Ich versprach dir die Liebe: Roman und über 1,5 Millionen weitere Bücher verfügbar für Amazon Kindle. Erfahren Sie mehr

Neu kaufen

oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
oder
Mit kostenloser Probeteilnahme bei Amazon Prime. Melden Sie sich während des Bestellvorgangs an.
Gebraucht kaufen
Gebraucht - Gut Informationen anzeigen
Preis: EUR 5,30

oder
 
   
Jetzt eintauschen
und EUR 0,55 Gutschein erhalten
Eintausch
Alle Angebote
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 
Beginnen Sie mit dem Lesen von Ich versprach dir die Liebe: Roman auf Ihrem Kindle in weniger als einer Minute.

Sie haben keinen Kindle? Hier kaufen oder eine gratis Kindle Lese-App herunterladen.

Ich versprach dir die Liebe: Roman [Taschenbuch]

Priscille Sibley , Ulrike Werner-Richter
4.7 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (75 Kundenrezensionen)
Preis: EUR 8,99 kostenlose Lieferung. Siehe Details.
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Lieferung bis Montag, 22. September: Wählen Sie an der Kasse Morning-Express. Siehe Details.

Weitere Ausgaben

Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition EUR 6,99  
Taschenbuch EUR 8,99  
Audio CD, Audiobook EUR 14,99  
Hörbuch-Download, Ungekürzte Ausgabe EUR 12,99 oder EUR 0,00 im Probeabo von Audible.de

Kurzbeschreibung

14. Februar 2014
Nach einem tragischen Unfall liegt Elle im Koma, ohne Hoffnung auf Heilung. Schon immer hat sie sich gegen lebensverlängernde Maßnahmen ausgesprochen. Doch dann erfährt ihr Ehemann: Seine Frau ist schwanger - und er weigert sich, die Maschinen abstellen zu lassen - Was bedeutet es, über Leben und Tod eines geliebten Menschen, der keine Stimme mehr hat, entscheiden zu müssen? Davon handelt dieser weise Roman und erzählt zugleich eine unglaublich anrührende Liebesgeschichte. "Ab und zu liest man ein Buch, das einen daran erinnert, warum man das Lesen liebt. Dies ist ein solches Buch." The Houston Books Examiner

Wird oft zusammen gekauft

Ich versprach dir die Liebe: Roman + All unsere Träume: Roman
Preis für beide: EUR 17,98

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen
  • All unsere Träume: Roman EUR 8,99

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation

  • Taschenbuch: 448 Seiten
  • Verlag: Bastei Lübbe (Bastei Lübbe Taschenbuch); Auflage: Aufl. 2014 (14. Februar 2014)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3404169425
  • ISBN-13: 978-3404169429
  • Originaltitel: The Promise of Stardust
  • Größe und/oder Gewicht: 18,6 x 12,8 x 4,2 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.7 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (75 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 1.243 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über den Autor

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


In diesem Buch (Mehr dazu)
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Auszug
Hier reinlesen und suchen:

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen
8 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Emotional aufwühlend... 16. Februar 2014
Format:Taschenbuch
Inhalt:
Nach einem tragischen Unfall liegt Elle im Koma, ohne Hoffnung auf Heilung. Schon immer hat sie sich gegen lebensverlängernde Maßnahmen ausgesprochen. Doch dann erfährt ihr Ehemann: Seine Frau ist schwanger - und er weigert sich, die Maschinen abstellen zu lassen - Was bedeutet es, über Leben und Tod eines geliebten Menschen, der keine Stimme mehr hat, entscheiden zu müssen? Davon handelt dieser weise Roman und erzählt zugleich eine unglaublich anrührende Liebesgeschichte.

Meine Meinung:
Matt ist Neurochirurg und arbeitet gerade in seiner Praxis als er einen Anruf aus dem Krankenhaus erhält, seine Frau Elle sei schwer gestürzt und er müsse sofort kommen. Als Matt ins Krankenhaus kommt traut er seinen Augen kaum, gerade er als Arzt weiß auf den ersten Blick wie es um Elle steht. Elle ist von einer Leiter gestürzt und direkt auf ihren Kopf gefallen alle medizinischen Untersuchungen zeigen das Elles Gehirn schwere Schäden davon getragen hat. Einzig die lebenserhaltenden Maschinen verhindern das sie stirbt. Matt ist fassungslos wie sich sein Leben von einer Minute auf die andere ändern kann.
Nach eingehenden Untersuchungen stellt sich heraus das Elle in der 10 Woche schwanger ist. Nun muss sich Matt die Frage stellen ob er die Lebenserhaltenden Maschinen abstellen lässt und dadurch seine Frau und sein ungeborenes Baby verliert, oder lässt er die Maschinen laufen bis sein Baby auf die Welt kommen kann. Wenn es da nicht noch Probleme mit Elles Wunsch nie künstlich am Leben erhalten zu werden und mit ihrer Patientenverfügung gäbe, wäre für Matt die Entscheidung längst gefallen.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
13 von 14 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Wundervoll und gleichzeitig so unheimlich traurig 17. Februar 2014
Format:Taschenbuch
Inhalt

Elle und Matt kennen sich von Kindesbeinen an und sie haben ganz eine ganz besondere Verbindung miteinander. Bereits als Teenager sind sie ein Paar, trennen sich dann für einige Jahre und heiraten schliesslich. Sie sind miteinander glücklich.

Doch eines Tages erhält Matt einen Anruf der alles verändert. Elle hatte einen Unfall und liegt ohne Hoffnung auf Heilung im Koma. Für Elle war immer klar, dass sie keine lebensverlängernden Maßnahmen wünscht und Matt möchte ihren Wunsch respektiern. Womit er allerdings nicht gerechnet hat war eine bestehende Schwangerschaft. Doch was soll er jetzt tun? Was würde Elle wollen?

Ein langer und schwieriger Weg der Entscheidungsfindung liegt vor Matt und seiner Familie...

Meine Meinung

Als ich das Buch das erste Mal in den Händen hielt und das Cover sah, den Klappentext las, setzte ich mich sofort hin um mit dem Lesen zu beginnen, zu sehr faszinierte mich das Thema und man stürzt sofort, kopfüber in die dramatischen Geschehnisse.

Die Geschichte von Matt und Elle ist wundervoll und gleichzeitig unheimlich traurig. In vielen Rückblenden erfährt man mehr von dem Kennenlernen der beiden, ihrem gemeinsamen Weg und ihrer tiefen Lieben zueinander und das ohne jemals ins kitschige abzudriften. Mit ganz viel Herz, ganz viel Menschlichkeit und Realismus geht die Autorin die Liebe und Tragödie dieses Paares an und fasziniert ihre Leser von Anfang bis Ende.
Es war für mich unmöglich das Buch aus der Hand zu legen, noch Tage danach...auch jetzt noch...berührt es mich wieder und wieder, macht mich betroffen aber auch seltsamerweise glücklich.

Das Thema dieses Romans ist schwierig.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Spannendes Thema, aber "sehr amerikanisch" 5. Juni 2014
Von anoba
Format:Taschenbuch
Titel:
den Titel finde ich kitschig und irreführend, denn man hält ein Buch in den Händen, dass eine menge moralischen/ethischen "Zündstoff" enthält. Eine Orientierung am Originaltitel hätte ich besser gefunden.

Schreibe/Übersetzung:
Ich erwarte keine hochtrabende Literatur, wenn ich zu einem Bastei-Roman greife. Aber manchmal wäre es schon schön, wenn man sich bei der Übertragung etwas mehr Mühe gegeben hätte. Mich zumindest stören seltsame Ausdrucksweisen im Lesefluss, z.B. Seite 52: "Ich hatte die Karte völlig vergessen, bis ich gestern in meiner Brieftasche nach den Versicherungsunterlagen suchte." Welcher Mensch hat VersicherungsUNTERLAGEN im Portemonnaie? Oder Seite 83: "Marks neurologische Untersuchung fiel recht gut aus, allerdings war seine Wahrnehmungsfähigkeit wegen der Sprachschwierigkeiten schwierig zu beurteilen." O.k., dieser Satz ist für die Handlung nicht wesentlich, aber etwas mehr Mühe hätte man sich schon geben können.

Handlung:
was aufregend begann, flachte für meinen Geschmack im Romanverlauf etwas mehr ab, bis dann ratzfatz das Ende erreicht war. Werden zu Beginn noch die verschiedenen Interessengruppen (Pro-Life und Pro-Choice) erwähnt, verschwinden sie im Romanverlauf nahezu. Es kam mir während des Lesens nicht so oft das Gefühl, auf wessen Seite ich denn stehen könnte. Es wurden die verschiedenen Standpunkte zum Thema dargestellt, aber die Hintergründe und Motive haben sich mir bei einigen Figuren nicht erschlossen. Das Thema bzw. der Konflikt ist spannend und da hätte man, gerade im Hinblick auf die vielen verschiedenen Figuren etwas mehr rausholen können, finde ich.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Die neuesten Kundenrezensionen
5.0 von 5 Sternen Einfach nur toll
Wer ein ganzes halbes Jahr liebt, der wird auch dieses Buch lieben.
Ich habe es innerhalb weniger Tage gelesen. Lesen Sie weiter...
Vor 7 Tagen von Elke veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Zum dahinschmelzen ...
... das Buch fesselt einem ab dem ersten Kapitel! Natürlich hat jeder einen eigenen Geschmack für die Schreibrichtung -stil, mir persönlich hat es den Atem geraubt. Lesen Sie weiter...
Vor 8 Tagen von Melanie Hofbauer veröffentlicht
3.0 von 5 Sternen Entsprach leider nicht ganz meinen Erwartungen
Ich habe mich aufgrund der vielen guten Rezensionen dazu verleiten lassen, das Buch zu erwerben, muss im nachhinein jedoch sagen, dass ich es eher mittelmäßig fand. Lesen Sie weiter...
Vor 12 Tagen von ph2402 veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Unglaublich berührend
Dieser Roman berührt auf eine unfassbare Weise. Man lernt die Figuren von Kapitel zu Kapitel näher kennen und versteht Zusammenhänge. Lesen Sie weiter...
Vor 13 Tagen von Michaela Schauer veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen Schön
Eine sehr schön geschriebene Geschichte. Traurig und hoffnungsvoll. Meine Tochter hat es auch ganz schnell "verschlungen ".
Klare Kaufempfehlung. Toll.
Vor 26 Tagen von Silvia Meier veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Sehr einfühlsam
Dieses Buch hält wirklich, was der Klappentext verspricht! Eine sehr aufwühlende Story über ein mehr als brisantes und aktuelles Thema perfekt und hochgradig... Lesen Sie weiter...
Vor 27 Tagen von K. Nikel veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Top!!!
Ein wirklich wunderbares Buch. Ich lese sehr viel und das ist eines von wenigen Büchern das mich sehr gefesselt hat.
Vor 27 Tagen von Doro Jedr veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Super Buch
Sehr empfehlenswert Ich möchte nichts von der Geschichte verraten, was ich aus dem Grund tue weil es mir auch auf die Nerven geht wenn zu viel im voraus verraten wird. Lesen Sie weiter...
Vor 28 Tagen von Nikita veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Sehr schönes Buch
Kann es nur empfehlen. Hat sich sehr gut gelesen. Es handelt ja nur von dem einen Thema, aber mich hat es gefesselt. Schreibstift war gut und flüssig.
Vor 29 Tagen von Marion Kröger veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Sehr ergreifend
Habe es in einer Buchhandlung gesehen und spontan gekauft. Da ich es ohne lesen des Klappentextes gekauft habe, bin ich mher als begeistert. Den Kauf habe ich nicht bereut. Lesen Sie weiter...
Vor 1 Monat von Lottikarotti veröffentlicht
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar