EUR 3,42 + EUR 3,00 Versandkosten
Auf Lager. Verkauft von hotshotrecordsmailorder
Menge:1

Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 3,40
+ EUR 3,00 Versandkosten
Verkauft von: nagiry
In den Einkaufswagen
EUR 4,15
+ EUR 3,00 Versandkosten
Verkauft von: zoreno-deutschland
In den Einkaufswagen
EUR 6,41
Kostenlose Lieferung ab EUR 29,00 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Verkauft von: Amazon
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Ich Bin So Wild Nach Deinem Erdbeermund
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Ich Bin So Wild Nach Deinem Erdbeermund


Preis: EUR 3,42
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 8 auf Lager
Verkauf und Versand durch hotshotrecordsmailorder. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen.
11 neu ab EUR 3,46 17 gebraucht ab EUR 0,62

Hinweise und Aktionen


Wird oft zusammen gekauft

Ich Bin So Wild Nach Deinem Erdbeermund + Kinski spricht: Eine Auswahl seiner legendären Rezitationen
Preis für beide: EUR 15,40

Diese Artikel werden von verschiedenen Verkäufern verkauft und versendet.

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Produktinformation

  • Audio CD (24. Februar 2004)
  • 1., Aufl. Edition
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Label: Deutsche Grammophon (Universal Music)
  • ASIN: 382911415X
  • Weitere Ausgaben: Gebundene Ausgabe  |  Taschenbuch  |  Audio CD  |  MP3-Download
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.1 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (22 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 62.642 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)

 
1. Ich Bin So Wild Nach Deinem Erdbeermund - Kinski, Klaus, Maria Becker, Quadflieg, Christian, Bantzer, Christoph, Wildgruber, Ulrich, Quadflieg, Will
2. Die Lästerzungen - Kinski, Klaus, Maria Becker, Quadflieg, Christian, Kafka, Franz, Wildgruber, Ulrich, Quadflieg, Will
3. Die Ballade Von Der Mäusefrau - Kinski, Klaus, Maria Becker, Quadflieg, Christian, Wildgruber, Ulrich, Quadflieg, Will
4. Das Große Testament - Kinski, Klaus, Ginsberg, Ernst, Quadflieg, Christian, Kafka, Franz, Wildgruber, Ulrich, Quadflieg, Will
5. Der Selbstsüchtige Riese - Kinski, Klaus, Ginsberg, Ernst, Wildgruber, Ulrich
6. Der Totentanz - Kinski, Klaus, Ginsberg, Ernst
7. Der Zauberlehrling - Kinski, Klaus, Ginsberg, Ernst
8. Monolog Des Faust - Kinski, Klaus, Walter Franck
9. Der Handschuh - Kinski, Klaus
10. Der Kampf Mit Dem Drachen - Kinski, Klaus

Produktbeschreibungen

In genialen Literaten hat Klaus Kinski seine Herausforderung gefunden und ausdrucksstark gemeistert. Der Beweis: Seine Interpretation von Francois Villons "Die Lästerzungen", "Ich bin so wild nach deinem Erdbeermund", "Die Ballade von der Mäusefrau", "Das große Testament", Goethes "Der Totentanz", "Der Zauberlehrling", "Faust 1. Teil: Monolog", Oscar Wildes "Der selbstsüchtige Riese" sowie Schillers "Der Handschuh" und "Der Kampf mit dem Drachen".

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

4.1 von 5 Sternen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

53 von 60 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ein Kunde am 22. Mai 2001
Format: Audio CD
Auf dieser CD geht wirklich jedes Wort und jeder Satz unter die Haut,da Kinski ganz in die Rollen aufzugehen scheint und so mit dem Zuhörer "spielt". Hier merkt man ,daß einer der großartigsten Schauspieler,die es je gab,spricht. Darüberhinaus ist die Auswahl an Gesprochenem (Kinski spricht in einem alten Theaterton der späten 40er Jahre,bei dem er das "r" so wunderbar rollt)erstklassig und abwechslungsreich und reicht vom Faustschen Monolog bis zum Märchen eines Oscar Wilde. Diese CD kann ich nur empfehlen und sie ist nicht nur für Kinski-Fans ein Muß.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
17 von 21 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Christian von Montfort HALL OF FAME REZENSENT am 18. September 2005
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Kinski trägt hier in seinen unübertroffenen Stil Gedichte und Texte vor, darunter am bekanntesten sicher der Erdbeermund, aber auch Ausschnitte u.a. von Goethes Zauberlehrling oder Schiller (zum Inhalt siehe Kurzbeschreibung oben). Man muss den exaltierten Stil Kinskis sicherlich mögen, von zutiefst pathetisch über lautes Brüllen bis zu verzweifeltem Schluchzen ist alles dabei, immer wieder drastische Stimmungsschwankungen von einem Satz auf den anderen. Es ist sicher Geschmackssache, aber ein Künstler mit einer solchen Bandbreite ist für mich einfach genial. Wer Kinski mag, wird hier erstklassig bedient.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
12 von 15 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Witt, Jana am 23. Juli 2005
Format: Audio CD
Wenn ich Kinsky lese, oder höre, dann erwarte ich nicht den langweiligen Durchschnitt, sondern etwas Aussergewöhnliches.
Er legt bei dieser CD seine Gefühle, seine Erfahrungen und seine,
wie er selbst erkannte, gespaltene Persönlichkeit hinein.
Was ich da höre ist für mich genial.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
8 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ein Kunde am 21. Januar 2000
Format: Audio CD
Klaus Kinski quält sich. Er windet sich, er rächt sich, er wundert sich, er liebt.
Diese Interpretationen sind genial. Er läßt die damalige Zeit auferstehen und fordert sich und andere zum denken und nachdenken - auf.
Wer jemals auch nur ansatzweise das geringste Interesse an Kinsi bezeugt hat, sollte sich diese CD auf jeden Fall kaufen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
19 von 25 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ein Kunde am 15. Mai 2001
Format: Audio CD
Hier spricht einer der größten Schauspieler des 20.Jahrhunderts mit Leib und Seele. Es ist als ob er selbst völlig in die Stücke aufgehen würde und das erzeugt schon fast Gänsehaut beim Zuhörer. Die Auswahl an Stücken hat mich ferner begeistert-so ist vom "Märchen" bis zum faustschen Monolog abwechslungsreichtum geboten und so wirkt auch Kinski der jede Rolle zu sprechen vermag und zwar in einem alten 50er Jahre "Theaterschnarrn",das mittlerweile niemand mehr benutzt. Diese CD ist nicht nur Kinski-Fans ein Muß!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
18 von 24 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Schattenzwilling am 8. Januar 2003
Format: Gebundene Ausgabe
Wer Kinski kennt und schätzt, der hat eine grosse Toleranz was die krude Mischung aus Irrsinn und Genialität betrifft, die da so aus seinem Mund zu tropfen pflegte. Allerdings kommt in diesem Buch die Genialität stellenweise doch sehr kurz. Insbesondere enthält dieser Text, da er ja biographisch zu sein vorgibt, ausschweifende Erzählungen zu Kinskis Kopulationsgeschichten und die sind teils doch so abartig, dass selbst hartgesottenen Kindern unserer sexualisierten und dabei gelangweilten Zeit schlecht werden kann. Nicht selten musste ich deswegen beim Genuss dieses Buches Pausen einlegen, deswegen der kleine Sternabzug, aber sonst kann ich sagen Kinskifans bekommen was sie wollen. Alle anderen dürften es mit diesem Text reichlich schwer haben.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
6 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von M. Wagner am 14. April 2008
Format: Gebundene Ausgabe
Dieses Buch ist keins für jedermann. Es ist absolut erforderlich, dass man selbst ein wenig verrückt ist und insbesondere ein Fan, zumindest ein potenzieller, von Kinski ist. Ich muss sagen, seit ich das Buch gelesen habe, ist Kinski sowas wie ein Idol, aber auch genau das Gegenteil für mich geworden.

Er beschreibt sich und sein Leben auf dramatisch unverblümte Weise, schildert seine sexuellen Eskapaden in geradezu respektlos offener Sprache und nicht jeder mag sowas lesen.
Genauso offen, in einer Kinski entsprechenden, besonderen sprachlichen Qualität schildert er sein Leben, sein Leiden und seine Gedanken, bis zu seiner Heirat mit seiner dritten Frau Minhoi.

Das Ende ist in Anbetracht des Fortschreitens seines Lebens irgendwie dramatisch und zeigt, was er doch für ein Mensch war.

Er hat an manchen Stellen regelrechte Hetzreden niedergeschrieben, doch muss man Kinski kennen und das Buch fertig lesen (und am besten den Nachfolger gleich mit), um zu erkennen, was er eigentlich sagen wollte - und um es schätzen zu können.

Es ist nach Aussagen der Brüder Kinskis umstritten, wie nah er an der Realität ist, mit dem was er schildert, also besteht durchaus die Möglichkeit, dass manches etwas märchenhaft ausgeschmückt ist, was dem Buch meines Erachtens keinen Abbruch tut.

Ich persönlich habe es mit großer Freude innerhalb von drei Tagen durchgelesen und war begeistert. Was für ein Mensch, dieser Kinski.

Aber bitte, erwarten Sie keinen beschaulichen Schmöker und schenken sie das Buch besser nicht ihren Kindern.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Von Mike am 8. April 2014
Format: Gebundene Ausgabe Verifizierter Kauf
Kinski hat einmal in einer Talkshow. Gesagt ,"wäre ich nicht Schauspieler geworden ,wäre ich bestimmt Massenmörder
Geworden.
Das Buch unterstreicht diese Aussage in jeder Hinsicht . Das buch ist in soweit lesenswert und lässt über die Person mehr erfahren.
Ich habe Klaus Kinski nur in den Edgar Wallace Filmen gemocht, Freunde hatte der sicher keine und benehmen auch
Nicht.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen


Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen