Neu kaufen

oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
oder
Mit kostenloser Probeteilnahme bei Amazon Prime. Melden Sie sich während des Bestellvorgangs an.
Gebraucht kaufen
Gebraucht - Gut Informationen anzeigen
Preis: EUR 5,93

oder
 
   
Jetzt eintauschen
und EUR 1,40 Gutschein erhalten
Eintausch
Alle Angebote
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 
Den Verlag informieren!
Ich möchte dieses Buch auf dem Kindle lesen.

Sie haben keinen Kindle? Hier kaufen oder eine gratis Kindle Lese-App herunterladen.

Ich weiß, wer du bist: Das Geheimnis, Gesichter zu lesen [Taschenbuch]

Tatjana Strobel
3.5 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (35 Kundenrezensionen)
Preis: EUR 8,99 kostenlose Lieferung. Siehe Details.
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Nur noch 9 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Lieferung bis Freitag, 11. Juli: Wählen Sie an der Kasse Morning-Express. Siehe Details.

Kurzbeschreibung

7. März 2011
Form und Aufteilung des Gesichts verraten mehr über uns, als wir denken. Tatjana Strobel ist Expertin für Physiognomik. Sie kann in dem Gesicht einer Person den Charakter und die Persönlichkeit erkennen. Schritt für Schritt erklärt sie die Grundlagen dieser Technik und weiht uns in das Geheimnis des Gesichterlesens ein. Sie zeigt, wie man einen Menschen schon bei der ersten Begegnung einschätzen kann, und verrät außerdem, wie man sich selbst besser kennenlernen und die gewonnenen Erfahrungen für die persönliche Entwicklung nutzen kann.

Wer »Ich weiß, wer du bist« gelesen hat, wird sein Spiegelbild in Zukunft mit anderen Augen betrachten.

Hinweise und Aktionen


Wird oft zusammen gekauft

Ich weiß, wer du bist: Das Geheimnis, Gesichter zu lesen + Ich weiß, wie du fühlst: Die geheimen Botschaften des Körpers + Ich weiß, wer zu dir passt: Ohne Umwege zum Beziehungsglück
Preis für alle drei: EUR 39,97

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation

  • Taschenbuch: 208 Seiten
  • Verlag: Knaur TB (7. März 2011)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3426784092
  • ISBN-13: 978-3426784099
  • Größe und/oder Gewicht: 18,8 x 12,4 x 1,8 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.5 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (35 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 69.978 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über den Autor

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr


Eine digitale Version dieses Buchs im Kindle-Shop verkaufen

Wenn Sie ein Verleger oder Autor sind und die digitalen Rechte an einem Buch haben, können Sie die digitale Version des Buchs in unserem Kindle-Shop verkaufen. Weitere Informationen

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen
46 von 50 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Was das Gesicht verrät 12. März 2011
Von Falk Müller TOP 50 REZENSENT
Format:Taschenbuch
Der Titel deutet es ja schon an: Das Buch soll helfen, anhand von Physiognomik andere Menschen besser verstehen und einschätzen zu könnnen, um schwierige Situationen im privaten und beruflichen Alltag besser zu meistern.

Oft bleiben nur wenige Sekunden, um neue Situationen und Menschen richtig einzuschätzen. Die Autorin entwickelt hier ein interessantes 3-Phasenmodell. In der ersten Sekunde ordnen wir Menschen in ein grobes Muster ein, also etwa männlich/weiblich oder alt/jung. Dies noch ohne Bewertung. In den folgenden 30 Sekunden erfolgt aufgrund des äusseren Erscheinungsbildes, der Körpersprache, der Stimme eine erste Einstufung in Kategorien wie symphatisch/unsymphatisch oder langweilig/interessant. Nach 4 Minuten, die wir jemand aus der Ferne beobachten, oder uns sogar mit ihm/ihr unterhalten, ist der Eindruck dann schon recht verfestigt. Dabei achten wir unbewusst gar nicht so sehr darauf was jemand sagt, sondern wie.

Der Hauptteil des Buches, überschrieben: "Was das Gesicht verrät", beschäftigt sich dann mit der Frage, was genau man bei jemanden beobachten sollte, um einen objektiven Eindruck zu bekommen. Hier werden mit zahlreichen Fotos unterlegt 150 Gesichtsmerkmale untersucht. Darunter sind auch solche, auf die man nicht gleich kommt, etwa was ein trapezförmiges Gesicht aussagt, dünne Haut, runde Ohren oder geschwungene Augenbrauen. All diesen Gesichtsmerkmalen ordnet die Autorin ein oder mehrere Charaktereigenschaften zu - also etwa ob jemand romantisch, optimistisch, nachdenklich oder auch durchsetzungsstark ist.

Und hier ist m.E. auch ein Kritikpunkt angebracht. So einfach, wie die Autorin die Sache darstellt, ist sie nun wohl doch nicht. Kann man z.B.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
51 von 57 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Sachbuch? 27. April 2011
Von Kater
Format:Taschenbuch
Tatjana Strobels Buch'.ein Sachbuch? Ein Fachbuch mal auf gar keinen Fall'..

Die Physiognomik ist eine umstrittene 'Wissenschaft' und auch nicht ganz ungefährlich; im 19.und 20 Jh wurde sie z.B. als 'wissenschaftlicher' Unterbau für Rassismus und Eugenetik herangezogen-alleine das zeigt schon, dass man mit so etwas doch sehr vorsichtig sein sollte'.

Nun stehe ich zwar alten Heil-Traditionen, esoterisch angehauchten Themen und vor allem fernöstlicher Medizin durchaus aufgeschlossen gegenüber ' aber das Buch von Frau Strobel vermischt mir zu vieles und vor allem: viel zu oberflächlich ' miteinander.

Den Charakter eines Menschen im Gesicht erkennen? Nun ' schön wäre es. In einem Interview meinte Frau Strobel , dass die Intuition der Schlüssel zu allem wäre, aber : wörtlich :_'Die Physiognomik dagegen ist unbestechlich, sie hat klare Vorgaben, die man nicht beschönigen oder manipulieren kann. Sie hilft den anderen besser zu verstehen, ihn in seiner ganzen Vielfalt wahrzunehmen und nicht in eine Schublade zu stecken'..'_

Genau das aber macht sie in Ihrem Buch. Sicher, sie betont immer wieder, dass eine physiognomische Deutung nie auf nur einem einzelnen Merkmal basiert ' aber trotzdem_ ' Du hast blaue Augen, also'. ' oder_ ' braune Haare = '.' _' das hat mich genauso enttäuscht wie das Kapitel über diverse Schminktechniken'.

Als 'Untermauerung' zu ihrem Buch verweist Frau Strobel auf Asien ; hier wäre die Physiognomik nicht mehr wegzudenken; sie würde zur z.B. zur Erkennung von Krankheiten genutzt. Nun, dazu kann ich nur sagen, dass TCM aus einigen Faktoren mehr besteht'und die genaue Betrachtung von Gesichtsfarbe, Hautkonstitution etc.etc.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
33 von 38 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Fehlkauf des Jahres! 27. Juni 2011
Von Joe
Format:Taschenbuch
Was habe ich erwartet?
...ein Werk mit wissenschaftlichem Background. Etwas in Richtung Paul Ekman, also wo es vor allem um universelle Gesichtsausdrücke geht, die bestimmte Gefühle - Verachtung, Zorn - verraten. Daneben Dinge wie das Einordnen von Lachfalten, Zornesfalten, etc.

Was habe ich bekommen?
...schwer zu sagen, aber mit Sicherheit nichts Wissenschaftliches. Nicht annähernd! Wenn in den "Geschichten" der Autorin erwähnt wird, dass sie Freunde fand, weil sie entdeckte, dass die Gesichtsmerkmale mit den ihren übereinstimmten, und dann "natürlich auch noch das Sternzeichen passte", kann man sich schon denken, wie diese Frau tickt. Ohren, Nasen, Mundpartien werden nach Form und Ausprägung Charaktereigenschaften zugeordnet - schlimmer geht's nicht!

Wenn überhaupt, handelt es sich hier um ein Lehrbuch in Sachen "subjektiver Wahrnehmung". Wer nach Menschen in seinem Bekanntenkreis sucht, deren Aussehen mit den behaupteten Charaktermerkmalen zusammen passen, wird auch genügend finden. Ich jedenfalls habe das Gegenteil gemacht - beginnend bei mir selbst - und von daher auch jede Menge Gegenbeispiele gefunden. Ergo: Theorie WIDERLEGT.

Je mehr ich darüber nachdenke: Das war nicht der Fehlkauf des Jahres.
Das war der (Bücher-)Fehlkauf meines Lebens.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
9 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Erwarten Sie nicht zu viel 4. Juli 2011
Format:Taschenbuch
Ich kann mich einigen Rezensionen bedenkenlos anschließen. Das Buch hat meine Erwartungen nicht erfüllt. Sicherlich kaum ein Problem der Autorin, und doch war ich enttäuscht. Ein Fachbuch, nein. Ein Sachbuch sicherlich, aber mit wenigen Momenten, die mich zum Weiterlesen animiert haben. Weder interessierte mich der berufliche Werdegang der Autorin noch diverse Schminktipps über einige Seiten. Ich hätte mir mehr Details und Hintergründe gewünscht, statt eine endlos erscheinende Aneinanderreihung von Merkmalen und dessen möglicher Bedeutung.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Die neuesten Kundenrezensionen
5.0 von 5 Sternen Gutes Buch!!!
Trotz teilweiser schlechter Kritiken gefälllt mir das Buch sehr! Habe mich mit der Materie noch nicht befasst und finde alles sehr aufschlußreich erklärt!!!
Vor 4 Monaten von Jutta Botzenhardt veröffentlicht
3.0 von 5 Sternen Ganz gut als Einstieg
Um sich mal einen Überblick zu verschaffen und um eine grobe Einschätzung an sich selbst und engen Freunden oder der Famlie vornehmen zu können ganz gut. Lesen Sie weiter...
Vor 4 Monaten von gogoloki veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen Zu welchem Zweck?
Das Buch ist didaktisch hervorragend aufbereitet und in der Auswahl der Kriterien so gestaltet, daß man schon mal was damit anfangen kann. Lesen Sie weiter...
Vor 7 Monaten von Emil Knies veröffentlicht
1.0 von 5 Sternen Schade ...
Wirklich schade, dass die Dame sich selbst in eine Klischee-Schublade einordnet. Dieses Buch hat mir nicht viel gebracht. Ich hatte fundierte Lektüre erwartet.
Vor 8 Monaten von Bruno veröffentlicht
3.0 von 5 Sternen Manches hilft
Ich hatte mir mehr von Tatjana Strobel versprochen, war aber auch nicht allzu enttäuscht, denn einiges habe ich bereits im Alltag angewand und teilweise sogar bestätigt... Lesen Sie weiter...
Vor 12 Monaten von Leseratte veröffentlicht
3.0 von 5 Sternen Ein Buch zum studieren
bitte Schreiblock in Stift bereit legen. Immer wieder Aufgaben zu bearbeiten. Sonst sehr gut geschrieben. Empfehlenswert für alle im Vertrieb!
Vor 15 Monaten von Ilonka Galambos veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Ich weiß, wer du bist
Entsprach meinen Erwartungen.

Ich verstehe nicht die penetrant vorgeschriebene Anzahl von Wörtern! Lesen Sie weiter...
Vor 17 Monaten von Gertrud Junghans veröffentlicht
1.0 von 5 Sternen Nööööh
Die Frau ist einfach --- nicht mein Fall. ---- Ihre Gedanken und teils sehr waagemutigen, fremden Aüßerungen haben mich in keiner Weise "abgeholt".
Vor 17 Monaten von J. Middelkamp veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Wunderbares Buch!
Erst mal reinlesen, üben, probieren. Bei Personen, die du kennst, ist das gleich mal leicht umzusetzen. Ich hab oft gestaunt, wie sich vieles im Nachhinein bewahrheitet hat!
Vor 18 Monaten von Petra Pesendorfer veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Sehr interessantes Büchlein :)
Ich habe das Buch von einer Freundin empfohlen bekommen, die mich mit einer Analyse von mir total neugierig gemacht hat. Lesen Sie weiter...
Vor 21 Monaten von Heidi veröffentlicht
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar