zurück mehr gibt, sondern nur einen neuen Weg.

Folgende Songs sind auf der CD vorhanden:
01. Alles anders
0 2. Ganz egal
03. Traum im Traum
04. Deuxieme mouvement
05. Das letzte Mal
06. Der Panther 4:13
07. Im Auge des Sturms
08. Koma
09. C3H5
10. Nein
11. Verweht
12. Die Zeit
13.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Von Tina Block am 9. Dezember 2014
Verifizierter Kauf
Tolles Album, man erkennt eine Weiterentwicklung aber ohne das sich die grundstruktur verliert, habe es schon auf dauerschleife und werde noch nicht müde es zu hören. Toll, weiter so!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Von Gisela Wardemann am 28. November 2014
Verifizierter Kauf
Letzte Instanz ist immer wieder gut. Wir können die CD nur empfehlen, so wie alle anderen auch von dieser Band!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen