EUR 27,19 + EUR 3,00 Versandkosten
Auf Lager. Verkauft von Tolle Unterhaltung

Dieser Artikel kann nicht per 1-Click® bestellt werden.
Jetzt eintauschen
und EUR 0,38 Gutschein erhalten
Eintausch
Alle Angebote
RAREWAVES USA In den Einkaufswagen
EUR 27,20
ZOverstocksDE In den Einkaufswagen
EUR 27,51
roundMediaUK In den Einkaufswagen
EUR 28,11
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 

Igor Strawinsky - The Rake's Progress [2 DVDs]

Laura Claycomb , Andrew Kennedy    Nicht geprüft   DVD

Preis: EUR 27,19
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Nur noch 1 auf Lager
Verkauf und Versand durch Tolle Unterhaltung. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen.
Achtung: Dieser Titel ist nicht FSK-geprüft. Eine Lieferung an Minderjährige ist nicht möglich. Klicken Sie bitte hier für weitere Informationen.

Hinweise und Aktionen

  • Mobil Preise vergleichen und über das Handy einkaufen mit der kostenlosen Amazon Shopping-App für Ihr Smartphone: Hier klicken.


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Produktinformation


Rezensionen

Kurzbeschreibung

William Hogarth hatte in den Jahren 1733 1735 eine Reihe von acht Gemälden und Kupferstichen mit dem Titel A Rake s Progress (Werdegang eines Wüstlings) angefertigt, die den Aufstieg und Fall des Tom Rakewell zum ersten Mal in eine Bildsprache fassten. Inspiriert von diesen Bildern verfassten W. H. Auden und Chester Kallman das Libretto für Strawinskys Meisterwerk The Rake s Progress, das er 1951 für die Oper La Fenicein Venedig schrieb. Die fantastische Produktion aus der La Monnaie De Munt Brüssel ersetzt Hogarths sündige Stadt London durch das vom Jazz geprägte Las Vegas der 1950er Jahre und verwandelt die Szenerie in eine Galerie der lebendigen Bilder, die vom frühen Fernsehen inspiriert worden zu sein scheinen. Die neoklassizistische Moral-Geschichte wird durch den großen kanadischen Theaterregisseur und Visionär Robert Lepage zum wahren Spektakel. Mit seiner visuellen Vorstellungskraft bringt Lepage Magie ins Spiel, während Kazushi Onos energetisches Dirigat das sprühende Ensemble zu Höchstleistungen antreibt. Die Produktion entstand in High Definition Technik und True- Surround-Sound.

Produktbeschreibungen

OA 0991; OPUS ARTE - BBC - Inghilterra; Classica Lirica

Kunden, die diesen Artikel angesehen haben, haben auch angesehen


Kundenrezensionen

Noch keine Kundenrezensionen vorhanden.
5 Sterne
4 Sterne
3 Sterne
2 Sterne
1 Sterne

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar