Ich - Einfach unverbesserlich 2010

Amazon Instant Video

(799)
In HD erhältlichAuf Prime erhältlich

Gru möchte unbedingt der größte Schurke der Welt werden. Um dies zu erreichen, plant er den Diebstahl des Mondes. Dazu benötigt er eine Maschine, die den Mond auf Taschengröße verkleinert. Die befindet sich jedoch im Besitz seines Erzfeinds Vector. Die drei Waisenmädchen sollen sie für Gru besorgen. Anfänglich sind die drei für Gru nur Mittel zum Zweck, doch bald empfindet er mehr für das Trio.

Darsteller:
Russell Brand, Jason Segel
Laufzeit:
1 Stunde 30 Minuten

Verfügbar in HD auf unterstützten Geräten

Ich - Einfach unverbesserlich

Verkauft durch Amazon Instant Video. Mit Ihrer Bestellung erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen an.

Details zu diesem Titel

Genre Animation
Regisseur Pierre Coffin
Darsteller Russell Brand, Jason Segel
Nebendarsteller Steve Carell, Miranda Cosgrove, Will Arnett, Ken Jeong, Kristen Wiig, Danny McBride, Julie Andrews
Studio NBC Universal
Altersfreigabe Freigegeben ohne Altersbeschränkung
Verleihrechte 48 Stunden Nutzungszeitraum. Details
Rechte nach dem Kauf Sofort streamen und auf zwei Geräte herunterladen Details
Format Amazon Instant Video (Streaming und digitaler Download)

Kundenrezensionen

4.7 von 5 Sternen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

74 von 81 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Christian Becker TOP 1000 REZENSENTVINE-PRODUKTTESTER on 20. April 2012
Format: Blu-ray Verifizierter Kauf
Als ich mir den Film auf BluRay (3D) kaufen wollte, war ich etwas überfordert mit den verschiedenen Fassungen, die mittlerweile angeboten werden. Neben den verschiedenen DVDs, gibt es die normale BluRay, ein Steelbook, die 3D BluRay, die 3D Limited Edition im Schuber und dann eine neue 3D BluRay, die bis auf die Digital Copy identisch mit der alten 3D BluRay ist. Aufgrund des Preises habe ich mich für die letztere entschieden! Bei der Version sind zwei Discs enthalten, einmal der 3D Film und einmal der 2D Film inkl. Bonusmaterial, aber dazu später mehr!

Ich - Einfach unverbesserlich gehört für mich zu den besten Animationsfilmen der vergangenen Jahre und macht vor allem in 3D richtig Spaß. Ich hatte den Film damals in 2D gesehen und war von dem Humor, der Story und den Minions begeistert, doch nun hatte ich das Vergnügen in 3D und hier kommen viele Szenen erst richtig zur Geltung. 3D auf höchstem Niveau, permanente räumliche Tiefe und an den richtigen Stellen die richtigen Effekte inkl. Popouts. Bei Gru (dem Oberschurken) hat man ständig das Gefühl seine Nase "hängt" aus dem Fernseher!

Neben dem gestochen scharfen Bild und den 3D Effekten hat mich auch der Soundtrack auf ganzer Linie überzeugt, der "Despicable Me" Theme von Pharrell Williams zieht sich ohne zu Nerven durch den ganzen Film und bringt hin und wieder den Subwoofer zum Schwingen. Überhaupt bietet der Film eine ordentliche Soundkulisse mit permanenter Räumlichkeit und vielen Effekten, auch wenn die deutsche Tonspur im Vergleich zur englischen "nur" in DTS 5.1 vorliegt und nicht in DTS HD Master Audio vorliegt. Der Höhepunkt ist der Start der Rakete zum Mond, bei dieser Szene hat das ganze Wohnzimmer gebebt.
Lesen Sie weiter... ›
4 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
21 von 23 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Enno on 11. Februar 2011
Format: Blu-ray
1.) Der Film ist super! Schön anzusehen, nicht allzu kitschig bunt. Die Minions rocken und die nebenbei verpackte Story der 3 Waisenkinder ist gut untergebracht. Der Unterhaltungswert ist recht langlebig, wir haben den Film 2 Abende hintereinander geschaut ;-) Dank so mancher "Erwachsenen"einlage ("Bank des Bösen - ehemals Lehmann Brothers" ^^) ist der Film für jede Altersklasse geeignet.

2.) Die 3D-Version ist meines Erachtens extrem gut gelungen. Der erste 3D-Film überhaupt, bei dem mir nicht schon nach 20 min die Augen weh taten. Keine überladene 3D-Orgie like "Drachenzähmen". Ich habe den Eindruck, 3D-Filme werden sooo laaangsaaam besser, wobei jetzt wohl jeder alles auf den Markt schmeisst was so halbwegs als 3D durchgehen könnte. Die Effekte ziehen sich sehr gelungen durch den ganzen Film und konzentrieren sich nicht auf einzelne typische Elemente mit irgendwelchen Bällen oder ähnlichem. Wenn ich da an "Monsters vs. Aliens" denke, wo es wohl in erster Linie darum ging, dem potentiellen 3D-Kunden die ganze Pracht des Produktes nahezubringen, so ist dieser Film schon eine ganz andere Kategorie. Augenfreundlicher, übersichtlicher, schöner !

3.) Die Ausstattung ist TOP !!! Die Extras sind eine ganze Menge zusätzlicher Spaß, die digital copy find ich persönlich auch Klasse, es wird was geboten für's Geld. Hoffentlich bleibt's so ;-)

Fazit: Für echte 3D-Fans beinahe Pflicht - ansonsten allemal kaufenswert - 5 Sterne
1 Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
146 von 174 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von _HannaH_ on 10. Dezember 2010
Format: Zubehör Verifizierter Kauf
Länge: 2:33 Minuten
Eine kleine Rezension über das Fanpaket von Ich - einfach unverbesserlich.
4 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
95 von 119 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Amazon Customer VINE-PRODUKTTESTER on 18. Oktober 2010
Format: DVD Verifizierter Kauf
Gru ist ein Superschurke von der ganz üblen Sorte. Mal abgesehen davon, dass er vor keinen klassischen Schurkereien zurückschreckt zersticht er auch mit einem Lächeln auf dem Gesicht die Luftballons kleiner Kinder oder drängelt sich mit Hilfe eines Gefrierstrahls in der Burger- Bude vor. Unterstützt wird er dabei von seinen Helfern, den Minions, kleinen quasselnden ... ähm... Überraschungseikapseln?
Sein neuester Plan beinhaltet den Diebstahl des Mondes. Eine teure Angelegenheit, und so beschließt er sich in der "Bank des Bösen" einen Kredit zu besorgen. Diese auf Schurken spezialisierte Bank ist aber der Meinung er bringt es nicht mehr wirklich und investiert lieber in einen jüngeren Kollegen: Vektor. Die beiden werden zu den ultimativen Rivalen. Gru sieht nur eine Chance diesen Wettlauf der Bösartigkeit zu gewinnen: Er braucht die Hilfe von drei Waisenmädchen die er kurzerhand adoptiert. Sie sollen ihm helfen und anschließend will er sie wieder loswerden. Doch genauso unkompliziert wie die drei Mädels den Weg in Vektors Festung finden, finden sie auch den Weg in Grus Herz.

Die Geschichte, so simpel sie sich in der Zusammenfassung anhören mag ist etwas ganz besonderes, das ich in der Form selten im Kino erlebt habe, bei einem Animationsfilm schon gar nicht. Die Thematik, dass sich ein kaltherziger Kerl dank der Hilfe eines liebenswürdigen Kindes plötzlich in einen netten Typ verwandelt ist nun nichts Neues- man erinnere sich an "Annie" oder meinetwegen sogar Charles Dickens' "A Christmas Carol".
Was diesen Film aber so besonders werden lässt ist, dass seine Botschaft an die Eltern und nicht an die Kinder geht. Die meisten Kinderfilme haben eine Moral.
Lesen Sie weiter... ›
3 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Produktbilder von Kunden

Die neuesten Kundenrezensionen

Suchen