Neu kaufen

oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
oder
Mit kostenloser Probeteilnahme bei Amazon Prime. Melden Sie sich während des Bestellvorgangs an.
Gebraucht kaufen
Gebraucht - Gut Informationen anzeigen
Preis: EUR 8,32

oder
 
   
Jetzt eintauschen
und EUR 0,61 Gutschein erhalten
Eintausch
Alle Angebote
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 
Den Verlag informieren!
Ich möchte dieses Buch auf dem Kindle lesen.

Sie haben keinen Kindle? Hier kaufen oder eine gratis Kindle Lese-App herunterladen.

Ich bin dagegen - und das aus Prinzip! - Überlebenstipps für die Pubertät: Der Survival-Guide für Teenager [Broschiert]

Sarah Tkotsch , Wilma Bögel
5.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (9 Kundenrezensionen)
Preis: EUR 9,95 kostenlose Lieferung. Siehe Details.
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Lieferung bis Donnerstag, 31. Juli: Wählen Sie an der Kasse Morning-Express. Siehe Details.

Kurzbeschreibung

1. September 2011
Die Pubertät stellt einen vor viele Fragen und noch mehr Probleme: Plötzlich ist alles anders und irgendwie doof. Die Familie macht nur noch Stress, der Hintern wird immer größer und ebenso die eigene Unsicherheit. Wer bin ich? Was kann ich? Und was will eigentlich der Rest der Welt von mir?

Die aus >Gute Zeiten, schlechte Zeiten< bekannte Schauspielerin Sarah Tkotsch und die Autorin Wilma Bögel haben sich diese Fragen als Teenies auch gestellt. In ihrem erfrischenden Ratgeber für junge Mädchen erzählen sie von ihren eigenen Erfahrungen mit den Querelen in der Clique, Null-Bock-Tagen und der ersten Liebe und geben die Ratschläge, die sie selbst damals gern bekommen hätten.

Ein echter Seelentröster und großer Spaß für Teenies - von zweien, die es heil überstanden haben: das große Abenteuer des Erwachsenwerdens.


Hinweise und Aktionen

  • Amazon Trade-In: Tauschen Sie Ihre gebrauchten Bücher gegen einen Amazon.de Gutschein ein - wir übernehmen die Versandkosten. Jetzt eintauschen


Wird oft zusammen gekauft

Ich bin dagegen - und das aus Prinzip! - Überlebenstipps für die Pubertät: Der Survival-Guide für Teenager + Schmetterlingsflügel für dich: Das Coachingbuch für starke und selbstbewusste Mädchen + Mein Pickel und ich
Preis für alle drei: EUR 25,93

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen


Produktinformation

  • Broschiert: 280 Seiten
  • Verlag: Schwarzkopf & Schwarzkopf (1. September 2011)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3862650847
  • ISBN-13: 978-3862650842
  • Vom Hersteller empfohlenes Alter: Ab 11 Jahren
  • Größe und/oder Gewicht: 18,8 x 12,4 x 3 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 5.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (9 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 5.821 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über die Autoren

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Produktbeschreibungen

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Wilma Bögel schrieb für das Psychologie-Ressort der »Frau von heute«, ehe sie in die Schweiz auswanderte. Dort arbeitet sie als Autorin und PR-Beraterin.

Sarah Tkotsch ist Berlinerin, Schauspielerin und Expertin in Sachen Pubertät: Durch ihre Rolle als Lucy Cöster in »Gute Zeiten, schlechte Zeiten« wurde sie zum Vorbild und zur Ratgeberin für Teenies in ganz Deutschland.

Leseprobe. Abdruck erfolgt mit freundlicher Genehmigung der Rechteinhaber. Alle Rechte vorbehalten.

"Irgendwann war ich so weit, dass ich einfach alles, was meine Eltern gut fanden, mit 'Gefällt mir nicht' kommentierte. Ihnen gefiel ja auch nicht, was ich wollte oder tat. Warum sollte ich dann ihre Ideen gutheißen!? 'Nein', 'Nee', 'Warum?', 'Keine Lust', 'Find ich scheiße', 'Lass mich in Frieden', 'Mach doch selbst' wurden zu meinen Standardantworten. Meine Eltern reagierten, indem sie das 'Bitte' wegließen und zu Befehlen übergingen. Ein paradiesischer Zustand, kann ich dir sagen. Schaue ich heute zurück, kann ich mich an viele Situationen erinnern, die nicht so ausgeartet wären, wenn ich mich anders verhalten hätte. Aber ich wollte einfach recht haben und es auch bekommen. Erst über die Jahre begriff ich, dass die Vor- und Ratschläge meiner Eltern nicht immer ganz blöd waren und nicht nur dazu da, um mich zu ärgern. Ein Kompromiss hätte sicher geholfen, beim nächsten Mal meinen Willen durchzusetzen oder wenigstens gefragt zu werden ..." Wilma Bögel & Sarah Tkotsch

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Eine digitale Version dieses Buchs im Kindle-Shop verkaufen

Wenn Sie ein Verleger oder Autor sind und die digitalen Rechte an einem Buch haben, können Sie die digitale Version des Buchs in unserem Kindle-Shop verkaufen. Weitere Informationen

Kundenrezensionen

4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
5.0 von 5 Sternen
5.0 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Super Ratgeber für Teenager 25. November 2011
Von A. Schuh
Format:Broschiert
Meine Tochter, bald 14 Jahre alt, ist eigentlich ein Lesemuffel. Umso mehr habe ich mich gefreut, dass sie dieses Buch derzeit ganz begeistert liest. Ein sehr guter Ratgeber für die schwierige Gefühlswelt von Teenagern, lesenswert für den Teenager selbst aber auch für Eltern. Es werden beide Seiten beleuchtet und man versucht sich wieder mehr in den anderen hineinzufühlen. Empfehlenswert.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
7 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Empfehlenswert! 2. September 2011
Von Anni
Format:Broschiert
Den Ratgeber habe ich für meine kleine Schwester gekauft, die steckt mitten in der Pubertät :) und nunja, ich glaube hier was passendes gefunden zu haben. Eigentlich halte ich nicht viel von Verhaltensratgebern, aber Sarah Tkotsch hat eine Vorbildfunktion, die man nicht unterschätzen darf. Ich habe die ersten Kapitel gelesen udn obwohl ich schon "zu alt" bin, konnte ich den Ratgeber kaum aus der Hand legen.

Echt informativ und authentisch geschrieben. Den würde ich jedem empfehlen, der in der Pubertätskrise mit seinen Eltern steckt oder jemanden, der bei dieser Krise helfen möchte!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Tolles Buch! 11. Dezember 2013
Von Steffi
Format:Broschiert|Verifizierter Kauf
Unsere Tochter hat dieses Buch geschenkt bekommen und hat noch am selben Tag mit dem Lesen begonnen. Sie ist begeistert - soweit man das bei pubertierenden Teenagern sagen kann :-)
Mittlerweile haben es sich schon mehrere Freundinnen ausgeborgt. Muss also gut sein.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Interessant zu lesen für Eltern und Pubertistinnen 15. Dezember 2012
Von pommery
Format:Broschiert|Verifizierter Kauf
Die beiden Autorinnen beschreiben auf sehr unterhaltsamen Weise die Gefühlsschwankungen von pubertierenden Mädchen. Sie blicken zurück auf viele heikle Situationen beim Erwachsenwerden (viele Eltern werden darin Episoden mit ihren Teenis zu Hause wiederfinden) und beschreiben dazu die Gefühle und Beweggründe die sie als Jugendliche dabei hatten. Den Teenies, die dieses Buch hoffentlich auch lesen, geben sie dann anschließend noch Tipps, wie man selbst mit solchen Situationen umgeht bzw. wie sie damit umgegangen sind (Umgang mit Freunden, Diäten, erste Liebe...). Sie beschreiben auch oft, wie sie jetzt als Erwachsene - wenn sie zurückblicken - diese Situationen einschätzen. Das öffnet manchem Leser die Augen für die Beweggründe der Gegenseite. Sollte man als Mama/Papa/Pubertistin unbedingt gelesen haben!!!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
5.0 von 5 Sternen Verschenkt an Teeniemädchen 24. Mai 2014
Format:Broschiert|Verifizierter Kauf
ich habe es mir vorher durchgelesen und es ist toll, mein Patenkind ist auch sehr begeistert und das ist was ich wollte.
War diese Rezension für Sie hilfreich?

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar