Ich hasse dich - verlass mich nicht und über 1,5 Millionen weitere Bücher verfügbar für Amazon Kindle. Erfahren Sie mehr


oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
oder
Mit kostenloser Probeteilnahme bei Amazon Prime. Melden Sie sich während des Bestellvorgangs an.
Jetzt eintauschen
und EUR 11,45 Gutschein erhalten
Eintausch
Alle Angebote
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 
Beginnen Sie mit dem Lesen von Ich hasse dich - verlass mich nicht auf Ihrem Kindle in weniger als einer Minute.

Sie haben keinen Kindle? Hier kaufen oder eine gratis Kindle Lese-App herunterladen.

Ich hasse dich - verlass mich nicht: Die schwarzweiße Welt der Borderline-Persönlichkeit - Komplett aktualisierte und erweiterte Neuausgabe [Taschenbuch]

Jerold J. Kreisman , Hal Straus , Beate Gorman
4.2 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (80 Kundenrezensionen)
Preis: EUR 22,99 kostenlose Lieferung. Siehe Details.
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Lieferung bis Samstag, 12. Juli: Wählen Sie an der Kasse Morning-Express. Siehe Details.

Weitere Ausgaben

Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition EUR 18,99  
Taschenbuch EUR 22,99  

Kurzbeschreibung

18. Juni 2012
Menschen mit einer Borderline-Persönlichkeit leiden unter extremen Stimmungsschwankungen und der ständigen Angst, verlassen zu werden. Die überarbeitete und erweiterte Neuausgabe dieses Standardwerks enthält neueste Forschungsergebnisse und Therapieansätze sowie aktualisierte Zahlen. Betroffene, Angehörige, Ärzte und Therapeuten erhalten hilfreiche Unterstützung.


Borderline: ein Leben in Extremen
Der Klassiker komplett aktualisiert
Über eine Million Betroffene allein in Deutschland


Hinweise und Aktionen

  • Sie suchen preisreduzierte Fachbücher von Amazon Warehouse Deals? Hier klicken.

  • Sichern Sie Ihre Daten kostengünstig und sicher im europäischen Amazon Web-Services-Rechenzentrum. So einfach geht‘s


Wird oft zusammen gekauft

Ich hasse dich - verlass mich nicht: Die schwarzweiße Welt der Borderline-Persönlichkeit  - Komplett aktualisierte und erweiterte Neuausgabe + Zerrissen zwischen Extremen: Leben mit einer Borderline-Störung - Hilfe für Betroffene und Angehörige + Wenn lieben weh tut - Ein Kommunikationsratgeber für Partner in der Borderline-Beziehung
Preis für alle drei: EUR 49,88

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation

  • Taschenbuch: 320 Seiten
  • Verlag: Kösel-Verlag; Auflage: 2 (18. Juni 2012)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3466309476
  • ISBN-13: 978-3466309474
  • Originaltitel: I Hate You - Don't Leave Me. Understanding the Borderline Personality
  • Größe und/oder Gewicht: 21,4 x 14,6 x 3 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.2 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (80 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 2.081 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)
  • Komplettes Inhaltsverzeichnis ansehen

Mehr über die Autoren

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Produktbeschreibungen

Pressestimmen

»Das ist das mit Abstand beste Buch über die wenig erforschte Welt der Borderline-Persönlichkeiten.« (Psychologie verstehen)

»Man kann den Autoren und dem Verlag für dieses Buch nur höchste Anerkennung aussprechen.« (Dietrich Marquardt) -- Dieser Text bezieht sich auf eine vergriffene oder nicht verfügbare Ausgabe dieses Titels.

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Dr. med. Jerold J. Kreisman ist Psychiater und einer der weltweit führenden Experten zur Borderline-Persönlichkeitsstörung. Er gründete eine der ersten Betreuungseinrichtungen für Borderline-Patienten und führt eine Privatpraxis in St. Louis, Missouri.

Hal Straus, Journalist und Autor, ist auf medizinische, psychologische und gesundheitliche Themen spezialisiert und lebt in der Nähe von San Francisco.

Hal Straus, Journalist und Autor, ist auf medizinische, psychologische und gesundheitliche Themen spezialisiert.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


In diesem Buch (Mehr dazu)
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Inhaltsverzeichnis | Auszug | Stichwortverzeichnis
Hier reinlesen und suchen:

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen
160 von 162 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Gute Zusammenfassung der Borderline-Persönlichkeit 12. Dezember 2000
Von Ein Kunde
Format:Taschenbuch
Anhand vieler ausführlicher und anschaulicher Biographien und Fallgeschichten gelingt es diesen Autoren erstmals, die Gemütsschwankungen, Widersprüchlichkeiten und selbstzerstörerischen Neigungen der Borderline-Persönlichkeit in ihren vielfältigen Erscheinungsformen zusammenzufassen.
Sie nehmen den Leser an der Hand und geleiten ihn in eine Welt ohne Vergangenheit. Eine Welt die sich täglich neu erfindet und niemals aus dem Schatz ihrer Erfahrung schöpfen kann. Eine Welt, die keine Kompromisse kennt, völlige Hingabe und Liebe, oder völlige Ablehnung und Hass. Man beginnt die ständige und verzweifelte Suche nach dem eigenen Ich nachzuempfinden, das ständige Erfinden von Rollen in die man schlüpft, um der Umgebung und sich selbst ein Identität vorzuspielen.
Es ist den Autoren ebenso gutzuschreiben, dass sie die Thematik aus der Sicht der Angehörigen einer Borderline-Persönlichkeit darstellen. Die Verwirrung, die Machtlosigkeit, das Unvermögen die Hintergründe zu erfassen, Wut, und schließlich das schmerzliche Scheitern einer Beziehung nachvollziehbar darzustellen, ist gelungen.
Die Autoren versäumen es auch nicht, auf die vielfältigen Ursachen dieser „modernen" Störung hinzuweisen, wie etwa im familiären Bereich das Unterdrücken des Selbständigkeitsstrebens eines Kindes, Vernachlässigung, sexuelle Misshandlung, mangelnde Entwicklung von Selbstwertgefühl, dadurch bedingt ein übertriebenes Anlehnungsbedürfnis. So wie die Institution Familie oft nicht mehr in der Lage ist, eine stabile Basis für Entwicklung zu geben, vermag es nach Ansicht der Autoren auch die Gesellschaft nicht.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
78 von 81 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Dieses Buch ähnelt meinem Tagebuch. 26. Oktober 2001
Format:Taschenbuch
Ich bin Borderliner. Ich habe auf sehr vielen Seiten des Buches Teile meines Lebens wiedergefunden. Dieses Buch ist vor allem Menschen zu empfehlen, die mit Borderlinern leben. Sie lernen so uns zu verstehen und zu tolerieren.Wenn es mir schlecht geht lese ich in diesem Buch und weiß, daß ich damit nicht allein bin.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
138 von 147 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Ich hasse mich -Verlasse dich 10. Dezember 2002
Format:Taschenbuch
Nun, ich selbst bin Betroffener des Borderline-Syndroms, habe ebenfalls dieses Buch gelesen und muss sagen, dass ich es von ganzem Herzen hasse! Damit ich will widerum nich sagen, dass es sich um ein schlechtes Buch handelt. Ganz im Gegenteil. Auch für mich war es das treffenste, was ich je über die Thematik gelesen habe.
Aber genau das stellt für mich in gewisser Weise das Problem dar. Ich konnte mich mit mehreren der dargestellten Fallbeispiele derart 'gut' identifizieren, dass es mich innerlich sehr aufgewühlt hat, mich teilweise sogar stark runterzog. Die Tatsache, seine eigene Lebensgeschichte mehr oder weniger in einem Buch wiederzufinden und sich laufend zu denken "das bin ich", wenn man Borderliner ist, kann sehr schmerzlich ausfallen.
Daher war ich mir auch recht unschlüssig darüber, wie viele Punkte ich dem Buch nun geben sollte. Ich habe mich letztendlich dann für 4 Sterne entschlossen, da es sich trotz aller persönlichen Probleme, die sich bei mir durch das Lesen aufgetan haben, dennoch um ein wirklich gut geschriebenes, aufschlussreiches und informatives Buch handelt. Für Menschen, die das Los gezogen haben, mit einem Borderline-Erkranktem zu leben oder in naher Verbindung zu stehen ist es quasi wie geschaffen.
Selbstbetroffenen würde ich nach eigener Erfahrung allerdings vom Kauf des Buches (zum selbst lesen) abraten. Könnte in die Hose gehen... :-/
tab
War diese Rezension für Sie hilfreich?
89 von 96 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Das Beste Buch zu dem Thema das ich kenne 26. November 2001
Von Ein Kunde
Format:Taschenbuch
Ich sah dieses Buch vor vielen Jahren in einem Buchladen stehen und dachte.. " Das bin ich.. " dann las ich den Untertitel.. und ging schnell weiter. Borderline? Nein damit hatte ich doch nix zu tun...
Einige Jahre später wurde ich dann damit konfrontiert daß ich doch an einer Borderline-Persönlichkeitsstörung leide.
Mein erster Gedanke damals? Aus - vorbei - hoffnungslos!!
Und mir fiel dieses Buch wieder ein, daß ich einst im Buchladen sah und nie vergessen hatte. Ich habe es mir sofort besorgt und bin noch heute dankbar dafür.
Denn für mich war das Lesen dieses Buches der Beginn meines Kampfes gegen die Einschränkungen, welche die Borderline Störung mit sich bringt.
Das Buch verdeutlichte mir, daß es nicht sinnlos und hoffnungslos ist etwas gegen diese Störung zu tun.
Es wäre eine Lüge würde ich behaupten mein Leben verlaufe heute in ruhigen Bahnen und von der Borderline Störung wäre nichts zu merken.
Aber es ist Wahrheit, daß ich gut mit dieser Störung umgehen kann - daß ich viele viele Fortschritte mache und gemacht habe und mich immer weiter entwickle. Und daß ich mir immer wieder dieses Buch zur Hand nehme, das mir verdeutlicht hat, daß ich nicht allein bin mit dem was ich fühle und daß es nicht hoffnungslos ist.
Ich habe gelernt Verantwortung für mich zu tragen. Ich glaube ich reiße meine Mitmenschen nicht mehr in das Chaos das in mir tobt sondern kämpfe mit mir in meinem Inneren. Und ich weiß,daß ich mich sehr positiv entwickelt habe seit ich das erste Mal von der Borderline Diagnose hörte ( 1994 ).
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Die neuesten Kundenrezensionen
5.0 von 5 Sternen Super Buch!
Ein super Buch, dass schön das Krankheitsbild beschreibt! Es ist sehr angenehm zu lesen und verständlich geschrieben. Ich kann es sehr empfehlen.
Vor 11 Tagen von Jana L. veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Sehr informativ...
und lies sich super lesen... Eine sehr gute Erklärung zum Thema und auch die vielen Beispiel veranschaulichen das Ganze sehr gut und man kann sich sehr gut einfinden... Lesen Sie weiter...
Vor 1 Monat von tmashroom veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Tolles Buch
Spiegelt gut verständlich das "Innenleben" eines Borderliners wieder. Habe es an einem Tag komplett gelesen und kann es nur empfehlen. Auch für Angehörige!
Vor 3 Monaten von Julia Hansen veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Ein umfangreiches Werk
Ein wirklich gutes Buch, dass sehr umfangreich über das Thema informiert. Ich denke viel mehr muss man als Laie nicht wirklich wissen. Lesen Sie weiter...
Vor 3 Monaten von Joku veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen Um die Welt der Borderline-Persönlichkeit zu verstehen...
Ich habe dieses Buch gekauft, da mein Ex-Freund Borderliner ist und ich ihn besser verstehen wollte. Lesen Sie weiter...
Vor 7 Monaten von Cara Mia veröffentlicht
3.0 von 5 Sternen Der Titel trifft es !
Eigentlich sagt der Titel für mich schon Vieles aus ! Das Buch ist teilweise etwas "beschwerlich" zu lesen und stellenweise recht wissenschaftlich geschrieben. Lesen Sie weiter...
Vor 7 Monaten von Susanne Mischke veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen SUPER BUCH
Das Buch ist total interessant. Die Krankheit ist in viele Beispielen super erklärt. Ich kann es nur weiter empfehlen, es hilft sehr die Problematik zu verstehen.
Vor 9 Monaten von Lisa veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Super geschrieben, man findet sich immer wieder selber in den Texten
Ich bin Borderlinerin und beschäftige mich nun sein einiger Zeit mit dieser Krankheit. Dieses Buch ist eines der besten das ich jemals zu diesem Thema gelesen habe. Lesen Sie weiter...
Vor 10 Monaten von Simko veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen tolles buch
für betroffene und die die mit ihnen leben .. gute worte ratschläge tips.. gut und aktuell
eine gute stütze für alle die damit zu tun haben
Vor 11 Monaten von carola huth veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Sehr gut
Ich kann dieses Buch allen empfehlen, die sich mit der Krankheit Borderline auseinandersetzen wollen oder müssen. Lesen Sie weiter...
Vor 12 Monaten von Duera veröffentlicht
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar