Derzeit nicht verfügbar.
Ob und wann dieser Artikel wieder vorrätig sein wird, ist unbekannt.

Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Ich sehe was - im Geisterhaus
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Ich sehe was - im Geisterhaus

von Terzio
Plattform : Windows 95, Windows 98, Mac
3 Kundenrezensionen

Derzeit nicht verfügbar.
Ob und wann dieser Artikel wieder vorrätig sein wird, ist unbekannt.

Hinweise und Aktionen


System-Anforderungen

  • Plattform:    Windows 95 / 98, Mac
  • Medium: CD-ROM

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Produktinformation

  • Artikelgewicht: 231 g
  • ASIN: 3932992121
  • Erscheinungsdatum: 2000
  • Bildschirmtexte: Deutsch
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.7 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (3 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 7.927 in Software (Siehe Top 100 in Software)

Produktbeschreibungen

Amazon.de

Das "Ich sehe was"-Spiel auf einer CD-ROM? Warum sollte man sich allein vor den Computer setzen, um einen Klassiker zu spielen, den man schon so oft mit seinen Spielkameraden gespielt hat? Wer sich Ich sehe was im Geisterhaus mit dieser Skepsis nähert, der wird schnell alle Bedenken abwerfen. Das Spiel macht auch allein einen Mordsspaß -- was nicht ausschließt, dass sich mehrere vor dem Computerbildschirm einfinden, um kräftig mitzusuchen.

Das Suchen oder besser das Finden ist das A und O bei Ich sehe was im Geisterhaus: Hat der Spieler erst einmal das Geisterhaus betreten, fällt auch schon die Tür ins Schloss. Einen anderen Ausweg gibt es nur, wenn man sich durch das Skelett leiten lässt und die vielen spannenden Suchrätsel löst, die sich in den verschiedenen Zimmern des Geisterhauses befinden. Es gilt, nach den Vorgaben in Versform die Gegenstände auf den Bildern ausfindig zu machen. Und die (äußerst attraktiv anzuschauenden) Stilleben sind wirklich sehr geschickt arrangiert. Wer beispielsweise in der Küche verzweifelt das Messer sucht, ist mit Sicherheit nicht der einzige Spieler mit Tomaten auf den Augen. Gerade wenn man schwören möchte, einen Programmfehler entdeckt zu haben, sieht man die bis dato vermisste Sache. Für jedes gelöste Rätsel gibt es vom netten Skelett einen Papierschnipsel, der einen Teil des Fluchtplans darstellt.

Fazit: Ich sehe was im Geisterhaus ist eine der wenigen CD-ROMs, die auch in Gesellschaft ordentlich Spaß machen -- ob nun an langen Winterabenden oder auf Halloween-Partys. --Katharina F. Braun

Produktbeschreibung des Herstellers

Ich sehe was...im Geisterhaus: Überall auf der Welt spielen Eltern mit ihren Kindern äIch sehe was, was du nicht siehst“. Auf dieser Idee beruht auch die CD-ROM-Reihe äIch sehe was ....“. Jetzt liegt der 2. Titel aus dieser prämierten Reihe vor. Schön gruselig geht es diesmal zu. In einem Geisterhaus gibt es in den verschiedenen Zimmern eine Menge schaurig schöne und ziemlich unheimliche Sachen zu entdecken. Ein Knochenmann begleitet euch durch mysteriöse Gewölbe und Verließe, in denen geheimnisvolle Reime Rätselhaftes verhüllen. Wer alle Rätsel löst und die verschlüsselte Botschaft lesen kann, kommt auch wieder raus aus dem Geisterhaus. Die Suchbilder stärken das Konzentrationsvermögen und fördern das problemlösende Denken. Für alle ideal, die lernen müssen, sich zu konzentrieren. Im Geisterkeller kann man neue Geister mixen und für Fortgeschrittene im Hexeneinmaleins ist alles da, um selber ein äIch-sehe-was-Gruseliges“ zu bauen.

Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

3.7 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Pädagogin am 6. Februar 2003
Ich habe den Softwaretest mit einer 6-jährigen Schülerin durchgeführt. Sie ist noch nicht in der Schule, kann demnach noch nicht schreiben außer ein paar Namen und einzelne Buchstaben. Mit dem Umgang von Computern hat sie schon einige Erfahrungen gesammelt, da sie schon derartige Programme angewandt hat.
Insgesamt war sie begeistert. Die Such-Spiele an sich sind sehr schön aufgebaut, die Reime und die Möglichkeit, selbständig zu arbeiten, kamen gut an.
Die Graphik ist sehr gut gelungen, das spiegelt sich auch in der Begeisterung meiner Nichte wider.
Das Prinzip und die Führung durch das Programm war in jedem Fall sehr verständlich und logisch aufgebaut, so dass mein Testkind keinerlei Probleme hatte, sich zurechtzufinden.
Die Hilfefunktion ist teilweise ein wenig mager. Wenn ein Tipp benötigt wird, ist bei Klicken des Hilfe-Buttons lediglich die Wiederholung der Erklärung zu hören. Dadurch dass einige Gegenstände in den Suchspielen sehr schwer aufzufinden waren, wäre eine konkretere Hilfestellung sehr hilfreich gewesen.
Meiner Meinung nach fördert es trotzdem die Kinder in relativ vielen Bereichen: Sie können das Schriftbild kennen lernen, der Umgang mit der Maus, mit dem Computer wird spielerisch nahe gebracht, ein bisschen um-die-Ecke-Denken, aber auch Muster erkennen sind ein auffälliger Bestandteil. Und wie auch der Verlag selbst betont, fördert es selbstredend auch die Konzentrationsfähigkeit. Letztendlich bringt es durch die nette Aufmachung natürlich den meisten großen Spaß!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Palomas-Ansaro am 13. August 2001
Dieses spielerische Konzentratinstraining hat meinem Sohn und somit mir viel Spaß bereitet. Spielerisch werden die Kinder angehalten sich Sachen,die nicht ganz so einfach zu finden sind, zu merken und somit auch zu finden. Einfach sehr gelungen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
3 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von PippaLee am 28. September 2001
Verifizierter Kauf
Das Spiel ist schön animiert und überhaupt sehr liebevoll und ideenreich gestaltet. Allerdings verlor mein Sohn ( knapp 7 Jahre alt ) bald das Interesse, weil es keine Spielvarianten gibt. SCHADE !
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen