oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
oder
Mit kostenloser Probeteilnahme bei Amazon Prime. Melden Sie sich während des Bestellvorgangs an.
Alle Angebote
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 

Ich Muss Gar Nichts

Cäthe Audio CD
4.6 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (39 Kundenrezensionen)
Preis: EUR 12,99 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Nur noch 2 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Lieferung bis Dienstag, 23. September: Wählen Sie an der Kasse Morning-Express. Siehe Details.
3f12
Sony Entertainment Shop
Mehr von Sony finden Sie im Sony Entertainment Shop unterteilt nach Filmen, Games und Musik. Hier klicken.

Wird oft zusammen gekauft

Ich Muss Gar Nichts + Verschollenes Tier + We're Not the Ones We Thought We Were
Preis für alle drei: EUR 41,47

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation

  • Audio CD (30. September 2011)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Label: Deag Music (Sony Music)
  • ASIN: B005FI6I62
  • Weitere Ausgaben: Vinyl  |  MP3-Download
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.6 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (39 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 7.127 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)

 
1. Unter Meiner Haut
2. Senorita
3. Kaugummi
4. Wahre Liebe
5. Ding
6. Ewige Braut
7. Tiger Lilly
8. Leicht Schwer Zu Sein
9. Spirituell
10. Bleib Hier
11. Nimm Mich Mit
12. Ich Muss Gar Nichts

Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

Cäthe - Neue Noten heiß geschmiedet.
Cäthe´s Debütalbum Ich Muss Gar Nichts enthält zwölf Songs, denen Produzent Philipp Schwär den letzten Schliff gab. Ihre Musik kann als laut oder verspielt empfunden werden, stimmgewaltig ist sie allemal und außergewöhnlich. Die von ihr selbst geschriebenen und vertonten Texte, feinsinnig und deutschsprachig, haben nicht nur eine große Bandbreite, sondern auch notwendigen Tiefgang. Cäthe spricht gern von Arbeiten aus ihrer „Klangschmiede“. Songs zu entwickeln ist für sie eine Riesensehnsucht, eine ewige Reise. Ihr erstes Album klingt nicht wie das eines Newcomers. Die Neu-Hamburgerin hat die Jahre stillen Schaffens genutzt, Stimme und Musik zu kultivieren, „denn eigenständige Musik braucht Zeit zum Wachsen,“ sagt sie. Nun ist für sie die Zeit des Wartens um.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kundenrezensionen

4.6 von 5 Sternen
4.6 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
17 von 21 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Cäthe 17. Oktober 2011
Von margitk
Format:Audio CD
Ganz großes Kino, sehr tolle Platte! Cäthe macht nicht nur RocknRoll, ich nehme an, die Frau IST RocknRoll. Die Platte ballert einem nur so um die Ohren und rüttelt dauernd am Herz und an den Tanzfüßen. Neben Rock & Blues & Soul gibt es auch Electro, Pop und Anleihen von Balladen zu hören. Neben jeder Menge Kraft und Lebenslust transportiert Cäthes einmalige Stimme auch sehr Fragiles und Verletzliches. Überall große Gefühle und große Intensität, fernab von jedem Kitsch und Schmalz. Sehr eigene Texte, die beinahe ohne Reim auskommen, und die man stellenweise vielleicht mehrmals hören muss, ehe einem klarer wird, was Frau Sieland hier wohl sagen wollte.
Insgesamt wirkt diese Platte, besonders Cäthes Stimme und Singart, sehr authentisch und dadurch sehr berührend. Hier wird nichts unter den Teppich gekehrt, nichts schön geredet. Diese Musik kommt aus dem Bauch, nicht aus dem Kopf, und wahrscheinlich wurde sie eher zum nackten Überleben gemacht, statt für irgendwelche Charterfolge. Der Erfolg wird dennoch nicht ausbleiben, nehme ich an, denn für ein Nischendasein im Geheimtipp-Milieu ist Cäthes Stimme und ist die ganze Platte einfach zu kraftvoll, zu tanzbar, zu eigen, zu gut. Außerdem sind die Lieder stellenweise so unterschiedlich, dass für viele Geschmäcker was dabei sein müsste. Und zudem hat sich rund um Cäthe eine tolle, treibende Band gefunden, und bestens produziert ist das Ganze auch noch.
Gut, zugegeben, auch für meine begeisterten Ohren gibt es mindestens einen, wenn nicht zwei kleinere Schwachpunkte auf dieser Platte.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
7 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen thumbs up! 6. Oktober 2011
Von digitron
Format:Audio CD
I've heard Cathe for the first time in Graz at see rock festival when they were support for Bryan Adams (july 7th). I was stunned: nice style, impressive vocal, great drums, great guitar, charming melody... Pleasure to see how Catharina was alive during concert by smiling and dancing all the time. Their live performance was awesome, especially liked songs ding and unter meiner haut. I ordered CD few days ago, and today it came...simple and stylish design, nice music. Little remark: to be honest, for my pair of ears, their live performance sounds even little bit better than original studio version because there is more sparks and energy in Catharina's voice. But that's just my observation...someone like bacon eggs, someone like cooked egs - both are fine :) Anyway, this is good work. Thumbs up from Croatia for Cathe!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Absolut stimmig 21. Oktober 2011
Von Justine
Format:Audio CD
Ich habe den Song "Señorita" heute das erste Mal auf Deutschlandfunk gehört. WOW. Ich bin überzeugt und musste mir das Album sofort kaufen. Und Song für Song taucht man in eine Welt. Es klingt wunderschön und ist etwas ganz Besonderes. Ich möchte mehr und mehr. Dieses Album wird mich jetzt Tag für Tag begleiten. Übrigens: ihre Live-Mitschnitte von ihren Auftritten auf youtube sind sehr sehenswert. Ich wünsche Cäthe viel Erfolg!!!
Fan erster Stunde
War diese Rezension für Sie hilfreich?
4.0 von 5 Sternen Ein Debüt auf sehr gutem Vinyl 5. September 2014
Von Zuphael
Format:Vinyl
Cäthe ist eine Künstlerin die ich schon etwas länger auf dem Schirm hab (immerhin Wahlhamburgerin), bei der ich leider jetzt erst dazu gekommen bin ihr Debüt-Album zu kaufen. Das ist umso trauriger, da inzwischen ihr zweites Album erschienen ist, welches jedoch nicht mehr auf Vinyl heraus gekommen ist. Dies dürfte jedoch eher dem Umstand geschuldet sein, dass die auf 1.000 Exemplare limitierte und nummerierte Vinyl-Auflage mehr im geheimen angeboten wurde. Immerhin habe ich heute, zwei Jahre nach dem Erscheinungstag von JPC die Nummer 260 erhalten. Und das dürfte nicht daran liegen, dass das erste Album nicht gut ist, immerhin hat sich dieses Grundsätzlich so verkauf, dass es zumindest für das zweite Album gereicht hat. Also was bietet uns Cäthe, sodass wir dafür sorgen sollten, dass die restlichen 740 Stück schnell über den Tisch gehen und eine ähnliche Auflage noch für das zweite Album nachgeschoben wird? So einiges.

Fangen wir mir der Eingruppierung in ein Genre ein und stellen gleich mal fest, dass dies schwer möglich ist. JPC führt das Album obskurer Weise unter Pop/Rock - Schlager, in der Datenbank Discogs werden "Electronic, Rock, Pop" angegeben. Was auffallend ist, dass keiner auf die Idee kam die Punk Elemente zu identifizieren. Cäthe bedient sich nicht umbedingt bei dem harten wilden Punk der Kern-Szene, dafür merkt man ihr die Wurzeln doch noch an. Und so ist Cäthe eindeutig nicht eindeutig zu Kategorisieren, was sie in meinen Augen noch interessanter macht. Es wird deutsch gesungen, mit kreativen und intelligenten Texten, die von Cäthes Stimme mal schon geschrien, mal gebrochen gesungen oder auch sauber intoniert werden.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
9 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Forever 12. Oktober 2011
Format:Audio CD|Verifizierter Kauf
Ina Müller kann einem mit ihrem Dauer-Beste-Laune-Getröte manchmal ziemlich auf die Nerven gehen, aber dass (und wie) sie nun Cäthe in ihrer Nachtsendung präsentierte, werde ich ihr nie vergessen: Denn die Frau, Cäthe, ist der Wahnsinn. Eine, die von beiden Seiten brennt, um die man Angst haben könnte, wenn man nicht ahnte, dass sie nur so sein kann, wie sie ist. Phänomenal nämlich - hier nachzuhören auf ihrem Debütalbum in den besten deutschen Texten seit Inga Rumpfs legendär unterschätzter "Lieben.Leiden.Leben"-Produktion, Sillys "Februar" ("Über ihr taute das Eis") und Heiner Pudelkos Ausnahme-Einspielung "Süßes Leben" (mit Interzone; Stichwort: "Alle Guten schlafen schon"). Zugegeben, die Produktion dieses Debüts ist vielleicht nicht ganz "State of the Art", will es vielleicht auch gar nicht sein - aber die Musik ist genial und das Gesamtkunstwerk als solches einzigartig. "Cäthe" klingt wie die in rotzig-meisterhaften Songperlen glänzende Geschichte einer Frau, die schon genug Schrammen auf der Seele hat, um was erzählen, was singen zu können, das bleibt. Und wir alle sollten da verdammt noch mal ganz genau hinhören und der Frau ein Bett aus, ähem: liebevoller Zustimmung bereiten. (Rosen müssen es ja vielleicht gar nicht sein.)
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Die neuesten Kundenrezensionen
5.0 von 5 Sternen Es lebe die deutsche Musik
Ich bin groß geworden zur Zeit der NDW. Schade, das so viele, gute deutsche Künstler in der heutigen Zeit untergehen. So sei z.B. Lesen Sie weiter...
Vor 1 Monat von Papa Klaus veröffentlicht
1.0 von 5 Sternen Grausam
"Musik", die einen unverhörens zum Pop-Stalinisten mutieren lässt: Gruseligster Breitwand-Schlock, der klingt, als ob die Mausetoten Hosen mit Doro Pesch ein... Lesen Sie weiter...
Vor 9 Monaten von Michael Beheim veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen Sinnvolle Texte in guter musikalischer Darbietung
Sie singt was sie sich denkt und das gefällt mir. Emotionell und ohne Schnörksel. Darin liegt der große Erfolg ihrer Auftritte. Jedenfalls empfehlenswert.
Vor 11 Monaten von Anton K. veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Cäthe
Sie ist toll, die Texte kommen aus dem Bauch, die Stimme irre. Toll, das Sie gibt, werde bestimmt ein Konzert besuchen.
Vor 11 Monaten von Daniela Baumann veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen Gar nicht schlecht...
Ich hatte die Dame bei "Inas Nacht" gesehen, und war sofort hin und weg von dieser faszinierenden Simme. Leider sind nicht alle Songs soooo gut, wie der Top-Song dieser CD. Lesen Sie weiter...
Vor 12 Monaten von M veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen weiter so
Die Musik ist immer wieder gut zu hören. Versand lief gut.
Habe gleich zweite Cd dazu gekauft..
Wer die Musik mag, sollte die CD holen!
Vor 13 Monaten von Yvonne Wilms veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen ein ungeschliffener Diamant
ein ungeschliffener Diamant und es bleibt zu hoffen, das dieser Diamant auch ungeschliffen bleibt. Labersängerinnen gibt es in den Charts mehr als genug.
Vor 14 Monaten von Heiko Kubin veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Musik zum zuhören
Habe mir die CD auf die Empfehlung einer Bekannten hin gekauft und höre sie immer wieder gerne. Lesen Sie weiter...
Vor 16 Monaten von Luisa H. veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen geil...erfrischend....macht spass...
ich hoffe es kommt noch viel mehr.
Habe Cäthe bei Harald Schmidt das erste mal gesehen/gehört und sie hat mich einfach umgehauen... Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 24. April 2012 von Karolina Blasek
5.0 von 5 Sternen Beste Platte die ich bis jetzt besitze
Ich habe mir die Platte auf der Caethe-Tour 2012 gekauft, nachdem ich von dem Konzert durchweg positiv ueberzeugt war. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 23. April 2012 von Florian
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar