oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
Jetzt eintauschen
und EUR 5,00 Gutschein erhalten
Eintausch
Alle Angebote
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 
Den Verlag informieren!
Ich möchte dieses Buch auf dem Kindle lesen.

Sie haben keinen Kindle? Hier kaufen oder eine gratis Kindle Lese-App herunterladen.

Ich träume von einem Küchengarten: Die schönsten Inspirationen für das eigene Paradies [Gebundene Ausgabe]

Viktoria von dem Bussche , Gary Rogers
5.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (3 Kundenrezensionen)
Preis: EUR 39,95 kostenlose Lieferung. Siehe Details.
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Nur noch 3 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.

Kurzbeschreibung

17. Februar 2012
Die schönsten Küchengärten aus Europa – von Chatsworth bis Versailles! Eine alte Tradition wird neu entdeckt, denn Küchengärten sind gerade der Trend! Stichworte wie Nachhaltigkeit, Selbstversorgung und Unabhängigkeit spielen vor allem beim Kochen und der bewussten Ernährung eine immer wichtigere Rolle. Der Trend bewegt sich hin zu frischen Zutaten, die ohne Bedenken verarbeitet und verzehrt werden können. Was liegt also näher, als sich Kräuter, Obst und Gemüse selbst anzubauen? Viktoria von dem Bussche, leidenschaftliche Gärtnerin und Besitzerin von Deutschlands größtem Küchengarten auf Schloss Ippenburg, zeigt in diesem Buch ihre liebsten Gärten. Über Chatsworth und Highgrove in England, bis hin zu Saint Jean de Beauregard, Valmer, Orsan und dem Küchengarten des Sonnenkönigs in Versailles, nimmt sie den Leser mit auf eine unglaubliche Reise zu den schönsten Küchengärten Europas. Sie zeigt den neuen Trend des „zurück zur Natur“ in der Kochkunst mit den „Sterneköchen“ Raymond Blanc aus England und Thomas Bühner aus Deutschland, ebenso wie den weltweiten Trend zum „Urban Gardening“, und zu einem zukunftsfähigen Umgang mit unserer Umwelt, deren Protagonisten Michelle Obama und Prince Charles sie zu Wort kommen lässt. Viktoria von dem Bussche lädt zum Träumen ein; und zugleich ist ihr Buch von packender, wacher Begeisterung für praktische Details. Hier profitieren die Leser von Bussches langjähriger Erfahrung und ihrem umfangreichen Gartenwissen.

Hinweise und Aktionen


Wird oft zusammen gekauft

Ich träume von einem Küchengarten: Die schönsten Inspirationen für das eigene Paradies + Nutzgärten Gestalten - Pflanzen - Pflegen. Kreative Praxis rund um Gemüse, Kräuter und Blumen
Preis für beide: EUR 79,85

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation

  • Gebundene Ausgabe: 192 Seiten
  • Verlag: Callwey, G; Auflage: 1 (17. Februar 2012)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3766719548
  • ISBN-13: 978-3766719546
  • Größe und/oder Gewicht: 30,2 x 23,2 x 2 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 5.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (3 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 133.407 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Produktbeschreibungen

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Die Autorin: Viktoria von dem Bussche ist leidenschaftliche Gärtnerin. Sie verbrachte einen großen Teil ihrer Kindheit auf einem Landgut in der Lüneburger Heide. Nach ihrem Studium der Geschichte, Kunstgeschichte und Malerei heiratete sie Philip Freiherr von dem Bussche, mit dem sie vier Kinder und fünf Enkelkinder hat. Viktoria von dem Bussche hat die Gärten von Schloss Ippenburg zu einer vielbeachteten Gartenanlage umgewandelt und ihre Gartenfestivals bekommen jedes Jahr größeren Zulauf. Im Callwey Verlag sind bereits die Bücher "Meine Gartenrezepte", "Aus meinem Garten" und "Gartenlust und Leidenschaft" erschienen. Der Fotograf: Der Neuseeländer Gary Rogers arbeitet seit vielen Jahren als Fotograf für verschiedene Zeitschriften und Buchprojekte. Als einer der wichtigsten Gartenfotografen hat er sich in Deutschland und England einen Namen gemacht. Er wurde vielfach ausgezeichnet, unter anderem mit der Goldmedaille der „Royal Horticultural Society. Seine Leidenschaft ist der Küchengarten, auf dessen Spuren er seit über zehn Jahren durch ganz Europa wandelt.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


In diesem Buch (Mehr dazu)
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Inhaltsverzeichnis | Auszug
Hier reinlesen und suchen:

Eine digitale Version dieses Buchs im Kindle-Shop verkaufen

Wenn Sie ein Verleger oder Autor sind und die digitalen Rechte an einem Buch haben, können Sie die digitale Version des Buchs in unserem Kindle-Shop verkaufen. Weitere Informationen

Kundenrezensionen

4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
5.0 von 5 Sternen
5.0 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
6 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
"Einen Garten zu schaffen das heißt eine besser Welt zu suchen..." Dieses Zitat ist nur eines von vielen nachdenklichen Worten, die in diesem wunderbaren Buch von Viktoria von dem Busche immer wieder den Zusammenhang herstellen zwischen dem ersten Garten der Kulturgeschichte, dem Garten Eden des Paradieses und den in der Kulturgeschichte vor allem des Küchengartens vielfältigen Versuchen, diesem Paradies wieder nahe zu kommen.

Viktoria von dem Busche, selbst Besitzerin von Deutschlands größtem Küchengarten auf Schloß Ippenburg, führt ihre Leser auf eine bezaubernde Reise durch die Geschichte der Küchengärten seit dem Mittelalter. Auf dieser Reise begegnet sie Mönchen und Königen. Sie trifft Dichter und Köche und immer wieder auch berühmte Personen wie etwa den Prince of Wales oder Michelle Obama, die alle eine große Liebe und Leidenschaft für den Küchengarten verbindet.

Das Buch ist kein Gartenbuch im herkömmlichen Sinne. Auch wenn der Hobbygärtner, der nur über eine kleine Fläche hinter seinem Reihenhaus verfügt, sich so manches Auge holen und manchen Tipp verwerten kann, ist das Buch doch gedacht als "Inspiration für das eigene Paradies" für Menschen, die über alte Gebäude und/oder große Flächen verfügen.

Gary Rogers, ein Fotograf, den mit der Autorin die Leidenschaft für Küchengärten verbindet, hat zu diesem Buch faszinierende Fotografien beigesteuert. Zusammen mit den beeindruckenden Texten präsentiert sich das Buch als eine Kulturgeschichte der ganz besonderen Art. Es folgt dem Motto des deutschen Kulturwissenschaftlers Johann Joachim Winckelmann (1717-1768): " Es ist nicht genug zu sagen, das etwas schön ist: man soll auch wissen, in welchem Grade und warum es schön sei."
War diese Rezension für Sie hilfreich?
4 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen wenn Träume wahr werden 11. Juni 2012
Von Schmid TOP 100 REZENSENT
Dies ist kein praktischer ratgeber, von denen es bereits genügend viele gibt, sondern eine anleitung, aus längst vergangenen träumen heutige wirklichkeit werden zu lassen :
mit ihren küchengarten-porträts nimmt die autorin den leser mit auf eine zeitreise, erzählt von den ursprüngen der persischen paradiesgärten, von üppigen schloss-, kloster und bauerngärten und endet bei heutigen küchengärten, bei kompost und mischkultur. Sie hat einen mitreißend lebendigen schreibstil und ist unterwegs mit einem fotografen, der ihre leidenschaft teilt.
Als herrin von schloss ippenburg hat sie ihren eigenen traum wahr gemacht und den verlassenen küchengarten wieder zum leben erweckt. Nun will sie ihre leser inspirieren, es ihr gleich zu tun, wenn auch sicher in kleinerem stil. Denn als leser sollte man wissen, dass die vorgestellten gärten alle groß-artig sind, handelt es sich doch um die schönsten paradiesischen schloßgärten aus frankreich und england und nicht um kleine gemüsebeete hinterm häuschen....also etwas platz werden sie brauchen. doch diese großen vorbilder geben durchaus inspiration für die eigene gestaltung im kleineren und der ein oder andere tipp (v.a. zur mischkultur) ist doch auch dabei.
Ein hochwertiger bildband zu den schönsten gemüsegärten europas, zu orten, an denen der zauber der vergangenheit noch spürbar ist und mit großem persönlichen enthusiasmus und einsatz von den eigentümern am leben gehalten wird. Alleine das durchblättern ist purer genuss!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Wunderbar!!! 19. Juli 2012
Alles was es zu diesem Buch zu sagen gibt, ist schon von vorherigen Lesern beschrieben worden. Ich will nur bestärken, dass es ein wunderbares Buch ist, was zum Träumen einlädt und zu einer Reise in die Vergangenheit und in die Zukunft...denn es inspiriert jeden Gärtner, seinen eigenen Garten mit anderen Augen zu betrachten. Die wunderschönen Fotos machen das Buch zu einem Kunstwerk!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar