Ich sags nur dir...: Teil 2 (Ich sag`s nur dir...) und über 1,5 Millionen weitere Bücher verfügbar für Amazon Kindle. Erfahren Sie mehr


oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
oder
Mit kostenloser Probeteilnahme bei Amazon Prime. Melden Sie sich während des Bestellvorgangs an.
Jetzt eintauschen
und EUR 1,41 Gutschein erhalten
Eintausch
Alle Angebote
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 
Beginnen Sie mit dem Lesen von Ich sags nur dir...: Teil 2 (Ich sag`s nur dir...) auf Ihrem Kindle in weniger als einer Minute.

Sie haben keinen Kindle? Hier kaufen oder eine gratis Kindle Lese-App herunterladen.

Ich sag`s nur dir... [Großdruck] [Taschenbuch]

James Henry Burson
4.9 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (25 Kundenrezensionen)
Preis: EUR 12,50 kostenlose Lieferung. Siehe Details.
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Lieferung bis Donnerstag, 18. September: Wählen Sie an der Kasse Morning-Express. Siehe Details.

Weitere Ausgaben

Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition EUR 4,99  
Taschenbuch, Großdruck EUR 12,50  

Kurzbeschreibung

22. Dezember 2012 Ich sag`s nur dir...
Dies ist eine wahre Geschichte. Das Buch schildert die Ereignisse so, wie sie sich tatsächlich zugetragen haben. James hat große Ziele. Sich mit der Welt versöhnen und ein guter Mensch werden. Er muss Arrangements treffen zwischen der bürgerlichen - einer Halbwelt und der sogenannten Oberschicht. Dieser Spagat, macht ihm das Leben in seinem beruflichen und privaten Umfeld, nicht gerade einfach. Die kleine Armee aus längst vergangenen Kindertagen, hilft ihm weiter und - sie wächst...

Wird oft zusammen gekauft

Ich sag`s nur dir... + Ich sag`s nur dir... + Ein wenig über die Seele reden...
Preis für alle drei: EUR 33,50

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation

  • Taschenbuch: 246 Seiten
  • Verlag: CreateSpace Independent Publishing Platform; Auflage: Lrg (22. Dezember 2012)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 1481824112
  • ISBN-13: 978-1481824118
  • Größe und/oder Gewicht: 22,9 x 15,2 x 1,3 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.9 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (25 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 791.195 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über den Autor

In Wahrheit, schrieb das Leben diese Geschichte.
Ich habe nur versucht, die richtigen Worte dafür zu finden.


So sprach die Mutter:
"Ich hab dich auf die Welt gebracht.
Mach´s Beste draus - ich gehe.
Mehr kann ich nun für dich nicht tun."

So sprach der Sohn:
Mir ist es gleich, dich nicht zu kennen.
Hab´s gut, geliebte Unbekannte.
Ich werd dich nie verlassen..."


.
Es ist nicht so wichtig, woher du kommst.
Entscheidend ist, wohin du gehst...

James Henry Burson




Produktbeschreibungen

Über den Autor und weitere Mitwirkende

James Henry Burson Mutter und Vater unbekannt – keinerlei verwandtschaftlichen Verhältnisse. Die Mutter „entledigte“ sich des Kindes, fünf Tage nach der Geburt . Da sie einen Amerikaner als Vater angab, fahndete Interpol nach ihr – ohne Erfolg. Insgesamt fünf Kinder - und Jugendheime - drei Pflegefamilien. Zuletzt, Aufenthalt in einem Jugendknast - und einer Erziehungsanstalt . Zum Erstaunen aller, und dem Entsetzen einiger, beschloss er, Erzieher zu werden. Es gab kaum jemanden, der ihm seinerzeit eine Chance gegeben hätte. Nach den Abschlüssen der Volksschule und der mittleren Reife, Ausbildung zum Erzieher. Bis 1985 (zuletzt in der Schweiz) als Erzieher, in verschiedenen zumeist therapeutischen Einrichtungen. Parallel Ausbildungsseminare, in Gestalttherapie, Transaktionsanalyse und Primärtherapie. Nebenbei, entstand die Biografie „Ich sag`s nur dir…“ -- Dieser Text bezieht sich auf eine vergriffene oder nicht verfügbare Ausgabe dieses Titels.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


In diesem Buch (Mehr dazu)
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Auszug | Rückseite
Hier reinlesen und suchen:

Kundenrezensionen

3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
4.9 von 5 Sternen
4.9 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Format:Taschenbuch|Verifizierter Kauf
Hat wunder-voll geschmeckt, dieses Buch, "Ich sags nur dir" Band 2 , ein Leckerbissen, für meine Seele, genauso wie "Ich sags nur dir, Band 1.

Das bezaubernde Bild auf dem Cover des Buches zeigt mir als Leserin, dass James seiner eigenen Lebensmelodie folgen wird und die Menschen und Lebewesen um ihn herum damit immer mehr be-wegt, be-rührt und mitzieht, ganz einfach so.

Schen, Jens, später James erfüllt sich trotz aller bestehenden Schwierigkeiten und äußerlichen Hemmnisse seinen Kindertraum, er wird Erzieher, ein harter mit Schwierigkeiten gepflasterter Weg, den er zielstrebig geht und wo er sich für alle Entscheidungen, immer Zeit lässt. Herrlich, wie er viele Wochen auf dem Sofa ausharrt um rauszubekommen, wo sein Weg hingeht.

Es ist für mich als Leserin faszinierend mitzuerleben, wie James in seiner Arbeit als Mensch und Erzieher, in seiner Begegnung mit Menschen immer seiner eigenen Lebensmelodie, seiner Intuiton folgt und dieser treu bleibt und gleichzeitig ein offenes Ohr für sein Gegenüber hat. Seine Intuition gepaart mit seiner Professionalität be-wegt seine ihm anvertrauten Zöglinge, "harte Jungs" , die sich James gegenüber öffnen, ganz einfach so; faszinierend. Jugendliche, die schon lange mit sich und den anderen Erziehern abgeschlossen haben.

Beim Lesen fällt mir der Versuch von Konrad Lorenz ein, wie er den Gänsekindern das Fliegen beibringen wollte und dann nach allen fehlgeschlagenen Versuchen die Wichtigkeit des Seelenglanzes der Mutter erkannt hat, dem die Kinder intuitiv folgen.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Ich sag's nur dir Teil2 3. Februar 2013
Von pw
Format:Kindle Edition|Verifizierter Kauf
Auch der 2. Teil ist lesenswert. Diesmal gekauft (den ersten Teil habe ich kostenlos erhalten), bereue ich es nicht. Eine gute Fortsetzung über die Vergangenheitsbewältigung, Selbstfindung, Vorurteilen der "besser Situierten" die vor der eigenen Tür kehren sollten....
War diese Rezension für Sie hilfreich?
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Schonungslos offen 9. Januar 2013
Format:Taschenbuch
Nachdem ich schon Teil 1 förmlich verschlungen hatte, griff ich gleich zu Teil 2. Der Leser erfährt in diesem zweiten Teil, wie der Autor trotz unglaublicher Nackenschläge sein Leben von der Jugendzeit bis heute meistert. Es ist bewundernswert, wie sachlich James Henry Burson über sein Leben berichtet: schonungslos und sehr offen. Manch einer wäre daran zerbrochen, nicht so der Autor. Wirklich großartig.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen berührend, schonungslos und mutmachend! 9. Januar 2013
Format:Taschenbuch
„Ich sag`s nur dir…“ Teil 1+2 von James Henry Burson:
Der Autor beschreibt schonungslos, so, wie ihm der Schnabel gewachsen ist, seine Kindheit, die alles andere als liebevoll war.
Schon nach der Geburt fing die Odyssee mit dem Säuglingsheim und später auch mit mehreren Pflegefamilien an, wo man ihn von Anfang an seine Persönlichkeit/ Menschenwürde nahm. Obwohl sein richtiger Name James Henry war, drückte man diesem kleinen Jungen entweder ein Jens oder sogar Tschens aufs Auge, was wieder einmal mehr deutlich macht, wie egal er diesen Pflegeeltern war. Es hat mich zu Tränen gerührt, zu sehen, dass dieser kleine Junge oft in der Lauerstellung am Fenster ausgeharrt hat, immer die Angst im Nacken, jeden Moment wieder zu fremden Menschen abgeschoben zu werden. Auch war sein Bett der einzige Rückzugsort, um als Kind zu flüchten, zu weinen und sich selbst zu trösten. Wie grausam für ein Kind wie James, der sich eigentlich immer nur nach ein wenig LIEBE gesehnt hat, die er erst zum Schluss seiner Bücher in Worte fassen konnte! Als Leser/in erkennt man schon sehr früh, welch liebevolle Eigenschaften in James verborgen waren, wie zum Beispiel sein Gerechtigkeitssinn, den er im jugendlichen Alter dann oft mit körperlichen Auseinandersetzungen durchgeboxt hat und so dadurch manchmal mit dem Gesetz in Konflikt geriet. James war aufmüpfig, sehr interessiert und wissbegierig und setzte sich schon früh für andere Heimbewohner/Menschen ein, auch wenn es für ihn dadurch mit Strafen/Zurechtweisungen verbunden war.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Und es geht genauso verrückt weiter 20. Dezember 2012
Format:Taschenbuch
Es geht so spannend weiter, wie in Teil 1 .
Teilweise musste ich schallend lachen, über einige Episoden in diesem Buch.
Es ist echte Kunst, tragische Vorkommnisse in unterhaltsame Geschichten zu kleiden.
Die Umwege, auf denen der Junge erwachsen wird, sind einzigartig beschrieben.
Er übernimmt nicht nur Verantwortung für sich, sondern auch für andere.
Gefahren begegnet er mit seiner ganz eigenen Sicht auf dieses Leben.
Unterwelt, dramatische Liebschaften und Abgründe in der sogenannten bürgerlichen Welt stellen ihn auf die Probe.
Sein Wille ist alles, was zählt. Er hat nichts außer seinem guten Namen, so sagt er selbst.
Den verteidigt er, wenngleich die Mittel wohl eher nicht die Gnade seiner "kleinen Armee" haben dürfte.
Ein guter Mensch will er dabei werden und bleiben...
Ich kann nur sagen, ich bin schwer beeindruckt.
Dem Autor ist als Schriftsteller und als Person gelungen, was nicht jedem gelingt.
Absolut empfehlenswert!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Die neuesten Kundenrezensionen
5.0 von 5 Sternen tolles Buch !
Nachdem ich den 1. Teil gelesen habe, wollte ich unbedingt wissen wie es mit James seiner Geschichte weiter geht. Wie beim 1. Teil.... Lesen Sie weiter...
Vor 20 Tagen von Angela veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Ich sags nur dir..Teil 2
auch für Teil 2 der Biographie von James Henry Burson gebe ich gerne 5 Sterne.....ich habe Teil 1 und Teil 2 ganz rasch nacheinander gelesen und hatte schon gleich eine... Lesen Sie weiter...
Vor 2 Monaten von Martha Ramge veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Bewundernswert ! Ein Buch das ich mit voller Überzeugung nur...
Nachdem ich den 1. teil gelesen habe und ein Stückweit den kleinen James begleiten durfte, war ich so hingerissen und im Herzen berührt, das ich nun auch umbedingt den... Lesen Sie weiter...
Vor 3 Monaten von Heike Jokschus veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Super
Super Buch ... Wenn man dieses Buch in der Hand hat , dann lässt man es nicht mehr los . Durch solche Bücher kann man sehr gut den Alltag vergessen und sich Gedanken... Lesen Sie weiter...
Vor 5 Monaten von Kuklatanja veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Bemerkenswert! Respekt!
James Henri Burson wählte für seine Duo Biografie einen sehr individuellen Buchtitel. »Ich sag`s nur dir« - birgt eine gewisse Intimität, eine unmittelbare... Lesen Sie weiter...
Vor 7 Monaten von Heidelinde Penndorf veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Ohne Worte
Ich fasse es nicht. Stell gerade fest, dass ich Euch Lesern noch gar nicht erzählt habe wie gut auch der 2.Teil dieses Buches ist. Lesen Sie weiter...
Vor 8 Monaten von Daggi veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Ich sag's nur dir ... Teil 2
Ich schreibe hier nichts weiter dazu, da ich mich schon bei der Rezi des ersten Teils geäußert habe.
Ein ausgesprochen empfehlenswertes Buch. Lesen Sie weiter...
Vor 8 Monaten von Gabriela veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Ein Roman, in zwei Büchern, die ich gerne weiterempfehle
der Autor schildert hier eine Kindheitsgeschichte die berührt. Sie berührt weil es seine Geschichte ist und so erzählt wird, dass sie nicht aufträgt und dadurch... Lesen Sie weiter...
Vor 9 Monaten von Ilona Pagel veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Super
Ein Buch, das man sein Leben lang nicht mehr vergißt.
Wie auch schon Band eins, fesselnd, ergreifend, und so locker geschrieben,
dass man bis zum Schluß nicht... Lesen Sie weiter...
Vor 11 Monaten von braun veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen allein in der Gesellschaft......
nach Band 1 ein unbedingtes Muss, wenn man wissen will, wie es weiter geht... Die Kindheit in Heimen zu verbringen, wünscht sich keiner wirklich, aber was wird aus diesen... Lesen Sie weiter...
Vor 15 Monaten von Petra Gottschlag veröffentlicht
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar