Inklusive kostenloser
MP3-Version
dieses
Albums.
oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
oder
Mit kostenloser Probeteilnahme bei Amazon Prime. Melden Sie sich während des Bestellvorgangs an.
Alle Angebote
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Jetzt herunterladen
 
Kaufen Sie das MP3-Album für EUR 12,99
 
 
 
 
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 

Il Trovatore [Doppel-CD]

Maria Callas Audio CD
3.8 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (5 Kundenrezensionen)
Preis: EUR 14,98 Kostenlose Lieferung ab EUR 20 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Inklusive kostenloser MP3-Version.
Dieser Service ist für Geschenkbestellungen nicht verfügbar. Lesen Sie die Nutzungsbedingungen für AutoRip für weitere Informationen und Kosten, die im Falle einer Stornierung oder Rücksendung anfallen können.
Nur noch 4 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Lieferung bis Samstag, 19. April: Wählen Sie an der Kasse Morning-Express. Siehe Details.
Schließen Sie Ihren Einkauf ab, um die MP3-Version im Amazon Cloud Player zu speichern. Ein Service von Amazon EU S.a.r.l.
Kaufen Sie das MP3-Album für EUR 12,99 bei Amazon MP3-Downloads.


Hinweise und Aktionen

  • 5-EUR-Gutschein für Drogerie- und Beauty-Artikel:
    Kaufen Sie für mind. 25 EUR aus den Bereichen PC-und Videogames, Musik, DVD/Blu-ray und Hörbücher sowie Kalender und Fremdsprachige Bücher ein; der 5-EUR-Gutschein wird in Ihrem Amazon-Konto automatisch nach Versand der Artikel hinterlegt. Die Aktion gilt nicht für Downloads. Zur Aktion| Weitere Informationen (Geschäftsbedingungen)

Maria Callas-Shop bei Amazon.de

Musik

Bild des Albums von Maria Callas

Fotos

Abbildung von Maria Callas

Biografie

Biografie
Maria Callas

1923
2. Dezember: Maria Anna Sofia Cecilia Kalogeropoulos wird in New York geboren. Ihre Eltern, George und Evangelia Kalogeropoulos, waren im August 1923 von Griechenland nach Long Island, New York, ausgewandert.

1929
George Kalogeropoulos eröffnet eine Apotheke in einem griechischen Viertel von Manhattan und ändert den Familiennamen auf ... Lesen Sie mehr im Maria Callas-Shop

Besuchen Sie den Maria Callas-Shop bei Amazon.de
mit 217 Alben, 6 Fotos, Diskussionen und mehr.

Kunden, die diesen Artikel angesehen haben, haben auch angesehen


Produktinformation

  • Komponist: Giuseppe Verdi
  • Audio CD (3. November 2006)
  • SPARS-Code: ADD
  • Anzahl Disks/Tonträger: 2
  • Format: Doppel-CD
  • Label: EMI
  • Spieldauer: 129 Minuten
  • ASIN: B000J20W6Q
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.8 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (5 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 180.818 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)

Disk: 1
1. IL TROVATORE - Teil 1 - Callas,Karajan,Otsm,Verdi,Giuseppe
Disk: 2
1. IL TROVATORE - Teil 2 - Callas,Karajan,Otsm,Verdi,Giuseppe

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kundenrezensionen

3.8 von 5 Sternen
3.8 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
13 von 14 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Wertvoller Troubadour 21. April 2009
Format:Audio CD
"Il trovatore" ist seit langer Zeit die Lieblingszielscheibe, wenn es darum geht, Abneigung gegen die Oper zu begründen. In der Tat fällt es leicht, dieses Werk zu kritisieren. Das Textbuch von Salvatore Cammarano ist, freundlich ausgedrückt, nicht gerade logisch, er nahm sich aus dem Drama "El trovador" des Spaniers Antionio Garcia Gutierrez einfach die dramatischsten Szenen und vermengte sie zu einer schwer nachvollziehbaren, immer wieder unglaubwürdige Volten schlagenden Handlung mit ziemlich schablonenhaften Figuren.
Giuseppe Verdi mochte das Libretto trotzdem, er fand das Stück schön, einfallsreich (das ist es in der Tat, soviele überraschende Wendungen sucht man in so mancher Fernsehserie vergebens) und voller dramatischer Szenen, die Verdi so sehr liebte. Vor allem die Zigeunerin Azucena, die heimliche Hautfigur der Oper, schlug den Komponisten in ihren Bann und er stattete sie musikalisch besonders liebevoll aus. Sofort nach der Vollendung des "Rigoletto" begann er mit der Komposition, die Oper wurde am 19. Januar 1853 in Rom uraufgeführt und brachte einen weiteren vollständigen Triumph für den Komponisten, innerhalb von zwei Jahren verbreitete sich das Werk über die ganze Welt und zählt noch heute zu Verdis populärsten Opern.
"Il trovatore" bedeutet einen Sieg der Musik über die Handlung, denn wegen der unlogischen Geschichte und den grob gezeichneten Figuren dürfte die Oper kaum die Zeit überdauert haben. Verdi zog hier allerdings sämtliche Register seiner einmaligen Begabung und schuf das musikalisch vielseitigste und melodienreichste Werk seiner frühen Schaffensphase.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
10 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Unverzichtbar 1. Dezember 2006
Von vully TOP 500 REZENSENT
Format:Audio CD
An dieser Aufnahme kommt man einfach nicht vorbei, wenn man sich mit dem Troubadour ernsthaft beschäftigt, und das aus mehreren Gründen:

Zum einen ist diese Aufnahme fast als einzige vollständig: Die Cabaletta der Leonora im Anschluss an die Arie "D'amor sull' ali rosee" wird endlich einmal nicht gestrichen und erweist sich als musikalisch großer Gewinn.

Dazu ist diese Leonora die Callas - zwar nicht mehr in ihrer besten Zeit, aber trotzdem noch gut bei Stimme. Vor allem aber singt sie im Gegensatz zu den meisten Konkurrentinnen nicht nur alle Noten und den gesamten Text (die sonst großartige Zinka Milanov zum Beispiel singt die Koloraturen teilweise nur auf "oooo", Leontyne Price verschleift sie teilweise und die Tebaldi deutet sie nur an), sondern setzt diese noch dazu ein, aus der Leonora eine Figur aus Fleisch und Blut zu machen. Spätestens zu Beginn des IV. Aktes dreht sich das Interesse nur noch um ihr Leiden und ihr Opfer. Da stören ein paar etwas schrille hohe Töne wirklich nicht.

Dazu ist Rolando Panerai ein ausgesprochen eleganter und doch glaubhaft brutaler Luna, das Duett der beiden im vierten Akt ist ein weiterer mitreißender Höhepunkt der Einspielung.

Fedora Barbieris Stimme klingt nicht mehr ganz sattelfest - vier Jahre früher in der RCA-Einspielung mit Björling und Milanov war sie stimmlich noch erheblich eindrucksvoller, um nicht zu sagen großartig. Trotzdem gelingt ihr - weniger in den Racheszenen, dafür umso mehr in den mütterlichen und verletzlichen Augenblicken der Rolle, z. B. im Finalterzett - eine anrührende Darstellung der Azucena.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
5.0 von 5 Sternen beeindruckende Aufnahme der Callas 22. Dezember 2013
Format:Audio CD|Von Amazon bestätigter Kauf
Ich bin musikalisch zwar nur Laie, aber dennoch sehr beeindruckt von dieser Aufnahme und der Ausdrucksstärke von Maria Callas Stimme.
Technisch ist natürlich das Alter der Aufnahme deutlich zu erkennen, aber die dramatische Stimme der Callas und ihre Intensität ragt absolut heraus....
War diese Rezension für Sie hilfreich?
4.0 von 5 Sternen Il Trovatore Gesamtaufnahme 15. August 2013
Von Bemi
Format:Audio CD|Von Amazon bestätigter Kauf
Die ältere Aufnahme mit Maria Callas, Giuseppe di Stefano unter der Leitung von Herbert von Karajan ist sehr gut und entspricht genau meinen Erwartungen
War diese Rezension für Sie hilfreich?
0 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Une horreur d'Opéra 20. Dezember 2009
Format:Audio CD
Déplaise n'en a Certains, Ici je juge et l'œuvre de Verdi non les Interprètes-S'il ya un opéra de Verdi en que j'ai horreur, c'est bien celui ci - La Traviata, Rigoletto Sont vraiment des Chefs d'œuvre: Peut s'écoutée La musique du début jusqu'a la fin sans Donner l'impression Qu'il ya des ruptures une provoquer des airs, Ceux ci sont Dans Une Musique continuer (Peut être Dans une partie de La Traviata l 'Germont père de l'air et dans l'Air de Gilda Rigoletto S'ils Qui ne Sont Pas des hors d'oeuvres Dans la pièce Le théatrale Sont Dans La Musique (Berk. .. 2 Extraits a sauter pour écouter La Qui Suite Continuera sans rupture) Dans Le Trouvère Hors N'est ce qu'une suite d'airs, des morceaux de Verdi que un DUT Prendre au fond de la SCÉ tiroirs pour faire un opéra à effets mais très mal-cousus Chaque morceaux Appellent un temps d'arrêt. .. N'est ce pas ça l'Opéra, CE N'EST PAS Une suite d'airs vues cousus entre eux - Soit le «Miserere Et le pira di quel Sont Peut être très beau mais tout de meme, c'est A MON Avis de l'ONU Opéra énervant, jempression D'UNE tricherie de la part de Verdi - Bref un opéra indigne du compositeur et de Rigoletto de la Traviata - Christian (France)
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen
ARRAY(0xb4e7faa4)

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar