Facebook Twitter Pinterest
Ii=i ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden

Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Ii=i Import

4.5 von 5 Sternen 2 Kundenrezensionen

Preis: EUR 69,99 Kostenlose Lieferung. Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Audio-CD, Import, 11. März 2003
"Bitte wiederholen"
EUR 69,99
EUR 10,99 EUR 7,90
Nur noch 1 auf Lager
Verkauf durch GMFT und Versand durch Amazon. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen. Geschenkverpackung verfügbar.
3 neu ab EUR 10,99 5 gebraucht ab EUR 7,90

Hinweise und Aktionen


Andromeda-Shop bei Amazon.de


Wird oft zusammen gekauft

  • Ii=i
  • +
  • Final Extension
Gesamtpreis: EUR 91,94
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Produktinformation

  • Audio CD (11. März 2003)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Format: Import
  • Label: Century Media
  • ASIN: B00008A7RS
  • Weitere Ausgaben: Audio CD  |  Vinyl  |  MP3-Download
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.5 von 5 Sternen 2 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 345.514 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)
  •  Möchten Sie die Produktinformationen aktualisieren, Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?
     Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

4.5 von 5 Sternen
5 Sterne
1
4 Sterne
1
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Beide Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Format: Audio CD
Ich weiß nicht wirklich, aber irgendwie gefielen mir ANDROMEDA bei ihrem Debut "Extension of the Wish" um einiges besser. Mir scheint es, als wenn Johan Reinholdz bei "II = I" die Songs nicht mehr richtig auf den Punkt bringt. Einige Parts wirken sogar willkürlich zusammen geschustert, während man in manchen Teilen sogar scheinbar den roten Faden verliert und außerhalb des Kontext sich bewegt. Nehmen wir nur als Beispiel "Morphing into nothing", ein einziges Profilierungsstück, dass wohl einzig und allein nur dazu dient um das Können der einzelnen Musiker zu offenbaren. Aber mal ehrlich, wer braucht so was? Ein anständiger Komponist baut so etwas in die normalen Songs ein und braucht dafür kein Instrumental. Das man aber dennoch was auf dem Kasten hat, beweisen die 4 am besten mit solchen Tracks wie dem Opener "Encyclopedia", "Reaching deep within", dem Titelsong "Two is one" oder dem ruhigen "Castaway". Ich hoffe, dass sich ANDROMEDA bei ihrem nächsten Album wieder auf ihre Stärken besinnen und wieder so ein starkes Album wie das Debut abliefern!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Andromeda gehört schon lange zur internationalen Spitze des anspruchsvollen Progressive Metals - sind aber eventuell immer noch unterbewertet.
Album für Album liefern die 5 "alten" Schweden ein Opus auf höchstem Niveau ab, so auch mit diesem.
Als Prog-Kind der 1. Generation (60er/70er), Fan des Neo-Prog der 80er/90er (DT, Queensryche, Spock's Beard, Symphony X etc.) und der "zeitgenössischen" ProgMetaller (Circus Maximus, Anubis Gate, DGM etc.) gefällt mir das nuancenreiche und virtuose Werk von Andromeda sehr. Dazu der sehr ausdrucksstarke Gesang von David Fremberg und die nicht alltäglichen Themen/Texte - und es bleibt kaum ein Wunsch offen. Ausser der Frage: wann kommt die Tour bzw. das nächste Album?
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden


Kunden diskutieren