EUR 21,99 + EUR 3,00 Versandkosten
Auf Lager. Verkauft von Empor
Menge:1

Ihren Artikel jetzt
eintauschen und bis zu EUR 7,42 Gutschein
erhalten.
Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 21,82
+ EUR 3,00 Versandkosten
Verkauft von: nagiry
In den Einkaufswagen
EUR 21,93
+ EUR 3,00 Versandkosten
Verkauft von: -uniqueplace-
In den Einkaufswagen
EUR 21,95
+ EUR 3,00 Versandkosten
Verkauft von: buy smart -24-
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Ich, beide & Sie [Blu-ray]
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Ich, beide & Sie [Blu-ray]


Preis: EUR 21,99
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 9 auf Lager
Verkauf und Versand durch Empor. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen.
4 neu ab EUR 21,82

Amazon Instant Video

Me, Myself & Irene [OV] sofort ab EUR 2,99 als Einzelabruf bei Amazon Instant Video ansehen.
EUR 21,99 Nur noch 9 auf Lager Verkauf und Versand durch Empor. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen.

Hinweise und Aktionen


Wird oft zusammen gekauft

Ich, beide & Sie [Blu-ray] + Ace Ventura 1&2 [Blu-ray] + Dumm und Dümmer - Unzensiert [Blu-ray]
Preis für alle drei: EUR 38,95

Diese Artikel werden von verschiedenen Verkäufern verkauft und versendet.

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Produktinformation

  • Darsteller: Jim Carrey, Renee Zellweger, Chris Cooper, Robert Forster, Richard Jenkins
  • Regisseur(e): Bobby Farrelly, Peter Farrelly
  • Format: Letterboxed
  • Sprache: Deutsch (DTS 5.1), Englisch (DTS-HD 5.1), Spanisch (DTS 5.1)
  • Untertitel: Deutsch, Spanisch, Dänisch, Finnisch, Norwegisch, Schwedisch
  • Region: Region B/2
  • Bildseitenformat: 16:9 - 1.77:1
  • Anzahl Disks: 1
  • FSK: Freigegeben ab 16 Jahren
  • Studio: Twentieth Century Fox
  • Erscheinungstermin: 12. Dezember 2008
  • Produktionsjahr: 2000
  • Spieldauer: 117 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.2 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (48 Kundenrezensionen)
  • ASIN: B001KR5I9A
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 34.474 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)

Rezensionen

Kurzbeschreibung

Charlie Baileygate ist seit 17 Jahren Streifenpolizist in Rhode Island. Er arbeitet hart, ist freundlich, hilfsbereit und ein liebender Vater für seine drei Söhne. Doch der sanftmütige Freund und Helfer hat noch eine andere Seite, und die kommt immer dann zum Vorschein, wenn er seine Medikamente vergisst... Dann verwandelt sich Charlie plötzlich in einen widerwärtigen Macho namens Hank, der keine Gelegenheit auslässt, um richtig mies zu sein. Er ist ein Dummschwätzer, säuft wie ein Loch, schlägt anderen mit Freude die Fr... blau und steht auf richtig dreckigen Sex. Die beiden haben rein gar nichts gemeinsam, mit einer Ausnahme: Irene Waters, eine attraktive Blondine, in die sich beide verliebt haben. Keiner will dem anderen das Feld überlassen und so lässt Hank/Charlie nichts unversucht, um den verhassten Nebenbuhler endlich auszuschalten...

Amazon.de

In Ich, beide und sie spielt Jim Carrey einen Cop namens Charlie Baileygates, der bei der besten Polizeitruppe der Welt arbeitet (nämlich die des US-Bundesstaates Rhode Island). Als wollte er die Affäre seiner Frau nicht wahrhaben, ist Charlie ein netter Kerl, der stets versucht, das Richtige zu tun, und dabei auf Schritt und Tritt ausgenutzt wird. Anstatt Leuten Paroli zu bieten, lässt er sich von ihnen erniedrigen, schluckt es herunter und lässt es tief in seiner Magengrube schmoren. Seine Psyche kann aber nicht alles ertragen, so dass es nicht lange dauert, bis sein Alter Ego Hank die Bühne betritt und all die triebhaften Dinge anstellt, die Charlie sich niemals trauen würde.

Eine tolle Grundhandlung für einen Jim-Carrey-Film -- leider ist dies aber ein ziemlich schlechter. Die Regisseure Peter und Bob Farrelly, berühmt für anspruchslose Schock-Komödien, wie Dumm und dümmer, Kingpin und Verrückt nach Mary, verlaufen sich diesmal in einer Serie müder Gags und einer noch müderen Handlung über einen üblen Unweltskandal sowie über die Frau (Irene, gespielt von Renée Zellweger), die geschützt werden muss, weil sie irgendetwas darüber weiß.

Einige der Witze kommen an (es gibt eine Badezimmerszene, die zehnmal so komisch ist wie der Gag mit dem Styling-Gel in Verrückt nach Mary), aber die meisten landen voll daneben. Es gibt einige tolle Konzepte (Charlies drei Söhne sind HipHop-Genies), die aber ins Leere laufen (sie fluchen einfach nur viel). Es scheint, als leide der Film selbst unter einer gespaltenen Persönlichkeit -- witzige Ideen, gefangen in einem kaum witzigen Film. --Andy Spletzer -- Dieser Text bezieht sich auf eine andere Ausgabe: DVD .

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

15 von 17 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Zachary am 8. September 2006
Format: DVD
ich weiß, meine rezension kommt ziemlich spät. mittlerweile bekommt man ihn ja überall hinterhergeschmissen, da er keineswegs mehr aktuell ist. aber ich hab' ihn mir gestern zum ca. 10ten mal angeschaut und war wie immer begeistert.

jetzt wollte ich aus neugierde einfach mal schauen, was der film im durchschnitt für kritiken bekommen hat...und ich bin sehr unangenehm überrascht.

zum glück scheiden sich die geister vor allem im bereich 'film' ziemlich oft. auch in meinem bekanntenkreis konnte ich nicht viele leute von diesem streifen überzeugen. aber ich kann ihn mir regelmäßig anschauen und werde immer lachen müssen, vor allem bei hanks erster begegnung mit 'whitey'...

der film ist von den farrelly brüdern, die mit slapstick-komödien wie 'dumm und dümmer' und 'verrückt nach mary' ihren absoluten durchbruch hatten. später haben sie dann mehr hintergrund in die storys gelegt ('schwer verliebt', 'unzertrennlich'), aber für mich persönlich ist 'ich, beide und sie' mit abstand der beste farrelly-film, weil er die perfekte balance findet. die farrellys neigen manchmal dazu, den ein oder anderen witz einzubauen, der einfach zu flach und sinnlos ist, aber in diesem film gibt alles irgendwie sinn. ich spiele zum beispiel auf due kuh-szene an: während dieses 'vorfalls' hab' ich mir auch wieder gedacht, was für ein peinlicher schwachsinn, aber als dann hinterher Agent Boshane (Richard Jenkins) den jungs von der kuh erzählt, musste ich wieder schmunzeln.

natürlich höre ich oft, dass gummi-gesicht jim carrey sich hier wieder zum deppen macht und sowieso einfach peinlich sei.
Lesen Sie weiter... ›
2 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Frank Linden TOP 1000 REZENSENT am 9. Februar 2015
Format: Blu-ray Verifizierter Kauf
Charlie Baileygates hatte alles was sich ein Mann wünschen kann: Eine bezaubernde Frau, einen sicheren Job bei der Rhode Island State Police und ein schickes Haus direkt am Wasser.
Er war geachtet und ging voll in seinem Beruf auf.
Erst als seine Frau Kinder gebärt entwickeln sich die Dinge.....sagen wir mal...suboptimal.
Die Drillinge sind Dunkelhäutig und stammen nicht von ihm.
Seine Frau brennt mit dem Kindsvater, einem Kleinwüchsigen, durch und sein Selbstbewusstsein verabschiedet sich.
Im laufe der Jahre wird das sein größtes Problem...
Keiner respektiert ihn mehr, immer wird er untergebuttert und nur bei "seinen" 3 Söhnen findet er frieden.
Das kulminiert nach einiger Zeit zu einer ausgewachsenen Schizophrenie.
Als er mal wieder übervorteilt wird explodiert Charlie und verwandelt sich in Hank....der so ziemlich das absolute Gegenteil von Charlie ist was nicht wirklich besser ist.
Von nun an verwandelt sich Charlie immer in Hank wenn er gedemütigt wird oder ihn Etwas stört.
Das führt bei der Überführung einer Gefangenen von Rhode Island nach New York zu vielen, vielen sehr komischen Situation.
Der Roadtrip des Wahnsinns hat begonnen....

Ich beide und sie aus dem Jahr 2000 ist mein absoluter Lieblingsfilm mit Jim Carrey.
Gags am Fließband, brillante Grimassen von Carrey, ein überraschend tiefgründige Story und eine Super Atmosphäre machen diesen Film, in meinen Augen, zu einer nahezu perfekten Komödie.
Leider ist dieser Film, auch in meinen Augen und für meinen Geschmack, der letzte Gute mit Carrey.
Danach kam bis dato nichts mehr ansehnliches von ihm...sieht man mal von seiner Nebenrolle in Kick A** 2 ab.
Ist aber nur mein Geschmack wie ich ja schon geschrieben hatte...
Mit an Bord sind neben Carrey u.a.: Rene Zellweger, Chris Cooper, Anthony Anderson, Robert Forster und Tony Cox.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
5 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Christoph Walter am 26. September 2003
Format: DVD
"Ich, beide & sie" ist das Machwerk der Farrelly-Brüder, die unter anderem "Dumm und Dümmer" drehten. Wie auch in diesem Film ging die Hauptrolle an Jim Carrey. Diesmal spielt er einen braven Polizisten namens Charlie Baileygates, der von seiner Frau mit einem Liliputaner betrogen wird. 18 Jahre lang lässt er sich nichts anmerken, aber eines Tages kommt sein Alter-Ego, der aufschneiderische Hank zum Vorschein. Ausgerechnet dann muss Charlie die von Verbrechern verfolgte Irene (Renée Zellweger) in einen anderen US-Bundesstaat eskortieren. Es dauert nicht lange, bis sich ernsthafte Probleme ergeben und eine abenteuerliche Jagd durchs Land beginnt.
Nicht nur die Macher und der Hauptdarsteller erinnern an "Dumm und Dümmer", sondern auch die (wenig sinnvolle) Story. Diese spielt aber ohnehin keine Rolle, dient sie doch lediglich als Aufhänger für zahllose derbe Gags, von denen einige zum Totlachen sind, andere hingegen die Grenzen des guten Geschmacks überschreiten.
Perfekt besetzt wurde die Rolle des schizophrenen Charlie/Hank mit Jim Carrey, der sein ganzes Potenial ausschöpfen kann und zu wahrer Spitzenform aufläuft.
"Ich, beide & sie" ist ein kurzweiliger, wenig intelligenter Film mit hohem Unterhaltungswert. Wer allerdings nichts für derbe Späße übrig hat, dem sei von dieser Komödie abgeraten.
Rundum gelungen ist (wie in allen Farrelly-Filmen) der großartige Soundtrack.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
5 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Wolfgang K. am 4. Mai 2011
Format: Blu-ray Verifizierter Kauf
Nachdem hier beinahe noch keine Rezensionen zu Ich, beide & Sie [Blu-ray] existieren, gebe ich auch meine Eindrücke zum Besten. Bin ein totaler Jim Carrey Fan und daher wanderte nun auch, nach mehreren Jahren Warterei, die BluRay des Films in meine Sammlung.
Im Groben geht es um einen eher ruhigen, zurückhaltenden und unsicheren Cop namens Charlie (Jim Carrey), der sich alles gefallen lässt und wie der größte Idiot behandelt wird. Alles in sich hinein gefressen, platzt er dann schlussendlich. Hank, das komplette Gegenteil von Charlie, ist geboren. Aber natürlich hat man es als Schizophrener nicht leicht, besonders wenn beide Charaktere unterschiedliche Vorstellungen haben.
Kommen wir nun zum wesentlichen: der Bildtransfer der BD. Im Großen und Ganzen ist dieser wesentlich besser der, der DVD. Satte Farben, tolle Schärfe und ein nahe zu perfekter Schwarzwert lassen die DVD alt aussehen.
Der Ton ist im englishen Original um ein Stück klarer und besser als die deutsche Synchronisation.
Die Extras sind zwar etwas spärlich auf der blauen Scheibe vertreten, aber dennoch sehr informativ.

Fazit: Der Film an sich, ist schon ein Highlight, aber auf BD macht er noch mehr Spaß. Ein Wechsel von DVD zu BluRay zahlt sich hier wirklich aus und für Fans ist der Film sowieso bedenkenlos zu empfehlen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen


Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden