summersale2015 Hier klicken mrp_family Liebeserklärung Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More Dyson DC52 gratis Zubehör Fire HD 6 Shop Kindle SummerSale
Menge:1
Ich bin Nummer Vier [Blu-... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von Pepe
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und bis zu EUR 0,22 Gutschein
erhalten.
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Ich bin Nummer Vier [Blu-ray]
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Ich bin Nummer Vier [Blu-ray]

Dieser Titel ist Teil der Aktion Tiefpreiswoche.

138 Kundenrezensionen

Statt: EUR 8,99
Jetzt: EUR 7,97 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Sie sparen: EUR 1,02 (11%)
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Blu-ray
"Bitte wiederholen"
1-Disc Version
EUR 7,97
EUR 6,00 EUR 3,00
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
44 neu ab EUR 6,00 11 gebraucht ab EUR 3,00

Amazon Instant Video

Ich bin Nummer 4 sofort ab EUR 7,99 als Einzelabruf bei Amazon Instant Video ansehen.
Auch als Blu-ray zum Ausleihen beim LOVEFiLM DVD Verleih verfügbar


Entdecken Sie das Beste aus den Bereichen DVDs, Games, Musik, Spielwaren und Bücher von Disney. Im Disney-Shop ist für jeden etwas dabei.

Hinweise und Aktionen


Wird oft zusammen gekauft

Ich bin Nummer Vier [Blu-ray] + Beastly [Blu-ray] + Seelen [Blu-ray]
Preis für alle drei: EUR 26,95

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Produktinformation

  • Darsteller: Alex Pettyfer, Timothy Olyphant, Teresa Palmer, Dianna Agron, Kevin Durand
  • Regisseur(e): D. J. Caruso
  • Format: Blu-ray
  • Sprache: Deutsch (DTS-HD High Res Audio), Englisch (DTS-HD Master Audio 5.1), Französisch (DTS-HD High Res Audio)
  • Untertitel: Deutsch, Englisch, Französisch, Schwedisch, Norwegisch, Dänisch, Finnisch, Isländisch, Niederländisch
  • Region: Alle Regionen
  • Bildseitenformat: 16:9 - 1.85:1
  • Anzahl Disks: 1
  • FSK: Freigegeben ab 12 Jahren
  • Studio: Touchstone
  • Erscheinungstermin: 4. August 2011
  • Produktionsjahr: 2011
  • Spieldauer: 109 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (138 Kundenrezensionen)
  • ASIN: B004W5YQ7C
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 3.532 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)

Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

Neun junge Aliens, äußerlich von Menschen nicht zu unterscheiden, sind vor außerirdischen Invasoren, die ihre ganze Spezies vernichtet haben, auf die Erde geflüchtet. Drei von ihnen fallen den Killern zum Opfer, doch der Nächste auf der Todesliste wird stärkeren Widerstand leisten. Nummer 4, genannt John Smith, entdeckt auf der Highschool gerade die Liebe, aber auch seine Superkräfte. Als die außerirdischen Jäger ihn stellen, wächst John über sich hinaus und bekommt unerwartet Unterstützung - aus seiner alten Heimat.

VideoMarkt

Neun junge Aliens, äußerlich von Menschen nicht zu unterscheiden, sind vor außerirdischen Invasoren, die ihre ganze Spezies vernichtet haben, auf die Erde geflüchtet. Drei von ihnen fallen den Killern zum Opfer, doch der Nächste auf der Todesliste wird stärkeren Widerstand leisten. Nummer 4, alias John Smith, entdeckt auf der Highschool gerade die Liebe, aber auch seine Superkräfte. Als die außerirdischen Jäger ihn stellen, wächst John über sich hinaus und bekommt unerwartete Hilfe - aus der alten Heimat. -- Dieser Text bezieht sich auf eine andere Ausgabe: DVD.

Alle Produktbeschreibungen

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

13 von 15 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Chilischote am 18. Februar 2014
Format: DVD
Storyzusammenfassung: Junger Schönling kommt in ein gottverlassenes Kaff, gibt sich als mysteriöser Schweiger, verdreht der Dorfschönheit den Kopf, verprügelt den natürlich als Quarterback tätigen Schulschläger, freundet sich mit dem bemitleidenswerten Looser vom Dienst an und ist zum Schluss der große Held. Einzige Originalität: er ist ein Alien und wird von zweibeinigen Kaulquappen verfolgt.

Die erste Hälfte - junger Schweiger erringt Dorfschönheit - ist nett. Bereits tausend mal gesehen, aber nach wie vor ein so unschlagbar "romantisches" Konzept, dass wir es noch geschätzte zwei Fantastilliarden Mal sehen werden. Die zweite Hälfte - nennen wir sie "Jetzt kommt der Plot." - ist ein so konfuses wirres Durcheinander, als würde ein Dreijähriger seine Dinsosaurier aufeinander loslassen.

Es wird mystisch gebabbelt, hysterisch durch die Gegend gerannt, ein wenig gemetzelt und die Guten siegen. Die sympathischen eingermaßen talentierten Hauptdarsteller werden von den unsäglich lächerlichen Schurken und dem noch unsäglicheren Sancho-Panza-Nerd wieder aufgewogen. Wirklich herausstechen tun eigentlich nur die nett durchchoreographierten Kämpfe nebst Spezialfähigkeiten des/r Helden.

Fazit:

Nette Teenieromanze, die in der zweiten Hälfte einem hirnrissigen Kiddie-Tohuwabohu zum Fraße vorgeworfen wird. Was der völlig unterforderte Timothy Olyphant bei diesem Unfug verloren hatte, das werden nur Gott und sein Scheckbuch wissen.
1 Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
49 von 59 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Tenjio am 5. Juli 2012
Format: Blu-ray Verifizierter Kauf
Über den Film ansich möchte ich garnicht soviel schreiben. Mir persönlich gefällt er sehr gut, er hat eine interessante Handlung, ein gutes Gemisch aus Liebe, Spannung und Aktion. Letzteres kommt vielleicht ein wenig zu kurz, aber sowas stört mich nicht. Die bösen außerirdischen "Murks" finde ich ein wenig einfallslos und "dümmlich", aber als KO-Kriterium reichte das nicht. Alex Pettyfer passt eigentlich sehr gut in diese Rolle. Er ist jetzt zwar nicht ein Schauspieler auf dem Niveau eines Edward Norton, aber das muss auch nicht immer sein. Was unterm Strich zählt ist, ob der Film einen unterhält oder eben nicht. Bei mir tat er es. Aber über Geschmack lässt sich bekanntlich nicht streiten :).

Was mir jetzt aber überhaupt nicht gefallen hat, ist die Tatsache das ich zum wiederholten Male gebrauchte Filme von Amazon zugeschickt bekommen habe. Leicht zu entlarven, wenn sich die Filme in einer Schrumpffolie befinden. Mein Verdacht, dass es sich hierbei um gebrauchte Filme handelt wurde schnell bestätigt, als ich Fingerabdrücke und Staubspuren auf der Rückseite der BD bzw der Innenverpackung entdeckte. Für solche Filme den neuen Vollpreis zu bezahlen ist schon ein wenig frech. Ich möchte jetzt auch nicht knauserig sein, wenn man für ein Film nur 7 Euro bezahlt hat. Aber wenn es sich um eine Neuheit zwischen 15-18 Euro handelt, ist das eine andere Geschichte. Derartige Filme gehören in die Warehouse-Deals Amazon!
Ich habe zwar für diesen Film nach einem Anruf im Kundenservice einen kleinen Preisnachlass erhalten, dennoch bleibt ein bitterer Beigeschmack.
19 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von callisto TOP 500 REZENSENT am 27. Juni 2014
Format: DVD
Der Bevölkerung des Planeten Lorien wurden neun Wunderkinder geboren, die die Welt retten sollten. Das fand die Mogadori Invationsarmee irgendwie nicht so toll, daher wurden die Kinder (warum auch immer) auf der Erde versteckt mit jeweils einem Krieger als Beschützer und Elternersatz. Nummer Vier, John Smith, ist einer dieser neun Aliens (die aussehen wie Menschen) und die irgendwie miteinander verbunden sind. Stirbt einer von ihnen, bekommen die anderen eine Narbe mit dessen (Namens-)Symbol (?) als Erinnerung. Drei sind Tod, John ist der vierte (woher auch immer er das weiß und warum auch die Mogadori die Kinder nach ihrer jeweiligen Nummer „abarbeiten“. Jedenfalls flüchtet John mit seinem Beschützer Henry von einer schönen Südseeinsel in ein Provinzkaff namens „Paradiese“. Es passiert, was passieren muss: Ja, Henry verliebt sich und natürlich verliebt sich seine Rasse nur ein einziges Mal und das für immer. Und gerade pünktlich zu seinem letzten Highschooljahr entwickelt Henry endlich auch seine Superkräfte: Wie Taschenlampen leuchtende Hände (naja und Telekinese und noch ein paar nützliche Dinge).

Die üblichen (enttäuschenden) Zutaten zu einer Paranormalen Teenieromanze: Außenseiterin (Blond), verliebt sich in Superhelden (Außerirdischer), der aber seine Kräfte geheim halten muss und sich mit den Loosern zusammentut. Die Bösen finden ihn, er kämpft gegen sie, findet ein paar Sidekicks, die ihn bei seiner Queste begleiten, wahre Liebe gibt es nur einmal im Leben und man findet sich bereits als Teenager und weiß sie auch zu schätzen.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
58 von 73 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Bücherwurm mit Biss am 18. Juli 2011
Format: DVD
Inhalt: In " Ich bin Nr.4 " kämpft ein Außerirdischer namens John Smith um sein Leben. Kurz nach seiner Geburt wurde Johns Heimatplanet zerstört. Nur 9 Kinder überlebten die Katastrophe und wurden auf der Erde in Sicherheit gebracht. In der Gestalt eines menschlichen Kindes ist John zusammen mit seinem Beschützer Henri ständig auf der Flucht. Sie ziehen unter ständig wechselnden Identitäten von Stadt zu Stadt. Mittlerweile ist John ein junger Mann geworden und er und Henri lassen sich nach einer weiteren Flucht in dem Städtchen Paradise in Ohio nieder. Dort überschlagen sich die Ereignisse. John entdeckt, dass er über übernatürliche Kräfte verfügt, die zunehmend an Stärke gewinnen.Zudem verliebt sich John in die hübsche Sarah und weigert sich nun weiter zu flüchten. Die Killer sind ihm jedoch bereits auf der Spur. Sie ermorden die Überlebenden nach einer bestimmten Reihenfolge. Die ersten drei sind bereits tot und John ist die Nummer 4...

Meinung: Ich bin ohne große Erwartungen an diesen Film rangegangen und wurde mehr als angenehm überrascht. Es ist doch wirklich gut, dass Geschmäcker verschieden sind und sich jeder seine eigene Meinung bilden kann.
Hier erwarten einen viel Action, viel Spannung und eine Prise Romantik. Super Mischung. Meiner Meinung nach auch super sympathische Schauspieler. Auch die Special Effects und die Trick Effekte waren richtig gut.
Natürlich lässt dieser Teil auf einen Fortsetzung hoffen, weil, es sind ja doch noch einige Fragen zu klären. Das Buch z.B. ist als 6 Teiler ausgelegt, und ich denke mal, dass es in den weiteren Teilen um Nummer 5,6,7,8 und 9 geht;o)), aber vielleicht nicht unbedingt in dieser Reihenfolge.
Lesen Sie weiter... ›
5 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen


Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Schon erhältlich!!! 5 10.08.2011
Alle Diskussionen  
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen