Ich bin Nummer Vier: Roman (Das Erbe von Lorien 1) und über 1,5 Millionen weitere Bücher verfügbar für Amazon Kindle. Erfahren Sie mehr
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 3 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon.
Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Ich bin Nummer Vier: Roma... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Gebraucht: Gut | Details
Verkauft von Warehouse Deals
Zustand: Gebraucht: Gut
Kommentar: Gebrauchsspuren. Schrumpffolie fehlt, Aktivierungscodes für Online-Bonusinhalte können fehlen bzw. abgelaufen sein. Mittlerer Schnitt oder Kratzer auf der Vorderseite. Mittlerer Schnitt oder Kratzer in der Rückseite. Kleine Falte oder kleiner Knick am Buchrücken. Amazon-Kundenservice und Rücknahmegarantie (bis zu 30 Tagen) bei jedem Kauf.
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 2,20 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Alle 2 Bilder anzeigen

Ich bin Nummer Vier: Roman (Das Erbe von Lorien, Band 1) Broschiert – 28. Februar 2011


Alle 4 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
Broschiert
"Bitte wiederholen"
EUR 14,95
EUR 14,95 EUR 4,09
46 neu ab EUR 14,95 10 gebraucht ab EUR 4,09
EUR 14,95 Kostenlose Lieferung. Nur noch 3 auf Lager (mehr ist unterwegs). Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.

Wird oft zusammen gekauft

Ich bin Nummer Vier: Roman (Das Erbe von Lorien, Band 1) + Die Macht der Sechs: Das Erbe von Lorien  Roman + Ich bin Nummer Vier
Preis für alle drei: EUR 39,93

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen
Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

  • Broschiert: 352 Seiten
  • Verlag: Aufbau Verlag; Auflage: 1 (28. Februar 2011)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3351041284
  • ISBN-13: 978-3351041281
  • Vom Hersteller empfohlenes Alter: 12 - 15 Jahre
  • Größe und/oder Gewicht: 13,9 x 2,7 x 21,6 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.3 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (66 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 78.277 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über den Autor

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Produktbeschreibungen

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Pittacus Lore ist der Anführer des Planeten Lorien. Die letzten zwölf Jahre hat er auf der Erde verbracht, um den Krieg vorzubereiten, der über das weitere Schicksal jeglicher Existenz entscheiden wird. Sein aktueller Aufenthaltsort ist unbekannt.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


In diesem Buch (Mehr dazu)
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Auszug | Rückseite
Hier reinlesen und suchen:

Verwandte Medien

Kundenrezensionen

4.3 von 5 Sternen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von buchmelodie am 11. August 2011
Format: Broschiert
Seit frühester Kindheit ist er auf der Flucht, mit ihm sein Wächter Henri. Alle paar Monate müssen sie umziehen und ihre Identität ändern. Doch dann kommt er nach Paradise, hier nennt er sich John Smith. In der kleinen Stadt ist alles anders, denn hier findet er einen Freund und er verliebt sich unsterblich in Sarah. John will unbedingt bleiben, doch sie sind hinter im her um ihn zu töten. Drei sind schon tot und er ist Nummer vier...

Das Buch ist in der Ich-Form und in der Gegenwart geschrieben. Nach jeder Lesepause musste ich erst wieder in diesen Stil 'reinkommen', nach ein, zwei Seiten hatte ich mich wieder daran gewöhnt. Aber generell gefällt mir diese Kombination nicht so gut.

John's Planet Lorien wurde vor 10 Jahren von den Mogadori zerstört und geplündert. Immer wieder hat John Träume, in denen er sieht, was wirklich damals geschehen ist. Diese Träume hätten meiner Meinung nach etwas kürzer gehalten werden können, sie ziehen sich etwas sehr in die Länge.

Ich lese nicht gerne Bücher über Außerirdische, dieses Buch ist aber anders, weil die Loriener so 'menschlich' sind. In zwei Drittel des Buches geht es eher um Johns erste Versuche, Freundschaften zu schließen. Dies hatte er bisher immer vermieden, damit ihm der Abschied nicht schwer fällt und um nicht aufzufallen. Doch jetzt hat er sich verliebt und will nicht mehr weg.

Alles in allem hat mir das Buch besser gefallen, als ich erwartet hatte. Ich kann es auf jeden Fall empfehlen, denn es lässt sich gut lesen. Ich bin gespannt auf die anderen 5 Bände, die hoffentlich nicht zu lange auf sich warten Lassen.

Über den Autor kann ich noch sagen, dass Pittacus Lore der Anführer der Ältesten auf dem Planeten Lorien ist. Tatsächlich stehen hinter diesem Pseudonym die beiden Autoren James Frey und Jobie Hughes.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
9 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Rotraud am 7. März 2011
Format: Broschiert
John Smith ist immer auf der Flucht. Ständig muss er seine Identität wechseln und von Ort zu Ort ziehen. Denn obwohl er so aussieht, ist er kein Mensch. John Smith ist ein Außerirdischer vom Planeten Lorien. Irgendwo auf der Erde leben noch andere wie er. Zu neunt sind sie von ihrem Heimatplaneten geflohen und haben sich getrennt, um zu überleben. Doch Drei sind schon tot und nun machen die feindlichen Mogadori Jagd auf ihr nächstes Opfer. John ist Nummer Vier! Doch John ist auch zum ersten Mal verliebt und will Sarah nicht aufgeben...

"Ich bin Nummer Vier" ist der Auftaktband zu einer 6teiligen Serie und gleichzeitig die Originalvorlage zum Kinoevent.
Ich-Erzähler ist Nummer Vier: John Smith. Er sieht aus wie wir und redet wie wir, hat aber Kräfte wie ein Superheld und lebt auf der Flucht vor den Mogadori, die seinen Heimatplaneten zerstört haben.
Als Bezugsperson hat er nur seinen Wächter Henri, der darauf wartet, das Johns Erbe ausbricht. Ein Erbe, das es ihm erlaubt gegen die Feinde zu kämpfen.
Ein Zauber garantiert, dass die Neun Erben nur in der Reihenfolge ihrer Nummern getötet werden können. Doch sind die ersten Drei erstmal tot, weiß John dass er der nächste sein wird.
Als John und Henri auf ihrer Flucht dann in Paradise, Ohio landen, ändert sich alles. John ist mittlerweile zu einem Jugendlich heran gewachsen und findet zum ersten Mal richtige Freunde. Sam ist von Aliens besessen und weiß so manchmal zu überraschen. Sarah ist Johns erste Liebe und mir persönlich zu glatt. Sie stellt einem aber auch vor die Frage ob diese Liebe wirklich funktionieren kann oder ob sie zum Scheitern verurteilt ist.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von lesemaus am 13. Juni 2011
Format: Broschiert
Das Buch hat mir wirklich sehr gut gefallen und ich habe es schnell durchgelesen. Der Text ist flüssig zu lesen und es bleibt spannend bis zum Schluß. Dieses Buch ist sofort eines meiner Lieblingsbücher geworden und ich werde mir den Film auch noch anschauen. Johns Situation wird gut geschildert und man kann sich sehr schnell in ihn reinfühlen. Die Angst,immer auf der Flucht zu sein,das Gefühl niemals irgendwo zu Hause zu sein und die Endeckung der großen Liebe - für den Leser gibt es eine Menge Emotionen. Die Beschreibung des Planete Lorien ist auch sehr gelungen und man hat sehr schnell Bilder des Planeten in seinem Kopf. Schade ist nur das offene Ende.... Vieleicht geht die Geschichte ja irgendwann mal weiter - ich würde mich freuen!
1 Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Elli Heusmann am 10. Mai 2011
Format: Broschiert
Als ich vor kurzem dem Film im Kino gesehen habe, fand ich ihn sofort klasse. Eigentlich steh' ich nicht so auf Si-Fi-Filme oder Bücher, aber das Thema & die Umsetzung beim Film haben mich ziemlich geflasht.
Zum Inhalt wurde wohl genug gesagt, darum gleich meine Einschätzung.
Ich finde, dass die Thematik sehr interessant umgesetzt wurde. Das in der Ich-Form geschriebene Buch ist sehr vielseitig. Durch die Sprünge in Vergangenheit & Gegenwart hatte der Leser einen super Rundumblick & man hat sich schnell reingefunden.
Die Liebe zwischen Sahra & John ist niedlich & unglaublich ehrlich. Sie stellt eine typische erste Liebe dar.
Alles in allem ist die Story klasse, ich kann kaum auf die Weiterführung warten!
Klasse!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen


Ähnliche Artikel finden