Ich kenne dein Geheimnis: Enthüllungen eines Wundermachers und über 1,5 Millionen weitere Bücher verfügbar für Amazon Kindle. Erfahren Sie mehr
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch Amazon.
Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Ich kenne dein Geheimnis:... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von reBuy reCommerce GmbH
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 1,95 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Dieses Bild anzeigen

Ich kenne dein Geheimnis: Enthüllungen eines Wundermachers Taschenbuch – 12. März 2013


Alle 4 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
Taschenbuch
"Bitte wiederholen"
EUR 9,99
EUR 9,99 EUR 3,37
69 neu ab EUR 9,99 13 gebraucht ab EUR 3,37

Hinweise und Aktionen

  • Sie suchen Ratgeber? Hier klicken.

  • Grippe: Vorbeugen und Bekämpfen. Entdecken Sie jetzt unsere Helferchen, Ratgeber und Medikamente gegen Grippe und Erkältungen. Zur Gesundheitsseite


Wird oft zusammen gekauft

Ich kenne dein Geheimnis: Enthüllungen eines Wundermachers + Du wirst tun, was ich will: Hypnose-Techniken für den Alltag + Das Geheimnis der Intuition: Wie man spürt, was man nicht wissen kann
Preis für alle drei: EUR 32,97

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen
Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

  • Taschenbuch: 272 Seiten
  • Verlag: Piper Taschenbuch; Auflage: 2 (12. März 2013)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3492301959
  • ISBN-13: 978-3492301954
  • Größe und/oder Gewicht: 12 x 2,3 x 19,2 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.6 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (70 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 77.904 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über den Autor

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Produktbeschreibungen

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Jan Becker ist ausgebildeter Hypnosetrainer und arbeitet als Coach für Persönlichkeiten und Institutionen aus Wirtschaft, Sport und Politik. Auf der Bühne beeindruckt »der sanfte Schädelchirurg« (Süddeutsche Zeitung) seit über zehn Jahren sein Publikum.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


In diesem Buch (Mehr dazu)
Nach einer anderen Ausgabe dieses Buches suchen.
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Inhaltsverzeichnis | Auszug
Hier reinlesen und suchen:

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

7 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von M. Lehmann-Pape am 12. September 2011
Format: Gebundene Ausgabe
Jan Becker ist Mental Magier, Gedankenleser, mit eigenen Worten ein 'Wundermacher', der Menschen mit Dingen konfrontiert, die sie für unmöglich halten.
Das übrigens verbindet ihn mit einer ganzen Reihe von Illusionisten, Zauberkünstlern, bei denen Copperfield und Klock nur die Spitze des Eisbergs darstellen.
Während aber beim klassischen 'Zauberer' reinweg alles aus Trick und Täuschung besteht, umgeben von einer möglichst unterhaltsamen und guten Show, beherrscht Jan Becker Grundelemente dessen, was seine Auftritte und Vorführungen so überraschend machen, tatsächlich. Und er ist in der Lage, dieses Talent, diese Grundfähigkeit zu beschreiben und damit weiterzugeben. Nicht unbedingt in Form eines tiefschürfenden und fundierten Fachbuches, das liegt mit diesem Buch nicht vor, aber anhand vieler Geschichten und prägnanter Hinweise, worauf es bei Formen höchster Empathie wirklich ankommt.

Nicht Fingerfertigkeit oder ein bestmöglicher Umgang mit materiellen Techniken sind es dabei, die seinen Erfolg ausmachen, sondern eine umfassende Form der Empathie, des Lesens von Körpersprache, kleinsten Veränderungen beim anderen, eine Empathie, die durchaus bis hin zu medialen Formen sich steigert. Ansonsten wäre kaum zu erklären, wie es Becker gelingt, sich von Versuchspersonen bis zur berühmten 'Nadel im Heuhaufen' führen zu lassen, wie es ihm gelingt, verborgene Gedanken tatsächliche 'zu lesen' und offen zu legen. Das diese Vorgänge tatsächlich, neben einer profunden Kenntnis über Körpersprache und Verhalten, eine Form medialen Zustandes mit sich bringen, auch das gelingt Becker, auszudrücken.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
27 von 33 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Wilfried Teuber TOP 500 REZENSENTVINE-PRODUKTTESTER am 9. April 2012
Format: Gebundene Ausgabe Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts ( Was ist das? )
Wenn Ihnen ein Kellner, einen tollen Kaffee mit Sahne und Schokoladensträußeln obendrauf verspricht und Sie einen Kaffee nur mit Sahne erhalten, was denken Sie dann? Vermutlich sind Sie leicht enttäuscht -oder? Wenn Ihnen der gleiche Kellner, einen Kaffee "schwarz" anbietet und Ihnen dann einen Kaffee mit Sahne serviert, was denken Sie dann? Vermutlich werden Sie, wenn Sie nicht gerade über eine Diät nachdenken, ziemlich begeistert sein -stimmts?

Der Autor bzw. der Verlag machen den Fehler, mit dem Untertitel "Enthüllungen eines Wundermachers", Kaffee mit Sahne und Schokoladensträußeln anzubieten und dann einen "lauwarmen Kaffee" zu liefern... Jan Becker mag eine gute Show bieten und gern plaudern- wie er selbst schreibt. Für ein Buch, dass mich als Leser bewegen soll, ist das zu wenig.

Wenn der Titel "magische Plauderei" geheißen hätte, wäre ich vielleicht sogar begeistert gewesen. Das tolle Cover-Foto und der "anmachende" Titel, sind das Beste an diesem Buch.

Allenfalls einige schöne Geschichten haben die Zeit-Investition in das Lesen leicht gerechtfertigt. Alles in allem nichts Neues. Jan Becker ist 'hauptamtlicher Bühnen-Künstler' und kein Autor, der mit Wörtern Bilder malen kann.

Fürs Marketing mag das Buch nützlich gewesen sein, das passende Lesenzeichen mit den Tourdaten liegt bei.

Dort findet der Leser dann noch die "wichtige Information" auf das "geheime Zusatzkapitel..." Entsprechend den Angaben habe ich mich eingeloggt. Wer glaubt, trotz der Domainangabe "[...]" auf der Website des "Gedankenlesers" zu landen, wird wieder enttäuscht: Er landet auf der Facebook-Seite des Autors.
Lesen Sie weiter... ›
2 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
61 von 75 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Dr. R. Manthey #1 HALL OF FAME REZENSENTTOP 50 REZENSENT am 3. September 2011
Format: Gebundene Ausgabe
Warum kauft man sich ein solches Buch? Weil man auch Gedanken lesen möchte? Oder weil man wenigstens für sich klären will, was denn an dieser Gedankenleserei dran ist, an die man schließlich nicht wirklich glaubt?

Aber egal, ob man nun selber schon einige merkwürdige Erlebnisse hatte, die nicht so recht ins gängige Weltbild passen wollen oder ob man einfach nur die verblüffenden Taten des Autors bestaunt - man kann sich der Faszination dieser Vorgänge nur schwer entziehen, wenn man sich das Wundern nicht bereits grundsätzlich verboten hat.

Becker findet in Berlin die Wohnungen wildfremder Menschen, die gerade aus einem Zug gestiegen sind und mit ihm kein Wort sprechen dürfen. Oder er suggeriert einem Taxifahrer in Istanbul wortlos sein Fahrziel scheinbar durch Telepathie. Jedes Mal ist ein Kamerateam dabei. Und es klappt. Genau so wie noch einige andere eigentlich kaum zu glaubende Experimente. Manches erklärt Becker im Ansatz, die meisten Vorgänge bleiben aber im Dunkeln.

Aber das war schließlich irgendwie zu erwarten. Und ganz einfach kann es dann wohl auch nicht sein. Selbst wenn Becker mehr erklären würde, es brächte keinen wirklichen Erkenntnisgewinn. Man müsste es selbst erleben und durch Üben erlernen, wollte man es tatsächlich verstehen. Und Becker übt schon seit er nicht mehr in die Windeln macht. Er lebt genau das Leben, was er immer leben wollte: Er bringt Menschen zum Staunen und eröffnet ihnen dabei nicht selten unerwartet ganz neue Wege.

Und genau hier beginnt die wirkliche Magie.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen