Jetzt eintauschen
und EUR 0,10 Gutschein erhalten
Eintausch
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 
Jeder kann Kindle Bücher lesen  selbst ohne ein Kindle-Gerät  mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.
Den Verlag informieren!
Ich möchte dieses Buch auf dem Kindle lesen.

Sie haben keinen Kindle? Hier kaufen oder eine gratis Kindle Lese-App herunterladen.

Ich nenn es Liebe. ( Ab 12 J.) [Gebundene Ausgabe]

Jana Frey
4.6 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (7 Kundenrezensionen)

Erhältlich bei diesen Anbietern.



Kunden, die diesen Artikel angesehen haben, haben auch angesehen


Produktinformation

  • Gebundene Ausgabe: 226 Seiten
  • Verlag: Carl Ueberreuter (Juni 2000)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3800024799
  • ISBN-13: 978-3800024797
  • Größe und/oder Gewicht: 20,2 x 13,2 x 3,4 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.6 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (7 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 575.537 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Produktbeschreibungen

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Jana Frey wurde 1969 in Düsseldorf geboren, verließ mitten im zwölften Schuljahr die Schule und verbrachte danach einige Jahre in Kalifornien und Auckland/Neuseeland. Lebt seit einigen Jahren mit ihrer Tochter und ihrem Sohn in Wiesbaden, engagiert sich in antifaschistischer Kinder- und Jugendarbeit, reist viel herum, liest für ihr Leben gern - und frönt ihrer größten Leidenschaft, dem Schreiben.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Eine digitale Version dieses Buchs im Kindle-Shop verkaufen

Wenn Sie ein Verleger oder Autor sind und die digitalen Rechte an einem Buch haben, können Sie die digitale Version des Buchs in unserem Kindle-Shop verkaufen. Weitere Informationen

Kundenrezensionen

3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
4.6 von 5 Sternen
4.6 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
9 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Warum ist es schwieriger ein schwuler Mann zu sein, ... 3. September 2002
... als irgendein schießender Soldat in einem wahnsinnigen Krieg?
(Moritz)
Obwohl ich weiblich und 100 % hetero bin, ist das eines meiner absoluten Lieblingsbücher, das ich immer wieder lesen kann.
Die Geschichte von Moritz wird sehr realitätsnah und einfühlsam geschildert. Er ist ein ganz normaler Durchschnitts-Jungendlicher, mit dem sich sicher viele identifizieren können (na gut, er ist schwul, aber ich meine jetzt seine Charaktereigenschaften und sein Verhalten). Gerade deshalb wünscht man ihm wahrscheinlich umso mehr, dass er glücklich wird.
Und gerade deshalb räumt das Buch auch mit sämtlichen Schwulen-Vorurteilen auf, die Moritz ja am Anfang selbst noch hat.
Er ist keine "komische Tunte", die nachts in Parks herumschleicht um kleine Jungen zu verführen, und sieh da ... man sieht ihm auch gar nicht an, dass er homosexuell ist! Surprise! ; )
Wer selbst nicht schwul ist und auch keine Probleme mit bzw. Vorurteile gegen Homosexuelle/n hat, sollte das Buch immer noch allein wegen seiner großartigen Liebesgeschichte zwischen Moritz und Jo lesen.
Denn diese Liebe, die allen Problemen und Vorurteilen trotzt, ist die romantischte und schönste Liebesgeschichte, die ich je in einem Buch gelesen habe!
Petra
War diese Rezension für Sie hilfreich?
5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
seit ich dieses buch in der schule das erste mal gelesen habe bin ich ganz begeistert und versuche es seit dem zu bekommen. ich finde nicht das es ein reines jugendbuch ist.es ist so toll beschrieben wie der junge damit anfänglich zu kämpfen hat das er homosexuell ist ,die mädchen,der erste freund,sex, erfahrungen mit dem schwulenstrich usw. dieses buch lest man in einem durch und bringt einem wirklich zum nachdenken!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
9 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Lesenswert für Jugendliche und Erwachsene 6. November 2000
Von Ein Kunde
Eine Frau schreibt über ein schwieriges Thema, das auch heute noch bei Jungen und Männern zu erheblichen Problemen führt: Du musst erkennen, dass du schwul bist. Erkennen und akzeptieren, gegen alle Schwierigkeiten, die die Umwelt dem Betroffenen immer noch bereitet. Aus der (Gefühls-) Sicht von Moritz schildert Jana Frey, wie ein Junge immer deutlicher erkennt, dass er anders ist als Andere, nämlich homosexuell. Zunächst kämpft er innerlich mit Händen und Füßen gegen diese Erkenntnis, seine Mutter ist ihm in diesem schwierigen Prozess keine Hilfe. Erst die unerwartete Liebe zu einem anderen macht es ihm möglich, sich selbst zu akzeptieren und auch das "Coming Out" zu wagen: Mutter und Vater reagieren sehr unterschiedlich, Moritz aber geht seinen Weg letztlich doch! Ich habe dieses Buch im Alter von 42 Jahren gelesen und mir gewünscht, ich hätte es 25 Jahre eher lesen können, mein Leben wäre anders verlaufen.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
7 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Ein Buch das Verstehen lernt 10. August 2000
Von Ein Kunde
Seit einem Jahr weiß ich daß mein Bruder Schwul ist. Für mich zuerst unbegreiflich. Er hat mir dann dieses Buch"Ich nenn es Liebe" zu lesen gegeben. Der junge Moritz weiß daß er anders als seine Freunde ist, seine Wünsche und Sehnsüchte unterscheiden sich von ihren. Er entdeckt langsam und auch wiederwillig daß er schwul ist. Seine Gefühle werden sehr eingehend beschrieben und ich entdeckte so viele Parallelen zu meinem Bruder, daß ich ihn nun sehr viel besser verstehen kann. Ich empfehle dieses Buch nicht nur Jugendlichen sondern auch Erwachsenen die toleranter und selbstverständlicher mit diesem Thema umgehen möchten.
War diese Rezension für Sie hilfreich?

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar