oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
oder
Mit kostenloser Probeteilnahme bei Amazon Prime. Melden Sie sich während des Bestellvorgangs an.
Jetzt eintauschen
und EUR 5,50 Gutschein erhalten
Eintausch
Alle Angebote
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 
Den Verlag informieren!
Ich möchte dieses Buch auf dem Kindle lesen.

Sie haben keinen Kindle? Hier kaufen oder eine gratis Kindle Lese-App herunterladen.

Ich War Dabei...: Polen - Nordfrankreich - Krim - Stalingrad - Kuban - Italien - Normandie - Ardennen - Heimatfront [Gebundene Ausgabe]

Josef Wimmer , Helmut Konrad von Keusgen
4.4 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (5 Kundenrezensionen)
Preis: EUR 25,00 kostenlose Lieferung. Siehe Details.
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Nur noch 5 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Lieferung bis Donnerstag, 24. Juli: Wählen Sie an der Kasse Morning-Express. Siehe Details.

Hinweise und Aktionen

  • Sie suchen preisreduzierte Fachbücher von Amazon Warehouse Deals? Hier klicken.

  • Sichern Sie Ihre Daten kostengünstig und sicher im europäischen Amazon Web-Services-Rechenzentrum. So einfach geht‘s


Wird oft zusammen gekauft

Ich War Dabei...: Polen - Nordfrankreich - Krim - Stalingrad - Kuban - Italien - Normandie - Ardennen - Heimatfront + Mit Hurra gegen die Wand: Erinnerungen eines "Brandenburgers" + Das Ende vor Augen - Soldaten erzählen aus dem Zweiten Weltkrieg
Preis für alle drei: EUR 51,85

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation

  • Gebundene Ausgabe: 304 Seiten
  • Verlag: HEK Creativ; Auflage: 1., Aufl. (Februar 2011)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3932922220
  • ISBN-13: 978-3932922220
  • Größe und/oder Gewicht: 21,6 x 15,8 x 2,4 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.4 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (5 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 32.772 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über den Autor

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Eine digitale Version dieses Buchs im Kindle-Shop verkaufen

Wenn Sie ein Verleger oder Autor sind und die digitalen Rechte an einem Buch haben, können Sie die digitale Version des Buchs in unserem Kindle-Shop verkaufen. Weitere Informationen

Kundenrezensionen

4.4 von 5 Sternen
4.4 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
6 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Format:Gebundene Ausgabe|Verifizierter Kauf
„Was war nur mit unserer Armee geschehen…?“ Josef Wimmer, Anfang 1942
Die bis dahin perfekt funktionierende Wehrmacht zeigte erste Anzeichen der Überforderung hinsichtlich Material-Geräte-und Munitionsbereitstellung, Mangel an Treibstoff und gut ausgebildeten personellen Nachschub. Kein Wunder, schaut man sich nur mal Anzahl und Länge der Fronten an ( …von Finnland bis zum schwarzen Meer… ), was sich ja bekanntlich 1944 mit der Invasion noch verschärfte.

Es dürfte nicht gerade sehr oft vorgekommen sein, das ein Frontsoldat vom Einmarsch in Polen bis zum Gang in die Gefangenschaft 1945 dabei war. Zunächst als Pionier und dann, nach Unteroffizierslehrgang, bei den Sturmgeschützen und schließlich zuletzt bei der Panzerabwehr an 8,8 Geschützen.
Zwischen den Schilderungen des persönlich Erlebten immer wieder in kursiver Schrift sachliche Erläuterungen zur Lage am jeweiligen Ort.

Schließlich Gefangenschaft in einem völlig überfüllten, wetterungeschützten Lager auf den Rheinwiesen bei katastrophalen hygienischen Zuständen und
ständigem Hunger. Und als Beigabe noch Zwangsfilmvorführungen zur „Gehirnwäsche“.
Im Januar 1946 die Entlassung nach Hause, auch hier hatte Josef Wimmer wohl vergleichsweise wieder Glück.
Dann folgten einige Jahre bei der Bahnpolizei bis er dann 1956 wieder Soldat wurde, jetzt bei der neugegründeten Bundeswehr. Im Jahr 1973 schied er dann als Stabsgefreiter aus dem aktiven Dienst aus.

Der Preis für das Buch ist relativ hoch, deshalb ein Stern Abzug.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
36 von 46 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Von Engel
Format:Gebundene Ausgabe
Herr Wimmer hat wirklich an allen Fronten gekämpft...

Das Buch ist sehr gut geschrieben und gut zu lesen. Was es einzigartig macht ist, dass der Autor zwischen allen Berichten aus der Ich-Schreibweise kurze Absätze zu der Gesamtkriegslage schildert.

Wer in Kriegsbüchern den Nervenkitzel sucht, ist bei diesem Buch ebenfalls gut beraten. Herr Wimmer ist hochdekoriert und Träger der Nahkampfspange in Bronze, dem Verwundetenabzeichen in Gold, dem EK 1, Inf. Sturmabz., dem Krimschild und der Ostkämpfermedallie.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
4 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Von Jürgen
Format:Gebundene Ausgabe|Verifizierter Kauf
Da der Autor an sehr vielen Fronten eingesetzt wurde war ich etwas enttäuscht das er oftmals nur kurz an diesen Orten verweilte, bzw. dort nur wenig ins Kampfgeschehen eingriff. Der Leser erfährt viel über den Werdegang des Autors, doch packende Kampfszenen sind leider die Ausnahme (Mit 2 Ausnahmen z. B. seine 1. Gefangennahme und die dramatische Flucht).

Vielleicht bin ich durch das Buch "Vergiss die Zeit der Dornen nicht" zu verwöhnt da hier eine packende Kampfszene die nächste jagdt, gepaart mit einem sehr packenden Erzählstil.

Ich würde dem Buch 3,5 Sterne geben, hier auf 3 abgerundet.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
27 von 43 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Super 10. Juni 2012
Von Chris
Format:Gebundene Ausgabe
Hallo zusammen !!! Ich habe nun schon eine Menge Bücher gelesen über den WW2. Aber dieses Buch ist bei meinen Favoriten ganz oben anzusiedeln. Ich konnte es einfach nicht weglegen und las auch mal bis 02:00 Uhr Nachts. Klare Kaufempfehlung.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
1 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Keine Beanstandung ! 4. Januar 2014
Von Pauke1
Format:Gebundene Ausgabe|Verifizierter Kauf
Habe verschiedene Produkte verglichen und dann versucht das richtige zu finden. Bin zufrieden. Kann das Produkt nur weiterempfehlen. Alles in Ordnung.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar