Gebraucht kaufen
EUR 0,01
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Gut | Details
Verkauft von Buchexperten24
Zustand: Gebraucht: Gut
Kommentar: Ausgabe 2004, Rechnung mit ausgewiesener MwSt. und Gratis BUCHEXPERTEN24 Lesezeichen liegen jeder Bestellung bei !!
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 0,10 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Dieses Bild anzeigen

Ich will doch leben!: Nadine ist HIV-positiv Taschenbuch – 2002


Alle 7 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Taschenbuch, 2002
EUR 0,01
Unbekannter Einband
"Bitte wiederholen"
EUR 1,02
7 gebraucht ab EUR 0,01 1 Sammlerstück ab EUR 0,01
-- Dieser Text bezieht sich auf eine andere Ausgabe: Broschiert.
Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

  • Taschenbuch: 192 Seiten
  • Verlag: Fischer Taschenbuch; Auflage: 3 (2002)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3596803403
  • ISBN-13: 978-3596803408
  • Vom Hersteller empfohlenes Alter: 13 - 16 Jahre
  • Größe und/oder Gewicht: 18,8 x 12,4 x 1,7 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 5.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (1 Kundenrezension)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 1.294.991 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über den Autor

Marliese Arold wurde als jüngstes Kind von drei Geschwistern in Erlenbach am Main geboren. Das Nesthäkchen liebte die Märchen, die ihre Mutter ihr erzählte und entdeckte sehr früh die Liebe zu Geschichten. Sie konnte von Büchern nicht genug bekommen, aber Bücher waren knapp. Um Abhilfe zu schaffen, beschloss sie kurzerhand, selbst zu schreiben. Über hundert Geschichten hat die Vollzeit-Autorin, die inzwischen mit Mann und zwei Kindern noch immer in Erlenbach lebt, schon geschrieben. Ihre lustigen, traurigen, spannenden und frechen Erzählungen vermehren sich fröhlich weiter und, tatsächlich, langsam wird es auf ihren Bücherregalen eng!

Produktbeschreibungen

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Marliese Arold wurde 1958 in Erlenbach a. M. geboren. Sie studierte Bibliothekswesen in Stuttgart und arbeitet seit 1983 als Schriftstellerin. Sie lebt mit ihrem Mann und ihren beiden Kindern in Erlenbach.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

5.0 von 5 Sternen
5 Sterne
1
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Siehe die Kundenrezension
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

4 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Theresa Wilhelm am 29. Juli 2002
Format: Taschenbuch
Ich will doch leben ist ein super Buch. Ich finde Aids ist ein Thema das immer noch sehr heufig vorkommt. In diesem Buch wird sehr gut und leicht leserlich, sowie leicht verständlich beschrieben wie Nadine ihre Ängste zu ihrem Virus durchsteht, wie man sich verhalten sollte und dieses Buch will auch bestimmt ausdrücken, dass das Leben weiter geht auch mit dem HI-Virus!!! Sehr schön ist auch dass Sport als Hilfsmittel zum Vergessen oder zum damit Abfinden mit dem HI-Virus einbezogen wird. Mich würde aber interessieren, wie ihr Freund die Lage dann aufnimmt, denn davon steht sehr wenig im Buch. Aber es ist auf jedenfall Wert sich Zeit zu nehmen und dieses Buch zu lesen
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Ähnliche Artikel finden