In weniger als einer Minute können Sie mit dem Lesen von Ihres Vaters Haus auf Ihrem Kindle beginnen. Sie haben noch keinen Kindle? Hier kaufen Oder fangen Sie mit einer unserer gratis Kindle Lese-Apps sofort an zu lesen.

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

 
 
 

Kostenlos testen

Jetzt kostenlos reinlesen

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

Jeder kann Kindle Bücher lesen  selbst ohne ein Kindle-Gerät  mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.
Ihres Vaters Haus
 
 

Ihres Vaters Haus [Kindle Edition]

P. D. James
4.2 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (5 Kundenrezensionen)

Kindle-Preis: EUR 9,99 Inkl. MwSt. und kostenloser drahtloser Lieferung über Amazon Whispernet

Weitere Ausgaben

Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition EUR 9,99  
Gebundene Ausgabe --  
Taschenbuch EUR 9,95  

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

Die achtzehnjährige Philippa auf der Suche nach ihrer eigenen Identität, doch der „Weg zu ihres Vaters Haus“ steht unter einem düsteren Stern. P. D. James stellt wieder einmal unter Beweis, dass ihre Romane viel mehr sind als nur Krimis.

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Phyllis Dorothy James, seit 1991 Baroness James of Holland Park, wurde 1920 in Oxford geboren. Da ihr Mann unheilbar krank aus dem Weltkrieg zurückkehrte, musste sie für sich und die beiden Töchter selbst sorgen. Erst nach langen Jahren in der Krankenhausverwaltung und in der Kriminalabteilung des Innenministeriums konnte sie sich ab 1962 ganz der Schriftstellerei widmen. P. D. James, weltweit als Queen of Crime gerühmt, wurde mit Auszeichnungen und Preisen überhäuft; ihr Commander Adam Dalgliesh, der die meisten Fälle löst, ist in die Literaturgeschichte eingegangen.

Produktinformation

  • Format: Kindle Edition
  • Dateigröße: 609 KB
  • Seitenzahl der Print-Ausgabe: 416 Seiten
  • Verlag: Knaur eBook; Auflage: 1 (6. Januar 2012)
  • Verkauf durch: Amazon Media EU S.à r.l.
  • Sprache: Deutsch
  • ASIN: B006P8U9TI
  • X-Ray:
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.2 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (5 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: #107.409 Bezahlt in Kindle-Shop (Siehe Top 100 Bezahlt in Kindle-Shop)

  •  Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Mehr über den Autor

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kundenrezensionen

4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
4.2 von 5 Sternen
4.2 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
18 von 19 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Das literarischste ihrer Bücher 29. August 2008
Von mrffm
Format:Taschenbuch|Verifizierter Kauf
Eigentlich ist es gar kein "richtiger" Krimi, obwohl dauernd von Verbrechen und Verbrechern die Rede ist und eine abgebüßte Mörderin und ein Möchtegernmörder drin vorkommen. Diese Abgründe bilden aber nur die Negativfolie, auf der eine von einer Wohlstandsfamilie adoptierte junge Dame, die die Leere ihres ziemlich verwöhnten Lebens satt hat, sich auf die Reise zu sich selber macht. Sie kennt sich mit Gefühlen selber wenig aus, rechnet nicht mit denen anderer Menschen und muss die bestürzende Erfahrung machen, dass erstens nicht alles so läuft, wie sie es sich vorgestellt hat, und zweitens, wie leicht es ist, unversehens Schuld auf sich zu laden. Sie lernt, zu verstehen und zu verzeihen, beginnt darüber sich selber zu verstehen und wächst ein großes Stück an dieser herausforderung.
Ich habe dieses Buch sehr gern gelesen, weil P.D. James sich hier weder mit ungeheurem Personalaufwand verzettelt noch die manchmal dramaturgisch trickreichen Deus-ex-machina-Intuitionen des schon mir beinah schon allzu familiär bekannten Dagliesh bemüht. Auch sprachlich entfaltet dieses Buch eine beachtliche Kraft und die Übersetzung nimmt davon zum Glück nichts weg.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
27 von 31 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Toll ! 17. Februar 2002
Von Ein Kunde
Format:Taschenbuch
Jahrelang lag das Buch ungelesen in meinem Schrank, weil es -wie ich nach der Bestellung enttäuscht feststellte- KEIN Adam-Dalgliesh-Roman war. Nach dem neuesten P.D. James, der wieder mal toll war, nahm ich es mir doch noch vor. Und es hat sich wirklich gelohnt ! Es ist zwar kein klassischer Krimi (Mord, Leiche, Rätselraten unter einer begrenzten Anzahl Verdächtiger) und auch die Sprache (liegt wohl an der Übersetzung) wirkt etwas antiquiert (das Buch wurde "immerhin" schon 1982 geschrieben), aber die Beschreibung der Figuren ist aussergewöhnlich faszinierend !
Die verwöhnte und gefühlskühle Adoptivtochter, die verängstigte und unsichere Adoptivmutter, der angeberische Freund, der spiessige und verschüchterte Fast-Mörder - sie alle sind sehr gut gezeichnet. Man freut sich, dass einige der Figuren durch die Entlassung der (echten) Mutter endlich richtig zu leben anfangen: die Tochter, die Mitgefühl kennenlernt, der Spiesser, der die jahrelange Isolation aufgeben muss für die Beschattung der Mörderin seiner Tochter (die er umbringen will), letztendlich auch die Mörderin selber, der es noch einmal vergönnt ist, ihre Tochter kennenzulernen, die sie als Kind schon weggeben musste.
Einzig das Ende wirkt etwas konstruiert. Konnte der Adoptivvater seiner "Tochter" wirklich nicht früher die ganze Geschichte ihrer Adoption erzählen ? Hätte sich das Mädchen dadurch nicht viel mehr geliebt gefühlt ? Wäre ihr Leben dadurch nicht anders verlaufen ?
Ich bin froh, das Buch gelesen zu haben, und wurde von P.D. James wieder nicht enttäuscht !
War diese Rezension für Sie hilfreich?
8 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Bergfahrt der Gefühle- super spannend 10. September 2007
Von M. jun
Format:Taschenbuch|Verifizierter Kauf
Der Roman lag ewig bei mir rum weil kein Adam Dalgliesh darin Mörder jagt. Das Buch ist eines der besten Krimis den ich von P.D James gelesen habe.

Zuerst war mir der einen Charakter unsympatisch, dann der andere. Mit der Zeit sind alle sehr nett und man versteht die Probleme der Personen, die Sympathie steigt. Jeder der Charaktere ist komplex und hat gute und schlechte Seiten. Und obwohl ich sicher war, dass P.D James den Mord nicht auslässt und die Gewalttat immer näher rückt, hoffte ich, die Story würde gut ausgehen.....

Psychologisch genial gemacht. Fazit: unbedigt lesen!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
2 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Zäh 18. Mai 2012
Von Heler
Format:Taschenbuch|Verifizierter Kauf
Man sollte keinen Krimi im klassischen Sinne erwarten. Auch in diesem Buch reihen sich endlose Beschreibungen aneinander, die belanglos sind. Von den dargestellen Charakteren ist einer unangenehmer als der andere, vor allen Dingen die Hauptfigur. Allerdings gewinnt man den Eindruck, daß es gar nicht die Absicht der Autorin war, sondern eigentlich Mitleid mit der Hauptperson aufgebaut werden sollte, was aber mißlungen ist, da sie der Figur eigene sonderbare Ansichten auf den Leib geschrieben hat. Auf 368 Seiten wird wenig überzeugende Handlung aufgeblasen.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
2 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Klasse Krimi 30. Oktober 2010
Format:Taschenbuch
Meine Vorredner haben eigentlich alles schon gesagt, ein toller Krimi mit einer überraschenden Auflösung. Einfach genial.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden