Derzeit nicht verfügbar.
Ob und wann dieser Artikel wieder vorrätig sein wird, ist unbekannt.
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 0,10 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Dieses Bild anzeigen

Ich aber quadriere den Kreis...: Leonardo da Vincis Proportionsstudie Gebundene Ausgabe – August 2007


Alle 2 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Gebundene Ausgabe
"Bitte wiederholen"
Taschenbuch
"Bitte wiederholen"
EUR 46,95
 

Buch-GeschenkideenWeihnachtsgeschenk gesucht?
Entdecken Sie die schönsten Buch-Geschenke im Buch-Weihnachtsshop.
Hier klicken


Hinweise und Aktionen

  • Sie suchen preisreduzierte Fachbücher von Amazon Warehouse Deals? Hier klicken.

  • Sichern Sie Ihre Daten kostengünstig und sicher im europäischen Amazon Web-Services-Rechenzentrum. So einfach geht‘s

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

  • Gebundene Ausgabe: 148 Seiten
  • Verlag: Monsenstein und Vannerdat; Auflage: 1., Aufl. (August 2007)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3865825478
  • ISBN-13: 978-3865825476
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (2 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 1.911.130 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über den Autor

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Kundenrezensionen

4.0 von 5 Sternen
5 Sterne
1
4 Sterne
0
3 Sterne
1
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Beide Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

17 von 18 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von ares_deluxe@t-online.de am 9. Juli 2001
Format: Taschenbuch
In "Ich aber quadriere den Kreis..." haben die Autoren einen verblüffenden Eindruck über die Person Leonardo da Vinci vermittelt. Es wird dem Leser vermittelt, wie da Vincis in seinen Werken stets unübertroffene Brückenschläge zwischen den verschiedensten Wissensgebieten schafft. Da die Behauptungen der Autoren stets durch umfassende Zitate da Vincis belegt werden, wirkt der Inhalt auf den Leser ungemein deutlicher. Das oft auftauchende Problem bei Interpretationen von Bildern und ihren Sinn ist für einen Leser, daß er nicht nachvollziehen kann, wie der Künstler es nun wirklich meinte. Dieses Buch beschränkt sich in großen Teilen auf geometrische Feinheiten und die Zusammenhänge zwischen Kunst und Mathematik. Das Werk spricht Künstler wie Mathematiker gleichermaßen an. Für Maler und Bildhauer bringen die Proportionsstudien einen Einblick in die künstlerische Welt eines Universalgenies. Als Wissenschaftler dagegen wird deutlich auf welche Weise sich die Mathematik selbst in der Kunst widerspiegeln kann und wie genau man in früheren Zeit schon mathematische Probleme wie die Bestimmung von Pi behandeln konnte. Generell ein recht interassantes Buch, obwohl, meiner Meinung nach, hätte der biographische Unterton weniger deutlich ausfallen sollen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Format: Gebundene Ausgabe Verifizierter Kauf
Sehr mathematisch, aber dennoch gut nachvollziehbar. Viele spannende Aspekte und wer mehr über da Vincis Proportionsstudie wissen will, ist hiermit gut beraten, anthält allerdings so gut wie keine biografischen Daten über Da Vinci
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen